Gevelsberg

Beiträge zum Thema Gevelsberg

Vereine + Ehrenamt
Andreas Linke, 2. Vorsitzender Taubenväter, Geschäftsführer Marco Marcegaglia sowie die Kantmänner Timo Schumann und Lars Kumpmann.

Erfolgreiche Weihnachtsengel-Aktion
KANTmänner überreichen Erlös von 3.500 Euro an die Taubenväter Gevelsberg

Die beeindruckende Summe von 3.500 Euro aus dem Verkauf der handgefertigten Schutzengel-Sets überreichten jetzt Lars Kumpmann und Timo Schumann, die beiden Inhaber vom Gevelsberger Blechverarbeitungsunternehmen KANTmänner, an die Taubenväter. Nach dem Erfolg der „Sternstunden“ aus dem Vorjahr kreierten die Experten in Sachen Blechverarbeitung aus Silschede zur Freude ihrer Kunden in der Vorweihnachtszeit des vergangenen Jahres erneut eine schöne Weihnachtsdekoration. Eine Idee für ein Motiv war...

  • wap
  • 23.01.21
Blaulicht
Ein alkoholisierter Fahrer flüchtete am Donnerstagmorgen zunächst vom Unfallort in Gevelsberg.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Alkoholisierter Verursacher flieht

Auf der Hagener Straße kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Statt sich um das Geschehene zu kümmern, verließ der 74-Jährige den Unfallort. Der Wetteraner wollte gegen 8 Uhr nach links in die Straße "Am Schultenhof" einbiegen. Dabei berührte er den PKW eines entgegen kommenden 53-Jährigen am Heck. Anschließend fuhr der 74-Jährige zunächst weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Unfallfahrer alkoholisiert am SteuerErst während der Unfallaufnahme kehrte der Wetteraner...

  • wap
  • 22.01.21
Blaulicht
Bislang unbekannt Täter haben Bauteile aus einem BWM gestohlen.

Gevelsberg: In Auto eingebrochen und Bauteile gestohlen
BWM ausgeschlachtet

In der Nacht vom 19. auf den 20. Januar brachen Unbekannte in einen am Schilken in Gevelsberg abgestellten 5-er BMW ein und entwendeten die Fahrzeuginnereien. Am Auto wurde die Scheibe der hinteren Tür eingeschlagen und die Täter gelangten in den Innenraum. Sie lösten diverse Verkleidungselemente der Mittelkonsole und des Armaturenbretts und stahlen das Multimedia-System. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • Gevelsberg
  • 21.01.21
LK-Gemeinschaft
Mitglieder besprachen im Vorfeld das neue Konzept und machten sich mit den technischen Voraussetzungen vertraut.

Onlineangebot „Lockdown Life“ heute Abend
Gevelsberger Kinderschutzbund lädt ins Internetcafé für Eltern ein

Seit März letzten Jahres hat das Coronavirus für die Menschen im Land das Leben verändert. Das fängt im ganz Kleinen an, beim Lächeln hinter der Maske – und endet bei den großen Fragen nach der Zukunft. Man befindet sich in einem großen gesellschaftlichen Experiment mit unklarem Ausgang. Welche Folgen haben all die Einschränkungen des sozialen Lebens? Wie lange halten Menschen es aus, in einer Wohnung quasi eingesperrt zu sein? Mit welchem Argumenten kann man kleine Kinder von Gleichaltrigen...

  • wap
  • 19.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Samstag einen Fahrer unter Drogeneinfluss.

Polizeikontrolle in Gevelsberg
Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmorgen, 16. Januar, ein 45-jähriger Gevelsberger mit seinem Ford Transit auf der Gartenstraße angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer des Lastkraftwagens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zur Ausnüchterung untersagt.

  • wap
  • 18.01.21
Blaulicht
An einer Hauswand in Gevelsberg brannte in der Nacht zu Freitag ein Sperrmüllhaufen.
2 Bilder

Fenster und Hauswand beschädigt
Brennender Sperrmüllhaufen in Gevelsberg

In der Nacht auf Freitag wurden die Feuerwehr und die Polizei um 1 Uhr zu einem brennenden Sperrmüllhaufen vor einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Alle Bewohner hatten bereits das Haus verlassen. Durch das entstandene Feuer wurde eine Fensterscheibe einer Erdgeschosswohnung sowie die Hauswand beschädigt. Obwohl der Sperrmüll unmittelbar an der Hauswand in voller Ausdehnung brannte, konnte ein Übergreifen auf die Wohnungen verhindert werden. Nachdem das Feuer gelöscht und die...

  • wap
  • 16.01.21
Blaulicht
Eine Schreckschusspistole in den Händen von Jugendlichen sorgte in Gevelsberg für einen Polizeieinsatz.

Schüsse in Gevelsberg
Jugendliche "spielen" mit Schreckschusspistole

Ein Passant informierte die Polizei über drei Personen, die im Bereich der Dammstraße mit einer Pistole mehrmals in die Luft schießen sollen. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten zunächst über die dortigen Gleise, konnten aber kurze Zeit später auf der Hagener Straße angetroffen werden. Bei der Gruppe handelte es sich um drei Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren. Bei einer 18-jährigen Gevelsbergerin konnte ein Kaufbeleg einer Schreckschusspistole aufgefunden werden, die...

  • wap
  • 14.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Montag einen Fahrer, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war.

TÜV-Plakette falsch angebracht
Gevelsberger Polizei stellt bei Kontrolle Alkoholkonsum beim Fahrer fest

Am gestrigen Montag, 11. Januar, fiel Gevelsberger Polizeibeamten gegen 15.30 Uhr ein Pkw auf, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war. Diese TÜV-Plakette zeigte außerdem den Ablauf der gültigen Hauptuntersuchung in 2012 an. Daraufhin wurden der Pkw und der 53-jährige Fahrzeugführer angehalten. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Polizisten neben der gültigen TÜV-Plakette am hinteren Kennzeichen außerdem Hinweise auf Alkoholkonsum bei dem Fahrzeugführer fest. Ein Vortest...

  • wap
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Feuerwehr hatte am Sonntag zwei Einsätze.

Feuerwehr im Einsatz
Ölspur und Drehleitereinsatz in Gevelsberg

Am Sonntag, 10. Januar, rückten die Bediensteten der Gevelsberger Hauptwache zweimal aus. Um 13.19 Uhr musste in der Hammerstraße ein etwa vier Quadratmeter großer Ölfleck beseitigt werden. Dazu wurde spezielles Ölbindemittel eingesetzt. Der Einsatz dauerte 30 Minuten. Drehleitereinsatz für verletzte PersonGegen 17.10 Uhr forderte der Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr Gevelsberg an. In der Hagener Straße war es in der vierten Etage eines Wohnhauses zu einem chirurgischen Notfall...

  • wap
  • 11.01.21
Wirtschaft
Vollsperrungen in Gevelsberg wird es am 21. Januar wegen Baumfällarbeiten zwischen Brüder- und Kurze Straße und am 22. Januar wegen Baumpflegearbeiten im Waterkamp geben.

Am 21. Januar Baumfällarbeiten an der Bahnhofstraße / Am 22. Januar Baumpflegearbeiten im Waterkamp
Vollsperrungen in Gevelsberg zwischen Brüder- und Kurze Straße sowie Am Waterkamp

Im Auftrag der Technischen Betriebe werden am Donnerstag, 21. Januar, an der Bahnhofstraße gegenüber der Haus-Nummer 29 Baumfällarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn muss daher zwischen der Brüder- und Kurze Straße voll gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Häusern 19-29 bleibt frei. Des Weiteren werden am Freitag, 22. Januar, ebenfalls im Auftrag der Technischen Betriebe, im Waterkamp gegenüber der Haus-Nummer 11-13 Baumpflegearbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn muss daher im Arbeitsbereich für...

  • Gevelsberg
  • 06.01.21
Wirtschaft
Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.

Ab Montag, 11. Januar: Kanalanschluss ehemaliges Jeco-Gelände zwischen Teich- und Feldstraße
Vollsperrung Feverstraße in Gevelsberg

Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.  Der Anliegerverkehr zwischen der Feld- und Teichstraße bleibt bis zur Baustelle möglich. Die Grundstückszufahrten sowie eineinseitiger Gehweg bleiben frei. Beidseitige Halteverbote Für die Umfahrungsstrecke des Stadtteilbusses 563 werden an...

  • Gevelsberg
  • 06.01.21
Politik
Gevelsbergs Bürgermeister Claus Jacobi.

Gevelsberg
Bürgermeister Claus Jacobi blickt zurück - und nach vorn

Zum Jahreswechsel blickt der Gevelsberger Bürgermeister Claus Jacobi auf das vergangenen Jahr zurück und bringt seine Hoffnungen für das neue Jahr zum Ausdruck: "Liebe Gevelsbergerinnen und Gevelsberger, das Jahr 2020 ist wohl für einen jeden von uns anders verlaufen, als wir es uns zu Beginn des Jahres auch nur ansatzweise hätten vorstellen können. Selbstverständlich freuen wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest und die ruhige Zeit zwischen den Jahren – doch ist auch die Vorfreude auf...

  • Gevelsberg
  • 31.12.20
Ratgeber

Ennepe-Ruhr-Kreis
Corona: 6.220 Infektionen, 4 weitere Verstorbene

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.220 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 30. Dezember), von diesen sind aktuell 984 infiziert, 5.094 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 134,21 (145,94). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 102 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer...

  • Ennepetal
  • 30.12.20
Blaulicht

Feuerwehr & Polizei Gevelsberg
Unbekannte zünden Papiercontainer an

Mittels Pyrotechnik entzündeten drei unbekannte Täter a m Freitag, 25. Dezember, gegen 3.50 Uhr einen Papiercontainer in der Weststraße in Gevelsberg und flüchteten in Richtung Mittelstraße. Der Papiercontainer fing Feuer und musste durch die Feuerwehr Gevelsberg gelöscht werden. Die Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

  • Gevelsberg
  • 29.12.20
Blaulicht

Polizei Gevelsberg
Leichtverletzte durch Verkehrsunfall beim Wenden

Hintereinander fuhren am Donnerstag, 24. Dezember, um 10.15 Uhr eine 23-jährige Wuppertalerin (Pkw Subaru) und eine 55- jährige Düsseldorferin (Pkw Dacia) die Eichholzstraße in Gevelsberg in Fahrtrichtung Hagener Straße. In Höhe der Kreuzung Kirchstraße/Am Schlagbaum beabsichtigte die 23- Jährige ihren Subaru zu wenden, übersah dabei jedoch den herannnahenden Dacia der Düsseldorferin und kollidierte mit dem Pkw. Die beiden Insassen des Wuppertaler Pkw und die Düsseldorfer Fahrzeugführerin...

  • Gevelsberg
  • 29.12.20
Blaulicht

Feuerwehr Gevelsberg
Kamin und Dachteil drohte zu stürzen, verstopfter Gulli

Zu zwei Einsätzen gleichzeitig musste die Feuerwehr am Sonntag, 27. Dezember, in Gevelsberg ausrücken. In der Hagener Straße drohte gegen 13.48 Uhr ein loser Außenkamin herunter zu stürzen. Ebenfalls sollte in der Haßlinghauser Straße ein loses Dachelement herunter fallen. Das HLF der Hauptwache sicherte die Einsatzstelle in der Haßlinghauser Straße ab. Die Drehleiter fuhr zuerst in die Hagener Straße, um den Kamin vom Dach zu entfernen und anschließend in die Haßlinghauser Straße, um hier...

  • Gevelsberg
  • 28.12.20
Vereine + Ehrenamt
Autor Gereon Helmes (2.v.r.), Kameramann Matthias Kopatz (Mitte) und Tontechniker Joachim Falter (links) berichten. Bürgermeister Claus Jacobi (rechts) freut es.

Gevelsberg
WDR Aktuelle Stunde berichtet über Gatter am Stadtwald

WDR-Autor Gereon Helmes stellt in der "Aktuellen Stunde" neben dem Gevelsberger Gatter auch Ausflugsziele am Möhnesee und in Bochum vor. Ihn interessierte die Frage: Was tun in Corona-Zeiten? Autor Gereon Helmes, Kameramann Matthias Kopatz und Tontechniker Joachim Falter reisten aus Köln und Düsseldorf an, um über ein beliebtes Ausflugsziel auch zu Corona-Zeiten zu berichten. Bürgermeister Claus Jacobi und die Vereinsvorsitzende Kirsten Niesler stellten dem Fernsehteam das idyllisch gelegene...

  • Gevelsberg
  • 24.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit Dennis Braun nahm Einrichtungsleiterin Bettina Klaas die Weihnachtspost vom Beirat der AWO-Wohnhäuser in Empfang.

Weihnachtspost ist da
AWO-Beirat in Silschede überraschte Mitbewohner

Der fünfköpfige Beirat der AWO-Wohnhäuser in Silschede mit Anne Hesse, Aabid Benomar, Ingrid Schäfer, Sven Koester und Dennis Braun stellte spontan eine Weihnachtsbrief-Aktion auf die Beine, mit der man rund 90 Mitbewohnern eine Freude zu den Feiertagen bereiten wollte. Gemeinsam verzierte man im Vorfeld viele bunte Briefumschläge mit persönlichen Grüßen und bestückte diese mit einem Anschreiben, einem Wort- und Bildrätsel sowie einer kleinen Tafel Schokolade, die nach Weihnachten schmeckt....

  • Gevelsberg
  • 22.12.20
Vereine + Ehrenamt
Der Rotaract Club hat Weihnachtspäckchen für Senioren verteilt.

Überraschung für Senioren
Rotaract Club packte Päckchen zu Weihnachten

Die Mitglieder des Rotaract Club Gevelsberg wollen ein Zeichen der Solidarität setzen. „Wir haben überlegt, wie wir in diesen Zeiten den älteren Menschen, die besonders unter den derzeitigen Bedingungen leiden, eine kleine Freude zum Weihnachtsfest machen könnten“, beschrieb Yorck Alexander Theis den Grundgedanken, der hinter jener spontan entwickelten Päckchen-Aktion der jungen Rotarier steckte, die nun in die Tat umgesetzt wurde. Man bestückte 367 Weihnachtspakete, welche an fünf im Kreis...

  • Gevelsberg
  • 21.12.20
Vereine + Ehrenamt
Geschenke gab es von der Jugendfeuerwehr für die Bambini.

Süßes für Bambini
Feuerwehr-Nikolaus übergibt Geschenke in Gevelsberg

Aufgrund von Corona finden in der Feuerwehr derzeit keine Dienste in der Bambini- und Jugendfeuerwehr statt. Damit die Kinder und Jugendlichen jedoch nicht das Gefühl haben vergessen zu werden und da die besinnliche Adventszeit vor der Tür steht, haben sich Jessica Grabowski (Betreuerin der Bambini-Feuerwehr), Nils Estermann (Jugendfeuerwehrwart) und ihre Kollegen der Feuerwehr überlegt, „ihre Bambini“ mit Weihnachtstüten zu überraschen. Fleißig wurden die Tüten am 5. Dezember von den...

  • Gevelsberg
  • 20.12.20
Vereine + Ehrenamt
Der Förderverein des Städtischen Gymnasiums in Gevelsberg hat an alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter Kekse verteilt.

Weihnachtskekse zum Lockdown
Schüler des Städtischen Gymnasiums freuten sich

Da der Weihnachtsgottesdienst nicht wie gewohnt stattfinden kann und auch der Verkauf von selbstgebackenen Keksen nicht möglich ist, kam Gabriele Streckert, die Direktorin am Städtischen Gymnasium in Gevelsberg, mit einer Bitte auf den Förderverein des Gymnasiums zu: Sie bat darum, dass der Verein eine Sachspende in Form von verpackten Süßigkeiten, Keksen oder Ähnlichem leisten könnte. Benötigt wurden 950 gefüllte Päckchen. Die Backstube der Bäckerei „Die 2/Borggräfe" in...

  • Gevelsberg
  • 19.12.20
Blaulicht
Am vergangenen Samstag überfielen zwei Unbekannte einen Gevelsberger Supermarkt.

Raub auf Gevelsberger Supermarkt
Mitarbeiter mit Waffe bedroht und gefesselt

Am Samstag, 5. Dezember, gegen 22.15 Uhr überwältigten zwei männliche Täter die Mitarbeiter eines Supermarktes an der Hagener Straße in Gevelsberg, als diese gerade Feierabend machen wollten. Die Unbekannten zwangen die Mitarbeiter unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Messers in den Markt zurück und fesselten sie dort. Durch die Täter wurde ein Tresor geöffnet und Bargeld entwendet, verletzt wurde glücklicherweise Niemand. Beschreibung der TäterDer erste Täter Männlich Circa 30 Jahre...

  • wap
  • 08.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.