gesperrt

Beiträge zum Thema gesperrt

Blaulicht
Fotos: Anja Jungvogel
13 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall: Jede Menge Rettungswagen im Einsatz
+++Achtung: Bundesstraße 1 +++ zwischen Hemmerde und Lünern +++ gesperrt +++

+++ Update 25. Januar +++ Abschlussbericht der Polizei: Vier Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend, 24. Januar, 18.55 Uhr, an der Kreuzung B1/ Hauptstraße/Zum Bröhl. Ein 63-jähriger Fröndenberger befuhr mit seinem PKW Dacia Dokker Stepway die Hauptstraße aus Siddinghausen kommend. Vorfahrt missachtetOhne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr auf der Bundesstraße zu achten, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, um seine Fahrt geradeaus in Richtung Westhemmerde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.20
Blaulicht
In diesem Radius 300 Meter rund um die Fundstelle an der  Bonifatiusstraße können nun die evakuierten Anwohner nach Hause zurück kehren.

Bombe an der B1 in Dortmund ist entschärft
Endlich: Anwohner können zurück kehren - alle Sperrungen sind aufgehoben

Aufatmen in der südlichen Innenstadt Dortmunds. Soeben konnte der Kampfmittelräumdienst den Blindgänger, der am Nachmittag an der Bonifatiuskirche gefunden wurde, entschärfen. Alle Anwohner des evakuierten Gebietes können jetzt zurückkehren. Nach dem Fund der 250 kg-Weltkriegsbombe musste das Viertel zwischen der Märkischen Straße und B54 gesperrt werden und auch der Bahnverkehr wurde in dem Bereich 300 Meter um die Bonifatiuskirche eingestellt. Die Entschärfung konnte beginnen, nachdem die...

  • Dortmund-City
  • 23.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

94 jähriger schwer verletzt
Krankenfahrstuhl kollidiert mit Bus

Hamminkeln: Laut Polizeibericht, befuhr am Donnerstag gegen 14.00 Uhr befuhr ein 71-jähriger Busfahrer aus Uedem die Bocholter Straße in Richtung Bocholt. Ein 94-Jähriger aus Bocholt beabsichtigte plötzlich die Bocholter Straße mit einem Krankenfahrstuhl im Kreuzungsbereich zur Straße Poterey / Finkenberg zu queren. Der 71-Jährige bremste und wich nach rechts in ein Feld aus, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 94-Jährige verletzte sich schwer und musste stationär in...

  • Hamminkeln
  • 17.01.20
Blaulicht
Der Dortmunder Hauptbahnhof ist wegen einer geplanten Bombenentschärfung heute gesperrt.
3 Bilder

Züge werden wegen der Entschärfung von Bomben umgeleitet
Dortmunder Hauptbahnhof gesperrt

Menschenleer ist es am Königswall, nur Bundespolizisten stehen vor der versperrten Tür des Hauptbahnhofes. Seit mittags ist der Hauptbahnhof in Dortmund gesperrt, da Blindgänger aus dem Weltkrieg entschärft werden. Große Teile der Innenstadt und das Klinikviertel mit insgesamt rund 14.000 Bewohnern wurden heute morgen evakuiert. Da auch der Hauptbahnhof im geräumten Gebiet liegt, kann nicht mehr betreten werden. Für die Entschärfung der gefunden Bomben änderte die Bundesbahn ihren Fahrplan....

  • Dortmund-City
  • 12.01.20
  •  1
Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Küche - Mellinghofer Straße gesperrt
Staus durch Brand in Dümpten

Am heutigen Nachmittag gegen 14.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Mellinghofer Straße alarmiert. Umgehend wurden zwei Löschzüge der Feuerwehr zur Einsatzstelle entsendet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Küche einer Erdgeschosswohnung bereits in voller Ausdehnung. Feuer und Rauch breiteten sich auf die Wohnung aus und der Treppenraum wurde stark verraucht. Umgehend begannen die Löscharbeiten, die Wohnung sowie der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.20
Blaulicht
Das neue Jahr wurde mit hartnäckigem Nebel begrüßt, der viele Unfälle zur Folge hatte. Foto: Polizei Dortmund

Kreis Unna: Erschreckende erste Unfallbilanz des Jahres
2020 beginnt mit Nebel, Verletzten und Sperrung der A2

Das neue Jahr 2020 beginnt mit Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236. In der Nacht zum Mittwoch (1. Januar 2020) sind dabei insgesamt 26 Verkehrsteilnehmer verletzt worden. Die Unfälle ereigneten sich bei einer Sicht von zeitweise unter zehn Metern. Die Autobahnpolizei, mehrere Autobahnmeistereien, Feuerwehren und Rettungsdienste waren über Stunden im Einsatz. Die A 2 bleibt wegen der anhaltend schlechten Sicht bis auf Weiteres gesperrt. Eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.01.20
Blaulicht
Feuerwehreinsatz im Tunnel Birth in Velbert. Foto: Polizei

Alarm im Tunnel Birth auf der A44
Update+++ Sirenenalarm in Velbert-Mitte - es war ein Fehlalarm

Gegen 21.43 Uhr am heutigen 14. Dezember ertönten in Velbert-Mitte die Sirenen. Einsatz für die Feuerwehr! Um 22.15 Uhr steht fest: Es war ein Fehlalarm. "Wir mussten nicht tätig werden", bestätigt ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage. Die Feuerwehr wurde zum Tunnel Birth auf der Autobahn 44 alarmiert. Was die Einsatzkräfte dort erwartet, wissen sie nicht. "Es gab eine Alarmierung, mehr kann ich im Moment nicht sagen", so der Feuerwehr-Pressesprecher auf Anfrage des Stadtanzeigers. Tunnel...

  • Velbert
  • 14.12.19
Politik
In der Sporthalle an der Grundschule am Bergmannsplatz konnte seit Monaten kein Sport mehr gemacht werden.

An der Sporthalle soll sich was tun
Neubau gefordert

„Seit Monaten ist die Sporthalle der Grundschule am Bergmannsplatz in Neumühl für den Schulsport gesperrt“, berichtet der Neumühler SPD-Ratsherr Sebastian Haak. Bei einer Begehung der Berufsgenossenschaft wurden verschiedenste Mängel am Boden und den weiteren Einrichtungen in der Sporthalle festgestellt und die Sporthalle danach geschlossen, um die Kinder nicht zu gefährden. Aktuell werden die Grundschulkinder zu anderen Sporthallen gefahren. „Dies ist auf Dauer kein Zustand“, macht Haak...

  • Duisburg
  • 11.12.19
Wirtschaft
Thomas Schäfer, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Westfalen-Münsterland, appelliert an die Verwaltung, gemeinsam Baustellen zu koordinieren und alle Betroffenen über die Notwendigkeit von Baustellen und Dauer rechtzeitig zu informieren und die Interessen aller Beteiligten angemessen zu wahren.

Handelsverband hat kein Verständnis
Ärger über Baustelle zum Weihnachtsmarkt

Wer auf dem Dortmunder Wall unterwegs ist, braucht Geduld, nach den Staus vom und zum Hiltropwall kam jetzt eine Baustelle hinzu. Für die im Januar geplante Bomben-Entschärfung im Klinikviertel werden jetzt drei weitere Bombenverdachtspunkte untersucht, dafür wurden Fahrbahnen auf dem Hiltrop- und auf dem Hohen Wall voraussichtlich bis Samstag, 23. November, gesperrt. Mit Unverständnis reagiert der Einzelhandel auf die kurzfristige Ankündigung der Stadt. Gerade im beginnenden...

  • Dortmund-City
  • 19.11.19
Natur + Garten
Hurra, nächste Woche ist die Hundefreilauffläche wieder geöffnet. Foto: Kamm

Schon gehört? Die Hundewiese in Bergkamen wird geöffnet
Da freut sich nicht nur dieser Pudel

Die Hundefreilauffläche an der Werner Straße war für sechs Wochen geschlossen (wir berichteten). Nächste Woche soll sie wieder zum Toben für alle Vierbeiner geöffnet werden. Die Arbeiten konnten pünktlich abgeschlossen werden. Da nun die Verdichtung des Bodens erfolgt ist und die erforderliche Wartezeit für die Neueinsaat abgewartet wurde, steht die Anlage ab dem 18. November den Nutzern wieder zur Verfügung. Im Interesse aller Bürger und Vierbeiner weist die Bergkamener Stadtverwaltung...

  • Kamen
  • 13.11.19
Blaulicht
Bilder Schepers / Text Polizei
4 Bilder

Unfall mit drei Fahrzeugen 60.000 € Schaden
(Nachbericht) Autounfall auf der B473

Hamminkeln: Verkehrsunfall mit 3 beteiligten PKW und einer leichtverletzten Person. Am Samstag, 09.11.19 gegen 14:35 Uhr kam es in Hamminkeln auf der Isselburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr mit seinem PKW und einem Anhänger die Isselburger Straße ( B473 ) aus Bocholt kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe einer Bäckerei geriet er aus bisher unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort rammte der Anhänger einen...

  • Hamminkeln
  • 09.11.19
Sport
Die Turnhalle Schraberg muss auf Grund der Schäden an der Hallendecke bis auf weiteres gesperrt bleiben.

Wegen Starkregen!
Große Schäden am Turnhallen-Dach: Turnhalle Schraberg wegen Deckenschäden geschlossen

 Die Schäden durch ein Starkregenereignis vor gut einem Monat am Dach der Turnhalle Schraberg sind groß. Das haben jetzt Untersuchungen eines Sachverständigenbüros und Dachdeckers im Auftrag der Stadt Herdecke ergeben. „Die Schäden am Dach lassen das Gutachten zu dem Schluss kommen, dass über eine Gesamtsanierung des Daches nachgedacht werden muss“, erläutert Annette Althaus, Fachbereichsleiterin Bauen. Durch den sehr starken Regenfall wurden unter anderem Moos, Laub und Kies in die...

  • Hagen
  • 08.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Umgestürzter Baum stoppt den Verkehr

Komplett blockiert war am Montagmorgen die Donnerstraße in Langenberg, nachdem stadtauswärts hinter der Kreuzung Gartenheimstraße/ Panner Straße ein Baum quer über die Fahrbahn und den daneben verlaufenden kombinierten Rad- und Gehweg gestürzt war. Dabei wurde auch ein Zaun beschädigt und ein Verkehrsschild umgerissen. Die um 6.51 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache hatte das Hindernis mittels einer Motorkettensäge nach rund 25 Minuten zerteilt und von der Straße sowie dem Rad- und Gehweg...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.11.19
Ratgeber

Kampfmittelsondierung am Sonntag (27. Oktober)
Westring gesperrt

Der Westring wird am Sonntag (27. Oktober) komplett gesperrt. "Wir müssen im Rahmen der Kanalbaumaßnahme am Landwehrbach Kampfmittelsondierungen durchführen lassen", teilt die Emschergenossenschaft mit. Die Sondierungsbohrungen dienen der Sicherung der Vortriebstrasse. Bis Mitte 2021 erstellt die Emschergenossenschaft in Tiefenlagen um die sechs Meter einen neuen unterirdischen Abwasserkanal von 3,45 Kilometer Länge (der Stadtanzeiger berichtete). Der Kanal sei die Voraussetzung für die...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.10.19
Ratgeber

Sanierungsarbeiten
Brücken werden gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten werden ab Montag (14. Oktober) die Brücke am Schöttelkamp und die Brücke über den Herdicksbach an der Kainhorststraße vorübergehend gesperrt.  Die Schöttelkamp-Brücke wird voraussichtlich für anderthalb Monate gesperrt. Die Sperrung der Brücke über den Herdicksbach soll rund eine Woche dauern, teilt die Stadtverwaltung mit.

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.19
Ratgeber

Bahnhofstraße ab der Herkenberger Straße/Walzstraße gesperrt
Gleisarbeiten in Meiderich

Die DVG führt seit Montag, 14. Oktober, Arbeiten im Gleisbereich auf der Bahnhofstraße in Meiderich durch. Aus diesem Grund ist die Bahnhofstraße ab der Herkenberger Straße/Walzstraße für den Verkehr in Fahrtrichtung Bronkhorststraße gesperrt. Eine großräumige Umleitung über die Westender Straße und Emmericher Straße ist ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Samstag, 19. Oktober, andauern. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren.

  • Duisburg
  • 14.10.19
Sport
Zum Länderspiel wird geraten, wie bei BVB-Heimspielen wie hier, mit Bus und Bahn anzureisen, da mit starkem Anreiseverkehr aus ganz Deutschland in Dortmund gerechnet wird.

Deutschland gegen Argentinien: Fußballfans sollten frühzeitig anreisen
Länderspiel Mittwochabend im Signal-Iduna-Park

Im Dortmunder Signal-Iduna-Park wird am Mittwoch, 9.Oktober, um 20.45 Uhr das Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien angepfiffen. Da mit Besuchern aus ganz Deutschland gerechnet wird, wird für die Anreise und Abreise die Strobelallee mehrere Stunden vor und nach Spiel in Teilen komplett gesperrt. Eine Anreise mit Bus und Bahn wird empfohlen. Es steht eine kostenlose Fahrradwache des ADFC am Dreieck Rabenloh/Strobelallee sowie am Bolmker Weg / Eingang Freibad zur Verfügung....

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
Blaulicht
Fünf Dämmplatten, die sich gelockert hatten, wurden von der Feuerwehr mit Hilfe der Drehleiter entfernt.
4 Bilder

Einsatz der Velberter Feuerwehr
Oststraße war wegen loser Fassadenteile gesperrt

Die Oststraße in Velbert war am Sonntagabend wegen loser Fassadenteile gesperrt. Vermutlich durch starken Wind haben sich Dämmplatten am Erker eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Oststraße/ Bahnhofstraße gelöst. Die um 18.35 Uhr alarmierten Kollegen der hauptamtlichen Wache fanden zwei bereits abgerissene Platten auf dem Gehweg vor dem Gebäude. Fünf weitere, die sich gelockert hatten, wurden mit Hilfe der Drehleiter entfernt. Die Oststraße musste dazu zwischen Kurze...

  • Velbert
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt.

Eine bunte Welt
Nottekirmes vom 3. bis 6. Oktober auf Marktplatz in Voerde

Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt. Wegen des gesetzlichen Feiertages wird die offizielle Kirmeseröffnung mit dem Fassanstich am Freitag, 4. Oktober, 18 Uhr, durchgeführt. Alle Vereine der Voerder Vereinsgemeinschaft treffen sich mit ihren Vereinskameraden am Freitag, 4. Oktober, ab 17. 15 Uhr vor dem Gasthof Hinnemann an der Bahnhofstraße 88. Mit dem vorbereiteten Erntekranz und musikalischer Begleitung des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.09.19
Ratgeber
Noch immer/Schon wieder beschäftigen zahlreiche Sperrungen im Stadtgebiet vor allem die Voerder Autofahrer.

Teilweise/Ganz gesperrt
Zahlreiche kleine Baustellen im Stadtgebiet Voerde

Noch immer/Schon wieder beschäftigen zahlreiche Sperrungen im Stadtgebiet vor allem die Voerder Autofahrer. Nachfolgend eine Übersicht über aktuelle Baumaßnahmen. Wegen einer Gasundichtigkeit ist der Akazienweg in Höhe der Hausnummer 1-3 bis zum 25. September nur eingeschränkt befahrbar.Auf der Gartenstraße von Hugo-Mueller-Straße bis Siedlerweg ist der Verkehr noch bis 27. September halbseitig gesperrt, zusätzlich ist der Gehweg teilweise gesperrt. Auf Höhe der Hausnummer 27 ist die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Einsatz auf der A 535 in Velbert
Unfall mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mussten Montagabend auf die Autobahn A 535 ausrücken, nachdem drei Pkw im Bereich der Anschlussstelle Velbert-Zentrum kollidiert waren. Das teilt die Polizei mit. Der Unfall hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache auf der Fahrbahn in Richtung Wuppertal in Höhe der Auffahrt ereignet. Dabei waren der B-Klasse Mercedes eines Esseners, ein R-Klasse Mercedes aus Velbert und ein Jaguar aus Düsseldorf involviert. Hauptamtliche Wache und Rettungsdienst der...

  • Velbert
  • 17.09.19
Sport
(Symbolfoto): Der ASG führt auf allen Bolzplätzen regelmäßige Funktionskontrollen durch. Bei diesen Kontrollen wurde festgestellt, dass der Kunststoffbelag des Bolzplatzes an der Reicher Leute Stege stark beschädigt ist.
"Die Sanierungsarbeiten erfolgen kurzfristig in den nächsten Tagen. Für den Zeitraum der Arbeiten steht der Platz für den Spielbetrieb nicht zur Verfügung.", teilt der ASG mit.

Reparaturarbeiten am Bolzplatz an der Reicher Leute Stege in Wesel-Fusternberg

Der ASG führt auf allen Bolzplätzen regelmäßige Funktionskontrollen durch. Bei diesen Kontrollen wurde festgestellt, dass der Kunststoffbelag des Bolzplatzes an der Reicher Leute Stege stark beschädigt ist. "Die Sanierungsarbeiten erfolgen kurzfristig in den nächsten Tagen. Für den Zeitraum der Arbeiten steht der Platz für den Spielbetrieb nicht zur Verfügung.", teilt der ASG mit.

  • Wesel
  • 11.09.19
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr war schnell vor Ort.

Feuerwehr löscht Balkonbrand
Solinger Straße für 70 Minuten gesperrt

Am Montag, 9. September, wurde die Langenfelder Feuerwehr zu einem Balkonbrand in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses gerufen. Für rund 70 Minuten war die Solinger Straße zwischen Feldstraße und Bogenstraße gesperrt.  Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Gegen 12.15 Uhr ging die Brandmeldung bei der Feuerwehr ein. Auf dem Balkon brannten diverse Kleinteile, Pflanzen und Müll. Bewohner der zum Balkon gehörenden Wohnung hatten den Brand selbst entdeckt, waren aber nicht mehr in der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.19
Ratgeber
Die Zechenbahnbrücke wird am 14. September wieder freigegeben.

Brückenfest am 14. September
Zechenbahnbrücke wird nach fünf Jahren wieder freigegeben

60 Monate nach der Schließung stehen die Sanierungsarbeiten an der ehemaligen Zechenbahnbrücke jetzt vor dem Abschluss. Die Fertigstellung soll am 14. September von 14 bis 18 Uhr mit einem Brückenfest auf beiden Seiten der Lippe gefeiert werden. Dass sich die Arbeiten – anfangs war davon die Rede, die Brücke vielleicht schon 2015, spätestens aber 2016 wieder freigeben zu können – so lange hingezogen haben, hat besonders in Hervest für viel Ärger gesorgt. Und auch die Begründungen für die...

  • Dorsten
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.