Giraffen

Beiträge zum Thema Giraffen

Politik
pixabay

Skandal
Bundestag stimmt mit großer Mehrheit gegen Wildtierverbot in Zirkussen

Düsseldorf, 25. Oktober 2019 Im Januar 2019 beantragten die Grünen im Deutschen Bundestag ein Haltungs- und Zurschaustellungsverbot für wildlebende Tiere in Zirkusbetrieben und ein Ende der Zurschaustellung von Affen, Elefanten, Bären, Giraffen, Nashörner, Großkatzen und Flusspferde an wechselnden Orten. Eine Übergangsfrist von 18 Monaten soll bei der Überführung der bereits vorhandenen Tiere in geeignete dauerhafte Quartiere wie etwa Zoos und Tierparke gelten, bevor ein endgültiges Verbot...

  • Düsseldorf
  • 25.10.19
Fotografie
Gleich zu Anfang waren die Flamingos zu sehen.
  71 Bilder

Zu Besuch im Zoo Dortmund am Samstag, dem 30.03.2019

Zoo Dortmund Mergelteichstr. 80 44225 Dortmund Gleich zu Beginn meines Spaziergangs suchte ich die zwei Angola-Giraffen auf, um bei der Fütterung dabei zu sein (Die Fütterungszeiten einiger Tiere waren im Eingangsbereich angeschlagen). Mutter und Sohn kamen ganz nah an uns heran. Paul ist fünf Jahre jung, seine Mutter 22 Jahre. Die Lebenserwartung bei den Angola-Giraffen beträgt 25 Jahre. Der Zoo Dortmund zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dortmund und der Region. Etwa 1.500...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.19
LK-Gemeinschaft
"Oh, wie süüüüüüüüüüüüß". Der Baumpanda ist selten unten, öfters jedoch oben im Baum zu finden. Was für Tiere man im Dortmunder Zoo noch finden kann, seht ihr in der folgenden Bildergalerie.
  24 Bilder

Tierisch was los im Winter: Ein Besuch im Dortmunder Zoo

Tiere anschauen, das geht auch im Winter. Zum Beispiel im Dortmunder Zoo. Dieser befindet sich gerade an einigen Stellen im Umbau, hat aber trotz einiger Baustellen viel zu bieten. Lange Giraffenhälse, spitze Schnäbel, faule Tiere sowie ein Amazonashaus lassen die Besucher staunen.  Der Dortmunder Zoo bietet dem Besucher rund 1500 Tiere in 230 Arten. Diese wohnen in Außengehegen und zahlreichen Tierhäusern. So ist gerade bei kälterem Winterwetter das Aufwärmen kein Problem. Die Wintersaison...

  • Hagen
  • 02.01.18
  •  1
Natur + Garten
Immer weniger Giraffen leben in der freien Natur.

Giraffentag im Dortmunder Zoo

Der Zoo lädt Sonntag (19.) zum Weltgiraffentag ein: Ab 10 Uhr dreht alles um die höchsten Landsäugetiere. Die Zoofreunde informieren und Kinder können bis 14 Uhr auf Giraffenrallye gehen. Auch Sonderführungen werden angeboten. Um 11 Uhr und um 14.30 Uhr können Besucher die Giraffen ganz aus der Nähe beobachten, wenn sie von der Plattform gefüttert werden. Der Grund für den Giraffen-Tag ist ein trauriger: In der Natur leben nur noch rund 80.000 Giraffen. In 15 Jahren ist die Anzahl der...

  • Dortmund-City
  • 17.06.16
  •  1
Natur + Garten
  8 Bilder

Zoo Dortmund - Die Giraffen

Giraffen mag ich persönlich sehr gerne. Wenn es in den Zoo geht, dann zuerst zu den Giraffen. Die Angola-Giraffen sind deutschlandweit einmalig im Zoo Dortmund zu bewundern.

  • Bergkamen
  • 11.04.15
  •  13
  •  17
Natur + Garten

Für den Zoogeburtstag im Mai Zoo Dortmund wurde mein Bild das Selfiefoto der Woche

Ich habe bei Facebook von der Aktion für den Zoogeburtstag erfahren. Dann schickte ich mein Selfiebild hin und wurde ausgewählt, was mich sehr gefreut hat. :) Eine klasse Sache finde ich, seit meiner Kindheit besuche ich den schönen Zoo. Mitmachen ist ganz einfach: In den Zoo Dortmund gehen und ein Selfie von Dir und einem Tier knipsen. Danach dann dem Zoo über Facebook schicken oder mailen. Am Ende der Aktion, nach dem Zoogeburtstag am 24. Mai 2015, werden die eingeschickten Selfies zu...

  • Dortmund-Süd
  • 06.03.15
  •  2
Natur + Garten

Tierische Verhütung im Zoom

Zehn Giraffen leben zurzeit in der Zoom Erlebniswelt. Für die Besucher ist es faszinierend die bis zu sechs Meter großen, exotischen Langhälse zu beobachten und natürlich sorgen die kleinen Giraffenkälbchen für besondere Begeisterung. Da wird es viele freuen, dass im Dezember der nächste Giraffen-Nachwuchs zur Welt kommt. Der Wermutstropfen: Wenn es, wie bei den letzten Malen, wieder ein kleiner Bulle wird, kann auch er nicht lange bleiben. In Giraffenherden hat nämlich nur ein Deckbulle...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.14
Natur + Garten
  37 Bilder

Münchener Tierpark "Hellabrunn"

Besucht am 19.05.2014, von 10.00 - 15.30 Uhr Eine kurze Einführung: Der Münchner Tierpark "Hellabrunn" wurde im Jahr 1911 als erster Geo-Zoo der Welt gegründet. Die Tiere leben hier in großzügigen Naturanlagen entsprechend ihrer geographischen Herkunft und bei einem Besuch tritt man eine Weltreise durch die verschiedenen Erdteile an. Am längsten habe ich mich bei den Gorillas aufgehalten. Der Silberrücken und ich saßen Seite an Seite, nur durch die dicke Glasscheibe getrennt, wodurch...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.14
  •  5
Kultur
Foto: Theater

Kein Gutenachtkuss für Giraffen?

Die Proben für die erste Premiere der neuen Theaterspielzeit haben bereits begonnen: „Kein Gutenachtkuss für Giraffen?“ heißt das Stück, das für Theaternachwuchs schon ab drei Jahren geeignet ist. In diesem Stück wird der wichtigen Frage nachgespürt „Was machen eigentlich die Tiere, wenn der Zoo die Türen schließt. und die kleinen und großen Besucher nach Hause gehen?“ Premiere hat das Stück am Freitag, 6. September, im Malersaal am Will-Quadflieg-Platz 1. Beginn ist um 16...

  • Oberhausen
  • 07.08.13
Überregionales
  10 Bilder

Süße Giraffen-Kinder

Das kleine Giraffenbaby Kimary unternimmt derzeit seine ersten Ausflüge in die Frühlingssonne. Am letzten Mittwoch lag der kleine Langhals den ganzen Morgen selig schlafend im Stall, doch als gegen 14 Uhr Mutter Mary nach einer kurzen Visite bei ihm wieder nach draußen lief, ist er ihr ohne Zögern gefolgt. Kimary hatte, wie Zoom-Sprecherin Sabine Haas mitteilt, keine Scheu und erkundete die neue Umgebung wie gewohnt ruhig und sehr standsicher. Einen Tag später hatte der einjährige Hans...

  • Herne
  • 20.03.12
Ratgeber
Vor einiger Zeit gab es bei den Giraffen Nachwuchs, der die Besucher immer noch begeistert.
  2 Bilder

Ameisenbär meets Giraffe

Ferienzeit ist Familienzeit. Doch nicht immer ist klar, wie man die gemeinsame Zeit gut verbringen kann. Zu diesem Zweck gibt es hier ein paar Tipps und Informationen über die größten Tierparks und Zoos in der Umgebung. Diesmal ist der Zoo in Dortmund dran. An der Mergelteichstraße 80 warten Kängurus, Oran Utans, Löwen oder Ameisenbären auf die Besucher. Außerdem bietet die große Parklandschaft viele Attraktionen abseits des vielfältigen Tierbestands. Für Kinder bietet der Zoo in Dortmund...

  • Recklinghausen
  • 17.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.