geschnappt

Beiträge zum Thema geschnappt

Blaulicht
Ein Einbrecher konnte geschnappt werden.

"CSI Ennepetal"
Nach Einbrüchen in Gevelsberg, Hagen und Bochum: DNA überführen Einbrecher

Im Frühjahr 2019 wurde in eine Waldhütte/Wochenendhaus an der Peddenöder Straße in Ennepetal eingebrochen. Die Täter fällten dort Bäume und entfachten ein Lagerfeuer, dabei ließen sie eine Axt zurück. Am 18.04.2019, also 2 Wochen später, wurde die Waldhütte angesteckt und brannte komplett nieder. Im Juni diesen Jahres konnten ein 19-jähriger Ennepetaler und ein 18-jähriger Mann aus Breckerfeld bei dem Versuch Gartengeräte aus einem Einbruch in Ennepetal zu verkaufen, vorläufig festgenommen...

  • Hagen
  • 03.12.20
Blaulicht
Mehr ging nicht hinein: Der VW-Transporter hatte über eine Tonne über dem zulässigen Gesamtgewicht an Bord. Foto: Polizei Dortmund

Bußgeld und Punkte in Flensburg: Vollgepackt bis unters Dach
Überladener Transporter auf der A1 unterwegs

Die Polizei hat am Freitag einen total überladenen Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen. Die Überladung betrug mehr als eine Tonne. Gegen 19 Uhr hielten die Beamten den VW-Transporter auf der A1 in Richtung Hannover an. Aufgefallen war eine deutliche Tieferlegung der Hinterachse. Bei der Kontrolle kam der Grund schnell zum Vorschein. Der Klein-Lkw war bis auf den letzten Zentimeter mit Waren vollgepackt. Die zulässige Gesamtmasse von 2800 kg wurde über eine Tonne überschritten. Die Beamten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.05.20
Blaulicht

Lindenallee
Exhibitionist (48) geschnappt

Ein 48-jähriger Klever zeigte sich am Mittwoch (6. Februar) gegen 7.40 Uhr in einem Park an der Lindenallee in schamverletzender Weise einem 10-jährigen Mädchen. Das Kind war auf dem Weg zur Schule, als sich der Mann plötzlich seine Hose herunterzog und sich entblößte.  Das Mädchen fuhr ohne anzuhalten weiter. Mehrere Zeugen beobachteten, wie sich der Mann im Park in einem Gebüsch versteckte. Die 10-Jährige schilderte den Vorfall in ihrer Schule. Von dort wurde sofort die Polizei verständigt....

  • Kleve
  • 07.02.19
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunken ohne "Fleppe" von Polizei geschnappt

Wickede. Kurios, was die Kreispolizei Soest da aus Wickede mitteilt. Am Dienstag, um 18.20 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung den Fahrer eines Mazda CX 5 auf einem Tankstellengelände an der Nordstraße. Die Beamten stellten schnell Alkoholgeruch bei dem 59-jährigen Fahrer aus Soest fest. Er konnte lediglich die Fahrzeugpapiere vorweisen. Zu seiner Identität gab er mündlich Auskunft. Ein Alkoholvortest ergab den Wert von 0,64 Promille. Zur Identitätsfeststellung und einem weiteren...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.08.18
Überregionales
In Bielefeld wurden sie nach nur wenigen Tagen intensiver Ermittlungsarbeit auf frischer Tat nach einem Einbruchsversuch festgenommen. Archiv-Foto: Polizei

Einbrecherbande, bestehend aus drei Frauen, geschnappt

Die Polizei kann im Kampf gegen Wohnungseinbrecher einen erneuten Erfolg verbuchen. Am 13. Dezember haben Beamte des Polizeipräsidiums in Bielefeld drei Frauen festgenommen, denen bislang 20 Taten (Einbrüche und Versuche unter anderem auch in Bergkamen und Lünen) zugeordnet werden konnten. Zeugenhinweise hatten die Polizisten auf die Spur der drei Frauen (22 aus Serbien, 26 aus Italien und 47 aus dem ehemaligen Jugoslawien) gebracht. Im Zeitraum vom 8. bis 13. Dezember kommen sie den ersten...

  • Kamen
  • 18.12.17
Überregionales
Symbolbild

Polizei schnappt einen Einbrecher, ein weiterer ist auf der Flucht

Holsterhausen. Zwei Männer sprangen am Dienstag (7. November) auf der Friedensstraße aus der ersten Etage eines Wohnhauses und flüchteten. Einer konnte gefasst werden, der andere ist auf der Flucht. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 14.15 Uhr die Polizei gerufen und einen möglichen Einbruch gemeldet. Der Mann hatte beobachtet, wie zwei Männer aus der ersten Etage eines Nachbarhauses sprangen und weg rannten. Wie sich herausstellte, wurde tatsächlich in ein Wohnhaus auf der Friedensstraße...

  • Dorsten
  • 08.11.17
Überregionales
In Frohnhausen haben Kinder andere Kinder überfallen und mit einer Spielzeugpistole geschossen. Foto: Polizei NRW/ Jochen Tack

Essen: Kinder überfallen Kinder und schießen mit Spielzeugpistole

Drei Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren haben gestern Mittag zwei Mädchen im Riehlpark in Essen überfallen. Gegen 13.40 Uhr sprachen die drei zum Teil maskierten Täter zwei Mädchen in der Parkanlage am Riehlpark an und forderten die Herausgabe von Bargeld sowie ihren mitgeführten Nintendos. Als die beiden Mädchen (12,10) der Aufforderung nicht nachkamen, bedrohte das Trio diese mit Spielzeugpistolen. Einer der maskierten Jugendlichen hielt die zehnjährige Essenerin zunächst am Arm fest....

  • Essen-West
  • 12.10.17
  • 3
  • 1
Überregionales
Nach zahlreichen Einbrüchen konnten endlich zwei Täter einer Einbrecherbande gestellt werden. Foto: Polizei

Bürgerin gab den Hinweis: Zwei Täter einer Einbrecherbande geschnappt

Nachdem es in den letzten Monaten zu zahlreichen Wohnungseinbrüchen - und das nicht nur in unserem Kreisgebiet - kam, wurden nach einem wichtigen Hinweis einer Wickeder Bürgerin Ermittlungen gegen eine Bande von "Wohnungsknackern" eingeleitet. Zwei Mitglieder dieser Bande wurden nun in Coesfeld nach einem Wohnungseinbruch auf frischer Tat festgenommen. Die beiden Männer, ein 32-jähriger albanischer Staatsangehöriger ohne festen Wohnsitz in Deutschland, und ein 55-jähriger italienischer...

  • Kamen
  • 08.03.16
  • 1
  • 2
Überregionales
Foto: Polizei

Möchtegern-Tankstellenräuber geschnappt!

In Krimis zeigen Gauner und Räuber gerne bestimmte Vorlieben. Dieser Möchtegern-Tankstellenräuber hatte ein Faible für Desperado-Bier. Bei einem Überfall flüchtete er am Samstag ohne Beute, beim nächsten mit - doch dann wurde er geschnappt! Darüber informiert die Polizei in ihrem Pressebericht: Ein männlicher Einzeltäter betrat am 21. Februar gegen 15.50 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Werler Straße und beabsichtigte, zwei Flaschen Bier "Desperado" zu kaufen. Kurze Zeit später zog...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.15
Überregionales
Foto: Polizei

Einbrecher überwältigt

Ein Heiligenhauser hat am Freitag einen Einbrecher überwältigt. Das teilt die Polizei mit. Als die Bewohnerin einer Etagenwohnung, in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße, nach Hause kam, begegnete sie im Treppenhaus, gegen 14.30 Uhr, einem ihr unbekannten Mann. Unmittelbar anschließend entdeckte sie ihre aufgebrochene Wohnungstür. Sie zog die richtigen Schlüsse und informierte ihren Mann (53), der noch vor dem Haus zu tun hatte. Dieser schnappte sich den Unbekannten beim Verlassen des...

  • Heiligenhaus
  • 28.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.