gesund

Beiträge zum Thema gesund

Ratgeber
Bisher weiß niemand, wie viele Menschen bereits immun sind. Die Virologen arbeiten an Impfstoffen für die Weltbevölkerung. Foto: Ajay kumar Singh auf Pixabay

Aktuelle Zahlen der Gesundheitsbehörde im Kreis Unna
Über 360 Menschen wieder gesund, aber auch drei Tote

Die Zahl der Menschen, die nach der Infektion mit dem Coronavirus im Kreis Unna wieder gesund sind, ist weiter gestiegen. Aktuell sind bei der Gesundheitsbehörde 363 Personen als genesen registriert. Allerdings gibt es auch drei weitere Todesfälle. Ein infizierter Mann (Jahrgang 1924) und eine infizierte Frau (Jahrgang 1935) aus Fröndenberg sind gestorben, ebenso ein Mann aus Schwerte (Jahrgang 1933). Die aktuellen Fallzahlen der an Covid-19-Erkrankten stehen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.05.20
Ratgeber
Im Labor des Klinikums Dortmund werden jeden Tag rund 700 Corona-Tests ausgewertet.

71 Coronavirus-Fälle in Castrop-Rauxel
57 positiv Getestete sind wieder genesen

In Castrop-Rauxel sind nach den Angaben des Kreisgesundheitsamtes 71 Corona-Fälle  bestätigt. Die Mehrheit von ihnen, 57 positiv getestete Castrop-Rauxeler, gelten wieder als gesundet. Vor acht Tagen lag die Zahl der positiven Tests bei 62. Bislang hatte Castrop-Rauxel im Zusammenhang mit Covid-19 keinen Todesfall zu beklagen. 7 Todesfälle im Kreis RecklinghausenIm Kreis Recklinghausen ist die Zahl der an Corona Verstorbenen auf 7 gestiegen. Zwei Personen starben in Dorsten, fünf in...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 697. Als gesundet gelten inzwischen 406 der positiv getesteten Personen. Es gibt fünf Todesfälle im Kreis Recklinghausen: zwei in Dorsten und drei in Gladbeck.

Corona Dorsten
126 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 77 wieder gesund / zwei Menschen gestorben

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 697. Als gesundet gelten inzwischen 406 der positiv getesteten Personen. Es gibt fünf Todesfälle im Kreis Recklinghausen: zwei in Dorsten und drei in Gladbeck. Stand 12. April 2020, 15.47 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle Castrop-Rauxel 66/ 47 / 0Datteln 38 / 29 / 0Dorsten 126 / 77 / 2Gladbeck 98 / 40 / 3Haltern am See 74 / 49 / 0Herten 75 / 38 / 0Marl 70 /...

  • Dorsten
  • 12.04.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Bleiben Sie fröhlich!

Auffordernde Wünsche wie "Bleib gesund!" werden in diesen Tagen vermehrt ausgesprochen. Damit möchten wir nicht nur unseren Verwandten und Freunden, sondern auch den wenigen weiteren Menschen, mit denen wir Kontakt haben, zeigen, dass uns ihr Wohlbefinden am Herzen liegt. Doch ob es jedem Einzelnen gelingt, wirklich gesund zu bleiben, liegt nicht nur an ihm oder ihr, es hängt vom Verhalten aller ab. Ich gebe Ihnen daher gerne einen weiteren Wunsch mit auf den Weg, dessen Erfüllung hoffentlich...

  • Velbert
  • 10.04.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 369. Als gesundet gelten inzwischen 105 der positiv getesteten Personen. In Dorsten gibt es einen ersten Todesfall.

Corona Dorsten
74 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 17 geheilt / 70-Jähriger verstorben

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 369. Als gesundet gelten inzwischen 105 der positiv getesteten Personen. In Dorsten gibt es einen ersten Todesfall. Stand 31. März 2020, 10.00 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Castrop-Rauxel 47 / 11 / 0Datteln 28 / 12 / 0Dorsten 74 / 17 / 1Gladbeck 28 / 5 / 0Haltern am See 45 / 17 / 0Herten 30 / 8 / 0Marl 36 / 9 / 0Oer-Erkenschwick 8 /...

  • Dorsten
  • 31.03.20
  •  1
Ratgeber

Corona
108 bestätigte Fälle und 19 Gesundete im EN-Kreis

Die Zahl der Corona-Fälle im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt aktuell bei 108 (Stand: Donnerstag, 26. März, 17 Uhr). Die Betroffenen wohnen in Breckerfeld (2) Ennepetal (4), Gevelsberg (15), Hattingen (15), Herdecke (16), Schwelm (12), Sprockhövel (8), Wetter (8) und Witten (28). Als begründete Verdachtsfälle gelten aktuell 456 Bürgerinnen und Bürger. Sie verteilen sich auf Breckerfeld (10), Ennepetal (27), Gevelsberg (37), Hattingen (81), Herdecke (53), Schwelm (26), Sprockhövel (38), Wetter (29)...

  • Witten
  • 27.03.20
Fotografie
Fotografie zur Story: "#corona_virus_idee – Hilfe Corona Virus / Covid-19 Idee Deutschland Nachrichten. 

#corona_virus-idee – Idee – Hilfe Corona Virus – Arzt Kommunikation - Engpass Telefon beenden. Patienten schnell & gut betreuen mit Hilfe und Rat."

#corona_virus-Idee – Hilfe Corona Virus / Covid-19 Idee Deutschland Nachrichten.
#corona_virus_idee – Idee – Hilfe Corona Virus – Arzt Kommunikation - Engpass Telefon beenden. Patienten schnell & gut betreuen mit Hilfe und Rat.

In den Zeiten von Corona Virus sind die Grenzen der Telefon Kapazität schnell erreicht. Meine Corona_virus_idee dazu: Eine Telegram Gruppe bilden für Patienten einer Arzt Praxis in Deutschland. Der Messenger Telegram bietet die Hilfe Möglichkeit für eine Gruppengröße bis maximal 10 000 Mitglieder. Den guten Austausch von Kommunikation Nachrichten dort. Das bietet WhatsApp mit seinen 256 Gruppenmitgliedern nicht. Telegram ist kostenlos als App fürs Smartphone und als Desktop Version für den...

  • Iserlohn
  • 19.03.20
  •  1
Kultur

Gesundes Frühstück im Haus der Begegnung am 13.02.2020

Bei leckeren Bio-Getränken und gesundem sowie leckeren Bio-Essen in Buffetform bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich mit Freunden und Bekannten im barrierefreien Haus der Begegnung zu treffen oder neue Menschen kennenzulernen. Wir möchten, dass alle Menschen an unserem Frühstücksangebot teilnehmen können. Die ebenerdige Bauweise des Hauses, Rollstuhlrampen, sowie Geländer als Gehhilfen ermöglichen weitgehende Bewegungsfreiheit. Besuchen Sie uns zu unserem monatlichen Frühstücksangebot...

  • Bochum
  • 06.02.20
Kultur

Das erste gesunde Frühstücksbuffet des neuen Jahres!
Gesundes Frühstück am 16.1.2020 im Haus der Begegnung

Bei leckeren Bio-Getränken und gesundem sowie leckeren Bio-Essen in Buffetform bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich mit Freunden und Bekannten im barrierefreien Haus der Begegnung zu treffen oder neue Menschen kennenzulernen. Wir möchten, dass alle Menschen an unserem Frühstücksangebot teilnehmen können. Die ebenerdige Bauweise des Hauses, Rollstuhlrampen, sowie Geländer als Gehhilfen ermöglichen weitgehende Bewegungsfreiheit. Besuchen Sie uns zu unserem monatlichen Frühstücksangebot...

  • 07.01.20
  •  1
Sport

Qigong im Zentrum für Bewegungskunst Taijiqigong www.taijiqigong.de
Fliegender Kranich Qigong

Fliegender Kranich Qigong, kann die Energiekanäle befreien, ebenso Verklumpungen, Verspannungen und Verklebungen auflösen, dass Qi in den Meridianen freier fließen lassen und somit dem Körper die Möglichkeit gegeben, die eigenen Selbstheilungskräfte besser wirken zu lassen. Majestätisch fliegt der Kranich, anmutig und kraftvoll, ruhig und doch dynamisch, ist augenscheinlich gelassen, leicht und natürlich in seinen Bewegungen. Gleich dem Kranich in seinem Flug und seinen Bewegungen,...

  • Bochum
  • 18.11.19
  •  1
Ratgeber
Selbstgemachtes Ratatouille aus frischem Gemüse mit schwarzen Nudeln - das schmeckt! Lauch, Kürbis und vieles mehr sind nicht nur bunt und gesund, sondern können auch toll zum Kochen verwendet werden. Die kleinen "BesserEsser" lernten im Rahmen einer Ferien-Aktion in der Villa B. in Velbert, wie es geht.
2 Bilder

Neues Gemeinschaftsprojekt in Velbert: "Auf die Plätze...BesserEsser!"
Es geht gesund und lecker

"Auf die Plätze... BesserEsser!" heißt ein Gemeinschaftsprojekt, das aktuell mit einer Herbst-Aktion für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in der Villa B. gestartet ist. Jungen und Mädchen setzen sich dabei intensiv mit den Themen "Ernährung" und "Bewegung" auseinander. Mit Spiel, Spaß und vielen praktischen Tipps wird ihnen veranschaulicht, wie schnell und einfach gesunde Mahlzeiten zubereitet werden können. "Und nicht nur das! Lecker schmecken tut es natürlich auch", so die...

  • Velbert
  • 22.10.19
Natur + Garten
Zwischen Unna-Hemmerde und Bönen-Lenningsen ernten die Bauern zur Zeit Broccoli. Fotos: Anja Jungvogel
3 Bilder

Das „Supergemüse“ ist reif
Erntezeit für Vitamin-Bombe Broccoli

Zwischen Unna-Hemmerde und Bönen-Lenningsen ist der Broccoli reif. Die Bauern fahren jetzt die Ernte ein, damit die heimische „Vitaminbombe“ schon bald frisch auf den Tisch kommen kann. Übrigens... Wie alle bekannten Kohlgemüsesorten gehört Broccoli zu den gesündesten Lebensmitteln und enthält besonders viele Vitamine und Mineralstoffe. Dabei ist der Anteil von Vitamin C sehr hoch. Dem Broccoli wird zudem nachgesagt, dass er sogar Krebs hemmen soll. Außerdem sorgt der geringe...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.10.19
  •  1
Ratgeber

Rauchen
Rauchen

Sodbrennen – warum Rauchen es begünstigt und wie man sich dagegen schützen kann Der sogenannte „blaue Dunst“ wird für eine ganze Menge von Erkrankungen und Störungen der Körperfunktionen verantwortlich gemacht. Contra Argumente füllen die Medien. Tatsache ist: Nikotin ist ein Nervengift und auch die übrigen Inhaltsstoffe der „Glimmstängel“ verdienen nicht das Prädikat „ausnehmend gesund“. Was ist Sodbrennen und welche Ursachen hat es? Sodbrennen äußert sich in brennenden Schmerzen hinter...

  • Isselburg
  • 21.09.19
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story:
Gesundheit Nachricht: WHO – Mikroplastik unbedenklich / gesund? WHO – glaubwürdig? – seriös? – Mikroplastik gesund / unbedenklich in Trinkwasser? oder nur PR Wirtschaft Marketing Idee / Gag in Deutschland / Welt?

Gesundheit Nachricht: WHO – Mikroplastik unbedenklich / gesund?
WHO – wie glaubwürdig? – seriös? – Mikroplastik gesund / unbedenklich in Trinkwasser? oder nur PR Wirtschaft Marketing Idee / Gag in Deutschland / Welt?

Neulich beim Bummel in der Iserlohner Innenstadt. Beim Anblick des Schaufensters kam die Frage in mir hoch: Ist Mikroplastik unbedenklich / gesund in Trinkwasser? Gesundheit in Gefahr? Unbedenklich, wie WHO in Nachricht behauptet? Glaubwürdig und seriös die Nachricht? Oder ist das Ganze nur ein PR Idee / Gag vom Wirtschaft Marketing in Deutschland / Welt? Attraktive Fragen, der ich in einer Recherche nachgegangen bin. Umfangreiche Studien liegen noch nicht vor. Gefunden: Bei...

  • Iserlohn
  • 22.08.19
Ratgeber
Ausgewogenes und gesundes Essen ist Grundlage für eine erfolgreiche Schulzeit

Wie die Brotdose für die Schule gefüllt werden sollte
Pausenbrot und Schulmahlzeiten

Schule geht bald los, und viele Gladbecker Eltern fragen sich, was sie tun können, damit ihr Kind rundum gesund durch den Schultag kommt. „Nicht nur das Lernen, sondern auch das Essen sollte mit viel Obst und Gemüse, Brot, Getreide- und Milchprodukten, bunt und abwechslungsreich sein. Dann sind Schulanfänger ausreichend mit Nährstoffen versorgt – und zwar ohne ergänzende Pülverchen und Pillen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Sie zählt auf, was Erstklässler vom Frühstück über einen...

  • Gladbeck
  • 21.08.19
  •  1
Natur + Garten

gesund und lecker - Heidelbeeren

Neben wild wachsenden Waldheidelbeeren sind auf dem Markt vor allem Kulturheidelbeeren erhältlich, die sich von den wilden Früchten unterscheiden. So wachsen die Kulturpflanzen rund zwei Meter in die Höhe und produzieren deutlich größere Beeren. Obwohl sie sich äußerlich ähneln, sind nur die wilden Sorten blau durchgefärbt. Anthocyane, Pflanzenfarbstoffe, die das Blau erzeugen, färben beim Verzehr auch Zunge und Zähne ein. Bei Kultursorten, die ursprünglich aus Amerika stammen, steckt unter...

  • Lünen
  • 06.08.19
  •  5
  •  1
Ratgeber
Mit Sicherheit ein Highlight für so manches Kind: Mais direkt vom Kolben zu knabbern. Lecker!

„Muss mein Kind alle Speisen mal probieren?“
Ratgeber der Verbraucherzentrale Dinslaken bietet Tipps und Rezepte für die Familienküche

Chicken-Nuggets, Spaghetti mit Tomatensoße oder Schnitzel mit Pommes – Kindergerichte sind in Restaurants meist fettig und ungesund. Im Urlaub ist es – weit weg von der eigenen Küche – oft besonders schwer, den Nachwuchs gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Wer die Pizza-Pommes-Eis-Überdosis im Alltag wieder auffangen möchte, bekommt Hilfe vom Ratgeber der Verbraucherzentrale „Mit Kindern essen“. Das Buch beschreibt, was, wie viel und wann die Kleinen essen sollten, und gibt...

  • Dinslaken
  • 01.08.19
  •  1
Ratgeber
Leana (l.) und Sarah testeten den Überschlagsimulator auf dem Schulhof.
5 Bilder

1.800 Robert-Schuman-Kollegschüler erlebten einen Tag am U rund um Sport und Ernährung
Beim Gesundheitstag ging's rund

Im Workshop Tipps zur gesunden Ernährung bekommen, direkt danach einen von Mitschülern frisch zubereiteten Smoothie trinken und dann los zum Tischtennisturnier: 1.800 Schüler des Robert-Schuman-Berufskollegs erlebten  einen ungewöhnlichen Schultag. Unter dem Motto „Gemeinsam. Gesundheit. Stärken“ setzten sich die Jugendlichen mit Aspekten des Themas Gesundheit auseinander. Vielfältig waren nicht nur die Inhalte sondern auch die Aktionsformen: Die Schüler hörten Vorträge zur...

  • Dortmund-City
  • 05.06.19
Ratgeber
Am besten frisch auf den Tisch.

Frisches auf den Tisch
Die Spitzkohlsaison hat begonnen

Essen. Spitzkohl ist ein Gemüse, dessen Angebotsschwerpunkt traditionell im Frühsommer liegt. Auch wenn die Kohlart mittlerweile ganzjährig im Handel verfügbar ist, so ist sie im Frühsommer nach wie vor besonders beliebt. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn). Spitzkohl zählt zu den Kohlarten mit der kürzesten Kulturzeit. Deshalb kann die Ernte auch zeitig im Jahr beginnen. Da der Spitzkohl sehr zart ist und vom Geschmack her feiner als der „große...

  • Essen-Borbeck
  • 29.05.19
  •  1
  •  1
Fotografie
10 Bilder

Schüler der GGS Sternstraße haben jetzt ihren eigenen Gemüsegarten
Der Acker ist bestellt

„Für eine Generation, die weiß, was sie isst.“ – so lautet die Vision des gemeinnützigen Vereins Ackerdemia, der knapp 400 Kitas und Schulen auf den Acker schickt.  Auch die GGS Sternstraße in Walsum hat sich für dieses Programm beworben und inzwischen ist der Acker hinter dem blau-gelben Schulgebäude vorbereitet. Unterstützt wird die Aktion vom Amt für Schulische Bildung der Stadt Duisburg, dem Diakoniewerk und der Sparkassen Duisburg-Stiftung. Fotos: Bartosz Galus

  • Duisburg
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
So macht gesundes Essen Spaß: Beim Kinderkochkurs der Bergischen Diakonie in der Apostelkirche steht hochwertiges, selbst zubereitetes Essen, das gut schmeckt, im Mittelpunkt.

Emil Weise machte beim Kinderkochkurs mit und ließ es sich schmecken
Freude auf den Nachtisch

Essen macht Spaß – Kochen auch: Genau das lernen die jungen Teilnehmer beim Kinderkochkurs in der Apostelkirche. Seit Ende Januar erfahren neun- bis zwölfjährige Kinder bei dem Kurs der Bergischen Diakonie die Grundzüge des Kochens. Unterstützung gibt es durch die angehenden Erzieher des Berufskollegs Bleibergquelle. "Wir haben im Vorfeld bei den Schulen im Velberter Westen dafür geworben“, so die angehende Pädagogin Celine Grütz, die weiß, dass in vielen Familien nicht mehr richtig gekocht...

  • Velbert
  • 29.03.19
SportAnzeige
„Rückenschmerzen liegen bei den Volksleiden in Europa vorn“, wissen Edith Devue, Clubmanagerin von Mrs.Sporty und ihr Team im Kreuzviertel.

Aktion für Frauen vom 1. bis zum 31. März im Kreuzviertel
Mrs.Sporty lädt zu Rücken-Fit-Wochen

Über vier Wochen will Mrs. Sporty Frauen mit einem individuellen Rücken-Fit-Programm im März begleitet. Als Auftakt gibt es einen Info-Abend am 26. Februar, um 19 Uhr im Club in der Liebigstr. 47. Stress und viel sitzen fordern ihren Tribut. Viele leiden unter Rückenschmerzen, können jedoch mit gezieltem Training selbst etwas dagegen tun. Ein erster Schritt ist, sich für den Info-Abend unter Tel.: 0231-13 70 85 01 einen Platz zu reservieren. Individuelles ProgrammDie Teilnehmerinnen...

  • Dortmund-City
  • 22.02.19
Ratgeber
Die Kita-Kinder lernten mit Brotgesichtern ein gesundes Frühstück zu machen.

Vorschulkinder lernen spielerisch gesunde Ernährung im FABIDO-Familienzentrum
Projekt für Kita-Kinder

Frisch und gesund ging es morgens im Fabido Familienzentrum in der Ebertstraße zu. Zu Gast war IKK-Ernährungsexperte Martin Bauer, der mit den Kindern Brotgesichter zubereitete. Und zwar zum Auftakt des IKK-Ernährungsprojektes „Die Kleinen stark machen“. Nordstadt. In der Kita gestaltete er mit den Vorschulkindern Projekttage rund um „Gesunde Ernährung“. Kinder erfuhren, wie viel Zucker in Süßigkeiten steckt und was alles zu einem gesunden Frühstück gehört. „Das Ernährungsverhalten wird im...

  • Dortmund-City
  • 07.01.19
Anzeige
  • 30. Mai 2020 um 18:00
  • Cookies Veggies
  • Dorsten

Das Menü für´s Herz

Am Samstag, 30. Mai 2020 könnt ihr eine musikalische Lesung in der Reihe Wort & Ton mit Thomas und Charles erleben. Zwei Schulfreunde, die sich aus den Augen verloren hatten, begegneten sich nach Jahre rein “zufällig“. Der eine schrieb während dieser Zeit ein Buch über die Begegnung mit seinem inneren Frieden, der andere schrieb zur gleichen Zeit Lieder über seinen inneren Unfrieden. Aus diesem Spannungsfeld heraus resultiert die gemeinsame musikalische Lesung. Bereits beim ersten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.