Gewitterwolken

Beiträge zum Thema Gewitterwolken

Natur + Garten
7 Bilder

April 2017

Ein Rundgang um den Niederfeldsee im Monat April. Es war so ein ein durchwachsenes Wetter mit Sonne, Gewitterwolken und Kälte, also ein richtiges Aprilwetter 2017.

  • Essen-West
  • 28.04.17
  • 3
  • 17
Natur + Garten
Land unter durch strömenden Regen: Wasserschlacht-Motive von Julia Fricke (links) sowie rechts von Daniel Magalski (oben) und Dieter Oelmann. Fotos: Lokalkompass
74 Bilder

Foto der Woche: Der Tag, als der Regen kam

In den kommenden Tagen sollen wir ja wieder prächtiges Wetter bekommen. Zwischenzeitlich hat es allerdings auch schwere Unwetter und heftige Regengüsse gegeben. Gudrun Wirbitzky hat passend dazu zum Foto der Woche vorgeschlagen: Der Tag, als der Regen kam. Bestimmt haben alle unsere Fotofreunde dazu das eine oder andere Motiv beizutragen. Tipps von Profis Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Regen zu fotografieren. Wie (fast) immer haben wir für unsere Teilnehmer eine passende Ratgeberseite...

  • 05.09.16
  • 13
  • 19
Natur + Garten
15 Bilder

Gewitterstimmungen ...

13.06.2016 Nach einem unwetterträchtigen Start in den Juni (ich berichtete) beruhigte sich das Wetter in der letzten Woche langsam. Auch wenn sich gestern der Himmel hier in Xanten erneut stark verfinsterte, blieb der große Sturzregen zum Glück aus. Nachfolgende Bildergalerie zeigt Aufnahmen, welche ich bisher noch nicht veröffentlicht habe. Weiterführende Links Unwetter in Xanten (Marienbaum) - ein paar Eindrücke Erneutes Gewitter mit Starkregen über Xanten (Marienbaum)

  • Xanten
  • 13.06.16
  • 6
  • 6
Natur + Garten
Gewitter über Essen.
18 Bilder

Gewitter am Niederfeldsee in Essen Altendorf

Sonntag Abend ca. 19.00, über der Stadt braut sich etwas zusammen. Blitze zucken und Donnerhall. Ich habe dem Schauspiel von der Terasse aus zugeschaut, und nachdem was es in der ganzen Region an Unwettern gab, macht man sich doch schon so seine Gedanken, aber das Gewitter steht förmlich auf einer Stelle. Es ist mittlerweile 20 Uhr und nichts tut sich, also schnell die Kamera eingepackt und ab zum Niederfeldsee. Dort angekommen hat sich das Gewitter wohl entschieden weiter zuziehen, genau auf...

  • Essen-West
  • 06.06.16
  • 12
  • 18
Natur + Garten
Morgenrot mit kurzer Lichtsäule (der helle Fleck rechts der Bildmitte), der Beginn eines wettertechnisch interessanten Ostermontags
10 Bilder

Wirklich bunter Wettermix am Ostermontag

Gestern wurde den Bochumern und auch anderen Einwohnern des Ruhrgebietes wettertechnisch eine ganze Menge geboten. Es war ein idealer Wettertag für alle, die sich für Meteorologie interessieren, denn Petrus zog fast alle Wetterregister. Oder der Osterhase hatte noch Farbe vom Eierfärben übrig und dann den Farbtopf umgeworfen...auf jeden Fall war es einer der besten Wettertage der letzten Jahre. Der Tag begann schon mit einem schönen Morgenrot, dem allerdings ein verregneter Vormittag folgte....

  • Bochum
  • 29.03.16
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Photos: 06.05.2015, Xanten-Marienbaum, ff...
5 Bilder

"Beulen" am Himmel ! :-)

06.05.2015 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Heute hatte der Himmel noch mehr Überraschungen parat. Es hatte sich nach einem weiteren Gewitterschauer gegen 20.00 Uhr eine beeindruckende Wolkenformation ausgebildet, welche in der Fachsprache als Mammatuswolken bezeichnet werden. Mammatuswolken (lat. „brustartig“; Abkürzung: mam), kurz mamma, sind häufig am hinteren Eisschirm einer Gewitterwolke (Cumulonimbus) zu beobachten. Solch ein Eisschirm kann bis in Höhen von über 10 Kilometern...

  • Xanten
  • 06.05.15
  • 6
  • 9
Natur + Garten
13 Bilder

Und ewig singen die Kettensägen

Am 12.09.2013 habe ich geschrieben ...unter die Top ten mischt sich auch die einstige Industrie-Metropole Essen. Dort gibt es immerhin 9,2 Prozent Grünflächen. Nach den kargen Jahren des Bergbaus locken nun saftig-grüne Naherholungsgebiete. Essen ist die drittgrünste Stadt Deutschland und wird diesen Rang, auch nach dem verheerenden Unwetter von gestern, verteidigen.

  • Essen-Ruhr
  • 10.06.14
  • 15
Natur + Garten
12 Bilder

Es zog vorbei!!!! Gewitterfront am 10.06.14 morgens

Nach den schlimmen Unwetter vom Vorabend zog diese Gewitterfront am Dienstagmorgen über den Ortsteil Essen Steele vorbei. Das Unwetter hatte am Pfingstmontag, zum Abend hin, in Essen und Umgebung schlimme Verwüstungen hinterlassen. Alle Bilder © hefried

  • Essen-Steele
  • 10.06.14
  • 5
  • 3
Natur + Garten
11 Bilder

Aprilhimmel im Mai

läßt man die Sonne mal außen vor, dann zeigte der Himmel über Emmerich in den letzten Tagen seine ganze Palette der vielfältigsten Formen und Farben, aber keine davon gefiel uns. Keine lockte, zum herausgehen, Rad zu fahren oder einfach die milde Natur zu genießen. Ich glaube, die einzigen, die sich pudelwohl fühlten, waren die Schnecken...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.14
  • 9
  • 11
Natur + Garten

Der Routerkiller im Anmarsch

Gestern Abend kam ein kleines niedliches Gewitterchen daher, wenig Blitz und Donner, wenig Regen, weg war es wieder. Aber heute morgen ging das Telefon nicht, in das Internet kam ich auch nicht und alle Kontrolllampen des Routers blieben dunkel. Stecker raus, Stecker rein: Jetzt ging das Telefon, aber alles andere nicht. Telekom angerufen, Warteschleife etc.: Ja die Konfiguraions ihre Routers ist weg! Aha! Dann begann die Sache mit Versuch und Irrtum und irgendwie, gegen Abend, gelang es mir,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.09.13
  • 6
Natur + Garten
2 Bilder

Unwetter über Neukirchen-Vluyn

Heute gegen 18:00 schoben sich drohende Unwetterwolken vor die Sonne, verdunkelten den Himmel und boten einen ‚schauerlich – schönen’ Anblick. Ein Gewitter war im Anzug. Gott sei dank sah es schlimmer aus als es war. Der vorauseilende Gewittersturm blieb aus, ein paar 'gemäßigte' Blitze schienen kraftlos und der einsetzende Regen war nur ein kurzer aber heftiger Regenschauer. Möglich, dass es anderswo nicht so glimpflich ablief.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.08.13
  • 5
Natur + Garten
Kurz vor Sonnenaufgang
4 Bilder

Wolkenbildung

Heute Morgen gegen 5.30 Uhr waren so einige Wolkenstimmungen zu sehen. Es kommen manchmal ganz tolle Gebilde dabei heraus.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.06.13
  • 2
Natur + Garten
14 Bilder

Am Fenster

Ich habe mir vorgenommen immer wieder verschiedene Wetterphänomene aus dem selben Fenster zu verschiedenen Jahreszeiten zu fotografieren.Es ist sehr interessant wie sehr sich der Ausblick verändert. Hier eine erste Auswahl:

  • Velbert
  • 18.07.12
  • 1
Kultur
2 Bilder

Gewitterwolken über der Sorpe

Eigentlich wollte ich das schöne Wetter an der Sorpe genießen. Leider wurde daraus nichts, denn das sonnige Wetter kippte zu einem Unwetter mit Blitz, Donner, Starkregen und Hagelschlag.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.12
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.