Gig

Beiträge zum Thema Gig

Ratgeber
26 Bilder

Die Beatband „The Leather Brothers“
Im „Hotel zur Post“ geht die Post ab

Schalksmühle an der Volme, ein beschauliches Städtchen. Hier kann man leben, arbeiten, seinen Hobbys nachgehen. Nicht nur landschaftlich schön, dass wissen auch die Reichen und Schönen. Diese Stadt hat das höchste Pro-Kopf-Einkommen in ganz NRW. Die Volme fließt geruhsam durch Schalksmühle und erreicht dann irgendwann auch Hagen. Ein ruhiges Städtchen bis es Abend ist. Dann wird es lauter im „Hotel zur Post“. Sie sind wieder da, wie nach dem erfolgreichen Gig im letzten Jahr. Die...

  • 08.12.19
  • 2
  • 2
Kultur
6 Bilder

PHONIC - Homecoming 2019 - Der letzte Gig, ein echtes Heimspiel
Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte

HOMECOMING 2019 – PHONIC kommt für den letzten Gig nach Hause Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte. „Wir hatten in diesem Jahr viele Highlights“, so Andreas, Sänger der Gocher Rock- und Grungecoverband PHONIC. „Neben den eigenen Gigs u.a. in Wetten und Kleve durften wir in diesem Jahr bei der ‚Mittsommerrocknacht‘ in Kalkar, beim Festival ‚Straelen Live‘ und beim grandiosen ‚Dorfrock Schottheide‘ rocken. Der kommende Gig wird leider unser temporärer Abschied von Live Auftritten...

  • 14.09.19
Kultur
3 Bilder

PHONIC und Tyre WISHES im Radhaus Café Kleve
Wenn das Radhaus Café zum Rockhaus Café wird...

„Unser Auftrag für diesen Abend ist ganz klar: Make Rock and Grunge great again - bzw. …wenn das Radhaus zum Rockhaus wird….“, so Andreas, Sänger der Gocher Rock- und Grungecoverband PHONIC, mit einem Augenzwinkern. Dass das tatsächlich nicht ganz so weit hergeholt ist, haben die vergangenen Auftritte der Band gezeigt. PHONIC geben immer alles und rocken bis zum letzten Gitarrenriff. „Das wird auch beim Jahresabschluss-Gig so sein.“, so Andreas weiter. In diesem Jahr bewiesen die Jungs...

  • Kleve
  • 18.11.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

JimButton’s wieder „UNPLUGGED“ im „B20“

Wer sich nach einer anstrengenden Arbeitswoche ein bisschen Austoben und dabei mit guter handgemachter Musik unterhalten lassen will, ist am Samstag, den 25.03.2017 im B20 genau richtig. Die Coverband JimButton’s aus Langenfeld gastiert wieder einmal in der beliebten Location in Hildens Zentrum. Gastwirtin Nancy Lüdke freut sich auf die 5 köpfige Kultgruppe bei deren Konzerten Spaß und Abfeiern im Vordergrund stehen. Dabei werden bekannte Coversongs mal ganz anders präsentiert. Im...

  • Hilden
  • 14.03.17
  • 1
Überregionales
Seven Cent gibt es seit bereits 15 Jahren. Grund genug für eine Jubiläumstour. Diese führt die Band am Samstag (20. August) ins Parkbad Süd. Der Eintritt kostet 12 Euro. Foto: Band

Seven Cent rocken das Becken / Sommerfest im Parkbad Süd

Die Band Seven Cent gibt es seit bereits 15 Jahren. Das wird mit einer Jubiläumstour gefeiert. Diese führt die Jungs um Sänger Marc Stahlberg am Samstag (20. August) ins Parkbad Süd. Ab 19.30 Uhr rocken Seven Cent das Becken. Die Supportband "F-Friends" spielt ab 18 Uhr. Ein DJ heizt dann ab 22 Uhr ein. Der Eintritt kostet 12 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Parkbad Süd sowie bei "Sneks", Westring 225a. Weitere Gigs der Jubiläumstour: - Freitag (26. August): Parkfest...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.08.16
  • 1
Kultur
2 Bilder

Jahresabschluss-Gig der OLD BONES – ein Heimspiel

Nach einigen Jahren der Abstinenz kommt die Rockcoverband OLD BONES mal wieder zum Abrocken nach Goch – und es wird ein Heimspiel. Am 24.Oktober findet im Kolpinghaus Goch, Mühlenstr. 36, der letzte Auftritt der OLD BONES im Jahr 2015 statt. Die Band hat sich für diesen letzten Auftritt des Jahres zu einem echten Heimspiel entschieden. Folgerichtig, denn mittlerweile besteht die 7-köpfige Truppe, die vor 22 Jahren in Kleve gegründet wurde, aus 3 Gocher- (Klaus – Gitarre / Willi – Keyboard...

  • Goch
  • 29.09.15
  • 1
Kultur

NEXT TRY HALLOWEEN SPECIAL GIG

Halloween-Party mit NEXT TRY Bald ist es wieder so weit! Die Nacht, in der die Seelen der Toten durch die Landschaft wandeln. Aber ob es wirklich so ist? Vielleicht steckt eine frühzeitlich heidnische Tradition dahinter, oder wir glauben es nur all zu gerne. Wie auch immer, das Halloween stammt ursprünglich aus Irland und wird seit mehr als hundert Jahren von irischen Auswanderer in den U, S und A als ein traditionelles Fest gepflegt und gefeiert. Es wurde so populär, das einige mehr oder...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 26.10.13
  • 1
  • 3
Kultur
http://www.s-unkhoff.de/

4. Zündstoffparty vom Friedensplenum ein voller Erfolg

Zur 4. Zündstoffparty im JUZ Iserlohn auf dem 'Karnacksweg' vom Freitag, den 18.1o.2013 Die Zündstoffparty lief pünktlich um 2o.oo Uhr an. Viel junges Publikum und auch einige ältere Musikliebhaber fanden sich zu dem abendfüllenden Programm bereits vorher ein und zahlten bereitwillig die drei Euro Eintrittsgeld, mit Stempel auf die Hand markiert. FA!L Als Auftakt spielten die jungen Burschen von der Gruppe FA!L, begleitet von ihrer bezaubernden Drummerin mit viel Wumms und Takt....

  • Iserlohn
  • 22.10.13
  • 22
  • 2
Überregionales
Die Donots spielen in Düsseldorf.

Donots in Düsseldorf: WA-Leser fahren zum Konzert

Mit ihrem aktuellen Album „Wake the dogs“ eroberten die Donots aus Westfalen in diesem Jahr die Albumcharts. Jetzt sind die Punk Rocker auf Tour und machen am morgigen Donnerstag, 20. Dezember, 20 Uhr, Station im Stahlwerk Düsseldorf. Als besonderes Weihnachtsgeschenk verlost der Wochen-Anzeiger exklusiv Tickets für dieses tolle Event. Achtzehn Jahre Donots, man glaubt es kaum. Über mangelnden Erfolg kann sich das Quintett aus Ibbenbüren nicht beklagen. Ihre Mischung aus Punk, Rock,...

  • Düsseldorf
  • 17.12.12
Kultur

Meet & Greet mit "The Blanks" backstage im FZW

Spaß hatten Ted's Band aus "Scrubs" - The Blanks- mit den Stadt-Anzeiger Lesern Katja und Reimar Grasbon sowie Stadt-Anzeiger-Praktikantin Charlotte Terhalle vor dem Konzert im FZW. Backstage plauderten sie mit Sam Lloyd, Paul Perry, Gerorge Miserlis und Philip McNiven über die Tour, die beliebte Fernsehserie, Dortmund und wie sie Deutschland erleben. lesen Sie mehr im City-Anzeiger.

  • Dortmund-City
  • 08.02.12
Kultur
Mando Diao sind im Oktober für einige Shows in Deutschland. Foto: Universal Music

MANDO DIAO: "Wir wollten die Weltherrschaft!"

Als sie angefangen haben, wollten sie die Weltherrschaft übernehmen, inzwischen darf es auch eine Nummer kleiner sein. Die Rede ist von Mando Diao. Das schwedische Quintett, das in diesem Jahr zu einem Quartett geschrumpft ist, da Drummer Samuel Giers die Band verlassen hat, wird im Oktober auch in NRW performen. Wir sprachen vorab mit Sänger und Gitarrist Björn Dixgard. Björn, ihr habt im November vergangenen Jahres „Above And Beyond“, ein Unplugged-Album, veröffentlich. Während der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.