Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Ratgeber

Ein Tipp zum Auffüllen der Weihnachtskasse...
Geldsegen im Advent

Wenn man seine Kasse für Weihnachtsgeschenke etwas auffüllen möchte, kann es sich lohnen, mal seine uralten, vor sich hin dümpelnden Verträge einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei habe ich zum Beispiel einen seit Jahren nicht mehr benötigen Prepaid-Vertrag fürs Handy gefunden, mit dem ich schon sehr lange nicht mehr telefoniert habe. Damit dieser nicht abgeschaltet wurde, habe ich ihn auch brav ab und an mit neuem Guthaben bestückt. Und dieses konnte ich mir nach Kündigung des...

  • Essen-West
  • 08.12.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nicole Lindenberg, Leiterin des St. Elisabeth-Hospiz Witten, und ihre Mitarbeiterinnen Sabine Steinhauer und Brigitte Dünkelmann (v. l.) hatten viele Geschenkideen zu bieten.

Witten im Advent
Besondere Geschenke - Basar im Hospiz war voller Erfolg

Die Besucher des voradventlichen Basars im St. Elisabeth-Hospiz Witten hatten doppelten Grund zur Freude: Sie konnten erste Weihnachtsgeschenke besorgen und damit gleich noch etwas Gutes tun. Kürzlich lud das St. Elisabeth-Hospiz zum voradventlichen Basar ein. Auf einem eigenen kleinen Flohmarkt konnten die Besucher die ein oder andere Rarität entdecken. Angeboten wurden außerdem selbst hergestellte Taschen und gestrickte Socken sowie hausgemachte Marmeladen und Liköre. „Unsere Mitarbeiter...

  • Witten
  • 26.11.19
Kultur

Ende November: Adventsbasar im Pfarrheim

Der Adventsbasar & Buchausstellung findet am Wochenende 23./24. November im Pfarrheim St. Barbara, Schildberg 93, statt. Sowohl Samstag als auch Sonntag gibt es ab 12 Uhr deftigen Grünkohl mit oder ohne Würstchen, alternativ für die kleinen Besucher am Sonntag auch Nudeln mit Soße. Wer am Sonntag gleich morgens kommen mag, dem wird ab 9 Uhr ein süßes Frühstück angeboten. Zusätzlich gibt es an beiden Tagen Kaffee, Kuchen und frische Waffeln. Ausgestellt werden Geschenkartikel,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.19
LK-Gemeinschaft
...auf meinem Rückweg, allein, durch die Bochumer CITY... MERRY CHRISTMAS! :-)
  8 Bilder

LK-Weihnachtsmarkt-City-TREFF BOCHUM
ein D A N K E SCHÖN nach BOCHUM

... nur mal´so auf die Schnelle sage ich hier D A N K E SCHÖN für einen wunderschönen Weihnachts-Nachmittag in BOCHUM, gelle´!!!:-))) GUDRUN Wirbitzky und Co. lud (en) ein zu einem TOLLEN, erlebnisreichen Advent-Sonntags-Bummel auf den Bochumer Weihnachtsmarkt.... und auch Jens Steinmann+Miriam Dabitsch der LK-REDAKTION waren mit von der PARTIE´ ... !!! ... und wenn ich auch morgens noch dachte, achhhh nnneeee, bei diesem unchristlich-untypischen Dezember Wetter habe ich...

  • Bochum
  • 09.12.18
  •  44
  •  16
LK-Gemeinschaft

Weihnachtsmarkt in Oberaden
Kommt herbei, es weihnachtet sehr!

Es ist wieder soweit! Am 3. Advent (15.12.2016 14.00-21.00Uhr und 16.12.2016 13.00-19.00Uhr) ist wieder Weihnachtsmarkt auf dem Museumsplatz in Oberaden. Am Stand der katholischen Gemeinde St. Barbara gibt es wie jedes Jahr leckere Matjesbrötchen mit Räuchermatjes aus Emden. Ein unbedingtes Muss! Vorbeischauen lohnt sich auch für jeden, der auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk oder einer weihnachtlichen Deko ist. Es gibt Baumschmuck und Notenengel, verschiedene Dekoartikel aus Holz und...

  • Bergkamen
  • 08.12.18
  •  1
Kultur
Schon einen Blick in die Schau warf der Jugendbeirat mit Museumsdirektor Dr. Jens Stöcker und Daniela Brechensbauer (Museumspädagogik).

Museum lädt Kinder zur Mitmach-Ausstellung „Weihnachtszauber“ ein
Den Advent mit allen Sinnen genießen

Weihnachten ist die Zeit der Geschichten. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund erzählen die Ausstellungsmacher seit 18 Jahren vom Weihnachtsfest: Mal ging es um Wunschzettel, mal um Leckereien oder um Gabenbringer in aller Welt. Nun ist die Weihnachtsausstellung erwachsen – und erinnert an die schönsten Geschichten vergangener Jahre. Unter dem Titel „Weihnachtszauber“ präsentiert das Museum an der Hansastraße ausgewählte weihnachtliche Exponate aus der eigenen Sammlung....

  • Dortmund-City
  • 30.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Basar boten Hospizleitung Heike Großheimann (links) und die Mitarbeiterinnen des Hospizes Jessica Henes, Brigitte Dünkelmann und Beate Hajooze (von links) gemeinsam mit weiteren Helfern unter anderem selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsdekorationen sowie selbstgenähte Taschen an.

St. Elisabeth Hospiz Witten
Selbstgemachte Geschenkideen

Große Freude im St. Elisabeth Hospiz Witten Das St. Elisabeth Hospiz Witten veranstaltete einen "voradventlichen" Basar. Die Besucher genossen die vorweihnachtliche Stimmung und stöberten durch das vielfältige Angebot an selbstgemachten Geschenkideen. Viele Besucher, Gäste und Angehörige kamen auf den Basar des St. Elisabeth Hospiz Witten. Vor Ort erwartete sie ein großes Angebot an Geschenkideen, das zum Verweilen und Stöbern einlud. Die Mitarbeiter des Hospizes boten unter anderem...

  • Witten
  • 27.11.18
Kultur

Was ich noch sagen wollte....

...am 1.12.2018 und 2.12.2018 ist im Hansesaal, Lünen, wieder Weihnachtsbasar. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr. Zahlreiche Kunsthandwerker freuen sich auf viele Besucher. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Wie in jedem Jahr ist der Eintritt frei! Vielleicht sehen wir uns!

  • Lünen
  • 26.11.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Auch für die Kleinen wird etwas geboten
Adventsmarkt in St. Antonius

Am ersten Adventssonntag findet der jährliche Adventsmarkt statt Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in der Kölner Straße 41 in Frohnhausen der jährliche Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien wie Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Grillwürstchen und Suppe gibt es auch wieder Adventskränze und Gestecke, Weihnachtskarten und Gebasteltes zu kaufen. Die Bücherei der Gemeinde St....

  • Essen-West
  • 23.11.18
Überregionales
  4 Bilder

Annas Wei(h)nachtsgeschichte oder die geklauten ;-) Gaben

Heiligabend fiel in diesem Jahr auf den 4. Advent, also ist es natürlich auch eine erfreuliche Adventsgeschichte. Alle guten Dinge sind... drei :-)  Anna schaute sich im Wohnzimmer um. Ja, alles war fertig soweit, der Heilige Abend konnte beginnen! Der dichte duftende Tannenbaum stand an seinem Platz und wurde nicht nur von Kerzen und Kugeln, sondern auch von einer dichten Schneedecke verziert. Sie musste schmunzeln, als sie daran dachte, wie sie im Drogeriemarkt nach „der richtigen Art“...

  • Kleve
  • 26.12.17
  •  12
  •  9
Ratgeber
Mit Spannung erwartet: Zum Auftakt der Herzenswünsche ist Rot-Weiss Essen in der Kita Grillostraße zu Gast. Fotos: Capitain/EC
  2 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Ab sofort kann man im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL wieder 500 Kinderträume wahrmachen. Im ganzen Stadtgebiet finden sich nun Bäume mit den rot-weissen Wunschkugeln, darunter die der 35 Minis und Maxis aus der AWO-Kita Grillostraße. Doch nicht nur die Kinder haben dem traditionellen Auftaktsbesuch entgegengefiebert. Dirk „Putsche“ Helmig war in den vergangenen beiden Jahren auch zu Gast in der Grillostraße und fragte schon vor Wochen,...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.17
Kultur
  3 Bilder

Franz Sales Haus lädt zum Weihnachtsmarkt

Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventswochenende (2. und 3. Dezember 2017) findet wieder der traditionsreiche Weihnachtsmarkt des Franz Sales Hauses statt. Am Samstag von 11-18 Uhr und am Sonntag von 11-17 Uhr kann man hier zauberhafte Weihnachtsgeschenke einkaufen, sich mit hausgemachten Leckereien verwöhnen lassen oder die historische Modelleisenbahn bestaunen. Besucher schätzen die gemütliche und besondere Atmosphäre seit Jahrzehnten: Duftendes Gebäck, Adventkränze und -gestecke, nette...

  • Essen-Werden
  • 22.11.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Christkind oder Weihnachtsmann: Wer liefert an Heiligabend?

Christkind oder Weihnachtsmann: Wer bringt die Geschenke?

Der Weihnachtsmann, ist das nicht der gestresste Mann in Gelb, der manchmal am Samstag Morgen an der Tür klingelt? Und das Christkind ist doch für bestimmt für dessen E-Mail-Account zuständig, oder? Aber wie war das früher, als ihr noch Kinder wart und schon ab Mitte November voll Vorfreude auf den 24. Dezember gewartet habt? Kam bei euch das Christkind zur Bescherung oder zwängte sich da schon der Weihnachtsmann durch den Kamin? Denn egal welchem Brauch sich eure Eltern verpflichtet gefühlt...

  • 18.12.16
  •  18
  •  9
LK-Gemeinschaft
Ein leeres Schild

Fragen kostet nichts

Advent, Advent, die Börse brennt - oder zumindest sollte das Portemonnaie jetzt ordentlich glühen, denn es geht in den Weihnachts-Endspurt. Weihnachten, das ist auch die Zeit der Umfragen. Jeden Montag lässt uns der Handel wissen: War das vergangene Adventswochenende gut oder schlecht, umsatzstark oder -schwach? Mein eigener Geschenkeschrank erfreut sich beispielsweise noch gähnender Leere. Laut Umfrage bin ich damit aber total im Trend, zumindest bei meinen männlichen Mitstreitern: 33 Prozent...

  • Duisburg
  • 14.12.16
Überregionales
Die Händler der IG Hauptstraße sind startklar für die Adventszeit und den Verkaufsoffenen Sonntag. Ein Höhepunkt ist der Nikolaus-Besuch am kommenden Verkaufsoffenen Sonntag, 27. November, 14 Uhr. Foto: Michael de Clerque

Am Sonntag: Familien-Advent auf der Hauptstraße

Der Nikolaus besucht am kommenden Verkaufsoffenen Sonntag, 27. Dezember, ab 14 Uhr den Platz vor dem Freiherr-vom-Stein-Haus. Dann startet dort der Familien-Advent der IG Hauptstraße zusammen mit dem Wochen-Anzeiger. Fleißige Baumschmücker Langenfeld. Für adventliches Flair sorgt nicht nur die sehenswerte Weihnachtsbeleuchtung am Freiherr-vom-Stein-Haus, sondern auch ein geschmückter Weihnachtsbaum. Diesen verzieren Mädchchen und Jungen eines Kurses des Offenen Ganztags der Don Bosco...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.11.16
LK-Gemeinschaft
SONY DSC
  6 Bilder

ONLINE-TICKET ZUM WEIHNACHTSMARKT

Per Online-Ticket zum Romantischen Weihnachtsmarkt Am kommenden Wochenende, 25.-27.11. findet im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) der Romantische Weihnachtsmarkt statt. Die Besucher, die schon vorab die Eintrittskarten (VRR-Kombiticket) kaufen möchten, können das bequem von zu Hause aus online buchen. Das geht über die Museumsinternetseite: www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de Natürlich gibt es die Eintrittskarten auch an allen Verkaufsstellen der...

  • Hagen
  • 22.11.16
Kultur
...einfach nur schön zu lesen ... und super geeignet, um es auch zu verschenken ...
  3 Bilder

zu WEIHNACHTEN, leuchtet es wieder...

BUCHvorstellung: LEUCHTENDE Weihnachten 3 längst schon habe ich es hier liegen, natürlich! Die Nummer DREI! Der Leuchtfeder-Verein hat diesmal 32 Autoren gefunden, die etwas zum THEMA WEIHNACHTEN beizusteuern hatten, der Jüngste gerade einmal 11 Jahre alt ... LEUCHTENDE Weihnachten 3 ... weiser die FEDERN nie schrieben ... ist ganz einfach ein wunderbar vielseitiges Büchlein mit kleinen weihnachtlichen Geschichten und Gedichten, die erheitern, nachdenklich und/oder aufrüttelnd sein...

  • Essen-Ruhr
  • 13.12.15
  •  3
  •  8
Kultur
  3 Bilder

Adventstand der CDU Essen-Margarethenhöhe

In der gemütlichen Atmosphäre des Wochenmarktes auf der Margarethenhöhe lud der CDU-Ortsverband Margarethenhöhe zur Bürgersprechstunde ein, diese war gut besucht. „Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen die angebotene Sprechstunde wahr“, freut sich Brigtte Harti, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes. Neben Süßigkeiten und Plätzchen gab es eine Weihnachtsgrußkarte und die besten Wünsche für eine ruhige und besinnliche Adventszeit.“Uns ist es wichtig, auch außerhalb von Wahlkämpfen als...

  • Essen-Süd
  • 11.12.15
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Adventskalender 2015 - Er ist ist nicht nur für Kinder eine schöne Alternative!

Die Zeit des Wartens ist vorbei! In den vergangenen Jahren habe ich gerne eine Fotomontage von Haustüren als Adventskalender eingestellt. In diesem Jahr haben uns unsere Kinder mit einem Adventskalender überrascht. Wenn die Kinder wie auch die Erwachsenen am ersten Tag den Adventskalender öffnen können, dann wissen sie, dass sie jetzt schon einen Tag weniger warten müssen, bevor das Christkind die erwarteten oder erhofften Geschenke bringen wird. Das ist auch der eigentliche Sinn des...

  • Kleve
  • 30.11.15
  •  80
  •  38
LK-Gemeinschaft
Viele Aktionen für kleine Bastler gibt es bei Hornbach.

Gaben für kleine Heimwerker

Mit kindgerechten Aktionen versüßt Hornbach kleinen und großen Kunden die Vorweihnachtszeit. Den Auftakt macht der Nikolaus am Samstag, 5. Dezember. Dann ist er bei Hornbach, um kleine Aufmerksamkeiten zu verteilen. In der Kinderwerkstatt am Samstag, den 12. Dezember, können kleine Heimwerker gratis Tontöpfe bemalen und gestalten. Außerdem können die Kinder weihnachtliche Drehfiguren aus Kanthölzern bauen. Das Ergebnis wird bei der Bescherung die Herzen von Eltern und Großeltern höher...

  • Dortmund-City
  • 24.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.