Gesundheit & Medizin

Beiträge zum Thema Gesundheit & Medizin

Politik
Andreas Walter und Arndt Gabriel
  2 Bilder

Essener Norden soll zwei Krankenhäuser verlieren, das Marienhospital und das Vincenz-Krankenhaus
EBB-FW in der BV Zollverein stellt sich gegen die Krankenhausschließung

Mit Entsetzen hat die EBB-FW Fraktion im Stadtbezirk VI Zollverein die Nachrichten über die Krankenhausschließungen aufgenommen. Die Schließung zweier Krankenhäuser mit insgesamt über 500 Betten im Essener Norden bringt neben der Verlagerung stationärer Fälle für die meisten Bewohner eine Verdoppelung der Fahrzeit zum Krankenhaus mit sich.  Lagen wir bisher im Bereich von max. 10 Minuten Fahrzeit bis zum nächsten Krankenhaus, wie ca. 70 % der Bevölkerung in städtischen Regionen, liegen wir...

  • Essen-Nord
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
Es geht im an den Kragen

EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir unter Auflagen
Erster Impfstoff im Kampf gegen Corona wird zugelassen werden

EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir unter Auflagen Erster Impfstoff im Kampf gegen Corona wird  in der EU zugelassen werden. Der Amerikanische Wirkstoff Remdesivir könnte bald auch in Europa als erstes Mittel gegen eine schwere Corona-Erkrankung auf den Markt kommen. Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA ist in Amsterdam angesiedelt und hat eine Zulassung unter Auflagen für das Mittel mit dem Handelsnamen Veklury empfohlen. Die EU-Kommission muss dem noch zustimmen,...

  • Essen-Süd
  • 26.06.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 461 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 19. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 428 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um zwei gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist kein Corona-Patient in stationärer Behandlung. Die aktuell 19 Erkrankten wohnen in Hattingen (4), Herdecke (2), Schwelm (2), Wetter (1) und Witten (10). In Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Sprockhövel ist derzeit niemand am Corona-Virus...

  • Witten
  • 19.06.20
Politik
„Das Studium Clinical Research Management bereitet die Absolvent*innen gezielt auf eine Position in der klinischen Forschung vor“, so Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung an der hsg Bochum.

Klinische Studien
Clinical Research Management an der hsg Bochum studieren

Ab dem Wintersemester 2020/2021 wird die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) den Bachelorstudiengang Clinical Research Management (CRM) anbieten. Studieninteressierte, die künftig klinische Studien planen und organisieren möchten, erhalten in dem Studiengang das Wissen vermittelt, wie die regelkonforme Abwicklung zu gewährleisten ist. Personen, die bereits in diesem Bereich tätig sind, können ihr Wissen über wissenschaftliche Methoden erweitern und einen Studienabschluss erwerben. Der...

  • Bochum
  • 28.05.20
Natur + Garten
  4 Bilder

Lust auf ....
Knallig rot und voll Gesund

Ich liebe ihr Knalliges Rot . Gesund sind sie ... Erdbeeren eben. Wer hätte das gedacht: Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse. Eigentlich dürfte sie auch nicht Beere genannt werden. Sie ist eine Sammelnussfrucht . Streng genommen gelten nur ihre gelben Kerne als Frucht. Die kleinen Pünktchen die du auf dem leuchtenden Rot siehst. Übrigens: Frische Erdbeeren glänzen ,und ihr kurzer grüner Stiel ist nur grün. Die Kelchblätter sind ohne weiße Spitzen. Nur dann sind...

  • Bochum
  • 20.05.20
  •  27
  •  5
Ratgeber

Folsäure
Folsäure vor und während der Schwangerschaft

Neben einer ausgewogenen Ernährung und einem gesunden Lebensstil nimmt die ausreichende Versorgung mit Folsäure einen hohen Stellenwert für die optimale Entwicklung eines Kindes im Mutterleib ein. Schon vor der geplanten Schwangerschaft kann eine angemessene Gabe des Vitamins die Chance einer erfolgreichen Schwangerschaft erhöhen. Doch wie genau unterstützt Folsäure den Körper während einer Schwangerschaft und in welchen Lebensmitteln ist das Vitamin enthalten? Was genau ist Folsäure und...

  • Essen
  • 02.04.20
  •  1
Ratgeber

Coronavirus
Das Problem mit dem 'Hände waschen'.

Nehmen wir mal an wir infizieren uns am Einkaufswagen oder an einem eingekauften Produkt. In welcher Reihenfolge sollte man dann vorgehen? 1. Zu Hause Tür aufschließen (Der Virus ist nun am Türgriff) 2. Hände waschen (Die Türklinke zum Bad wenn möglich nicht anfassen) 3. Ausziehen und die eingekauften Produkte wegpacken. (Die sind aber infiziert und an Plastik haftet der Virus bis zu 72* Stunden, auf Pappe bis zu 24 Stunden. D.h. Eigentlich dürfte man diese Produkte 3 Tage lang nicht...

  • Essen-Kettwig
  • 21.03.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Desinfektion der Hände ist die beste Vorbeugung.

24-Stunden-Hotline für Fragen rund um das Virus
„Hagener Corona-Gesundheitsgipfel“

Zu einem Arbeitstreffen rund um das weitere Vorgehen in Sachen Coronavirus stimmten sich am Donnerstag Vertreter der Hagener Krankenhäuser (Katholisches Krankenhaus, Krankenhaus Haspe, Allgemeines Krankenhaus Hagen und Klinik Ambrock), der Hagener Hausärzte, der Feuerwehr und des Gesundheitsamtes der Stadt Hagen ab. Für sämtliche Fragen zu einer etwaigen Erkrankung mit dem Coronavirus insbesondere für das anstehende Wochenende weitet das Gesundheitsamt der Stadt Hagen ab morgen um 8 Uhr die...

  • Hagen
  • 27.02.20
Ratgeber

Ingwer und Co.... / Wie wär´s denn mal mit Ingwer?
Mit Ingwer gegen Influenza

Wie wär´s denn mal mit Ingwer? Dass man dem Ingwer antientzündliche Wirkung nachsagt .. wer hat davon noch nicht gehört? Also ich mag ihn – aber auch erst, seit ich von dieser und der antiviralen Wirkung erfahren habe. Ansonsten erinnert mich der Ingwer, vom Geschmack her, eher an Seife oder Wellness ..  Aber noch etwas zur „Vorsorge“. Ich versorge mich gerne mit Vitaminen, besonders im Winter, in der erkältungsanfälligen Jahreszeit. Oft füge ich dem abgekühlten Ingwertee noch...

  • Bochum
  • 26.02.20
  •  4
  •  5
Politik
In Deutschland sind derzeit 200 gängige Arzneimittel nicht lieferbar.

Dortmunder Apotheker kritisieren: Gesetz noch kein wirksames Mittel gegen Lieferengpässe
200 Arzneien fehlen

Der Bundestag hat mit der Verabschiedung des Faire-Kassenwettbewerb-Gesetzes erste Maßnahmen gegen Lieferengpässe bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln beschlossen. Doch diese Maßnahmen werden nicht ausreichen, die Versorgung der Patienten nachhaltig zu sichern, warnen die Apotheker in Westfalen-Lippe. Die Symptome mögen gelindert sein, aber ein wirksames Mittel sei nicht gefunden: „Das sind zwar Schritte in die richtige Richtung, die aber noch nicht weit genug gehen“, kritisiert...

  • Dortmund-City
  • 21.02.20
  •  1
Ratgeber
Minister Laumann skizzierte bei der Tagung Alter und Pflege, was das Land tun will, um gute Pflege weiter möglich zu machen.

Notstand in der Pflege
Sozialminister Laumann kündigt „Höhere Beiträge zur Pflegeversicherung“ an

Kreis Unna. "Geld pflegt nicht. Dafür brauchen wir Menschen." NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, weiß, wo es im Pflegebereich besonders hakt – ausgebildete Kräfte sind Mangelware. Dem gegenüber steht der Wunsch vieler, selbst zu entscheiden, wie, wo und durch wen sie betreut werden. Der Sozialpolitiker Laumann spricht gerne Klartext – z.B. auf Haus Opherdicke bei der Tagung "Alter und Pflege" mit gut 120 Fachleuten. "An einem höheren Pflegeversicherungsbeitrag führt kein Weg...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.20
Wirtschaft
Pflegeausbildung im Bildungszentrum Bergmannsheil

Bewerbertag im Bergmannsheil zeigt Ausbildungschancen
Pflegeprofi werden!

Jetzt durchstarten: Wer sich über Ausbildungschancen in der Pflege informieren möchte, sollte sich den Bewerbertag im Bergmannsheil nicht entgehen lassen: Am 30. Januar 2020, 10:00 bis 18:00 Uhr, können sich Interessierte umfangreich informieren, Pflegetechniken selbst ausprobieren und sich mit Azubis, Praxisanleitern und Lehrkräften austauschen. Je nach Interesse und Eignung erhalten Bewerberinnen und Bewerber eine Zusage für einen Ausbildungsplatz direkt vor Ort und am gleichen Tag. Der...

  • Bochum
  • 27.01.20
Politik
Der neue Professor für Forschungsmethoden an der hsg Bochum: Dr. Marcus Kutschmann.

hsg Bochum
Kutschmann will ‚Statistisches Denken‘ lehren

Seit dem 1. Januar 2020 ist Dr. Marcus Kutschmann im Department of Community Health (DoCH) an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) Professor für Forschungsmethoden im Kontext Gesundheit (Schwerpunkt: Quantitative Forschung). „An der hsg habe ich wieder in größerem Umfang die Möglichkeit, Studierenden solide Kenntnisse quantitativer Methoden zu vermitteln, die für eine seriöse Planung, Durchführung und Auswertung empirischer gesundheitswissenschaftlicher Studien unerlässlich sind....

  • Bochum
  • 21.01.20
Wirtschaft
Dr. Thorsten Brechmann (Gastroenterologie) und Dr. Ralf Nettersheim (Viszeralchirurgie) referieren beim „Blickpunkt Gesundheit“.

Infoveranstaltung im „Blue Square“
Blickpunkt Gesundheit: Wenn die Galle zwickt

Fast jeder fünfte Mensch in Deutschland hat sie: Gallensteine. Meist machen sie keinerlei Beschwerden und werden eher zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung entdeckt. Doch bei einem großen Teil der Betroffenen können Gallensteine Schmerzen bis zu schwersten Koliken verursachen. Im schlimmsten Fall führen sie zu Komplikationen wie Entzündungen der Gallenblase, der Gallenwege oder der Bauchspeicheldrüse. Der „Blickpunkt Gesundheit“ greift dieses hochaktuelle Thema auf. Experten des...

  • Bochum
  • 20.01.20
Politik
Am 17. Januar 2020 übergab Prof. Dr. Anne Friedrichs das Präsidentenamt an Prof. Dr. Christian Timmreck.
  3 Bilder

Anne Friedrichs übergibt Amt an neuen Präsidenten
Timmreck: „hsg Bochum als Katalysator für die Verbesserung der Versorgung“

Prof. Dr. Christian Timmreck ist seit Anfang Januar 2020 neuer Präsident der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Die Hochschule, die im Jahr 2019 ihr zehnjähriges Bestehen beging, feiert am 17. Januar 2020 mit rund 100 geladenen Gästen die Amtsübergabe der Gründungspräsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, die Ende 2019 in den Ruhestand ging, an den neuen Präsidenten. Christian Timmreck war zuvor Dekan des Fachbereichs Gesundheitswesen und Professor für Unternehmensstrategie und Finanzwirtschaft...

  • Bochum
  • 17.01.20
Politik

Gesundheitswesen
Deutsches Gesundheitswesen: V Partei³ sieht Nachteile für Patienten und fordert deutliche Verbesserungen

Gesundheit durch lebensfreundliche Vorsorge und Therapie Für mehr Chancengleichheit und Krankheitsprävention müssen mehr Forschungsgelder in unabhängige Gesundheitsforschung fließen. Auch gehören zur Prävention arbeitsplatzbezogene Maßnahmen. Die V-Partei³ fordert Versicherungspflicht für alle Bürger*innen in der gesetzlichen Krankenversicherung mit einem festen Prozentsatz auf alle Einkommensarten. Wahlleistungen sollen weiter in privaten Krankenversicherungen absicherbar sein. Die Zahl...

  • Herne
  • 14.12.19
Ratgeber
  2 Bilder

Am 30. November 2019
Gesundheit.Tag.Rheinhausen beleuchtet Facetten der Gesundheit

Gesundheit ist per Definition nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit gilt als Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Beim Gesundheits.Tag.Rheinhausen am 30. November geht es sogar um mehr als das. Am 30. November 2019 findet in der Rheinhausenhalle im Duisburger Westen der erste Gesundheits.Tag.Rheinhausen statt und beleuchtet die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Anbieter der Region, die mit ihren Dienstleistungen, Produkten und...

  • Duisburg
  • 27.11.19
Kultur

Fasten als Medizin
Fasten?Wozu?

Der Ramadan ist nicht nur die Zeit, in der Gott den Koran zu den Menschen brachte, sondern er dient dazu, den Geist zu disziplinieren und vor allen Dingen sich wieder bewusst zu werden, was es heißt Durst und Hunger zu haben. So werden wir darauf aufmerksam gemacht, dass 70 % der Menschheit unter Hunger leiden und das Millionen Menschen, aufgrund der sich verändernden Umweltverhältnisse unter Wasserknappheit leiden. Es reicht jedoch nicht, wenn man sich dieser Tatsachen ausschließlich bewusst...

  • Hagen
  • 25.11.19
Sport

Qigong im Zentrum für Bewegungskunst Taijiqigong www.taijiqigong.de
Fliegender Kranich Qigong

Fliegender Kranich Qigong, kann die Energiekanäle befreien, ebenso Verklumpungen, Verspannungen und Verklebungen auflösen, dass Qi in den Meridianen freier fließen lassen und somit dem Körper die Möglichkeit gegeben, die eigenen Selbstheilungskräfte besser wirken zu lassen. Majestätisch fliegt der Kranich, anmutig und kraftvoll, ruhig und doch dynamisch, ist augenscheinlich gelassen, leicht und natürlich in seinen Bewegungen. Gleich dem Kranich in seinem Flug und seinen Bewegungen,...

  • Bochum
  • 18.11.19
  •  1
Politik

Lokalpolitik
OfB fordert Runden Tisch zur Gesundheitspolitik

Die Ratsgruppe Offen für Bürger (OfB) begrüßt in erster Linie die Sicherheit der Arbeitsplätze durch die bevorstehende Übernahme der Katholischen Kliniken (KKO) durch den privaten Schweizer Dienstleister Ameos. „Nach den Hiobsbotschaften der letzten Wochen ist damit ein wenig Hoffnung am Horizont“, ist Ratsherr Albert Karschti erleichtert. „Wir müssen aus den Fehlern lernen, damit die Patientenversorgung zukünftig nicht in Gefahr gerät“, mahnt der Gesundheitsexperte der OfB und fordert dafür...

  • Oberhausen
  • 12.11.19
RatgeberAnzeige

Aktionstag anlässlich der weltweiten Herzwochen am Samstag, den 16. November 2019 von 11-14 Uhr
Aktionstag zum Thema "Plötzlicher Herztod" im Helios Kliníkum Niederberg

„Plötzlicher Herztod“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. Das Helios Klinikum Niederberg veranstaltet in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, am Samstag, den 16. November 2019, einen Aktionstag, bei dem das Herz im Mittelpunkt des Geschehens steht. Das Klinikum öffnet anlässlich der Aktionswoche die Türen für Patienten, Betroffene und Angehörige. Zwischen 11 und 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die...

  • Velbert
  • 11.11.19
  •  1
Ratgeber
  3 Bilder

Tief durchatmen
Fluss des Lebens

Ohne Luft kann Mensch nicht sein : Pro Atemzug atmen wir einen halben Liter ein und aus,das sind 10 000 Liter pro Tag. Zwischen 16 - und 20 - mal pro Minute atmen wir ein und aus,damit Sauerstoff in die kleinste Zelle unseres Körpers kommt. Dürfte unsere Lunge entscheiden ,wohin die nächste Urlaubsreise geht,sie würde die Berge oder das Meer wählen. Meine Lungen dürfen das Reiseziel wählen. Weil : Ab 1500 Meter Höhe ist sozusagen die Luft rein. Am Meer liebt unsere Lunge die...

  • Bochum
  • 11.11.19
  •  20
  •  5
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Herzlich willkommen Chefarzt Dr. Ioannis Dimitriou

Standortübergreifende Klinikleitung in der Chirurgie Am 01. November hat Chefarzt Dr. med. Ioannis Dimitriou die Leitungen der chirurgischen Kliniken am Sankt Marien-Hospital Buer und am St. Barbara-Hospital in Gladbeck übernommen –wir begrüßen Dr. Dimitriou ganz herzlich im Unternehmensverbund! Der gebürtige Sauerländer studierte von 1998 bis 2005 Humanmedizin in Koblenz und Kapstadt und promovierte 2008 (Dr. med.). Im November 2014 legte er die Facharztprüfung für Viszeralchirurgie ab und...

  • Gladbeck
  • 04.11.19
Kultur

Veranstaltungsort: Hochschule für Gesundheit Bochum
Wissen.schaft Verstehen - Sprechstunde bei Dr. Google

Sprechstunde bei Dr. Google: Seriöse Gesundheitsinformationen oder skrupellose Geschäftemacherei? 96 Prozent der Deutschen konsultieren Dr. Google bei Gesundheitsfragen, 53 Prozent mindestens einmal pro Monat, jeder Sechste sogar wöchentlich (Bertelsmann Stiftung 2018). Wir recherchieren im Internet und diagnostizieren uns selbst, ohne zu wissen, was tatsächlich dahinter steckt. Dieser Vortrag zeigt worauf wir achten sollten, gibt Einblicke in die Machenschaften unseriösen Anbietern und...

  • 16.10.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.