Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Kultur
Bis zum 10. Dezember erstrahlt der Kran auf dem Campus in Kleve sowie der Campus in Kamp-Lintfort orange.

"Orange your City"
Hochschule Rhein-Waal sagt „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November beteiligte sich die Hochschule Rhein-Waal erneut an der weltweiten Aktion „Orange your City“ und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Am 25. November leuchtete der Niederrhein orange – so auch Teile der Hochschule Rhein-Waal. Mit der Beleuchtungsaktion machen Städte und Gemeinden sowie zahlreiche Institutionen und Unternehmen mit dem Projektinitiator „Zonta Club Niederrhein“ auf den...

  • Kleve
  • 26.11.20
Blaulicht

Mord in Moers
Zwei Frauen in Bordell niedergestochen - Eine stirbt

In Moers hat ein Mann in einer Bar zwei Frauen niedergestochen. Eines der beiden Opfer verstarb kurz nach dem Angriff. Der gewalttätige Beziehungsstreit in einer Bar in Moers kostete eine 38 Jahre alte Frau das Leben. Ein Mann hatte am Samstagabend mit einem Messer auf zwei Frauen eingestochen. Eine von ihnen sei seine Ex-Freundin (31) gewesen, teilte die Polizei mit. Not-Operation half nicht Beide Frauen erlitten schwere Verletzungen, flohen aber noch in einen benachbarten Imbiss, wo...

  • Moers
  • 07.04.19
Blaulicht
Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Christoph Rudolph, Leiter der Feuerwehr, ehrten im Kulturzentrum Rheinkamp verdiente „Blauröcke“. Foto: pst
2 Bilder

Angriff auf Helfer: Moers-Bürgermeister Fleischhauer bei Feuerwehrehrung mit klaren Worten
"Unerträglicher Zustand!"

Lobende, aber auch sehr klare und ernste Worte fand Moers´ Bürgermeister Christoph Fleischhauer bei der diesjährigen Jubilarehrung der Moerser Feuerwehr. Anlass war der tätliche Angriff auf zwei Rettungssanitäter in der Nacht zum 1. November. „Es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem geworden, dass die, die helfen wollen, selbst zu Opfern werden. Das ist für mich unerträglich“, sagte Fleischhauer. Er riet als Dienstherr dazu, auch nur jedes kleine Delikt gegen Rettungskräfte anzuzeigen: „Wir...

  • Moers
  • 07.11.18
Blaulicht

Helfer verbal und körperlich attackiert
Entsetzen über Angriff auf Rettungskräfte

Deutliche Worte findet der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer für den Angriff auf zwei Rettungssanitäter der Feuerwehr Moers an Donnerstagmorgen, 1. November, an der dortigen Festivalhalle. Am Rande eines Einsatzes hatte eine Gruppe von Männern die beiden Mitarbeiter tätlich angegriffen. Das Ensetzen ist groß.  "Es ist unfassbar, dass Menschen in Uniform bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeiten und bei Hilfeleistungen attackiert werden. Das kann und will ich als Dienstherr nicht...

  • Moers
  • 02.11.18
Ratgeber
Carsten Stahl stellt sich mit Erfolg der Gewalttätigkeit von Jugendlichen entgegen. Foto: Camp Stahl

Respekt, Mut, Toleranz: Carsten Stahl stellt sich der Gewalt entgegen

Seit geraumer Zeit hat sich das Gewaltpotential von Jugendlichen stark gesteigert. Es wird immer wieder darüber berichtet, dass Bürger von Jugendlichen gemobbt, geprügelt und sogar totgeschlagen werden. Diese systematischen Verhaltensweisen nehmen zu und das Recht des Stärkeren wird immer öfter ausgeübt. Entgegentreten ist gefragt, Carsten Stahl tut dies. Es sind systematische Verhaltensweisen und sie nehmen zu. Das Recht des Stärkeren wird immer öfter ausgeübt. Was sind die Ursachen und wer...

  • Moers
  • 18.09.18
  • 1
Überregionales

Auf dem Altmarkt: Tanzen für Gerechtigkeit

Am Valentinstag findet wieder die öffentliche Aktion One Billion Rising in Moers statt, um gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu tanzen. Zum vierten Mal findet am Valentinstag, am kommenden Dienstag, 14. Februar, um 15.30 Uhr das One Billion Rising (englisch für "Eine Millliarde erhebt sich") auf dem Altmarkt in Moers statt. Der Altmarkt in Moers wird dann wieder einer von vielen tausend Orten auf der Welt sein, wo sich zeitgleich Menschen aller Nationen und Geschlechter versammeln,...

  • Moers
  • 08.02.17
  • 1
Ratgeber
Wer austeilt, muss auch einstecken. Oder wie war das?

BÜCHERKOMPASS: Aggression, Gewalt, Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns ein paar heiklen Jugend-Themen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Josef Sachs / Volker Schmidt: Faszination Gewalt Lausbubenstreiche...

  • 20.10.15
  • 9
  • 6
Sport

Kampf - rohe Gewalt - üble Schlägereien - was hat das mit Fußball zu tun?

Zwei Berichte in der Ausgabe der Rheinischen Post vom 1.9. veranlassen mich zu diesem Text, obwohl ich vom Fußball keine Ahnung habe: 1. Vier Feldverweise beim Sieg des SV Bislich 2. Spielabbruch nach Schlägerei in Brünen (mit Polizeieinsatz, siehe Pressemitteilung der Polizei) Ja - wo sind wir denn, wenn in einer Amateursportart derartiges Gewaltpotential tagtäglich auftritt? Von vielen Gewaltanwendungen auf den Plätzen, in den Spielen, die sich ereignen, lesen wir ja garnicht. Jeder...

  • Hamminkeln
  • 02.09.14
  • 6
  • 4
Ratgeber
Gewalt. Konflikte, Selbstmord?

BÜCHERKOMPASS: Jugend, Gewalt, Probleme

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche widmen wir uns einigen extremeren Jugendproblemen. Schwierige Kindheit? Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 02.04.14
  • 10
  • 1
Sport
2 Bilder

Gewalt auf dem Fußballplatz

Gewalt im Fußball. Es nimmt einfach kein Ende. Fast nach jedem Spieltag hört man von Ausschreitungen. Vor allem in den lokalen Amateurligen kommt es zurzeit gehäuft zu Gewalttaten. Sei es unter den Spielern, unter den Fans oder sogar gegen den Schiedsrichter. Ein aktueller Fall zeigt, dass auch am Niederrhein Gewalt im Fußball existiert. Bei dem Kreisklassen-C-Derby am 1. September spielte die Mannschaft des SV Alemannia Kamp II zu Gast beim MSV Moers IV im Rheinpreußenstadion. Mit dem Entstand...

  • Moers
  • 15.10.13
  • 6
  • 5
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Raub: Polizei fahndet mit Phantombild

Die Polizei fahndet jetzt mit einem Phantombild nach einem Räuber, der am 7. September 2013 an einem brutalen Überfall beteiligt war. Der Sachverhalt: Am Samstag, 7. September, lief ein 28-jähriger Moerser gegen 1.45 Uhr in Moers auf der Filder Straße aus Richtung Holderberg kommend in Richtung Venloer Straße, als ihm zwei Männer begegneten und plötzlich mit Schlagstöcken auf ihn einschlugen. Nachdem der 28-Jährige den beiden Angreifern seine Geldbörse mit Bargeld übergeben hatte, ließen diese...

  • Moers
  • 15.10.13
  • 2
Ratgeber

Mit dem Rücken zur Wand

Frauen unterstützen, Mut machen und sich gegen Gewalt engagieren: Das will der Verein Frauen helfen Frauen auch weiterhin. Allein es fehlt wie immer am Geld. „Die Situation ist lebensbedrohlich“, sagt Beate Gronover, Vorstandsvorsitzende des Vereins, ohne jede Beschönigung. Auch wenn seit August die Spendenkampagne „Wir machen Mut“ läuft, steht die Frauenberatungsstelle - wie viele andere in NRW - nach wie vor mit dem Rücken zur Wand. Der Grund, wie so oft, ist die wirtschaftliche Situation:...

  • Moers
  • 08.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.