gesperrt

Beiträge zum Thema gesperrt

Ratgeber
Die Lindenallee in Kamen-Methler ist wegen Baumaßnahmen ab der Kreuzung Altenmethler gesperrt. Dadurch können die VKU-Busse bis auf weiters nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt.

Lindenallee in Methler wegen Baumaßnahmen ab Kreuzung Altenmethler gesperrt / Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt
Umleitung wegen Baumaßnahme in Kamen-Methler

Die Lindenallee in Kamen-Methler ist wegen Baumaßnahmen ab der Kreuzung Altenmethler gesperrt. Dadurch können die VKU-Busse bis auf weiters nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt. Für die Linie 119 gelten in der Baustellenphase die Ersatzhaltstellen "Totenweg" oder "Lindenallee." Auf der Linie 189 werden morgens alle Haltestelle angefahren. Mittags fallen zusätzlich die Haltestellen "Totenweg" und "Bauer Woortmann" weg. Ersatz sind die Haltestellen "Am langen...

  • Kamen
  • 02.03.21
LK-Gemeinschaft
Bedingt durch Sanierungsarbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh ab Dienstag, 3. März, bis voraussichtlich Samstag, 10. April, gesperrt.

Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh gesperrt
Sanierungsarbeiten behindern Busverkehr in Arnsberg-Wennigloh

Bedingt durch Sanierungsarbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh ab Dienstag, 3. März, bis voraussichtlich Samstag, 10. April, gesperrt. "Auf Grund dessen ist das Anfahren der Haltestelle “Abzw. Bönkhausen“ für die Buslinie R22 nicht möglich. Fahrgäste nutzen ersatzweise bitte jeweils die Haltestelle ,“Wennigloh, am Born“ sowie „Hachen, Reigern“.", heißt es seitens DB Regio Bus, Region Nordrhein-Westfalen, Fahrgastmarketing.

  • Arnsberg
  • 02.03.21
Wirtschaft
Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 15. Februar, Kanalarbeiten durch.

Kanalarbeiten in Duisburg-Dellviertel und in Laar
Sperrungen an Düsseldorfer Straße und Arndtstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 15. Februar, Kanalarbeiten im Bereich der Düsseldorfer Straße/Karl-Jarres-Straße im Dellviertel durch. Die Düsseldorfer Straße ist von der Innenstadt kommend im Kreuzungsbereich gesperrt. Von der Düsseldorfer Straße kann in südlicher Fahrtrichtung daher nur rechts in die Karl-Jarres-Straße oder links in die Karl-Lehr-Straße abgebogen werden. In Gegenrichtung (Fahrtrichtung Innenstadt) ist das Linksabbiegen sowohl von der Düsseldorfer Straße in...

  • Duisburg
  • 12.02.21
Natur + Garten
Einige Waldwege im Martfelder Wald sind aktuell nicht zugänglich.

Absperrungen unbedingt beachten
Zurzeit Schadholzentnahme im Martfelder Wald in Schwelm

Die Technischen Betriebe Schwelm informieren darüber, dass im Martfelder Wald mit der Schadholzentnahme des durch den Borkenkäfer im Sommer 2020 geschädigten oder abgestorbenen Fichtenstammholzes begonnen worden ist. Mit dem Einschlag und dem Abtransport ist ein Dienstleister beauftragt worden, der mit den eingesetzten Forstmaschinen einen zügigen Abtransport aus den Beständen sicherstellen wird. Arbeiten dauern grob zwei Wochen anWenn das Wetter es zulässt, werden die Arbeiten in circa zwei...

  • wap
  • 31.01.21
LK-Gemeinschaft

Vorsicht, Baustelle
Sesekedamm in Höhe Dürerstraße halbseitig gesperrt

Die Erneuerungen der Kamener Brücken über die Seseke werden am Mittwoch, 13. Januar, fortgeführt. Das mittels eines Schwerlasttransporters angelieferte Brückenbauwerk wird dann mit Hilfe Krans über die Seseke eingeschwenkt. Kamen. Für die Aufstellung des Krans wird daher der Sesekedamm in Höhe der Brücke halbseitig und die Zufahrt aus der Dürerstraße komplett gesperrt. Die Umleitungen des Verkehrs werden am Dienstag, 12. Januar, eingerichtet und sind bis Donnerstag, 14. Januar, terminiert. In...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.21
Blaulicht
Auch am Sonntag (10. Januar) waren die Kommunen der Ski- und Rodelgebiete sowie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis gut vorbereitet, um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung und der ergänzenden Allgemeinverfügungen zu überwachen. Anders als am Wochenende zuvor zogen wesentliche weniger Schneetouristen ins Sauerland.

Weniger Schneetouristen im HSK
Skigebiet "Wilde Wiese" in Sundern zeitweise gesperrt

Auch am Sonntag (10. Januar) waren die Kommunen der Ski-und Rodelgebiete sowie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis gut vorbereitet, um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung und der ergänzenden Allgemeinverfügungen zu überwachen. Anders als am Wochenende zuvor zogen wesentliche weniger Schneetouristen ins Sauerland. Trotzdem waren viele Parkplätze gut gefüllt, allerdings nicht überfüllt. Das teilten die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis und die Städte Brilon, Olsberg,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.01.21
Ratgeber
Im Rahmen ihrer Erneuerungsstrategie wird die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) aus Moers in den nächsten Wochen in der Beguinenstraße in Rheinberg aktiv.

Neue Leitungen für die Beguinenstraße in Rheinberg
Arbeiten am Gasnetz

Im Rahmen ihrer Erneuerungsstrategie wird die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) aus Moers in den nächsten Wochen in der Beguinenstraße in Rheinberg aktiv. Dort saniert das Unternehmen einen Teil des Gasnetzes und tauscht auf dem rund 190 Meter langen Abschnitt zwischen Gelderstraße und Innenwall Leitungen aus, die aus den 1970er-Jahren stammen. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 13. Januar, und dauern voraussichtlich zwölf Wochen. In dieser Zeit wird es auch Einschränkungen für den Verkehr geben....

  • Rheinberg
  • 07.01.21
Ratgeber
Ab Dienstag, 5. Januar, arbeitet Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein am Rückbau der Behelfsbrücke am Lohberger Entwässerungsgraben.

Rückbau der Behelfsbrücke am Lohberger Entwässerungsgraben in Dinslaken
Baustelle bis Ende Februar

Ab Dienstag, 5. Januar, arbeitet Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein am Rückbau der Behelfsbrücke am Lohberger Entwässerungsgraben. Dafür wird die B8 in Richtung Dinslaken halbseitig gesperrt. In der Pressemeldung heißt es weiter: Der Verkehr nach Dinslaken wird über die L4 „Rahmstraße“ und die K17 „Dinslakener Straße/Voerder Straße“ umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis Ende Februar 2021. In dieser Zeit erfolgen der Rückbau der Behelfsbrücke und der dazugehörigen Brückenfundamente...

  • Dinslaken
  • 04.01.21
LK-Gemeinschaft

Ruhrorter Straße gesperrt
Zwei Tage Instandhaltungsarbeiten

Am kommenden Montag und Dienstag, 2. und 3. November, finden notwendige Instandhaltungsarbeiten auf der Ruhrorter Straße zwischen Duisburger Straße und Kreisverkehr statt. Für die Arbeiten muss am Montag der Bereich zwischen Kreisverkehr und der Straße Am Führring voll gesperrt werden, die Zu- und Abfahrt erfolgt ausschließlich über die Duisburger Straße. Am Dienstag sind Arbeiten im Bereich der Kreuzung zu Am Führring geplant, von beiden Seiten aus wird die Straße dann bis zur Baustelle zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.20
LK-Gemeinschaft
Auf verschiedenen Straßen in Wesel werden ab Montag, 12. Oktober, vollflächige Fahrbahndeckensanierungen vorgenommen.

Bauarbeiten ab Montag, 12. Oktober, enden voraussichtlich in etwa acht Wochen
Fahrbahndeckensanierungen im Stadtgebiet Wesel

Auf verschiedenen Straßen in Wesel werden ab Montag, 12. Oktober, vollflächige Fahrbahndeckensanierungen vorgenommen. Betroffen sind folgende Straßen in gleicher Reihenfolge: Barthel-Bruyn-Weg (Sackgasse zum KDG), Eichenstraße, Kastanienstraße, Kraftstr./Andreas-Vesalius-Straße, Haselnussweg, Lorbeerweg, Ginsterweg, Karl-Straube-Straße sowie der Perricher Weg (zwischen Kesselbruck und Brücke). Der ASG-Wesel als auch eine Bocholter Firma sind angehalten, die Beeinträchtigungen für den Verkehr...

  • Wesel
  • 09.10.20
Ratgeber
Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich wird die Fahrbahnübergänge an beiden Überbauten der Kanalbrücken in Dorsten erneuern lassen.

Bauarbeiten
Kanalbrücke in Dorsten bis Oktober 2021 wechselseitig einspurig

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich wird die Fahrbahnübergänge an beiden Überbauten der Kanalbrücken in Dorsten erneuern lassen. Fahrbahnübergänge sind Konstruktionsteile, die einen sicheren Übergang zwischen der Fahrbahn auf der Brücke und der angrenzenden Fahrbahn gewährleisten. Diese Fahrbahnübergänge gleichen dieLängenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist. Nach dem zurzeit aktuellen Bauzeitenplan werden die Bauarbeiten am...

  • Dorsten
  • 16.09.20
  • 1
Sport
Die Sporthalle Helfe.

Wasserschaden:
Sporthalle Helfe für Wochen gesperrt

Aufgrund eines massiven Wasserschadens ist die Halle 1 im Sportzentrum Helfe an der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule auf unbestimmte Zeit für den Sportunterricht der Schulen sowie den Trainings- und Spielbetrieb der Vereine gesperrt. Durch den massiven Wasserschaden wurde auch die Bodenkonstruktion unter dem Schwingboden in Mitleidenschaft gezogen. Aktuell ist noch nicht abzusehen, wie schnell der Schaden repariert werden kann, voraussichtlich bleibt die Halle für mehrere Wochen gesperrt. Zunächst...

  • Hagen
  • 14.09.20
Wirtschaft
Die Gemeinde Sonsbeck beginnt am Montag, 14. September, mit den Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals im Bereich Alttorplatz/ Filderstraße.

Absperrungen, provisorische Parkplatzabfahrt und - ab voraussichtlich Ende Oktober - Kanalbauarbeiten
Tiefbaumaßnahme Filderstraße / Alttorplatz in Sonsbeck beginnen am Montag, 14. September

Die Gemeinde Sonsbeck beginnt am Montag, 14. September, mit den Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals im Bereich Alttorplatz/ Filderstraße. Hierfür wird vorübergehend ein Teilbereich des Alttorplatzes abgesperrt, die Parkplatzabfahrt zur Filderstraße wird provisorisch verlegt. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme finden voraussichtlich ab Ende Oktober Kanalbauarbeiten im Bereich der Filderstraße statt.

  • Sonsbeck
  • 12.09.20
Politik
Mit Bannern wie "Entschuldigen Sie den Gesetzesverstoß - Es geht ums Überleben" blockierten gestern Extiction Rebellion Aktivisten in Dortmund stundenlang die große Innenstadt-Kreuzung am Südwall.
4 Bilder

Extinction Rebellion blockierte den Dortmunder Südwall: Aktion für mehr Klimaschutz
Klima-Aktivisten ketteten sich an Gerüst fest

 Rund 60 Aktivisten der Bewegung Extinction Rebellion blockiert gestern ab nachmittags den Verkehr am Dortmunder Südwall und forderten eine  Stellungnahme der Politik. In der Innenstadt sperrten die Klimaschütter die Kreuzung Südwall/Ruhrallee und die vier Zufahrten. Mit dieser Aktion zivilen Ungehorsams machten die Aktivisten auf die Klimakrise aufmerksam und fordern eine zügigere Wende zur Klimaneutralität der Stadt Dortmund. Mehrere Demonstranten haben sich dabei an und auf einem über sechs...

  • Dortmund-City
  • 03.09.20
Blaulicht
Zwei Mitfahrer im Fond des Unfallautos wurden schwer verletzt von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht. Dazu wurde auch ein Hubschrauber angefordert.

Schrecklicher Unfall
Zwei Tote und Schwerverletzte auf der A31

Bei dem Unfall auf der Autobahn 31 wurden heute Mittag gegen 11.55 Uhr in Richtung Emden zwischen Lembeck und Reken zwei Menschen bei einem Unfall getötet, zwei weitere schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Gelsenkirchener mit seinem VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hier stieß er aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines Gliederzuges auf. Der Fahrer und seine Beifahrerin des VW verstarben noch an der Unfallstelle. Die beiden Mitfahrer im Fond des Autos wurden...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Ratgeber
Sollten die kommenden Messungen ohne Befund bleiben, werden die Absperrungen im Kurpark wieder abgebaut. Foto: Jürgen Thoms

Asbest-Untersuchungen: KiTa darf öffnen
Kurpark Königsborn bleibt vorsorglich gesperrt

Alle zuletzt durchgeführten Untersuchungen (Jugendkunstschule, Zirkus Travados, evangelischer Kindergarten) im Kurpark auf Asbest sind negativ ausgefallen, d.h. alle Räume sind als asbestfrei einzustufen. Der Kinderspielplatz im Kurpark ist ebenfalls asbestfrei. Das haben die Untersuchungen eines von der Stadt Unna beauftragten Gutachters ergeben. Dennoch hält die Stadt Unna die Sperrungen von Teilen des Kurparks aufrecht, da ein vom Tennisverein beauftragtes Fachunternehmen die Tennishalle...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.09.20
Natur + Garten
Kreative und künstlerische Anblicke auf dem Weg zum Park.
Wie ich finde eine sehr schöne Idee diese Gebäude zu integrieren.
9 Bilder

Horstmarer See hinter Gittern
Lüner An- und Augenblicke aus dem Seepark

Der Horstmarer See hinter Gittern Der Horstmarer See eingezäunt, hinter Gittern und versehen mit Hinweis- und Verbotsschildern. Ende August 2020 ein Bild an das man sich immer noch gewöhnen muss und welches einfach unvermeidbar war. Für alle die ihn nicht kennen, der Horstmarer See ist ein 10 Hektar großes Gewässer inmitten des Seeparks Lünen. Der südliche Teil mit den kleinen Inseln ist ein Naturschutzgebiet und nicht betretbar, das Nordufer ein Naherholungsgebiet mit kleinem Sandstrand....

  • Lünen
  • 30.08.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
Die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche wurden vermutlich am Wochenende durch Vandalismus beschädigt.
4 Bilder

Vandalismus an Spielgeräten
Neue Trampoline in der Innenstadt mussten gesperrt werden

Die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche wurden vermutlich am Wochenende durch Vandalismus beschädigt. Unbekannte haben Maschen aus der Sprungbespannung herausgebrochen, vermutlich sogar mit Werkzeug und brachialer Gewalt herausgehebelt. Dadurch sind größere Löcher im Netz entstanden, in denen Kinder beim Hüpfen mit dem Fuß hängen bleiben und sich verletzen können. Die Täter müssen das gewusst oder vielleicht sogar gewollt haben. Wegen...

  • Dorsten
  • 27.08.20
Sport
Nach Rücksprache mit dem Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) besteht keine Möglichkeit, die Flächen ausreichend zu wässern.

Servicezentrum Sport infomiert
Hitzewelle zwingt Sport in die Knie: Rasenplätze in Hagen gesperrt

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit weist das Servicezentrum Sport darauf hin, dass die Rasenplätze im Ischelandstadion, am städtischen Höing und in der Kampfbahn Boelerheide bis auf Weiteres gesperrt bleiben. Nach Rücksprache mit dem Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) besteht keine Möglichkeit, die Flächen ausreichend zu wässern. Auf dem Rasenplatz im Kirchbergstadion ist aktuell eine Baustelle wegen einer defekten Beregnungsanlage, deshalb kann dieser Platz ebenfalls nicht genutzt werden.

  • Hagen
  • 11.08.20
Ratgeber

Bauarbeiten in Wennigloh beginnen: Umleitung ab 12. August

Am Montag, 10. August, beginnen umfangreiche Kanalarbeiten in den Straßen Am Born, Müssenbergstraße und Zur Alten Schule im Stadtbezirk Wennigloh. Betroffen ist im ersten Bauabschnitt die Straße Am Born (K10) zwischen Hausnr. 18 a und der Einmündung in die Müssenbergstraße (L735). Die Baustelle kann ab kommenden Mittwoch nur ortsauswärts in Richtung B229 passiert werden, die Gegenrichtung wird über die B229 - Abzweig Reigern - und die L735/Müssenbergstraße umgeleitet. Die Zufahrt zum Steinbruch...

  • Arnsberg
  • 08.08.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Gelände der Deutschen Bahn, entlang der Poststraße, finden Wertungarbeiten statt. Aufgrund dessen muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Foto: Archiv

Vorsicht, Sperrung
Poststraße halbseitig gesperrt

Die Deutsche Bahn arbeitet auf Ihrem Gelände entlang der Poststraße in Kamen an der Erstellung von neuen Fundamenten für Oberleitungsmasten. Kamen. Seit gestern, 6. August, muss dann zusätzlich die Poststraße entlang der Bahnlinie zeitweise halbseitig gesperrt werden, um die Baumaßnahme sicher durchführen zu können. Gleichzeitig wird auf diesem Teilstück auch der Fuß- und Radweg entlang der Bahnlinie teilweise gesperrt. Im Bereich der halbseitigen Straßensperrung wird die Verkehrsregelung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.