Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Politik
NRW-Ministerpräsident fordert die Bevölkerung auf, in Sachen Corona-Schutzmaßnahmen "mindestens bis nach Ostern durchzuhalten". Foto: Daniel Magalski

NRW-Ministerpräsident möchte "Fahrplan zurück in die Normalität"
Laschet: "Wir müssen jetzt noch durchhalten"

In NRW würden die zum Schutz vor dem Coronavirus getroffenen Maßnahmen wirken, das Infektionsgeschehen verlangsame sich weiter. Das sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) heute in Düsseldorf. Dennoch mahnte Laschet die Bevölkerung zur Geduld: "Wir müssen mindestens bis zum Ostermontag durchhalten." 11,1 Tage dauert es in NRW zurzeit, bis sich die Infektionsraten verdoppeln. Die Quote ist leicht besser als in anderen Bundesländern. Eine Lockerung der Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt sei...

  • Essen-Süd
  • 07.04.20
  •  7
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann gab bekannt, dass sich die Verdoppelung der Corona-Infizierten momentan weiter verlangsamt. Foto: Land NRW

Verdoppelung der Zahl der Corona-Infizierten verlangsamt sich in NRW auf 9,4 Tage
Minister Laumann: "Große Sorgen um Altenheime"

Die Zahl der Corona-Infizierten verdoppelt sich in NRW momentan nur noch alle 9,4 Tage. Am Dienstag waren es noch 8,9 Tage. Das gab NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann (CDU) heute in Düsseldorf bekannt. Laumann: "Das geht in die richtige Richtung." Das Kontaktverbot würde in NRW gelebt. Laut Laumann sind momentan 18.534 NRW-Bürger mit dem Corona-Virus infiziert. 1.659 Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt, 599 davon intensiv. 480 Patienten müssen beatmet werden, das sind knapp...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
  •  6
  •  1
Vereine + Ehrenamt

THW Gelsenkirchen
Ehrenamtliche Arbeit in Zeiten von Corona !

Hallo Freunde des THW OV Gelsenkirchen, mit der Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Corona Virus) und der Absage des traditionellen Osterfeuers beim THW OV Gelsenkirchen wurde es etwas ruhiger um uns. Wir haben und werden uns in dieser schwierigen Zeit mit Postings bewusst zurückhalten. Zur Zeit befinden wir uns alle in einer Situation, die surreal und auch erschreckend sein mag. Niemand hätte sich je vorgestellt, dass eine solch gravierende Einschränkung des öffentlichen Lebens in...

  • Gelsenkirchen
  • 25.03.20
  •  3
  •  1
Politik

Stopt Corona
Krise In der Ganzen Welt

Hallo Liebe Leser & Leserinnen , Die Corona Krise legt die ganze Welt lahm. Bars , Gastronomien .Kinos , Schulen sowie Kidas und vieles mehr musste Schlissen über 300.000 Menschen sind mit dem Corona Infiziert davon sind 93.638 wieder Gesund und 13.407 sind Verstorben. und es ist noch kein Ende in sicht Heute soll entschieden werden ob es eine ganze Ausgangssperre geben wird.  Wurde zu spät reagiert ? wiso wurde nicht schon was gemacht wo es im Januar bekannt wurde ? Fragen über...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Solidarität in Zeiten von Corona
Erste Applaus-Aktion zur Solidarität mit Pflegepersonal und VerkäuferInnen in der Hesterkampssiedlung in Horst - Morgen geht es weiter

Neun Nachbarn aus der Siedlung Hesterkampsweg/Devensstraße in Gelsenkirchen-Horst hatten die Initiative ergriffen. Inspiriert von den Berichten aus Italien und Spanien starteten sie einen kleinen Aufruf in der Siedlung für Freitag 18 Uhr zu einer ersten Applaus-Solidaritätsaktion. Applaus für und Solidarität mit dem Pflegepersonal in den Krankenhäusern und Altersheimen und mit den SupermarktverkäuferInnen. Sie arbeiten während der Corona-Pandemie unter größtem Einsatz, zumeist mit viel zu wenig...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.20
  •  3
  •  3
Ratgeber

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH - Unternehmensmagazin 2019

Was macht die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH aus? Wofür steht das Unternehmen? Welche Themen, Entwicklungen und Ereignisse stehen exemplarisch für sich und das Ganze? Wer sind die Menschen, die in den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens arbeiten und im Kontakt zu den Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen oder Bewohnern, Angehörigen und uns anvertrauten Personen ihren Dienst im Unternehmensverbund leisten und unseren Anspruch an die Qualität in Medizin, Pflege und Erziehung...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft

„Gesundheit wird uns nicht geschenkt“
13. FORUM SCHLAF + GESUNDHEIT

Am Samstag. 23. November. 2019 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im St. Augustinus – Gemeindehaus an der Ahstr. 7 in Gelsenkirchen das 13. Forum Schlaf + Gesundheit statt. Das Forum wurde im Jahr 2004 von Günter Berger, der ein Jahr zuvor auf Anfrage von Professor Dr. Claus Doberauer eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Schlafstörungen g ins Leben rief. Die Selbsthilfegruppe hatte 80 Mitglieder und man traf sich bis Ende 2018 in der Personalkantine der Evangelischen Klink in...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.19
Ratgeber

Herzwochen 2019 - Aktionstag im St. Barbara-Hospital Gladbeck

Die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin informiert über Ursachen, Warnsignale und Sofortmaßnahmen des plötzlichen Herztodes. Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod. Im Rahmen der Herzwochen veranstaltet die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin, unter der Leitung von Chefarzt Dr. Peter G. Auer, daher am 06. November, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr einen Aktionstag im großen Konferenzsaal des St. Barbara-Hospitals...

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.19
Ratgeber

Mit dem Tabuthema „Inkontinenz“ interdisziplinär brechen

Im Rahmen der Weltkontinenzwoche beteiligten sich auch zwei Häuser der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH an der breiten Veranstaltungsreihe. Chefarzt der Frauenklinik am Sankt Marien-Hospital Buer, Dr. Adalbert Weida, Dr. Ayhan Artkan, leitender Arzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie des Hauses und Dr. Gregor Perret, leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie am Marienhospital Gelsenkirchen, stellten gemeinsam mit der Moderatorin des Tages, Dr....

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.19
Politik
Erika Beck, examinierte Krankenschwester

Interview mit der Gelsenkirchnerin Erika Beck über den Patienten "Pflege"
"Die Leute werden immer älter"

Die Gelsenkirchnerin Erika Beck (62) ist seit 1977 examinierte Krankenschwester. Sie hat im Krankenhaus angefangen und zwölf Jahre als Stationsschwester gearbeitet. Nach einer Erziehungspause kehrte die Mutter eines Sohnes ins Berufsleben zurück. Inzwischen ist sie im 21. Jahr bei der APD in Gelsenkirchen tätig, einem privaten ambulanten Pflegedienst. In welchem Bereich arbeiten Sie in der Pflege? Als eine von drei Teamleitungen Ambulante Pflege bin ich für den Bereich Gelsenkirchen-Mitte...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
PolitikAnzeige

Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gelsenkirchen
DAK-Gesundheit und Ministerpräsident Armin Laschet suchen zum zehnten Mal die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

Gelsenkirchen, 18.02.2019. Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Gelsenkirchen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2017 kamen bundesweit 21.721 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen wieder leicht...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.19
Ratgeber

Kreißsaalführung

Auch im neuen Jahr lädt die Elternschule Sonnenschein werdende Eltern jeweils am ersten und dritten Montag eines Monats zu Besichtigungen der Kreißsäle in das Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) ein. Im März finden die Veranstaltungen am 4. und 18.März 2019 statt. Sie beginnen jeweils um 18:30 Uhr. Werdenden Eltern bietet sich hier eine gute Gelegenheit, schon einmal vor der Geburt ihres Kindes einen Blick hinter die Kulissen eines Kreißsaals zu werfen und sich...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.19
Sport

Kinderturnen
KInderturnen von 3-6 Jahren

Die Erler-Sportgemeinschaft e.V. hat noch frei Plätze beim Kinderturnen ab 3 Jahre Geturnt wird in der Turnhalle Heistr. 24, Gelsenkirchen-Erle immer freitags von 17:00 bis18:30 Uhr Kinderturnen ist DIE motorische Grundlagenausbildung für Kinder. Kinder möchten sich bewegen, Kinder sind ständig in Bewegung - denn Bewegung ist eines der Grundbedürfnisse von Kindern und für ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung unerlässlich. Kinderturnen unterstützt die ganzheitliche gesunde...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.18
Sport

Selbstverteidigung
Selbstverteidigungskurs

Selbstverteidigungskurs in der Erler-Sportgemeinschaft e.V. Ob zur Steigerung des eigenen Selbstbewusstseins, zur Selbstbehauptung oder zur Nothilfe, Selbstverteidigung kann viele Funktionen erfüllen. In den Kurs lernst du, wie du dich verteidigst und deine Bewegungen optimierst. Wann?: Freitag, den 11. Januar 2019 von 17:30 – 18:45 Uhr Dauer?: 10 Wochen Kosten?: 30,-€ Wo?: Gelsenkirchen-Erle, Oststraße 24 Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.18
Sport

Hata-Yoga
Hata-Yoga Schnupperkurs

Kostenlose Schnupperstunde in der Erler-Sportgemeinschaft e.V. am Donnerstag den 10.01. um 18.30 im Ferdinand-Lassalle-Haus, Skagerrakstr. 66 Nachfolgend beginnt ein Kurs vom 17.01. - 11.04.2019 Bitte Decke/Matte, bequeme Kleidung und Socken mitbringen! Yoga ist eine ganzheitliche Philosophie. Die Körperübungen nehmen den gesamten Menschen in Anspruch und wirken auf Körper, Geist und Seele. Die positiven Effekte eines regelmäßigen Yoga-Trainings machen sich äußerlich wie auch...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.18
Politik

Luftreinhalteplan der Bezirksregierung Düsseldorf ist rechtswidrig

„Offensichtlich kommt in NRW das gesamte Rechtsstaatsprinzip ins Rutschen. Das Bundesverwaltungsgericht sagt eindeutig, dass die Städte alle Maßnahmen treffen müssen, um die Grenzwerte so schnell wie möglich einzuhalten. Die Bilanz des vorgestellten Luftreinhalteplans der Bezirksregierung Düsseldorf sieht jedoch vor, dass die seit 2010 bestehenden Grenzwerte für Stickoxide, um mindestens weitere sechs Jahre überschritten werden können. 2024 ist viel zu spät! Der vorgelegte Luftreinhalteplan ist...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.18
Ratgeber

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gestaltet die RuhrMedicinale mit

Fachvorträge und Infostand am 10.06.18 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen Mit insgesamt vier inhaltlichen Beiträgen und einem Messestand ist die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH am kommenden Sonntag zentraler Bestandteil der ersten RuhrMedicinale in Gelsenkirchen. Ein abwechslungsreiches und informatives Programm ist für die Besucherinnen und Besucher (Eintritt frei) zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr vorbereitet. Vier Chefärzte aus unserem Unternehmensverbund sind an zentraler Stelle im...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.18
Natur + Garten

Stadt kämpft gegen Raupen

Wie andere Städte ist Gelsenkirchen in diesem Frühjahr besonders durch die Ausbreitung des Eichen-Prozessionsspinners gefordert. So waren Schädlingsbekämpfer im Auftrag der Stadt an neun Außenflächen von Kindertagesstätten, acht Schulhöfen und dem Bauspielplatz Horst im Einsatz. Die Raupen des Nachtfalters verspinnen sich in flächigen Nestern an Eichen und Hainbuchen. Für Menschen und Tiere sind die Härchen der Prozessionsspinner gefährlich. Sie können die Haut und Atemwege reizen und sogar...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.18
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Rücken sanft und effektiv Ein Ganzkörperkräftigungsprogramm

Wie kann ich fit werden, wenn ich immer wieder Rückenbeschwerden habe? Bei Rückenbeschwerden kann man nicht aktiv sein? Das ist zwar nicht korrekt, aber auch Ärzte haben früher diese Meinung vertreten und Ruhe verordnet. Heute weiß man, dass in den meisten Fällen die Beschwerden eher zunehmen, wenn man sich zu lange schont. Daher wird inzwischen empfohlen, sich auch mit Schmerzen so normal wie möglich zu bewegen und zu belasten. Wenn Rückenschmerzen also immer wiederkehren, wird es höchste...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Gute Vorsätze umsetzen... mit Judo!

Bewegung tut Not, der Winterspeck muss weg und wer rastet, der rostet. Die guten Vorsätze sind gemacht und das neue Jahr hat begonnen. Judo bedeutet „sanfter Weg“ und ist eine Schule fürs Leben; ein faszinierender Sport, der mittlerweile Millionen von Anhängern in aller Welt gefunden hat und gleichzeitig den Geist aber auch den Körper fordert. Der Japaner Jigoro Kano (1860 - 1938) hat aus traditionellen Selbstverteidigungs-techniken der Samurai die moderne Sportart entwickelt. Judo...

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.18
Politik
3 Bilder

Delegierte gestrandet

200 Delegierte der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus aus allen Bundesländern trafen sich vom 4.-5. Oktober 2017 in Wolfsburg zur Bundeskonferenz. Sturm Xavier verzögerte die Rückreise. Fernzüge fielen aus.  Soweit sie nicht zwischenzeitlich durch Eigeninitiative die Heimreise organisiert hatten, mussten Delegierte mit einem Bus am Freitag nach NRW zurückgeholt werden. Die Bundeskonferenz stand unter dem Motto „Wohnen, Leben, Würde“. Neben den Vorstandswahlen wurden 53 Anträge in sieben Bereichen...

  • Gelsenkirchen
  • 06.10.17
Politik

Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz zu Gast im MHG

Am Donnerstag war der Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Gelsenkirchen (AGV) zu Gast auf dem Betriebsgelände der Marienhospital Gelsenkirchen GmbH In der Aula des Kirchlichen Bildungszentrums für Gesundheitsberufe im Revier (KBG GmbH) hielt der Ausschuss eine öffentliche Sitzung ab, auf deren Tagesordnung auch zwei Vorträge aus dem Marienhospital Gelsenkirchen standen. Verwaltungsdirektor Sönke Thomas stellte den Gästen zunächst das Marienhospital Gelsenkirchen vor und...

  • Gelsenkirchen
  • 10.03.17
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Fit mit … dem Rollator

Der Kurs des TV Westfalia 1884 Buer e.V. startet am 01.03.2017, geht über 8 Einheiten und endet am 03.05.2017. Trainiert wird in der Zeit von 14 bis 15 Uhr in der Sporthalle am Brößweg. Barrierefrei erreichen Sie die Sporthalle über den Eingang Düppelstraße. Wer einen Rollator benötigt, muss sportlich nicht inaktiv sein. Ja, das Laufen längerer Wege, gerade auf unseren Straßen geht nicht mehr problemlos. Aber Kraft und Beweglichkeit, sowie Ausdauer und Gleichgewicht können trainiert werden,...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.17
Überregionales
Ziehen an einem Strang (v.l.): Martin Rinke, Geschäftsführer des Schalker Sportparks, Marita Bohlenz, Leiterin des Fitnessclubs INJOY, und Trainerlegende Peter Neururer.

Peter Neururer hält Motivations- und Gesundheitsvortrag im Schalker Sportpark

Bei der Umsetzung guter Vorsätze, mit denen viele Menschen ins neue Jahr gestartet sind, sollen die Gesund- und Schlanktagen am heutigen Samstag und am Sonntag (jeweils 10 bis 17 Uhr) im Schalker Sportpark helfen. Zum Thema "Motivation und Gesundheit" referieren Trainerlegende Peter Neururer und Ernährungsguru Dr. Axel Kip am 18. Januar ab 19 Uhr an gleicher Stelle. "Esst weniger, esst richtig, bewegt Euch mehr und trainiert Eure Muskeln." Lutherische Botschaften nennt Martin Rinke,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.