Alles zum Thema Gläubigerversammlung

Beiträge zum Thema Gläubigerversammlung

Politik

Hilferuf der Prokon Mitarbeiter

In einem Offenen Brief von PROKON-MitarbeiterInnen an die Regierung in Stuttgart, abgedruckt in der Neuen Rheinischen Zeitung, appellieren diese an die Umsetzung der Energiewende. Sie sprechen sich gegen die Werbung der EnBW unter Beisein von Landesvertretern aus. Freunde Prokons zwingen mittels einer „strafbewehrten Unterlassungserklärung“ EnBW zur Änderung von Präsentationsfolien, laut Seite zwei des Artikels in Ecoreport. Die Hauptargumente der Mitarbeiter, neben der Sicherung Ihrer...

  • Oberhausen
  • 25.06.15
  •  2
Politik

Prokon im Endspurt

Die EnBW trommelt auf allen Ebenen. Lockt mit einer Barabfindung. Schürt die Angst des weiteren Kapitalverlustes, damit sie, unterstellt als „guter“ Kaufmann, dauerhaft gesicherte Erlöse erzielen kann. Eine Aktiengesellschaft zu gründen hat der Insolvenzverwalter aus zeitlichen und finanziellen Gründen unterlassen und sie böte auch keine größere Sicherheit als die Genossenschaft. Der Insolvenzverwalter hat auf 270 Seiten juristisch die zweite Gläubigerversammlung formal vor- und...

  • Oberhausen
  • 13.06.15
  •  1
Politik

Prokon einem Investor oder eine Genossenschaft

2014 haben die Erneuerbaren Energien bereits knapp 26 Prozent des deutschen Strombedarfs gedeckt. Mit fast 9 Prozent trägt die Windkraft unter den Erneuerbaren aktuell bereits den größten Anteil der Stromerzeugung bei. Und sie verfügt über das größte Potenzial. Die Katastrophe von Fukushima im März 2011 und die Wende der CDU hat die Energiepolitik in Deutschland fundamental verändert. Energiebedarf steigt noch 30 Jahre. Die Planung von Windparks beansprucht mindestens drei Jahre. Investoren...

  • Oberhausen
  • 08.05.15
  •  1
Politik

Wird PROKON eine Genossenschaft?

Der Wettbewerb um die kostengünstigste CO2-freie Stromerzeugung ist entschieden. Wind- und Sonnenenergie werden in Zukunft das Stromsystem prägen. Sind die Genussrechtsinhaber mehrheitlich für die Energiewende und das persönliche Engagement. Dies wird verbindlich abgefragt. Bei der PROKON Regenerative Energie GmbH, der durch schwere kaufmännische Fehler in die Insolvenz geratenen Windenergiefirma, stehen die Zeichen auf Neuanfang. Anfang Februar wird der Insolvenzverwalter Dr. Penzlin...

  • Oberhausen
  • 06.02.15
  •  4
  •  1
Politik

Prokon GRI sind gefordert !

Noch drei Tage lang kann die Antwort auf die unverbindliche Abfrage des Insolvenzverwalters geleistet werden; sie endet am 9.12.14. Die Genussrechtsinhaber haben den Wert von Prokon selbst in der Hand. Wer keinen Abfragebogen erhalten hat, sollte sich schnellsten melden bei der Hotline 04821 6855-440 Ist es Absicht oder Nachlässigkeit, dass die Abfrage nicht publiziert ist, weder auf der Prokonseite oder der Insolvenzverwalterseite, aber eine dpa-Meldung mit den 50 prozentigen Verlusten...

  • Oberhausen
  • 07.12.14
Sport

Moskitos-Gläubiger stimmen dem Insolvenzplan zu

Moskitos-Gläubiger stimmen dem Insolvenzplan zu Die Moskitos werden überleben – das steht seit Mittwoch fest. Wie Insolvenzverwalter Christoph Niering in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben die Gläubiger des Eishockey-Oberligisten dem Insolvenzplan zugestimmt. Der Klub ist damit auf dem Weg zurück in die Eigenständigkeit. Die Moskitos werden überleben – das steht seit Mittwoch fest. Wie Insolvenzverwalter Christoph Niering in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben die Gläubiger...

  • Essen-West
  • 23.10.14
Politik

PROKON Genussrechtsinhaber können hoffen.

Die Gläubigerversammlung der größten Insolvenz mit ca. 125.000 Anspruchsberechtigten, davon 75.000 Genussrechtsinhaber, die zum ersten Mal der Rechtsgeschichte in eine Rangstellung gehoben wurden, fand am 22.07.2014 in den Messehallen Hamburg als geschlossene Gerichtsveranstaltung statt. Schon zu Beginn der Versammlung wurde deutlich, dass der Alleingesellschafter C. Rodbertus bereits verloren hat. Rund 853,5 Millionen Euro des Kapitals von 1.448 Millionen € waren bei dieser Versammlung...

  • Oberhausen
  • 27.07.14
Politik
2 Bilder

Die Freunde von Prokon gestalten Prokon 2.0.

Die Freunde von Prokon gestalten Prokon 2.0. Genussrechtsinhaber sollten sich nun entscheiden! Die Freunde von Prokon e. V. (FvP), haben den Ist-Zustand von Prokon analysiert und darauf basierend ein klares Konzept für die Zukunft von Prokon ausgearbeitet. Zu Recht wurde Carsten Rodbertus von dem Insolvenzverwalter Dr. Penzlin von jeglichen Geschäftsführungsbefugnissen freigestellt. Aufbauend auf den Informationen des Insolvenzgutachtens von Anfang Mai 2014 konnte in mühevoller Kleinstarbeit...

  • Oberhausen
  • 23.06.14
Politik

Sanierung der PROKON auf gutem Weg

Windparkportfolio wird auch im Insolvenzverfahren erweitert. • Windparks Ferchland III in Sachsen-Anhalt mit insgesamt 2x3 MW-Anlagen und in Polen Brudzewice werden 4 Anlagen á 2 MW in Betrieb gehen. • Sanierender Insolvenzplan ist in Vorbereitung. • Insolvenzverwalter prüft rechtliche Schritte gegen Carsten Rodbertus Bei PROKON werden rund 300 Arbeitsplätze erhalten. Etwa 80 Beschäftigte von PROKON haben selbst gekündigt. Weitere rund 20 befristete Arbeitsverträge werden bis Ende...

  • Oberhausen
  • 10.06.14
Politik

Insolvenz Prokon eröffnet - 22.Juli.2014 - Genussrechtsinhaber können hoffen

Die Gefahr Prokon Die Presse griff gierig auf, „Geschäftemacherei mit Öko-Energie“ HB 21.03.14. „Der Öko-Euphorie des Grünen Gewissens folgt immer die blanke Ernüchterung.“ Die Genussrechtsinhaber werden bei einer Grundverzinsung von 6 % als gierig dargestellt, dies bei fehlender Fremdfinanzierung. Es wird nach der Politik gerufen – haltet den Dieb -. Störte PROKON? Bisher konnten die vier großen Stromkonzerne RWE, Vattenfall, EON und EnBW etwa 80% des Strommarktes unter sich...

  • Oberhausen
  • 04.05.14
  •  4
Sport

Rot-weisse Perspektiven - Saisonvorbereitung im vollen Gange

Wirtschaftlich am Boden und sportlich vor dem endgültigen Gang in die Bedeutungslosigkeit - die rot-weissen Aussichten waren im Sommer 2010 äußerst trübe. Nur ein Jahr später ein anderes Bild: Der Traditionsverein hat wieder an Perspektive gewonnen. Während die NRW-Liga-Saison ausklingt, planen die Verantwortlichen bereits die kommende Spielzeit. Dabei zeichnet sich ein erster Neuzugang ab: Güngör Kaya trainiert bereits die dritte Woche in Folge an der Hafenstraße mit. Der 21-Jährige...

  • Essen-Nord
  • 29.04.11