Gesundheitscheck

Beiträge zum Thema Gesundheitscheck

LK-Gemeinschaft
Zum "Tag des Patienten" lädt das Essener Allee-Center am morgigen Samstag, 25. Januar, ein. Patientenfürsprecher Detlef Schliffke (r.) steht Besuchern Rede und Antwort.

Patiententag im Essener Allee-Center
Kostenloser Gesundheitscheck und Gewinnspiel locken Besucher nach Altenessen

Zum "Tag des Patienten" lädt das Allee-Center in Kooperation mit den vier Contilia-Krankenhaus-Standorten am morgigen Samstag, 25. Januar, in der Teit von 11 bis 15 Uhr ein. Unter dem Motto „Barrierefreies Krankenhaus“ dreht sich alles um die Rechte der Patienten und ihrer Angehörigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Gesundheitschecks. „Mehr als die Hälfte der Patienten kennen ihre Rechte nicht“, schätzt Detlef Schliffke, Vorsitzende des Bundesverbandes (BPiK), aus...

  • Essen-Nord
  • 24.01.20
Ratgeber
Chefarzt Dr. Marco Michels, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Betriebsleiter Guido Bunten (v. l.) freuten sich, zur dritten Auflage der Aufklärungskampagne viele Besucher begrüßen zu dürfen
2 Bilder

Schlaganfall Bus machte Halt in Dorsten
Aufgeklärt und durchgecheckt

Am Mittwoch, 8. Mai, machte der rote Oldtimer-Bus der Deutschen Schlaganfall-Hilfe zum dritten Mal Halt an der Zentralen Aufnahme des St. Elisabeth-Krankenhauses Dorsten. Schon um kurz nach 10 kamen zahlreiche Interessierte, um sich über Schlaganfall, Diabetes und Risikofaktoren zu informieren. Bis 16 Uhr hatten Mediziner, Diabetesberater und Pflegekräfte alle Hände voll zu tun: Blutdruck und Blutzucker wurden gemessen – und mithilfe eines Fragebogens das persönliche Risiko für einen...

  • Dorsten
  • 09.05.19
SportAnzeige
Das WeWiWe-Team nach dem überstandenen Gesundheitscheck.
9 Bilder

WeWiWe-Kandidaten absolvieren Gesundheitscheck
BIA-Messung, Blutabnahme und Co. im Marien-Hospital Wesel

Um zum offiziellen Start von "Wesel wiegt weniger" den gesundheitlichen Status Quo zu klären, kamen die Kandidaten der Aktion im Marien-Hospital Wesel zusammen. Gemeinsam mit Diätassistentin Ingvelde Löll fand am Donnerstagmorgen für alle Teilnehmer der Aktion ein Gesundheitscheck statt. Neben der Überprüfung aller wichtigen Werte stand auch ein medizinisches Gespräch auf dem Programm. Nach der Blutabnahme, die alle Kandidaten absolvierten, wurde durch Ingvelde Löll eine sogenannte...

  • Wesel
  • 01.03.19
  •  2
Ratgeber
Das Wattenscheider Blutspende-Team freut sich auf jeden Spender und wird für eine gute Versorgung und Verpflegung sorgen.
2 Bilder

„Das ist doch nur ein Pieks – und fertig!“

Möglichst viele Neuspender möchte der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes auch in diesem Jahr wieder gewinnen, um die Ausfälle von Stammspendern, die aus Alters- oder Krankheitsgründen als Spender wegfallen, ausgleichen zu können. Die Wattenscheider können am nächsten Sonntag und Montag fleißig dazu beitragen, dieses ambitionierte Ziel wiederum in die Tat umzusetzen. Im letzten Jahr konnten das Rote Kreuz in Wattenscheid knapp 200 Erstspender verzeichnen. „Das war schon ein tolles...

  • Wattenscheid
  • 27.02.17
  •  1
Überregionales

Lappen weg? Besser spät als nie!

Ein verbindlicher Fahrtest für Senioren? Den gibt es nicht. Politik und Verkehrsverbände setzen auf freiwillige Gesundheitschecks der Senioren, um die Fahrtauglichkeit zu überprüfen. Und wer den „Lappen“ aus Altersgründen abgibt, der tut dies ebenso freiwillig. Von daher hat die 80-Jährige, die letzte Woche auf dem Parkplatz „Zum Steinhof“ in Huckingen mit ihrem Mazda sechs Fahrzeuge beschädigte, beinahe Vorbildcharakter. Beinahe. Beim Versuch auszuparken streifte die Dame zunächst den...

  • Duisburg
  • 12.03.14
Ratgeber

Aufruf zur letzten Blutspende 2013 in Wattenscheid - Negativtrend hält leider an!

Viele Mitbürger/innen finden den Weg zu einem der jährlich knapp dreißig DRK-Blutspendetermine in Wattenscheid, um dort Ihren roten Lebenssaft zu spenden. Dieses Blut wird anschließend auf ansteckende Krankheiten wie Hepatitis A, B und C, Syphilis, und HIV untersucht, was den Blutspendern auch bewusst ist. Denn am Morgen nach der Blutspende wird im zuständigen Hagener Zentrallabor des DRK-Blutspendedienstes West das Blut untersucht. Die einzelnen Bestandteile wie rote Blutkörperchen,...

  • Wattenscheid
  • 28.12.13
Sport
Collin Danielsmeier

Collin Danielsmeier fällt bis Januar aus

Auch das noch: Roosters Verteidiger Collin Danielsmier wird für die Iserlohner Roosters bis Januar 2014 kein Spiel mehr machen dürfen. Nach einem Gesundheitscheck am Montagmittag haben die Ärzte eine Fußverletztung diagnostiziert, die ihn zu einer mehrwöchigen Pause zwingt. Danielsmeier hatte beriets in der Auswärtspartie in Köln pausiert.

  • Iserlohn
  • 18.11.13
Politik
Ist die Idee eines Gesundheits-TÜVs im Straßenverkehr seniorenfeindlich?

Gesundheits-TÜV: Sollen Autofahrer sich regelmäßig checken lassen?

Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD) will, dass Autofahrer sich alle 15 Jahre ärztlich auf ihre Fahrtauglichkeit untersuchen lassen. Auch die Grünen dringen seit Jahren auf den "Autofahrer-TÜV".Die Bundesregierung, der ADAC und die Gewerkschaft der Polizei setzen dagegen auf freiwillige Maßnahmen. In vielen anderen Ländern gibt es diesen Gesundheits-Tüv bereits seit langem. Ältere Menschen müssen dort regelmäßig die Fahrprüfung absolvieren. Diskutieren Sie mit: Sollten wir alle 15 Jahre...

  • Herten
  • 13.04.12
  •  36
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.