Gitarre

Beiträge zum Thema Gitarre

Kultur
Auch Göran Söllscher wird in Iserlohn auftreten.

Konzertabende in Iserlohn
Kultursymposion M lädt ein

Von Sonntag, 24. Juli, bis Samstag, 30. Juli, findet das 30. Gitarren-Festival in Iserlohn statt. Die Konzerte werden in der Obersten Stadtkirche Iserlohn stattfinden.  Zum 30. Mal verspricht der Veranstalter Thomas Kirchhoff vom Kultursymposion M eine Woche voller musikalischer, virtuoser Höhepunkte. 2020 musste das Festival aus bekannten Gründen ausfallen, jetzt kommt es, wie schon 2021 wieder ganz nach Iserlohn zurück. Nicht nur alle Meister-Konzerte werden in Iserlohn stattfinden, auch die...

  • Iserlohn
  • 21.05.22
Kultur
Calum Graham spielt die Akustik-, Bariton- und Harfengitarre in seinem Live-Set. Foto: Calum Graham
2 Bilder

Calum Graham kommt nach Wesel
"Junger Wilder" gibt Konzert

Der Kanadier Calum Graham, Shootingstar der internationalen Gitarrenszene mit millionenfachen Klicks auf den Internet-Plattformen gastiert am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im SCALA Kulturspielhaus, in Wesel. Calum hat mit 29 bereits erreicht, was die meisten Künstler, die doppelt so alt sind wie er, nur erhoffen konnten. 2014 wurde er vom Acoustic Guitar Magazine zu einem der 30 besten Gitarristen der Welt unter 30 ernannt. Sein charakteristischer Spielstil hat Millionen von Hörern auf YouTube...

  • Wesel
  • 04.05.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Fingerstyle Gitarrist
Der Kanadier Calum Graham kommt am 06. Mai nach Wesel

Calum Graham, DER Shootingstar der internationalen Gitarrenszene mit millionenfachen Klicks auf den Internet-Plattformen kommt nach Wesel. Mehr als vier Millionen Menschen haben alleine seine Songs „Waiting“ und „Phoenix Rising“ auf Youtube angesehen. Calum hat mit 29 bereits erreicht, was die meisten Künstler, die doppelt so alt sind wie er, nur erhoffen konnten. 2014 wurde Calum vom Acoustic Guitar Magazine zu einem der 30 besten Gitarristen der Welt unter 30 ernannt. Sein charakteristischer...

  • Wesel
  • 03.05.22
LK-Gemeinschaft
 Lasse Öquist ist am 1. Mai im ZwanzigZehn zu Gast.

Unterhaltung im ZwanzigZehn
Jazz in den Mai

Am Sonntag, 1. Mai, gibt es im ZwanzigZehn, Platanenalle 14, in Hemer eine Swingende Mai Matinee. Die neunte Matinee ihrer Veranstaltungsreihe wird zum einen von den schwedischen Tenorsaxophonisten und Klarinettisten Lasse Öquist, zum anderen von den Gitarristen Christoph ‚Chris‘ Steiner bespielt . Zusammen mit den lukullischen Genüssen des Restaurantchefs (Büffet) sowie einer eigens für den Tag angesetzten Maibowle kann sich der geneigte Musikfreund auf eine Jazzmatinee voller Ohren- und...

  • Hemer
  • 26.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
Das Duo Flauzetta bringt am Freitag, 6. Mai, Musik aus der Renaissance und der Barockzeit in die Ebbergkirche. Foto: privat

Alte Musik in der Ebbergkirche
Duo Flazetta bei "Hörenswert"

Hemer. Am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr findet in der Ebbergkirche die nächste Bedenkzeit mit Martin Legler statt. Im Anschluss daran, um 19.45 Uhr, tritt das Duo Flauzetta mit Musik der Renaissance und des Barocks bei „Hörenswert - Kultur am Abend“ auf. Das Duo, bestehend aus Andrea Kampelmann an der Flöte und Ludger Haumann an der Gitarre, bringt besondere klangschöne Musik voller Magie aus alter Zeit auf die Bühne – für die Zuhörer wird diese entfernte Klangwelt plötzlich wieder aktuell. Alte...

  • Hemer
  • 23.04.22
Kultur
Die Tänzerin Sophie Julie und der Gitarrist Roger Tristao. Foto: Frank Schröer/zur freien Verfügung

Stiftskirche Fröndenberg
Musik und Tanz mit Sophie Julie und GitaDanse

"Um die Welt getanzt in 80 Minuten" ist eine Veranstaltung von Kultur für Uns und der evangelischen Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen. Am Sonntag, 8. Mai, treten um 17 Uhr, die französische Tänzerin Sophie Julie und der Gitarrist Roger Tristao Adao alias „GitaDanse“ in der Fröndenberger Stiftskirche auf. Im Programm haben sie verschiedene Arten von Tänzen und Musik zusammengestellt. Zum einen traditionelle spanische Flamencotänze wie Sevillanas, Bulerias oder Farruca und zum anderen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.04.22
  • 1
Kultur
3 Bilder

Konzert Mandolinenorchester "Harmonie" 1931 e.V.
01.05.2022, 16:00 Uhr: "Madolina Latina" in der Kathrin-Türks-Halle Dinslaken

endlich – nach langer Zeit wieder auf der Bühne. Zum ersten Konzert im Jahr 2022 lädt das Mandolinenorchester „Harmonie“ 1931 e.V. Sie/Euch am Sonntag, 01. Mai 2022, 16:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr) in die Kathrin-Türks-Halle, Platz D'Agen 4, 46535 Dinslaken ein. Unter dem Motto „Mandolina Latina“ möchte das Orchester lateinamerikanischen Flair nach Dinslaken bringen. Die Harmonie freut sich besonders die Mariachi-Gruppe „Viva Mexico“ als Gast begrüßen zu dürfen. Das Ensemble erzählt in seinen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.04.22
Kultur
"SaitenEinsteiger" ist eine Gitarrengruppe von zur Zeit acht Frauen und einem Mann. Ihr Jubiläumskonzert startet am Sonntag, 3. April, in Bruckhausen.

"SaitenEinsteiger" in Hünxe
Jubiläumskonzert - „Zeit zum Träumen“

"SaitenEinsteiger" ist eine Gitarrengruppe von zur Zeit acht Frauen und einem Mann (Schlagwerk), die sich wöchentlich mittwochs um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der „Arche“ in Bruckhausen treffen. Sie spielen instrumental Gitarrenstücke aus den Bereichen Rock, Pop, Klassik, Traditional, Folk. Momentan bereitet sich die Gruppe auf das Jubiläumskonzert mit dem Titel „Zeit zum Träumen“ zum Zehnjährigen vor. Es findet am Sonntag, 3. April ab 17 Uhr in den Räumen der „Arche“ in  Hünxe...

  • Hünxe
  • 31.03.22
Kultur
Der Berliner Gitarrist Micha Schillings und sein Duisburger Kollege Thorsten Töpp spielen zusammen ein Konzert in der Abendmusik Reihe in Neudorf.

Die Welt auf zwölf Saiten
Außergewöhnliches Gitarrenduo in der Abendmusik

Am Freitag, 18. März sind der Berliner Gitarrist Micha Schillings und sein Duisburger Kollege Thorsten Töpp gemeinsam zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger in Neudorf. Auf zwölf Saiten bringen sie einen musikalischen Kosmos von Klassik bis freiem Jazz zum Erklingen. Der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft: Ruhrgebiet, frühe 1980er. Die beiden Gitarristen Micha Schillings und Thorsten Töpp begannen als Teenager gemeinsam zu musizieren. Ihre Interessen umfassten Creative Jazz, freie...

  • Duisburg
  • 16.03.22
Kultur

Gitarrenduo Tierra Negra in der Dorfkirche Repelen
Tierra Negra – „Under The Sun“

Sommer, Süden, Sonnenschein - das entspricht dem Lebensgefühl Tierra Negras. Mit dem Konzertprogramm "Under The Sun", das am 13. März einmal um 15 Uhr und einmal um 17 Uhr gespielt wird, gibt es wie immer die für Tierra Negra typische Gute-Laune-Musik, die einen alles vergessen lässt. Neu im Gepäck haben sie ihr kürzlich produziertes 70-minütiges Konzertvideo, das an diesem Tag erstmalig erhältlich sein wird. Wellness für die Ohren, genau das Richtige für diese Zeit Der internationale Erfolg...

  • Moers
  • 03.03.22
Kultur

An die Saiten - Fertig - Los!
ab Februar/März 2022: neues Kursangebot “ Gitarre, Mandoline und Kontrabass“

Der Mandolinenverein „Harmonie“ Dinslaken-Barmingholten 1931 e.V. bietet ab sofort wieder Seminare für Mandoline, Gitarre und Kontrabass an. Wer Lust hat diese vielseitigen Instrumente zu erlernen, in einem Orchester zu musizieren und Interesse an einem regen Vereinsleben hat, kann sich ab sofort bei der „Harmonie“ melden. Unsere Ausbilder freuen sich auf euch: Gitarre: Heike Keinemann, mail: heike.keinemann@mvh-dinslaken.de Mandoline: Karsten Richter, mail: karsten.richter@mvh-dinslaken.de...

  • 07.02.22
LK-Gemeinschaft
Gitarre spielen kann man in der Musik- und Kunstschule Velbert erlernen.

Freie Plätze für Jeden
Gitarrenkurse der Musik- und Kunstschule

Die Musik- und Kunstschule Velbert, Kaiserstraße 12, bietet ab Montag, 7. beziehungsweise 14. März, jeweils zwischen 19.15 Uhr und 20.15 Uhr, für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene zwei Kurse zur Lied- und Songbegleitung mit der Gitarre an. Anfänger können ab Montag, 14. März, 14-tägig Akkorde sowie Schlag- und Zupftechniken kennenlernen. Gesungen und gespielt werden deutsch- sowie englischsprachige Lieder und Songs. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs für Fortgeschrittene...

  • Velbert
  • 02.02.22
  • 1
  • 1
Kultur
Schnuppertage an der Leibniz-Gesamtschule: Einmal das Pedal an einem Schlagzeug bedienen und hören, welcher Klang aus dem großen Resonanzkörper kommt oder einem Keyboard ein paar erste Töne entlocken, Gitarre anfassen, ein paar erste Striche ziehen und die Musiklehrer mit Fragen löchern. So werden interessierte Schüler spielerisch an die Instrumente herangeführt.
10 Bilder

Musikalische Förderung
Instrumentalunterricht an der Leibniz-Gesamtschule

Als einzige Schule in Duisburg bietet die Leibniz-Gesamtschule einen Instrumentalunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6 an. Das Lernen eines Musikinstruments ist schon eine tolle Sache: Es schult die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit, hilft dabei Kontakte zu knüpfen und macht - ganz nebenbei - auch noch unglaublich viel Spaß. Im Mittelpunkt der musikalischen Förderung stehen auch die Freude am Musizieren, das Musik-Erleben in der Gemeinschaft und die Stärkung des Selbstwertgefühls....

  • Duisburg
  • 28.01.22
  • 1
Kultur
Gitarrist  Thorsten  Töpp will mit Hilfe seiner Gitarre bei der „Abendmusik“ in Neudorf für brasilianisches Feuer sorgen.

Brasilianisches Feuer
Gitarrist Thorsten Töpp interpretiert Villa‐Lobos

Am Freitag, 28. Februar ist der Gitarrist Thorsten Töpp zu Gast in der Kirche St. Ludger in Neudorf. Mit brasilianischem Feuer heizt er in der kalten Jahreszeit ein: Auf dem Programm stehen Werke von Heitor Villa‐Lobos, dem berühmten Komponisten aus Rio. Dessen Gitarrenwerke interpretiert Töpp schon seit seiner Jugendzeit. Besonders fasziniert ihn die stilistische Vielfalt des Brasilianers: von eher folkloristischen und tänzerischen Melodien reicht der Bogen bis zu fast experimentellen Werken....

  • Duisburg
  • 26.01.22
Kultur
Die VHS Oberhausen bietet einen Gitarrenkurs für Anfänger an. Foto: Andrii Muzyka

VHS Oberhausen
Gitarrenkurs für Anfänger

Ein neuer Gitarrenkurs für Anfänger (Kurs-Nr. XE4002V) startet bei der Volkshochschule im Bert-Brecht-Haus, Langenmarkstraße 19-21, am Donnerstag, 20. Januar. In diesem achtwöchigen Kurs wird jeweils von 19 bis 20 Uhr nicht nur elementare Spielpraktik für Anfänger vermittelt, auch Fortgeschrittene können ihr Wissen anwenden und ausbauen. Schwerpunkte des Kurses sind einfaches Melodiespiel und Liedbegleitung. Der Spaß und die Freude am Spielen stehen dabei an erster Stelle. Wenn gewünscht,...

  • Oberhausen
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Rockiges Weihnachten garantiert!
Am 26. Dezember lädt das SCALA Kulturspielhaus herzlich zum alljährlichen “Lametta Rock“ ein!

Ab dem vierten Konzert in Folge kann man es jetzt wohl eine Tradition nennen. Diesmal unter dem Motto DUO HAWEI MEETS ZWAKKELMANN, was bedeutet, dass wir uns auf ein buntes Potpourri aus 4 Jahrzehnten unterschiedlichster Bandgeschichten freuen können. Das Duo HaWei, bestehend aus Volker Hachenberg und Peter Weigang, wird nicht nur tief in die Rockcover-Kiste greifen, sondern auch ein paar altbekannte Songs ihrer Band "T_epco doesn`t answer" akustisch vertonen. Zwakkelmann, alias Reinhard...

  • Wesel
  • 20.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Eintritt frei und 2G-Bestimmungen!
Am 21. Dezember wird es musikalisch: Phil Vetter im SCALA Kulturspielhaus!

Sich selbst bezeichnet der Künstler gerne als Urban Folk Pop Singer, Kenner der Szene rücken ihn auch in die Nähe von Element Of Crime und nennen ihn bisweilen wegen seiner unprätentiösen Art einen Großstadt-Philosophen. Das junge Format des Bayerischen Rundfunks „Puls“ (damals noch „On3“), ließ sich sogar zum Titel „So etwas wie der neue Hildegard Knef“ hinreißen. Erfahrungen hat der 1971 geborene Künstler bei seinen zahlreichen Projekten ausreichend gesammelt: bereits als Neunjähriger...

  • Wesel
  • 20.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Sie kommen zurück!
The Greatest Hits of THE BEATLES am 18. Dezember im SCALA Kulturspielhaus - Eintritt frei!

Mit den Quarrymen Beatles haben sie 2019 ein grandioses Konzert bei uns gegeben und jetzt kommen sie zu zweit zurück auf die SCALA Bühne. John Lennon und Paul McCartney singen und spielen die größten Hits der Beatles. Für den originalgetreuen Klang sorgen die Instrumente, die die Beatles auch verwendet haben, für den authentischen Look gute Kostüme und hochwertige Perücken. Die Beatles Show wurde bereits 2008 entwickelt und bis dato knapp 1000 fach erprobt. Sie ist eine Mischung aus unplugged...

  • Wesel
  • 13.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Eintritt frei!
Ralf Lukas am 16. Dezember im SCALA Kulturspielhaus in Wesel

Eigentlich ist Ralf alias "Lucky" in der bildenden Kunst Zuhause. Als er 2007 Luckys Kulturkneipe eröffnete begegnete er sehr vielen Musikern und vertiefte dadurch sein Hobby, die Musik. Die Bluesharp war immer schon sein Instrument, aber er begann dann auch Gitarre zu spielen und zu singen, womit er bereits als kleiner Junge im Kolpinghaus beim "Oma-Kaffeeklatsch" sein Taschengeld aufgebessert hat. Ralf covert Lieder auf seine Art und improvisiert sehr gerne, aber er spielt auch eigenen Songs...

  • Wesel
  • 13.12.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Es wird wieder musikalisch!
Am 10. Dezember im SCALA Kulturspielhaus: Das Duo 2YOU!

2YOU, sind zwei Musiker aus Wesel, die sich aus früheren Bandprojekten kennen und beschlossen haben, musikalisch etwas zusammen zu machen. Dabei rausgekommen ist das Projekt 2YOU, bestehend aus Jutta Rautenberg und Walter  Megerle, eine Stimme, eine Gitarre, sonst nix. Ihre Musik, meist Coverversionen, fließt durch alle Genres und lässt manch altbekannten Song in neuem Gewand erscheinen. Spaß und Einfühlungsvermögen kennzeichnet die Art, wie Jutta und Walter ihre ganz persönlichen...

  • Wesel
  • 05.12.21
  • 1
Kultur
Der Trompeter Pablo Giw,
3 Bilder

AUDIO im UMSCHLAG in der VolXbühne
Klangkunst Konzert mit Pablo Giw

Nach langer Zwangspause gibt es endlich eine neue Ausgabe von AUDIO IM UMSCHLAG, den Werkstattkonzerten für Klangkunst, Neue Musik und Elektroakustische Versuchsanordnungen. Diesmal trifft Peter Eisold auf zwei außergewöhnliche Musiker aus dem Umfeld der experimentellen und Improvisierten Musik. Pablo Giw aus Köln beeindruckt durch sein virtuos eigenwilliges Trompetenspiel, geprägt von selten gehörten erweiterten Spieltechniken. Stefan ST Kirchhoff bearbeitet die E-Gitarre wie kein zweiter....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die "Crocodile Peter & The Alligator Rules Bluesband" mit (v.l.) Huggy J. Borghardt (voc, keys), Mike Kossak (drums), Matthes Richter (voc, git), Ralf Gerold (bass) und Peter Günter Schopp (harm).

"Crocodile Peter & The Alligator Rules Bluesband" spielen in Brackel
"Café Alt Wien" wird am Samstag zum Blues-Club

Das "Café Alt Wien", Oesterstr. 68, wird am Samstag, 6. November, ab 19 Uhr zum Blues-Club, wenn die "Crocodile Peter & The Alligator Rules Bluesband" - wie schon im Oktober 2019 - erneut dort im Lokal am Brackeler Hallenbad klassische Chicago-Tanzmusik, Blues, Rock und Soul spielen. Eigens für dieses Projekt haben sich fünf gestandene Session-Musiker aus dem gesamten Ruhrgebiets zusammengefunden. Alle sind langjährig mit eigenen Bands unterwegs, „Könner handgemachter Musik“ und auf der Bühne...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.21
Kultur
Präsentieren Blues der Extraklasse: Paul Lamb & Chad Strentz.

Prädikat "Weltklasse"
Blueskonzert mit Paul Lamb und Chad Strentz

"Livemusik mit internationalen Künstlern findet in Hamminkeln ausschließlich in zwei Locations statt, nämlich im Kulturbahnhof Niederrhein (KuBa) im Bahnhofsgebäude und im Backstubencafé BORS im Weikenrott." Die britische Bluesharp-Legende Paul Lamb und sein Duopartner, Blues/Soulsänger und Gitarrist Chad Strentz aus London bespielen Anfang November gleich beide Locations. Die Liveperformance der beiden Akteure lässt sich ohne Zweifel mit dem Prädikat 'Weltklasse' versehen. Am Dienstag, 2....

  • Hamminkeln
  • 25.10.21
Kultur
Einen Kammermusikabend mit Werken aus allen Musikepochen bietet das Duo Ascolto am 7. November, im Stadttheater in Ratingen.

Kammermusikabend mit dem Duo Ascolto am Sonntag, 7. November, im Stadttheater in Ratingen
Feinsinnige Werke aus allen Musikepochen

Ein Kammermusikabend mit dem Duo Ascolto, das aus der Flötistin Susanne Wohlmacher und dem Gitarristen Carsten Linck besteht, findet am Sonntag, 7. November, um 18 Uhr im Stadttheater, Europaring 9, statt. Das Programm umfasst Werke von Locatelli, Giuliani, Mendelssohn-Bartholdy, Piazzolla, Machado und Pujol. "Der reichhaltige Schatz an Originalliteratur wird durch stilgerechte und feinsinnige Bearbeitungen aus allen Musikepochen ergänzt", so Wohlmacher und Linck. Das Repertoire beinhaltet die...

  • Ratingen
  • 25.10.21
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

... in Gelsenkirchen, 28.5.22
4 Bilder
  • 28. Mai 2022 um 19:30
  • SCHLOSS HORST
  • Gelsenkirchen

M U S I K E :-) mit MICHAEL VÖLKEL + Anderen

RUHRGEBIET GELSENKIRCHEN (5. Gelsenkirchener Gitarrennacht) MUSIK.... SCHLOSS HORSTam 28. MAI 2022ab 19.30 Uhr .... für 15 , --- €uro GELSENKIRCHENER´Gitarren-NACHT :-))) ... LIVE MUSIK... für Freunde der Gitarren-Musik ...ich habe den Michael VÖLKEL schon viele, viele Male´ erleben dürfen... und war immer wieder beeindruckt :-))) ... ohne weiterer Worte: VIEL VERGNÜGEN ♥♥♥ infos´/Tickets buchen usw. zum Beispiel H I E R beim Michael Völkel direkt! ----- April 2022@ana

  • 29. Mai 2022 um 19:00
  • Kreuzer – Ev. Kirchengemeinde Essen-Borbeck-Vogelheim
  • Essen

29.5.22 Klassische Gitarre im kreuzer: Angela Mair

Angela Mair spielt virtuos und elegant, sie präsentiert das, was ihre musikalischen Mitbewerber gern schneller, aggresiver und sportiver vortragen, mit Nonchalance und Gelassenheit … und genau das zeichnet ihr Spiel aus, urteilt Maximilian Trapp in gitarre und laute 2018 über die aus Bludenz stammende Gitarristin. Ihre 2017 erschienene Debut-CD mit Musik für Sologitarre beinhaltet Werke von Mauro Giuliani, Johann Kaspar Mertz, Emilio Pujol und eigene  Transkriptionen der "Valses Poéticos" von...

  • 26. Juni 2022 um 19:00
  • Kreuzer – Ev. Kirchengemeinde Essen-Borbeck-Vogelheim
  • Essen

26.6.22 Klassische Gitarre im kreuzer: Yucen Du

Nach 10 Jahren des Studiums in Deutschland kehrt Yucen Du in diesem Jahr zurück in seine Heimat nach Chengdu, China. Yucen Du, 1995 geboren, studierte seit 2011 bei Prof. Hubert Käppel  an der Hochschule für Musik und Tanz. Er ist mehrfacher Preisträger nationaler (Bundespreisträger "Jugend musiziert" 2012 und 2014) und internationaler Wettbewerbe (u.a. Rago, Goricia, Oberhausen Gevelsberg).  2021 gewann er auch den 1. Platz beim Jüchener Gitarrenfestival gewonnen. Daniel März...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.