getreten

Beiträge zum Thema getreten

Blaulicht
Foto: Symbolbild Lokalkompass

Täter wurden von Polizei an ihre Eltern übergeben
Jugendliche verletzen und berauben 14-Jährigen

GE. Von einer Gruppe Jugendlicher ist ein 14-Jähriger am Donnerstag, 21. Oktober, in Heßler verletzt und beraubt worden. Der 14 Jahre alte Gelsenkirchener hielt sich gegen 19.50 Uhr an einem Spielplatz an der Melanchthonstraße auf, wo er von mehreren Jugendlichen geschubst und getreten wurde, ehe diese ihm seine Geldbörse entwendeten. Alarmierte Polizeibeamte griffen kurz darauf zwei 15 und 16 Jahre alte Tatverdächtige auf und nahmen diese mit zur Polizeiwache. Nach Abschluss der polizeilichen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.21
Blaulicht
Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich.

Straßenraub - Welpe tödlich verletzt

Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich. Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, ging eine 49-jährige Unnaerin gegen 14.30 Uhr mit ihrem elf Wochen alten Yorkshire Terrier-Welpen am Feuerdornweg in Uelzen spazieren. Plötzlich stand eine unbekannte männliche Person hinter ihr und forderte sie in aggressivem Ton auf, ihm Geld oder ihr Handy zu geben. Als die Frau erwiderte, dass sie nichts dabei habe, wurde der Mann noch ungehaltener und schrie sie an, ihre Tasche zu leeren....

  • Unna
  • 21.10.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei musste wegen einer Schlägerei nach Ratingen-West ausrücken (Symbolfoto).

Großeinsatz der Polizei
Schlägerei auf einem Bolzplatz in Ratingen-West

Am Sonntagmittag (18. April 2021) hat eine Schlägerei auf einem Bolzplatz an der Westtangente in Ratingen einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Laut Angaben unbeteiligter Zeugen soll dort eine Gruppe von etwa acht jungen Männern auf einen Mann eingeschlagen haben. Dieser Mann soll zuvor einen aus der Gruppe mit einem Messer bedroht haben. Da der Ablauf des Sachverhalts bislang nicht eindeutig geklärt ist, bittet die Polizei um weitere sachdienliche Hinweise von möglicherweise noch nicht...

  • Ratingen
  • 19.04.21
Blaulicht
Ein Mann wurde von vier Unbekannten in Hagen krankenhausreif geschlagen.

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
Heftiger Angriff in Boeler Straße: Vier Unbekannte schlagen und treten auf 43-Jährigen ein

Ein 43-Jähriger wurde am Mittwoch, 4. November gegen 22.50 Uhr von vier Unbekannten geschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ der Mann für einen Spaziergang seine Wohnung und traf dabei im Bereich eines Spielplatzes in der Boeler Straße auf vier ihm unbekannte Männer. Diese begannen unvermittelt ihn mit den Fäusten zu schlagen und traten anschließend auf den am Boden liegenden Mann ein. Dann flüchteten die Unbekannten mit einem Fahrzeug in Richtung Feithstraße. Der 43-Jährige konnte...

  • Hagen
  • 05.11.20
Blaulicht
Ein 16-Jähriger wurde offenbar grundlos von einem Mann in Hagen attackiert.

Gefährlichen Körperverletzung
Passanten eilten zur Hilfe: 30-Jähriger tritt auf am Boden liegenden 16-Jährigen ein

In der Kölner Straße kam es am Samstag (26. September) gegen 16:50 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 30-Jähriger unvermittelt auf einen 16-Jährigen zu und riss diesen zu Boden. Anschließend trat er den Jugendlichen mehrfach. Passanten kamen dem Hagener zu Hilfe und verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete der 30-Jährige zunächst, konnte jedoch durch die Einsatzkräfte angetroffen und anschließend in das Polizeigewahrsam...

  • Hagen
  • 29.09.20
Blaulicht
Am Samstagabend wurde ein 60-jähriger Schermbecker an den Mercaden in Dorsten verprügelt, getreten und ausgeraubt.

Schläge und Tritte
Schermbecker an den Mercaden in Dorsten überfallen und ausgeraubt

Am Samstagabend wurde ein 60-jähriger Schermbecker an den Mercaden in Dorsten verprügelt, getreten und ausgeraubt. Gegen 22:00 Uhr gingen zwei unbekannte Täter den 60-jährigen Schermbecker am Westwall im Bereich des Einkaufscenters körperlich an. Sie schlugen und traten auf den Mann ein, anschließend nahmen sie ihm Bargeld und Handy aus der Hosentasche. Der Mann wurde leicht verletzt. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Beschreibung der Tatverdächtigen liegt nicht vor. Hinweise...

  • Dorsten
  • 07.09.20
Blaulicht
Zu einem folgenschweren Unfall am 27. Februar im Bereich der Bushaltestelle Sparkassen Karree/Stadtmitte sucht die Polizei Zeugen.

Zeugen gesucht
Kind vor Bus getreten - Mitfahrerin (83) schwer gestürzt: Fataler Unfall in der Stadtmitte

Donnerstag, 27. Februar, kam es gegen 16.30 Uhr auf der Körnerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Bus. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 52-jährige Busfahrer mit Schrittgeschwindigkeit an die Haltestelle Sparkassenkarree/Stadtmitte. Noch bevor das Fahrzeug komplett stoppt, hörte der Mann einen Knall und führte eine Vollbremsung durch. Er sah eine Gruppe von Kindern, von denen sich ein Junge den Arm hielt. Eine 21-jährige Zeugin gab an, dass er auf die Fahrbahn getreten sei und so...

  • Hagen
  • 28.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Frau auf der Elsässer Straße getreten

Am 18.02.20 gegen 14.00 Uhr ging eine 39-jährige Frau mit ihrer 12-jährigen Tochter über die Elsässer Straße. In Höhe des Cafe Lux/Transatlantik wurde die Frau völlig unvermittelt von einem Unbekannten geschubst und ging zu Boden. Der Unbekannte trat sie und flüchtete anschließend zur Marktstraße und dann Richtung Mülheimer Straße. Beschreibung: 1,86 bis 1,90 m groß, schlank, circa 50 Jahre alt, blond-graues Haar, auf dem Kopf volles längeres Haar, die Seiten rasiert. Die Augenlider haben...

  • Oberhausen
  • 21.02.20
  • 1
Blaulicht
Am 18. Januar, gegen 5 Uhr, wurde ein 27-jähriger Dattelner von vier Tätern getreten, geschlagen und beraubt.

Vier Männer schlugen, traten und beraubten 27-Jährigen am Samstag in Datteln
Täter erbeuteten Geldbörse, Handy und Autoschlüssel

Am Samstag, 18. Januar, gegen 5 Uhr kam ein 27-jähriger Dattelner aus einer Gaststätte auf der Kolping Straße. Er ging  über die Sankt-Vincenz-Straße, als er mit vier Männern in Streit geriet. Er flüchtete dann, konnte aber von den vier Männern am Südring, Ecke Gertrudenstraße, eingeholt werden. Während ihn zwei Männer festhielten, schlug ein anderer im ins Gesicht. Als er am Boden lag, schlugen und traten die Täter auf ihn ein. Sie nahmen ihm seine Geldbörse, sein Handy und seinen...

  • Datteln
  • 20.01.20
Blaulicht
Zwei Männer schlugen einen 30-Jährigen und nahmen ihm die Goldkette ab. Bildquelle: Stadtanzeiger

Raub auf der Lange Straße
Zwei Männer schlagen 30-Jährigen und nehmen ihm die Goldkette ab

Zwei Männer aus Castrop-Rauxel (31 und 32 Jahre alt) stießen am Freitag (22. Februar) gegen 21.20 Uhr einen 30-jährigen Castrop-Rauxeler auf der Lange Straße zu Boden und traten auf ihn ein. "Dabei beschädigten sie sein Handy und nahmen ihm seine Goldkette ab", teilt die Polizei mit. Man habe die Täter im Bereich einer nahe gelegenen Gaststätte aufgegriffen. "Die Goldkette konnte bei ihnen nicht gefunden werden." Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seien die beiden entlassen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.02.19
Überregionales

Täter schlugen und traten das Opfer: Gleich zwei Überfälle in der Klever Innenstadt

Am Donnerstag (13. September 2018) kam es zu gleich zwei Überfällen in der Klever Innenstadt. Gegen 18.30 Uhr waren laut Polizei ein 13-jähriger und ein 15-jähriger Jugendlicher, beide aus Kleve, zu Fuß auf der Wasserstraße unterwegs. Der 13-Jährige hielt einen Bluetooth Lautsprecher der Marke JBL Boombox in der Hand. Zwei unbekannte Jugendliche folgten den Beiden. Auf der Gasthofstraße nahm einer der Jugendlichen den 13-Jährigen plötzlich in den "Schwitzkasten". Gleichzeitig trat und schlug...

  • Kleve
  • 14.09.18
  • 2
Überregionales

Unna: Jugendlicher von drei Männern geschlagen

Am Donnerstag, 30. August, ist ein 17-jähriger Jugendlicher aus Unna in der Nähe vom Hemmerder Bahnhof von drei Männern geschlagen und getreten worden. Unna. Wie die Polizei mitteilt, befand sich der junge Mann auf dem Weg zum Bahnhof, als er gegen 14.45 Uhr auf die drei Personen traf. Einer der drei versuchte ihm, nachdem er ihn beleidigt hatte, das Handy aus der Hand zu nehmen. Als das nicht gelang schlug er ihm mit der Faust ins Gesicht. Dann griff auch die zweite Person ins Geschehen ein...

  • Unna
  • 31.08.18
Überregionales
Foto: Polizei

Radfahrer schlägt Autofahrer

Balve. Erst das Auto getreten, dann einen Senior geschlagen - die Polizei berichtet von einem Streit, der außer Kontrolle geriet.   Zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Fahrradfahrer kam es am gestrigen Dienstag, 20. Februar, gegen 16.40 Uhr, zu einer verbalen Auseinandersetzung an der Garbecker Straße. Im weiteren Verlauf trat der Fahrradfahrer gegen den blauen Toyota des Geschädigten und versetzte ihm einen Faustschlag unterhalb des linken Auges. Hierbei wurde die Brille des 67-jährigen...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.02.18
Überregionales
Foto: Polizei

Auf jungen Mann eingetreten

Ein brutaler Raub hat sich in der Nacht zu Freitag auf der Friedrichstraße ereignet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 2 Uhr war ein 19-jähriger Velberter zu Fuß in Richtung Langenberger Straße unterwegs, aus Richtung Berliner Straße kommend. Hier wurde er plötzlich von circa vier bis fünf Personen von hinten geschlagen und zu Boden geschubst. Die Täter traten auf den am Boden liegenden jungen Mann noch weiter ein und forderten von ihm die Herausgabe von Geld und Zigaretten. Nachdem der...

  • Velbert
  • 13.02.15
Überregionales
Foto: Polizei

Junger Mann wurde überfallen

Ein 17-jähriger Angestellter eines Verbrauchermarktes ist am Donnerstagmorgen überfallen worden. Das teilt die Polizei mit. Gegen 9 Uhr war der junge Mann zu Fuß auf der Hauptstraße in Heiligenhaus unterwegs, er wollte zu einer nahegelegenen Sparkasse, um dort Bargeld einzuzahlen. Plötzlich und unerwartet erhielt er einen Tritt gegen seinen Oberkörper. Ohne den Angreifer zu sehen, sackte der Angestellte nach vorn und lockerte dabei den Griff seiner Hand, in der er die Tasche mit dem Geld...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.14
Überregionales
Trauer um den verstorbenen Daniel S. Foto: Eugen Hermes

Prügelopfer Daniel S. ist tot

In Bremen wurde der 25-jährige Daniel S. in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einer Schlägerbande brutal ins Koma getreten. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ist der junge Mann gestorben. Der Täter hatte Daniels Gehirn völlig zerstört. Die Mutter des Jungen habe die Beatmung nur noch laufen lassen, da im hinteren Bereich noch eine minimale Aktivität nachweisbar war. Doch die Entscheidung, die lebenserhaltenden Geräte abzustellen, war aber längst gefallen. Die letzten Stunden...

  • Kamen
  • 14.03.13
  • 4
Überregionales

Zwei Emmericher von Unbekannten verprügelt

Am Freitag (13.04.2012) gegen 21.40 Uhr wurden auf der Goebelstrasse zwei in Emmerich wohnende Personen von 3 Unbekannten mit Fäusten und Fußtritten traktiert.Die zwei männlichen Opfer wurden von den 3 Tätern von hinten kommend geschlagen, getreten und beleidigt. Beide Personen wurde dabei verletzt, eine mußte ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Beschreibung der Täter: ca. 18 Jahre alt, männlich, schwarz gekleidet, kurze schwarze Haare. Hinweise werden erbeten an die Kripo in Emmerich,...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.12
Überregionales

Junge Frau geschlagen und getreten

Opfer eines brutalen Raubüberfalls wurde ein junge Frau in Wanne-Eickel. Um 5.55 Uhr hatte die 21-Jährige Wittenerin am Sonntag den Hauptbahnhof verlassen, um von dort zu Fuß zu ihrer Arbeitsstelle zu gehen. An der Bushaltestelle tauchten plötzlich zwei Männer auf - offenbar Schwarzafrikaner. Die Kriminellen versperrten der Frau den Weg und forderten sie auf, sowohl das Portmonee als auch das Handy herauszugeben. Anschließend schlug einer der Männer der Wittenerin mit der flachen Hand ins...

  • Herne
  • 23.01.12
  • 1
Kultur
Versteckte Blüte...entfalte dich
2 Bilder

Werde stark kleine Blüte...

Achtlos hat jemand auf eine besondere Blüte getreten ein kostbares Exemplar, das behutsame Pflege benötigt. Kleine Blüte lass den Kopf nicht hängen, lass deine zauberhaften Blütenblätter zur Sonne drängeln. Wir wollen dich wachsen, prachtvoll blühen sehen du wirst beschützt, kein Leid soll dir mehr geschehen. Gedeihe, wachse, blühe in voller Schönheit auf wie es vorbestimmt ist in deinem Lebenslauf. Du wirst geliebt, gehegt, gepflegt, schmerzstillender Balsam zur Linderung aufgelegt; bekommst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.