Gevelsberg

Beiträge zum Thema Gevelsberg

Politik
Bürgermeister Claus Jacobi wendet sich an die Bürger aus Gevelsberg.

Brief des Bürgermeisters an alle Gevelsberger
Claus Jacobi thematisiert die Corona-Krise

Der Gevelsberger Bürgermeister Claus Jacobi wendet sich in einem offenen Brief an seine Bürger. Es folgt der Brief im Wortlaut und ungekürzt: "Liebe Gevelsbergerinnen und Gevelsberger, das neuartige Corona-Virus und die daraus erwachsene Krise überschatten in den letzten Wochen unser ganzes Zusammenleben, all unser Handeln und Denken. Auch in unserer Stadt gilt nun: Nie zuvor seit dem zweiten Weltkrieg hat sich die soziale Wirklichkeit so massiv und rasant verändert wie in den letzten...

  • wap
  • 19.03.20
  •  1
Blaulicht
Unbekannte durchsuchten in der Zeit zwischen Freitag, 13. und Dienstag, 17. März, einen VW Polo.

Autoeinbruch in Gevelsberg
WV Polo stark beschädigt

In der Zeit zwischen Freitag, 13. und Dienstag, 17. März, versuchten Unbekannte die hintere Tür eines VW Polos aufzubrechen. Der Polo war auf einem Pendlerparkplatz an der Rheinischen Straße abgestellt. Durch das gewaltsame Hebeln sprang die Scheibe der Tür und die Täter durchsuchten Augenscheinlich den Innenraum des Fahrzeuges. Es ist bisher unklar ob etwas entwendet wurde, Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

  • wap
  • 18.03.20
Sport
Stolz hält die Gevelsbergerin Ronja Kuscharski den 100 Euro Roller-Gutschein in die Kamera, den sie beim Steilpass-Tippspiel der WAP gewonnen hat.

Gut getippt
100 Euro Roller-Gutschein als Belohnung

Als eine echte Fußball-Expertin zeigte sich Ronja Kuscharski: Am 19. Spieltag konnte sich die Gevelsbergerin den Tagessieg beim Lokalkompass-Tippspiel "Steilpass" sichern. Zur Belohnung gab es einen Gutschein der Firma Roller im Wert von 100 Euro. Die WAP gratuliert herzlich zum Gewinn. Jede Woche wartet auf den besten Tipper ein solcher Gutschein. Die Tagessieger werden zudem am Saisonende zur großen Steilpassparty ins Deutsche Fußballmuseum nach Dortmund eingeladen. Mit einigen Prominenten...

  • wap
  • 18.03.20
Ratgeber
Die Corona-Zahlen im EN-Kreis steigen weiter.

Kreisverwaltung meldet 32 Fälle und steigende Zahlen
31 neue begründete Verdachtsfälle im Kreis

Die Zahl der Corona-Fälle in Ennepe-Ruhr-Kreis liegt aktuell bei 32 (Stand: Dienstag, 16. März, 16 Uhr). Die Betroffenen wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (1), Hattingen (6), Herdecke (3), Sprockhövel (5), Wetter (3) und Witten (13). Als begründete Verdachtsfälle gelten 318 Bürgerinnen und Bürger. Sie verteilen sich auf Breckerfeld (3), Ennepetal (20), Gevelsberg (33), Hattingen (58), Herdecke (42), Schwelm (19), Sprockhövel (48), Wetter (13) und Witten (82). Für die bestätigten Fälle...

  • wap
  • 18.03.20
Sport
Die Saison der 2. Basketball Bundesliga wird wegen des Coronavirus sofort abgebrochen. Dadurch verpassen die EN Baskets Schwelm den Aufstieg.

EN Baskets Schwelm verpassen Aufstieg
2. Baketball-Bundesliga bricht die Saison ab

Die  2. Basketball Bundesliga beendet aufgrund der aktuellen Situation und Entwicklung in Bezug auf das Coronavirus (COVID-19) die Saison vorzeitig. Damit zieht der Verband mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gleich, die bereits verkündet hatte, die Saison vorzeitig abzubrechen. Die aktuellen Tabellenplätze bilden dadurch automatisch die Abschlusstabelle. Damit ist auch klar: Die EN Baskets Schwelm werden nicht aufsteigen. Die 2. Basketball Bundesliga zieht die Reißleine. Nachdem Mitte...

  • Schwelm
  • 17.03.20
Ratgeber

Reaktion auf zugespitzte Corona-Problematik
Agentur für Arbeit Hagen: Leistungen werden gezahlt

Die Agentur für Arbeit Hagen nimmt ihre Verantwortung, die Weiterverbreitung des Coronavirus zu minimieren und gleichzeitig ihre Dienstleitungen so gut wie möglich zu erbringen, sehr ernst. Dabei hat der Gesundheitsschutz aller Beteiligten oberste Priorität. Ab Mittwoch, 18. März, werden die Hauptagentur (inklusive Berufsinformationszentrum) sowie die Geschäftsstellen Schwelm und Witten für persönliche Vorsprachen geschlossen. Für Montag und Dienstag gilt eine Notfallsteuerung.  Maren...

  • Hagen
  • 16.03.20
Ratgeber
Auch die Stadt Gevelsberg reagiert auf die aktuelle Lage.

Gevelsberg reagiert auf Corona
Veranstaltungen abgesagt, Betreuung und Termine nur noch in Einzelfällen

Auch die Stadt Gevelsberg reagiert mit verschiedenen Maßnahmen auf den sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus. Ab sofort sind alle nicht notwendige Veranstaltungen abgesagt, das Rathaus und die Verwaltung vergeben Termine nur noch nach Vereinbarung und auch Schulen und Kindertagesstätten werden geschlossen. Die Stadt Gevelsberg sagt ab sofort alle nicht notwendigen eigenen Veranstaltungen bis einschließlich den 19. April ab. Dies gilt sowohl für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen...

  • wap
  • 16.03.20
  •  1
Ratgeber
Viele Veranstaltungen im EN-Kreis wurden bereits wegen Corona abgesagt.

Corona-Absagen im En-Kreis
Viele Veranstaltungen finden nicht statt

Viele der kommenden Veranstaltungen und Termine im Ennepe-Ruhr-Kreis wurden wegen dem Coronavirus abgesagt oder verschoben. Wir haben für euch eine Übersicht: Basketballspiel in der Schwelm ArENa: Das Spiel der EN Baskets gegen die OrangeAcademy am kommenden Samstag, 14. März, fällt, wie auch alle weiteren Spiele der proA und proB der BARMER 2. Basketball Bundesliga aus.Gevelsberger Frühling: Am Sonntag, 15. März, wird es keinen verkaufsoffenen Sonntag und auch keinen "Gevelsberger Frühling"...

  • wap
  • 13.03.20
Blaulicht
Zwei Unbekannte stahlen am Donnerstag, 12. März, die Geldbörse eines 17-Jährigen.

Gevelsberger beraubt
Geldbörse am Bahnhof entnommen

Zwei Unbekannte stahlen am Donnerstagabend, 12. März, die Geldbörse eines 17-jährigen Gevelsbergers. Die Männer sprachen den Jugendlichen an, der gerade das Bahnhofsgebäude verließ. Unter Vorhalt eines Messers zwangen sie ihn, seine Geldbörse herauszugeben und flüchteten in die Burgstraße. Hier entnahmen sie das Bargeld, die Geldbörse warfen sie in ein Gebüsch und flüchteten weiter in Richtung Gartenstraße. Hinweise gesuchtEine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die beiden Männer...

  • wap
  • 13.03.20
Ratgeber
Corona: 3 Fälle und 55 begründete Verdachtsfälle gibt es aktuell im EN-Kreis.

Zahl der bestätigten Corona-Fälle im EN-Kreis steigt auf drei
Aktuell 55 begründete Verdachtsfälle im Kreis

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im EN-Kreis ist auf drei gestiegen. Ein Mann aus Sprockhövel ist erkrankt. Der Ennepe-Ruhr-Kreis meldet eine neue, bestätigte Coronavirus-Infektion. Damit gibt es aktuell drei Fälle (Stand: Donnerstag, 12. März, 16 Uhr). Neben den bereits bekannten Fällen aus Hattingen und Witten ist jetzt auch Sprockhövel betroffen. Skiurlaub in Ischgl Bei einem 66-jährigen wurde nach seiner Rückkehr aus dem Skiurlaub in Ischgl das Virus nachgewiesen. Der Mann war...

  • wap
  • 12.03.20
LK-Gemeinschaft
Zu groß die Gefahr, dass sich in der Menge der Corona-Virus ausbreiten könnte. Der Gevelsberger Frühling wird abgesagt.

Gevelsberger Frühling abgesagt
Hintergund ist der Erlass des Landes NRW wegen der Corona-Gefahr

Der Frühling muss ausfallen. Zumindest der Gevelsberger Frühling, der am kommenden Wochenende, 15. März, stattfinden sollte. "Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Gevelsberger Frühling abgesagt wird. Der Erlass des Landes NRW, der gestern veröffentlicht wurde, besagt, dass alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abgesagt werden müssen", so Lena Becker von ProCity Gevelsberg. Beratungen des Bürgermeisters Es gab verschiedenste Beratungen des Bürgermeisters mit der...

  • wap
  • 12.03.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die neue Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft "#jugENd_verbinden" freute sich darüber, dass ihre erste Veranstaltung, ein Jugendtrödel im Bürgerhaus Alte Johanneskirche, bei allen Besuchern gut ankam.
2 Bilder

Jugendtrödel feiert Premiere
Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft "#jugENd_verbinden" geht neue Wege

Jugendliche im Alter von zwölf bis 21 Jahren konnten jetzt erstmals auf einem Trödelmarkt von Jugendlichen für Jugendliche im Bürgerhaus Alte Johanneskirche schlendern und neue Errungenschaften mit nach Hause nehmen. Die Idee zu dieser Veranstaltung stammt aus der Feder einer neuen Gevelsberger Kooperationsgemeinschaft, welche sich "#jugENd_verbinden" nennt. Es ist ein Bündnis, das sich aus dem CVJM Gevelsberg, der Städtischen Bücherei, dem Bürgerhaus Alte Johanneskirche, dem Städtischen...

  • wap
  • 12.03.20
Ratgeber
Corona-Virus: Eine Frau aus Witten ist erkrankt und es gibt 26 begründete Verdachtsfälle im EN-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Eine weitere Infektion bestätigt und 26 begründete Verdachtsfälle

Nachdem eine Frau aus Hattingen bereits der erste bestätigte Corona-Fall im EN-Kreis ist. Ist nun ein zweiter Corona-Fall bestätigt worden. Betroffen diesmal: eine Frau aus Witten. Für den Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es seit Mittwoch, 11. März, einen weiteren bestätigten Coronafall. Betroffen ist eine Wittenerin. Festgestellt wurde die Infektion nachdem die 25-jährige aus dem Skiurlaub in Ischgl zu ihren Eltern in Mönchengladbach zurückgekehrt war. Dort hält sie sich auch noch auf, in Witten ist...

  • wap
  • 11.03.20
LK-Gemeinschaft
Der kleine Matteo geht dem Bürgermeister beim ersten Spatenstich gerne zur Hand.
3 Bilder

Stichtag im "Schwimm In" in Gevelsberg
Badepause bis 2021

Bürgermeister Claus Jacobi und Geschäftsführerin Marta Domek hoben das erste bisschen Erde für den symbolischen ersten Spatenstich auf dem Freibadgelände des "Schwimm In" in Gevelsberg aus und gaben so den Startschuss für den Umbau des Freibadbereichs. von Nina Sikora Wenn das Freibadgelände in Gevelsberg umgebaut wird, packen sogar die jüngsten Bürger mit an - wie der kleine Matteo Petsch. Der Vierjährige war extra mit Arbeitshandschuhen zum symbolischen ersten Spatenstich im "Schwimm...

  • wap
  • 11.03.20
Kultur
Die Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" kommt am 22. März nach Ennepetal und am 2. April nach Gevelsberg.
4 Bilder

Komödie zu Gast
Die Hartmanns sind zu Besuch im Ennepe-Ruhr-Kreis

„Willkommen bei den Hartmanns“: Die erfolgreiche und politisch aktuelle Kinokomödie aus dem Jahr 2016 ist zu Besuch auf der lokalen Theaterbühne. Die Komödie thematisiert die Flüchtlingskrise in Deutschland mit Krawall, Tiefgang, Leichtigkeit und Mut zur politischen Aktualität. Am Sonntag, 22. März, ist die Theaterversion um 20 Uhr im Ennepetaler Reichenbach-Gymnasium, Peddinghausstraße 17, und am Donnerstag, 2. April, um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums-West, Am Hofe 14, in Gevelsberg...

  • wap
  • 11.03.20
Sport
8 Bilder

50 Minuten schwaches Angriffsspiel
HSG 2. Damen Heimniederlage

07.03.2020: HSG Gevelsberg-Silschede 2 – HC Ennepetal Halbzeit: 3:7 Endstand: 9:10 Wenn man den Endstand betrachtet, könnte jeder meinen, dass das Spiel der HSG Damen gegen HC Ennepetal nur 20 Minuten gedauert hat. Aber weit gefehlt. Beide Mannschaften haben sich am vergangenen Samstag auf das Abwehrspiel konzentriert und beide Torfrauen hatten auf beiden Seiten einen sehr guten Tag. Tore zu werfen war für alle eine große Herausforderung. Dabei erwischten die Gevelsbergerinnen einen guten...

  • Gevelsberg
  • 10.03.20
Ratgeber
Testergebnis positiv: Erster bestätigter Corona-Fall im EN-Kreis.

Ein bestätigter Corona-Fall im EN-Kreis
Frau aus Hattingen am Virus erkrankt

Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat seinen ersten bestätigten Corona-Fall. Das teilt die Kreisverwaltung am heutigen Dienstagmittag, 10. März, mit. Auch im Ennepe-Ruhr-Kreis ist jetzt erstmals ein Coronavirus-Infektionsfall nachgewiesen worden. Es handelt sich nicht um einen der sechs Verdachtsfälle aus Herdecke, Witten oder Gevelsberg. Diese Testergebnisse stehen noch aus und werden im Laufe des Tages erwartet. Aber eine Hattingerin ist positiv getestet worden, das Ergebnis liegt der Kreisverwaltung...

  • wap
  • 10.03.20
Blaulicht
Eine 64-jährige Gevelsbergerin wurde am vergangenen Sonntag, 8. März, leicht durch ein ausparkendes Auto verletzt.

Parkplatzunfall in Gevelsberg
Fußgängerin beim Ausparken übersehen

Am Sonntagnachmittag, 8. März, wurde eine Fußgängerin von einem ausparkenden Autofahrer übersehen. Am vergangenen Sonntag wurde eine 64-jährige Gevelsbergerin leicht verletzt, als sie mit einem Hyundai zusammenstieß. Die Gevelsbergerin stand auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hagener Straße, als sie von der 76-jährigen Fahrerin des PKW beim Rückwärtsausparken berührt wurde. Eine sofortige ärztliche Behandlung war jedoch nicht nötig.

  • wap
  • 10.03.20
Ratgeber

Sechs begründete Verdachtsfälle im EN-Kreis
Ein Gevelsberger wegen Corona in Quarantäne

Hat der Corona-Virus nun auch den EN-Kreis erreicht? Rückkehrer, die ihren Skiurlaub in Südtirol verbracht hatten, haben zu Wochenbeginn zu sechs begründeten Coronaverdachtsfällen im Ennepe-Ruhr-Kreis geführt. Ein Gevelsberger ist in häuslicher Quarantäne. Hintergrund: Seit Freitag stuft das Robert-Koch-Institut (RKI) die italienische Provinz als Risikogebiet ein. Da die sechs Betroffenen inzwischen Krankheitssymptome zeigen, gelten sie laut Vorgabe des RKI als begründete Verdachtsfälle....

  • wap
  • 09.03.20
Blaulicht
Schlägerei bei einer Geburtstagsparty in Schwelm: Plötzlich zieht ein Mann aus Gevelsberg eine Waffe.

Geburtstagsparty eskaliert in Schwelm
Gevelsberger zieht Waffe bei Schlägerei und verletzt sich selbst bei Flucht

Eine Schlägerei, ein beschädigter PKW, eine gezogene Waffe und ein verletzter Flüchtende: Das ist die traurige Bilanz einer Geburtstagsparty in Schwelm, die am Wochenende aus dem Ruder lief. Am Samstag, 7. März, gegen 23.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis über eine Schlägerei in der Dr.-Möller-Straße. Vor Ort konnten vier Personen festgestellt werden, die an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen waren. Auslöser war ein Streit bei einer Geburtstagsparty, die dort gefeiert wurde....

  • wap
  • 09.03.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall am Wochenende wurde in gevelsberg ein Fahrer verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Ein Fahrer verletzt

Am Samstag, 7. März, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Gevelsberg. Gegen 11 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Gevelsberger mit seinem Fiat an einer Lichtzeichenanlage der Wittener Straße auf den Nissan des vor ihm anfahrenden 28-jährigen Gevelsbergers auf. Dabei verletzte sich der 28-jährige und wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt.

  • wap
  • 09.03.20
Vereine + Ehrenamt
Jahrgangsvertreter Rolf Westermann übergibt Hospizmitarbeitern Christiane Düllmann und Kerstin Windmöller die Spende.

380 Euro für Emmaus Hospiz
Ehemalige Gymnasiasten spenden 380 Euro

Ehemalige Schüler des Gevelsberger Gymnasiums trafen sich unlängst, um ihr 40-jähriges Abiturjubiläum zu feiern. Leider fehlte eine Mitschülerin, sie ist 2019 verstorben. Da diese Schulkameradin vom Hospiz Emmaus begleitet wurde, entschied sich der Jahrgang den „Überschuss“ des Abitreffens mit einigen Spenden aufzurunden und an das Hospiz zu spenden. Jahrgangsvertreter Rolf Westermann konnte bei einem Besuch den beiden Hospizmitarbeitern Christiane Düllmann und Kerstin Windmöller die Summe...

  • wap
  • 08.03.20
Politik
Im Südkreis sind nur zwei Stationen mit "nicht akzeptabel" im VRR-Stationsbericht bewertet worden: Ennepetal und Gevelsberg HBF.
3 Bilder

Stationen Gevelsberg HBF und Ennepetal von VRR-Testern schlecht bewertet
Der Zug ist abgefahren

Auch in diesem Jahr veröffentlicht der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wieder einen aktuellen Stationsbericht. 2019 wurden erneut viele Schienenpersonennahverkehr-Stationen weiterhin als "nicht akzeptabel" eingestuft. Darunter auch die Stationen Gevelsberg HBF und Ennepetal. von Nina Sikora Mit dem aktuellen Stationsbericht dokumentiert der VRR bereits zum 13. Mal den Zustand der Bahnhöfe und Haltepunkte im Verbundraum. Darin informiert der VRR detailliert über den Zustand der 297...

  • wap
  • 07.03.20
Ratgeber
Sammlung der wichtigsten Informationen zum Corona-Virus im EN-Kreis.
3 Bilder

Corona-Virus im EN-Kreis
Wichtige Informationen, Links und Updates

Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse, Informationen oder Aktionen rund um den Corona-Virus. Diese Seite hält Sie auf dem Laufenden und Sammelt alle relevanten Informationen und Links, die bisher in der WAP veröffentlicht wurden. ++UPDATE vom 1. April: 201 Erkrankte und 55 Geheilte, neue Definition für Erkrankte ++ ++UPDATE vom 31. März: Aktualisierte Coronaschutzverordnung und angepasster Bußgeldkatalog ++ ++UPDATE vom 31. März: Trinkwasser könnte in ungenutzten Gebäuden...

  • wap
  • 07.03.20
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.