Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.877 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 12. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 41 gestiegen. Aktuell sind 776 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 356 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.754 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 72,8 (Vortag 86,7). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 12.05.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • Witten
  • 07.05.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.660 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 1.061 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 495 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.256 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 111,4 (Vortag 113,5). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 06.05.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.752 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 22. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 162 gestiegen. Aktuell sind 1.052 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 477 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.371 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 151,5 (Vortag 132,7). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 22.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.305 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 77 gestiegen. Aktuell sind 896 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 383 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 125,57 (Vortag 117,86). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 16.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.228 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 15. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 111 gestiegen. Aktuell sind 911 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 362 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.000 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 117,86 (Vortag 111,38). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 15.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Impfterminvergabe für Jahrgänge 1942 und 1943 startet

Ab sofort können auch 78- und 77-Jährige über das System der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung buchen. Das hat das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales am Freitagmorgen kurzfristig bekanntgegeben. Angehörige der beiden Geburtsjahrgänge werden in den nächsten Tagen von den neun Stadtverwaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis angeschrieben und über ihre Impfberechtigung informiert. Die Terminbuchung erfolgt – wie bereits für die Menschen ab 79 Jahren –...

  • Witten
  • 09.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.875 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 9. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 415 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.580 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 83,30 (Vortag 81,14). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 09.04.21
Blaulicht

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.793 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 8. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 69 gestiegen. Aktuell sind 975 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 412 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.505 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 81,14 (Vortag 96,26). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 08.04.21
Ratgeber
Das dritte Zelt steht: Bald können noch mehr Menschen pro Stunde im Auto sitzend geimpft werden.

Corona-Krise
Mobile Impfstation baut Kapazitäten aus, weitere Termine bald buchbar

Die ersten beiden Betriebstage haben gezeigt: Der Ablauf an der mobilen Impfstation des Ennepe-Ruhr-Kreises an der Dreifachsporthalle in Schwelm funktioniert – und zwar so gut, dass mithilfe einer dritten Impfstraße bald noch schneller geimpft werden kann. Weitere 4.000 AstraZeneca-Impftermine für Menschen zwischen 60 und 79 Jahren werden voraussichtlich in der nächsten Woche freigeschaltet. "Wir mussten zunächst sehen, wie das Impfen hier läuft, wie es angenommen wird und wie viele Impfungen...

  • Witten
  • 08.04.21
Ratgeber

Schnelltest-Zentren im EN-Kreis
Alle Testzentren auf einen Blick - Öffnungszeiten und Termine beachten

Damit die Möglichkeit der Corona-Schnelltests in den verschiedenen Zentren in der Stadt auch reibungslos genutzt werden kann, bittet die Stadt Witten herzlich darum: Achten Sie auf die individuellen Öffnungszeiten und Terminerfordernisse. Mit einem Blick in die Übersichtskarte für Witten und für den ganzen Ennepe-Ruhr-Kreis lässt sich am besten sicher stellen, dass man nicht a) vor verschlossenen Türen steht oder b) einen spontanen Schnelltest wünscht, wo aber ein Termin erforderlich...

  • Witten
  • 01.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.368 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 31. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 69 gestiegen. Aktuell sind 972 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 412 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.087 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 133,59 (Vortag 130,82). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 31.03.21
Ratgeber

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, was es mit dem Kabelsalat im Märkischen Museum auf sich hat, wie die Teilhabeberatung Mitbürger unterstützt und warum Radfahrer der Stadt schlechte Noten ausstellen.

  • Witten
  • 25.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.000 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 25. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 94 gestiegen. Aktuell sind 818 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 295 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.881 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 103,67 (Vortag 102,43). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 25.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Ab Samstag zwei weitere Testzentren in Witten

Seit Dienstag haben im Ennepe-Ruhr-Kreis 323 Bürgerinnen und Bürger das Angebot eines kostenlosen Schnelltests genutzt, 4 von ihnen fielen positiv aus. Parallel zu den ersten Abstrichen gehen bei der Kreisverwaltung weitere Angebote von Ärzten, Apotheken und privaten Dienstleistern ein. Auch am Freitag hat sich die Zahl der Testanbieter durch weitere Genehmigungen erhöht. Am morgigen Samstag gehen in Witten zwei größere Testeinrichtungen in Betrieb. Die eine wird auf dem Parkplatz der Firma...

  • Witten
  • 12.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.365 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 12. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 27 gestiegen. Aktuell sind 581 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 215 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.488 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 55,84 (Vortag 61,40). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 12.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.338 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 11. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 44 gestiegen. Aktuell sind 593 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 206 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.449 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 61,40 (Vortag 66,33). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 11.03.21
Ratgeber
Matthias Blase, Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie.
3 Bilder

Darmkrebs vorbeugen
Telefonsprechstunde mit Experten des EvK Witten

Vorsorgeuntersuchungen sind der beste Ansatz, um bösartige Erkrankungen rechtzeitig zu bemerken und frühzeitig zu behandeln. So verhält es sich auch mit Darmkrebs. Um das Bewusstsein der Menschen dafür zu schärfen, bietet das evangelische Krankenhaus Witten (EvK) am morgigen Donnerstag, 11. März, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr eine Telefonsprechstunde dazu an. Drei Experten widmen sich den Fragen. Der Darm ist das Hochleistungsorgan des Körpers. Daher müssen die Menschen sich gut um ihn kümmern:...

  • Witten
  • 09.03.21
Ratgeber
Prof. Dr. Sven Schiermeier, Chefarzt der Frauenklinik und Geburtshilfe des Marien Hospital Witten freut sich gemeinsam mit den Eltern Johannes und Kathrin über die Geburt der kleinen Leni.

Leni aus Dorsten kam in Witten zur Welt
500 Geburten in zwei Monaten

Die Geburtenzahlen des Marien-Hospitals Witten steigen weiter, in den ersten zwei Monaten des Jahres 2021 gab es bereits 500 Geburten. Unter den Eltern sind auch einige, die nicht aus der Region kommen. Dazu gehören auch die Eltern der kleinen Leni. Für die Geburt ihrer Tochter fuhren sie von Dorsten nach Witten. Schwangere schätzen die familienorientierte Geburtshilfe, auch in Zeiten von Corona. 500 entbundene Schwangere, darunter 14 Zwillingsgeburten, das ist die Bilanz der ersten zwei Monate...

  • Witten
  • 09.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.172 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 5. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 648 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 161 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.233 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 78,98 (Vortag 78,06). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.858 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 25. Februar). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 61 gestiegen. Aktuell sind 674 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 79 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 7.907 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 80,83 (Vortag 77,13). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 25.02.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.601 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 18. Februar), von diesen sind aktuell 618 infiziert, 7.712 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 23 gestiegen. Bei bislang insgesamt 37 Proben ist eine Virusvariante nachgewiesen worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 67,26 (Vortag 69,73). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 18.02.21
Ratgeber

Lebensgefahr:
Vorsicht vor Eisflächen!

Die Nächte sind derzeit eisig, auch tagsüber steigen die Temperaturen nicht über den Gefrierpunkt. An einzelnen Wasserflächen wie dem Hammerteich haben sich inzwischen Eisschichten gebildet. Das Problem aber ist: Die Schichten sind nicht tragfähig. Deshalb warnt die Stadt Witten dringend davor, diese Eisflächen zu betreten. Sie halten nicht, und wer einbricht, gerät in Lebensgefahr. Am Hammerteich, aber auch schon an der Ruhr und am Kemnader See, können sich mindestens Ansätze einer Eisfläche...

  • Witten
  • 11.02.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 8.364 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 11. Februar), von diesen sind aktuell 652 infiziert, 7.450 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 57 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 76,20 (Vortag 81,14). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 51 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Witten
  • 11.02.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juli 2021 um 19:00

Muskelaufbau Training ohne Geräte: Online-Kurs

Muskelaufbau Training funktioniert auch ohne Geräte von Zuhause aus. Wir zeigen Anfängern wie man mit Körpergewichtsübungen effektiv die Muskeln trainieren kann. Natürlich erklären wir auch die Übungsausführungen und machen zusammen im Online-Kurs ein kleines Training.  Mit dem kostenlosen Kurs möchten wir all den Menschen helfen die wegen Corona gerade nicht in den Sportverein oder ins Fitnessstudio gehen können.  Folgende Übungen erklären wir im Kurs: Sit-Ups für die MauchmuskelnLiegestütze...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.