Gewerbeansiedlung

Beiträge zum Thema Gewerbeansiedlung

Politik
Die Stadtverwaltung möchte die Xscape-Fläche an der A42/B235 im Regionalplan Ruhr als allgemeinen Siedlungsbereich festlegen lassen.

Stadt will Ausweisung für Gewerbe
Xscape-Fläche soll nicht weiß bleiben

„Wenn die Xscape-Fläche zur Verfügung stünde, würden wir sie ratzfatz vermarktet bekommen. Da haben wir keine Zweifel“, sagt Rajko Kravanja über das Areal im Bereich A42/B235. „Es gibt immer mal jemanden, der Interesse hat.“ Doch wenn Projektentwickler anfragten, „ob sie ein halbes Jahr den Daumen drauf halten könnten, um zu gucken, ob sie einen Investor finden, müssen wir sagen, dass das nicht geht, bevor der Flächennutzungsplan (FNP) nicht geändert ist.“ Denn auf dem städtischen FNP und im...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.02.19
Überregionales
Kommt Ikea nach Castrop-Rauxel? In zwei Monaten soll die Entscheidung fallen. Foto: Archiv

Siedelt sich Ikea in Castrop-Rauxel an?

Schon im letzten Herbst hätte die Entscheidung fallen sollen, ob sich Ikea in Castrop-Rauxel ansiedelt oder nicht, aber noch laufen die Verhandlungen. „Wir sind noch in Gesprächen mit Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen, Bottrop und Herne“, erklärt Ikea-Sprecherin Simone Settergren, aber Castrop-Rauxel sei „absolut“ noch im Rennen. Sie rechnet in den nächsten zwei Monaten mit einer endgültigen Entscheidung. Geplant ist ein Standardhaus mit einer Verkaufsfläche von bis zu 25.000 Quadratmetern. Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.