Bild

Gewinnspiel

Beiträge zum Thema Gewinnspiel

Sport
Wir machen das Sommermärchen wahr: Gewinnen Sie Ihr Traumautor beim „3-Auto-Gewinnspiel“. Foto: Erler

Drei Stars auf vier Rädern - das 3-Auto-Gewinnspiel

Glänzender schwarzer Perleffektlack, dazu eine Lederausstattung und satte 185 PS unter der Haube - keine Frage, der Audi A1 Ambition 1,4 TFSI ist einer der Stars im großen „3-Auto-Gewinnspiel“ zur Frauen-Fußball-WM. Der Neue im Kleinwagensegment von Audi ist etwas für urbane Genießer, die entspannt, aber schnell und komfortabel ans Ziel kommen wollen. Dabei punktet der A1 neben seinen überzeugenden fahrtechnischen Eigenschaften vor allem durch seine edle und hochwertige Verarbeitung im...

  • Essen-Süd
  • 05.07.11
  •  1
Sport
Die „Fußball-Mädels“ Stefanie, Natalie und Nicola (v.l.) freuen sich auf das Sommermärchen 2011 - das 3-Auto-Gewinnspiel unseres Verlages zur Frauen-Fußball-WM. Foto: Detlef Erler

WM-Knaller: Das 3-Auto-Gewinnspiel!

Volltreffer zur Frauen-Fußball-WM: Lokalkompass.de und die Anzeigenblätter der WVW/ORA verlosen ab dem 22. Juni drei tolle Autos im Gesamtwert von über 70.000 Euro. Sommerpause? Nicht bei uns. Zur Frauen-Fußball-WM im eigenen Land machen wir das Sommermärchen wahr. Wir verlosen in Kooperation mit der Unternehmensgruppe Gottfried Schultz drei flotte Flitzer im Gesamtwert von über 73.000 Euro. Welcher darf es sein? Zum Beispiel der Skoda Fabia Cool Edition mit dem Black-Magic Perleffekt...

  • Essen-Süd
  • 22.06.11
Überregionales
Gunter Gabriel bringt Gitarre und Buch mit. Foto: Zeche Carl

Gunter Gabriel singt und liest auf Carl - Nord Anzeiger verlost Karten und mehr

Bei dem Namen Gunter Gabriel denkt man an 30-Tonner-Diesel und Gehaltserhöhung. Was den Sänger seit diesen Songs bewegt hat, erzählt er in der Zeche Carl. Der Nord Anzeiger verlost Karten und Lesestoff. Am Dienstag, 17. Mai, ist Gabriel um 20 Uhr in der Kaue, Motto: „Wer einmal tief im Keller saß – Erinnerungen eines Rebellen“. Mit Buch und Gitarre lässt er hören, wie man so Stürze überlebt und trotzdem glücklich ist. Karten (20 Euro/Abendkasse 24 Euro) gibt es an den bekannten...

  • Essen-Nord
  • 19.04.11
Kultur
Foto: stage entertainment

Wo sind die coolsten Hexen? Musical-Karten gewinnen!

Karnevalszeit ist Verkleidungszeit - und da zeigen sie ihr wahres Gesicht, die Hexen und Zauberinnen der Region... Der STADTSPIEGEL und „Wicked - die Hexen von Oz“ suchen die coolsten Mitstreiterinnen von Glinda und Elphaba... Die eine ist grün, klug, und idealistisch, die andere blond - schön sind sie beide und die Musical-Freunde lieben sie, die Hexen von Oz, die auf der Bühne des Metronom-Theaters in Oberhausen so „wicked“ (also zu deutsch „böse“, das Wort hat aber noch gut ein Dutzend...

  • Essen-Kettwig
  • 09.03.11
  •  2
Sport

Ihre Lieblings-Fußballsprüche: Der Schiedsrichter ist ein Bruder von Stevie Wonder!

Machen Sie mit und gewinnen Sie. Was sind Ihre Lieblings-Fußballsprüche? Sie sind das Salz in der wöchentlichen Bundesliga-Suppe. Die Sprüche der Fußballstars erwärmen unsere Herzen, reizen die Lachmuskeln und zeigen eines ganz deutlich: Bei allem Zipp und Zapp, bei allem Brimborium, bei allem Kappes, der um das Event Profifußball veranstaltet wird – am Ende sind das doch alles ganz normale Menschen, die wir da im Stadion und auf der Mattscheibe sehen. Der zum Kult erhobene Trainer Peter...

  • Essen-Werden
  • 08.03.11
  •  39
Vereine + Ehrenamt

Gewinne einen Tag mit dem Kinderprinzenpaar!

Zusammen mit der KG Hahnekopp und dem Festkomitee Essener Karneval verlost der STADTSPIEGEL für ein Kind einen Tag in Begleitung des Kinderprinzenpaares. Dabei wird der oder die Gewinnerin, die Möglichkeit erhalten, am kommenden Samstag, dem Prinzenpaar auf Schritt und Tritt zu folgen. Einzige Bedingung: Ohne Verkleidung geht es nicht! Wer gewinnen möchte, der muss einfach nur die Preisfrage richtig beantworten. Diese lautet: Was rufen die Karnevalisten im Essener Karneval? Wer die...

  • Essen-West
  • 01.03.11
Kultur

Die Heilemachknatter-Maschine

Die Heilemachknattermaschine heilt Barts Fantasie Es brach ein wunderschöner Tag über dem Wiesental an. Bart wachte wie gewohnt früher als Joyce auf, da sie ihren Wollschönheitsschlaf brauchte. Nach einem ausgiebigen Möhrenfrühstück überlegte er, dass ihm schon lange keine Idee mehr eingefallen ist. „Das muss sich unbedingt ändern”, murmelte Bart vor sich hin und griff zu seinem Wollrucksack. Er steckte ein paar Tauschmöhren hinein und hoppelte hinaus auf die Wiese. Vorbei an...

  • Essen-West
  • 10.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.