Alles zum Thema Gesellschaftsspiele

Beiträge zum Thema Gesellschaftsspiele

LK-Gemeinschaft
Bei dem Kamener Spielfest kann u.a. auch auf der Slackline die Balance trainiert werden. Foto: Stadt Kamen

Passend zum Sommerferienstart
Kamener Spielefest

Die Stadt Kamen läutet ihre Sommerferienaktionen ein: Beim Kamener Spielefest am Samstag, 13. Juli im und am Bürgerhaus in Methler lockt ab 15 Uhr neben Gesellschafts- und Großspielen wieder ein großes Angebot an Aktivitäten für Groß und Klein. Kamen. Hierzu gehören ein Fußball-Parcours, Klettern an der 5-Meter-Kletterwand, Balancieren auf der Slackline, Rennen auf der Carrerabahn, Darts-Kick an der Dartscheibe XXL, Fahrzeugparcours des Spielmobils, kreativ sein beim Steinmalen,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.07.19
Vereine + Ehrenamt
Auch beim Karnaper Dorffest war das Treffpunkt-Team mit einem Stand vertreten - über die Resonanz haben sich die Organisatoren sehr gefreut.
4 Bilder

Treffpunkt Karnap
Wo Integration ganz "spielend" funktioniert!

Schon wieder Sommerpause, die Zeit ist wie im Flug vergangen! Nach einem turbulenten Mai, in dem der Treffpunkt Karnap auf dem Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap und beim Karnaper Dorffest zu Gast war, traf man sich dieses Mal wieder in den Räumen des Gemeindezentrums an der Hattramstraße. Dazu erreichte uns der nachfolgende schöne Bericht. Es war sehr gemütlich! Stella und Micha hatten kunterbunte Bügelperlen dabei, die Kinder waren wie immer begeistert. Tabea...

  • Essen-Nord
  • 07.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Marc Kortmann, Leiter der Spieliothek, kennt die Spielewelt genau: Ob das Brettspiel "Imhotep" oder das aktuell sehr beliebte Kartenspiel "L.A.M.A." - wer mehr zu diesen oder anderen Spielen erfahren mag, ist bei ihm und den Kollegen goldrichtig.
2 Bilder

Nur echt mit dem "i"
Spieliothek Marl ist kein Ort für Spielverderber

Brett- und Kartenspiele sind ein Dauerbrenner, nicht nur unter "Nerds" oder bei Familienfesten. Die Spieliothek im Marler Stern ist nach über 29 Jahren trotzdem eine einzigartige Institution weit und breit. Trotz fortschreitender Digitalisierung mit Handy-, Konsolen- und Computerspielen steigt das Interesse an klassischen Gesellschaftsspielen stetig an. Bester Beweis ist die "Spiel" in Essen: Die weltweit größte Publikumsmesse für Spielefans aller Altersklassen verzeichnete vergangenes Jahr...

  • Marl
  • 24.05.19
LK-Gemeinschaft

Spieliothek Marl geöffnet
Wizard-Spieler willkommen - offenes Treffen

Die städtische Spieliothek im Marler Stern richtet in diesem Jahr erneut die Vorausscheidung zur Deutschen Wizard-Meisterschaft in Marl aus. Am Donnerstag (9. Mai) werden von 19 bis 22 Uhr fleißig Karten gemischt und Punkte gesammelt. Das Prinzip von „Wizard“ ist einfach: In jeder Runde sagen die Spielerinnen und Spieler an, wie viele Stiche sie ergattern werden. Liegen sie mit ihrer Schätzung richtig, erhalten sie Pluspunkte, bei falscher Vorhersage werden Punkte abgezogen. Eine Anmeldung...

  • Marl
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das Treffpunkt KARNAP-Team am 9. März. Obere Reihe v. li.: Jürgen, Andrea, Doris, Stella, Mechthild, Michaela, Stefanie, Angelika, Anton. Untere Reihe v. li.: Michael, Turgay, Rosweitha, Marie. Es fehlten die Teammitglieder Ramona, Vanessa, Tabea und Barbara.
6 Bilder

Treffpunkt Karnap
Ein gutes Gefühl von Gemeinsamkeit und Nähe!

An jedem zweiten Samstag im Monat öffnen sich die Türen des evangelischen Gemeindezentrums an der Hattramstraße für den „Treffpunkt KARNAP“, ein interkulturelles und offenes Treffen für alle Menschen - mit Geselligkeit, Kreativität und Gesellschaftsspielen. Zuletzt am 9. März: Während es draußen regnete und stürmte, verbrachten die Gäste im Gemeindezentrum eine gemütliche Zeit mit Spielen, netten Gesprächen und Basteleien; internationale Leckereien und selbstgebackener Kuchen sorgten dafür,...

  • Essen-Nord
  • 26.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Premiere! Erster Östricher Spieleabend mit Ligretto, Siedler, Kniffel und vieles mehr.

Mensch ärgere dich nicht!
Dorsten Östrich lädt zum ersten Spieleabend!

Am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Schult“ trifft sich die Spielrunde in Östrich zum ersten Mal. In mehreren Kleingruppen können unterschiedliche Spiele nach Lust und Laune ausprobiert und gespielt werden. Der Östricher SpieleschatzVerschiedene Spiele stehen zur Verfügung: Würfel- und KnobelspieleKartenspieleGesellschaftsspieleBrettspieleKennerspieleEigene Lieblingsspiele können gerne mitgebracht werden. Weitere Informationen bei Barbara Pötsch:...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Kultur

Rasanter Spielspass für gesellige Spieleabende
Tick, Tack, Bumm - Ein explosives Wortkettenspiel

Die neuste Variante der Party-Spielreihe "Tick Tack Bumm" trägt als Zusatz "Chain Reaction" und bezeichnet sich als explosives Wortkettenspiel für zwei und mehr Spieler ab 12 Jahren. Gewonnen hatte ich es beim Spielekompass und schon bald war der nächste Spieleabend einberufen. Wir, 2 Männer und 2 Frauen im Alter von 27 bis 51 Jahren, waren gespannt, ob uns das Spiel gefallen würde, denn aus dem Hause Piatnik konnten uns bereits "Activity" und "Rummikub" begeistern. Die Erwartungen waren...

  • Weeze
  • 24.01.19
Reisen + Entdecken
Ein großes KLASK-Turnier gibt es am Spieleabend, 25. Januar, in der Bücherei auf der Springe zu erleben.

Spieletag
"KLASK-Turnier" auf der Springe: Turnier parallel zum Spieleabend am Freitag

Seit diesem Jahr bietet die Stadtbücherei auf der Springe einmal monatlich ein neues Spielangebot an, bei dem Spielbegeisterte vorab die Gesellschaftsspiele testen können, die für den Spieletag "Hagen spielt" im November gekauft wurden. Der erste Spieleabend beginnt am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr. Zum Auftakt des neuen Spielangebots am 25. Januar stehen etwa 120 Brettspiele zum Ausprobieren bereit, unter anderem "Azul", das Spiel des Jahres 2018. Parallel zum Spieleabend findet ab 19...

  • Hagen
  • 24.01.19
Vereine + Ehrenamt
Auch im Januar sorgten fröhliche Spielerunden für jede Menge gute Laune.
3 Bilder

Ehrenamtliche freuen sich über neue Mitstreiterinnen
„Treffpunkt KARNAP“ startete mit viel Schwung ins neue Jahr - wir sehen uns am 9. Februar!

Draußen regnete es in Strömen – trotzdem hatten sich am 12. Januar wieder viele Nachbarn auf den Weg gemacht, um ein paar schöne Stunden im evangelischen Gemeindezentrum an der Hattramstraße zu verbringen. Wie die Fotos zeigen, herrschte auch an diesem Samstag wieder eine tolle Stimmung. Während der Regen an die Fenster klopfte, machten es sich die Besucher bei Kaffee und leckerem Karnaper Kuchen (einhelliges Urteil: „Unsere Gäste backen die besten Torten und Kuchen der Welt!!“) so richtig...

  • Essen-Nord
  • 21.01.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch Dirk Heidenblut (2.v.li.), Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Schwamborn beim Adventscafé des Treffpunkt Karnap vorbeizuschauen.
5 Bilder

Ehrenamtliche Initiative stärkt das Zusammenleben im Stadtteil
Fröhliche und stimmungsvolle Adventsfeier im Treffpunkt Karnap - nächste Ausgabe am 12. Januar

Weihnachtszeit – stille Nacht – leises Glöckchen klingeln – besinnlich – ruhig... eigentlich ist das so… ABER DANN: HO HO HO – wenn im Treffpunkt Karnap der Nikolaus erwartet wird, geht die Post ab! Das berichtet die MärchenMarie über die letzte Ausgabe des Treffpunkt – und sie muss es wissen, denn sie ist regelmäßig dabei und half auch dieses Mal wieder mit, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungen für die Gäste zu gestalten. Weiter schreibt sie über diese gelungene...

  • Essen-Nord
  • 22.12.18
Kultur
Der Spaß kommt beim Spielen, die Neugier vorher.
von links: Reinhard Hoffacker, Heike Ewertz- Schütz, Burkhard Kobbert und Gisela Marzin vom Stadtarchiv Dinslaken
2 Bilder

Kennst du Dinslaken? – Kennst du Voerde?
Pensionierter Lehrer entwickelt Spiel nicht nur für Schüler

Alle Spiele von Hand angefertigt Kennst du Voerde? Kennst du Dinslaken? Diese Fragen stellen sich den Spielerinnen und Spielern der gleichnamigen Spiele, die der pensionierte Lehrer Burkhard Kobbert aus Voerde entwickelt hat. In akribischer Kleinarbeit stellt der 68jährige jedes einzelne Spiel von Hand her. An die 300 waren es bis jetzt, für die er die Kärtchen mit den Fragen auf dem heimischen Drucker erstellte und exakt ausschnitt. „Das“, so Kobbert, „mache ich, wenn ich abends gemütlich...

  • Dinslaken
  • 17.12.18
Überregionales
Große Freude beim Treffpunkt-Karnap-Team: REWE-Kunden hatten Pfandbons gesammelt; dank des Erlöses können die Organisatoren auch beim nächsten Treffpunkt am 10. November wieder für die eine oder andere Überraschung sorgen. Pressefoto: Treffpunkt-Karnap-Team
6 Bilder

Treffpunkt Karnap ist für alle ein Gewinn - wir sehen uns am 10. November!

Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen, Familien und einzelne Besucher, Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern sind im „Treffpunkt Karnap“ willkommen – die gesellige Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen, Bastel- und Kreativaktionen und ganz viel Spiel und Spaß öffnet ihre Türen wieder am Samstag, 10. November, von 14 bis 16.30 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap, Hattramstraße 33. Organisiert wird das beliebte Angebot durch ein ehrenamtliches...

  • Essen-Nord
  • 29.10.18
Vereine + Ehrenamt

Spielegruppe ab sofort jeden Freitag - Doppelkopfspieler gesucht

Die offene Spielegruppe im AWO-Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum, Bügelstr. 25 trifft sich ab sofort jeden Freitag um 15 Uhr. Am 12.1.2018 startet eine neue Doppelkopfgruppe. Im Besprechungsraum werden aber auch andere Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele gespielt. Es sind jederzeit neue Mitspieler/innen willkommen. Das Alter spielt keine Rolle. Die Spiele werden von den Teilnehmern selbst mitgebracht. Es besteht auch die Möglichkeit, Kaffee zu trinken oder ein Stück Kuchen zu essen. Weitere...

  • Bottrop
  • 09.01.18
LK-Gemeinschaft
"Luther-Das Spiel" kommt auf jeden Fall am Montag beim Hagener Spieletreff auf den Tisch.

Luther im Allerwelthaus

Am Montag, 14. August, trifft sich wieder der Hagener Spieletreff ab 18 Uhr im Allerwelthaus an der Potthoffstraße. Es kommen viele Spiele auf den Tisch, auf jeden Fall auch „Luther – Das Spiel“, das Spiel, weswegen Bundespräsident Gauck die beiden Hagener Autoren zu sich nach Berlin eingeladen hatte. Ein Spiel, das mit relativ wenigen Regeln auskommt, bei dem aber dennoch Spannung aufkommt. Und – wie bei vielen Spielen: Etwas Glück gehört dazu.

  • Hagen
  • 11.08.17
Überregionales
Reine Handarbeit: Das Brettspiel "Kennst du Voerde?" besteht aus rund 200 Teilen, die Herstellung dauert zirka einen Tag. Aus der Hand geben wollte Erfinder Burkhard Kobbert die Produktion allerdings nicht. "Einen Verlag zu beauftragen hätte ich sich nicht gelohnt."Foto: Lisa Peltzer
2 Bilder

Spielend lernen mit "Kennst du Voerde?" von Burkhard Kobbert

Spielen und gleichzeitig Lernen - Diese Verbindung zu schaffen war schon immer eine Herzensangelegenheit für Burkhard Kobbert. Mit "Kennst du Voerde?" ist ihm das gelungen. Voerde. Bereits vor 25 Jahren hat sich der mittlerweile pensionierte Lehrer intensiv mit seiner Heimatstadt Voerde befasst. Damals noch für ein Lernprogramm, das er gemeinsam mit der Stadt Dinslaken entwickelt hatte. Auf Diskette. Obwohl Computer ja nicht so sein Metier seien. "Ich spiele lieber", sagt der Rentner. Und...

  • Dinslaken
  • 21.06.17
Vereine + Ehrenamt

Spiel , Spaß und Bewegung

Der vielseitige Freizeitkreis " Mensch ärgere Mich nicht!" dessen Name mit dem weltbekannten Brettspiel nichts zu tun hat... lädt aber doch sehr gerne alle Interessieten zum Spielen allerlei Gesellschaftsspiele ein. Wer also Interesse hat oder zu seinem Lieblingsspiel keine Mitspieler findet ist herzlich willkommen. Neben Spieletreffen bietet der Verein auch weiter andere Treffen wie Frühstücksrunden, Handarbeitsgruppe oder Gymnastik und Wassergymnastik so wie im Sommer radeln an. Auf der...

  • Kamen
  • 19.01.17
Ratgeber

Erster Spieleabend in der Marler Spieliothek im neuen Jahr

Am kommenden Donnerstag (12.01.) lädt die Spieliothek zum ersten Spieleabend im neuen Jahr ein. Über 4.000 Gesellschaftsspiele In der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr haben Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren die Gelegenheit, das Jahr spielerisch zu beginnen. Gespielt werden alte und neue Spiele. Die städtische Einrichtung verfügt über einen Fundus von über 4.000 Gesellschaftsspielen. Die Spieliothek der Stadt Marl befindet sich im Einkaufszentrum "Marler Stern" (Stadtzentrum), im...

  • Marl
  • 09.01.17
  •  1
Ratgeber
Foto: Strzysz

Spielelust statt Wetterfrust

Machen Sie es doch in diesen Tagen mit dem schaurigen stürmischen und nasskalten Wetter draußen so wie Sophie und Nicolas Loock. Spielelust statt Wetterfrust! Holen Sie sich mal wieder ein Gesellschaftsspiel heraus und los geht der Spaß zu Zweit, zu Dritt oder mit der ganzen Familie!

  • Hattingen
  • 21.10.16
  •  1
  •  2
Kultur
Blick hinter die Kulissen der Stadtbücherei in Bochum Lektorin Beate Bischoff.
6 Bilder

Wer entscheidet, welche Medien in den Regalen der Stadtbücherei stehen?

„Bevor die Medien in der Stadtbücherei für die Nutzer bereitstehen, muss ganz viel passiert sein“, sagt Waltraud Richartz-Malmede, Leiterin der Stadtbücherei. Im gleichen Atemzug stellt sie klar: „Was wir anschaffen, entscheiden nicht die Verlage, sondern unsere Lektoren und das Budget.“ Im Jahr 2016 stehen der Stadtbücherei 425.100 Euro zur Verfügung. „Die Frage ist allerdings“, schränkt Richartz-Malmede gleich ein, „wie viel davon tatsächlich freigegeben wird. Im vergangenen Jahr waren das...

  • Bochum
  • 21.08.16
LK-Gemeinschaft
Sind die Gesellschaftsspiele eher Top oder ein Flop?!
3 Bilder

Die Welt der bunten Schachteln

Was tun, wenn das Wetter mal wieder grau und ungemütlich ist? Keine Lust auf Fernsehen und Co? Wie wär's damit, mal wieder ein Gesellschaftsspiel hervorzuholen? Gesellschaftsspiele, das sind nur Halma, Dame und Mensch ärger dich nicht und längst antiquitär? Von wegen! Der Gesellschaftsspielemarkt hat viel mehr zu bieten und lockt; nicht nur bei schlechtem Wetter; vom Fernseher und der Spielekonsole weg. Um die neusten Gesellschaftsspiele einmal kennen zu lernen, bietet die Vhs Moers einen...

  • Moers
  • 29.03.16
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Spieleabend in der Spieliothek Marl

Wer denkt, dass spielen nur etwas für Kinder sei, der irrt. Den Gegenbeweis liefert die Spieliothek in Marl. Mit über 4.000 Gesellschaftsspielen für Jung und Alt verfügt die Einrichtung über einen riesigen Schatz, der beim Spieleabend am 12. November wieder gehoben wird. Zum Spielabend lädt das Team um Martina Kraft in der Zeit von 19 bis 22 Uhr in die Spieliothek ein. Ein besonderes Highlight an diesem Abend sind die Gesellschaftsspiele, die im Oktober auf der Spielemesse in Essen...

  • Marl
  • 09.11.15
  •  3
Ratgeber
Die "Medienbox Senioren" steht in der Sonsbecker Gemeindebücherei bereit.

Für Sonsbecker Senioren wird die Vergangenheit lebendig

Seit etwa zwei Jahren gibt es in der Sonsbecker Gemeindebücherei eine „Medienbox Senioren“, die mit vielen Gegenständen bestückt ist, die die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Sonsbeck. Gedichtbände enthalten die in der Jugend erlernten Gedichte, wie „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte …“ von Eduard Mörike. In bunt bebilderten Liederbüchern findet man Texte und Melodien der Lieder, die man beim Wandern sang, wie „Das Wandern ist des Müllers Lust …“....

  • Sonsbeck
  • 18.08.15
Überregionales
Tina Kraft, die Frau der ersten Stunde: „Persönlich mag ich komplexe und anspruchsvolle Spiele. “
5 Bilder

Spieliothek Marl: Spielen mit dem i-Tüpfelchen

Sie ist eine soziale Vorzeige-Einrichtung der Stadt und präsentiert sich für ihre bald 25 Jahre taufrisch und knackig: Die Spieliothek in Marl bringt Menschen aller Alterstufen an einen Tisch, auf dass die Köpfe rauchen. Fest steht: Ohne Tina Kraft wäre das alles nicht möglich. „Die Leute kommen einfach gerne zu uns, auch von außerhalb, wie jetzt wieder zu den Vorentscheidungswettkämpfen zur Deutschen Brettspielmeisterschaft, ins HoT Hülsberg“, so die Spieliothek-Chefin. Dreizehn Teams (es...

  • Marl
  • 11.03.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
An der Ewaldstraße 59 können Erwachsene, Jugendliche und Kinder nach Herzenslust in der Ludthek Herten spielen.
4 Bilder

Ludothek: Spielen nützt Herz und Hirn

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“, hat es Friedrich Schiller auf den Punkt gebracht. Es könnte ein gutes Motto für die Ludothek Herten sein. Der Stadtspiegel fragt dazu bei Daniel Steinbach, Geschäftsführer der Ludthek in Herten, nach. Warum ist Spielen wichtig? Daniel Steinbach: Weil es die Konzentration fördert, das soziale Verhalten verbessert und ganz einfach Spaß macht. Wie sind die Waldritter...

  • Herten
  • 14.01.15
  •  1
  • 1
  • 2