Glück

Beiträge zum Thema Glück

Überregionales

600 ...... da sollte es doch was besonderes sein

Zahl der Beiträg und Schnappschüsse 600. Da sollte es schon was besonderes sein. Nicht ein Bild was man täglich macht. Also habe ich mal ein wenig gesucht. Also fand ich ein Bild, was vor über 38 Jahren gemacht wurde. Zwar nicht durch mich, aber das Bild gehört uns.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  •  1
  •  3
Ratgeber

Mein Haus. Mein Auto. Mein Boot. Wer pokert höher?!

Wir alle erinnern uns an die Werbung: "Mein Haus. Mein Auto. Mein Boot." Entschuldigt, liebe 90er - ihr natürlich nicht mehr. Irgendwann könnt ihr auch nix mehr mit Pokémons und Konsorten anfangen. Aber, erstens kommt das früh genug, zweitens schweife ich ab. Seltsames Phänomen, wenn man diese Werbung mal als zeitgenössische Studie betrachtet. Man muss immer höher pokern als alle anderen. Aber was ist der Sinn? Wertschätzung? Anerkennung? Respekt? Erkauft, wenn überhaupt. Ich unterstelle...

  • Moers
  • 24.08.16
  •  7
  •  5
Ratgeber

Bücherkompass: "Die ganze Welt des Wissens"

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Ausnahmsweise gibt es in dieser Woche aber kein einziges gedrucktes Wort zu lesen, sondern ausschließlich Hörbücher im Angebot. Thema: Wissen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Der Hörverlag: Die ganze Welt des...

  • 19.04.16
  •  8
  •  9
Natur + Garten
  5 Bilder

Auf der Suche nach dem Glück!

Glück. Etwas, wo nach wir wohl alle ein bisschen suchen. Manchmal ist es jedoch die Kunst, das Glück in kleinen Dingen zu finden. Das Wochen-Magazin hat sich einmal auf Glückssuche begeben. Schon Pearl S. Buck, Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin, wusste es: „Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.“ Die Kunst besteht also darin, das Glück auch in kleinen Dingen zu finden. Genau dem nimmt sich die Autorin Barbara Klein mit ihrem Buch...

  • Moers
  • 13.04.16
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft

Auswertung der Community-Umfrage: das sind Eure Vorsätze fürs Jahr 2016

Ob Gesundheit, Ernährung, Sport oder Zwischenmenschliches: zum Jahreswechsel hatten wir Euch im Rahmen unserer Frage der Woche gebeten, über alte und neue Ziele zu sprechen und dabei auch an unserer spielerischen Umfrage teilzunehmen. Die anonymisierte Auswertung der rund 100 Antworten ist gewiss nicht repräsentativ, aber die Ergebnisse und Erkenntnisse sind dennoch interessant. Oder wie seht Ihr das? 1. Lieber anfangen als aufhören Die Antwort "mit etwas Neuem anfangen" wurde rund viermal...

  • Düsseldorf
  • 18.01.16
  •  15
  •  18
LK-Gemeinschaft
Wir wünschen Euch viel Glück - vielleicht sogar im Lotto?
  3 Bilder

Frage der Woche: Was würdest Du mit einem Hauptgewinn im Lotto machen?

Zum fünften Geburtstag des Lokalkompass haben wir bereits einige Themensammlungen und Mitmach-Aktionen organisiert. Nun stellen wir die Frage der Woche in Kooperation mit WESTLOTTO, denn dieses Unternehmen feiert dieses Jahr ebenfalls Geburtstag. Man kann also bei unserem beliebten Community-Quiz diesmal enorm starke Preise gewinnen - vielleicht sogar das ganz große Los? Vor 60 Jahren fand die erste Ziehung von LOTTO 6aus49 statt. Seitdem hat das Glück in NRW ein Zuhause: in der...

  • 09.07.15
  •  234
  •  40
Ratgeber

Wünsche für das Jahr 2015

Ich wünsche allen Lokalkompass Lesern ein friedliches und gesundes Jahr 2015 Glück und Zufriedenheit sollen dieses Jahr begleiten. Für das neue Jahr benötigen wir gut Ideen, schöne Bilder und spannende Geschichten.

  • Kamp-Lintfort
  • 31.12.14
  •  15
  •  15
Überregionales
Ein seltsames Phänomen ist das mit den Erinnerungen. Sie fließen zusammen in einem Gefühl, das einzig den Sprung in der Zeit  zulässt.

Nach dem Krieg ist es noch lange nicht vorbei

Wer hat behauptet, dass mit dem Krieg das Leiden aufhört? Es ist gelogen. „Mein Vater kam aus Russland zurück, seine Beine halb erfroren, untauglich, der Krieg hatte ihn verheizt. Er war ein gebrochener Mann. Dann orderte man ihn in den Norden, in die Nähe von Kiel, er sollte in der U-Boot-Werft die elektrischen Anlagen der U-Boote in Stand setzten, meine Mutter folgte ihm“, erzählt mir Ulrike R., während sie die Tränen nicht zurückhalten kann. So tief sitzt der Schmerz, ein seltsames...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.07.14
  •  6
  •  3
Überregionales
Die Kindheit ist doch bekanntlich die schönste und unbeschwerteste Zeit im Leben eines Menschen? Warum sind soviele Kinder in Deutschland bloß unzufrieden?

Es ist schon so eine Sache mit dem Glück...

Könnte man jedenfalls meinen, wenn man die jüngst veröffentlichten Daten der Unicef-Studie zur Zufriedenheit der Kinder liest. So schneidet Deutschlands Jugend, was die objektiven Faktoren angeht im Vergleich der 29 Industrienationen gut ab. Platz sechs in Bereichen wie, Gesundheit, Bildung, Gefahren von Armut, Wohnung und Umwelt. Um so schockierender die Selbsteinschätzung der Kinder. Denn die drücken mit Platz 22 eine diskrepante Wahrnehmung ihrer eigenen Zufriedenheit aus. In keinem der...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.04.13
  •  18
Natur + Garten
  2 Bilder

Vogelsch...

Nun ist es passiert! Ich trat aus meiner Bürotür ins Freie und genau in dem Moment entleerte sich über mein Haupt ein Vogel mit seiner Hinterlassenschaft. Ob an dieser Stelle jetzt der Haarwachstum eintritt? Ob ich jetzt einen Lottoschein ausfüllen sollte? Ob ich jetzt eventuell fliegen kann? Ob es jetzt öfter Kopfschmerzen gibt? Fragen über Fragen. Ich werde es euch wissen lassen wenn Veränderungen eintreten.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.05.12
  •  17
Überregionales
Foto: Sam Freitag

Hier sind sie: Ihre Kennenlern-Geschichten zum Valentinstag

Wie haben Sie Ihr Glück gefunden? Das wollten wir von Ihnen und von den Lesern unseres allwöchentlich erscheinenden Wochen-Magazins wissen. Zum Valentinstag - 14. Februar - haben wir die rührendsten, lustigsten oder skurrilsten Kennenlern-Geschichten gesucht. Wir fragten: Wie und wann haben Sie Ihr Glück gefunden? Unglaublich, wie groß die Resonanz war. Nachteil: Alle eingereichten Geschichten konnten wir in unserer Wochen-Magazin-Ausgabe, die heute erscheinen wird, aus Platzgründen gar nicht...

  • Moers
  • 10.02.12
  •  4
  •  1
Überregionales
Wie habt ihr euer Glück gefunden?

So - Einsendeschluss vorbei: Hier habt ihr euer Glück! Wir wollten eure Kennenlern-Geschichten! Und haben sie bekommen!!

Nurmal just for Info: Jetzt gibt es die Geschichten unserer Leser und Lk´ler - hier: http://www.lokalkompass.de/moers/leute/jetzt-wie-haben-sie-ihr-glueck-gefunden-hier-ihre-kennenlern-geschichten-zum-valentinstag-d133759.html ^^^ Zur Ausgangssituation: Bei diesem Anblick bekommt man doch geradezu Appetit - auf Frühling, Sonne, Liebe. Apropos Liebe: Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Leben selbst. Wir wollten es jetzt von euch wissen:...

  • Moers
  • 02.02.12
  •  31
Überregionales
Frohes Neues Jahr 2012

Ein frohes Neues Jahr 2012

Ich wünsche allen im LK ein frohes und erfolgreiches Jahr 2012. Mögen alle Eure Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen. Viel Gesundheit und Zufriedenheit für die kommenden 366 Tage!

  • Kamp-Lintfort
  • 01.01.12
  •  4
Überregionales

Zahlenspiel

Dieses Jahr gibt es vier unübliche Daten: 1.1.11, 1.11.11, 11.1.11, 11.11.11. Und das ist noch nicht alles. Nimm die zwei letzten Ziffern Deines Geburtsjahres, füge das Alter dazu, das Du dieses Jahr erreichen wirst, und das Resultat wird 111 sein - für alle! Das ist das Jahr des Geldes! Der kommende Oktober wird 5 Sonntage, 5 Montage und 5 Samstage haben. Das passiert nur alle 823 Jahre. Diese besonderen Jahre haben den Ruf des Reichtums.

  • Wesel
  • 08.07.11
  •  5
Ratgeber
  11 Bilder

Poesie im Klostergarten !!!

In die offene Orangerie hatte heute der Lyrikerkreis Kamp-Lintfort eingeladen. In diesem Jahr wurde das facettenreiche Thema Glück behandelt. Glückskind; Glückssymbole und Glück boten den Lyrikern sehr viel Stoff für ihre Lesung. 2 Stunden vergingen da wie im Flug. Ich freue mich schon auf die Lesung im nächsten Jahr. Die Bilder sollen das schöne Ambiente wierdespiegeln.

  • Kamp-Lintfort
  • 05.06.11
  •  2
Überregionales

Fluchtfahrzeug endlich von der Polizei gefunden !!!

Oft wird ja nur über die Polizei geschimpft oder man berichtet negativ über sie. Aber hier war sie wirklich "mein Freund und Helfer". Man hat es kaum für möglich gehalten, aber Wunder geschehen doch noch immer wieder. Zwei Wochen vor Weihnachten wurde mein Fahrzeug vorm Haus beschädigt und der Unfallverursacher ist einfach abgehauen (es wurde vorher darüber berichtet; siehe Beitrag "Dreiste Fahrerflucht in Kamp-Lintfort"). Ich habe schon den finanziellen Schaden hingenommen, ohne viel...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.01.11
Überregionales
Die Berliner Künstlerin Karin Koch ist gebürtige Kamp-Lintforterin. Sie hat in der Stadt acht Glückskartons aufgestellt, die noch bis Dezember gefüllt werden können. Foto: privat

Was bedeutet für Sie "Glück"?

Einigen dürften die schwarzen „Glückskästen“ schon aufgefallen sein: Wie selbstverständlich stehen die Kartons mit der Aufschrift „Glück“ an öffentlichen Orten in Kamp-Lintfort und warten nur darauf, von vielen verschiedenen Menschen gefüllt zu werden. Alle Kamp-Lintforter sind aufgerufen, noch bis zum 20. Dezember einen anonymen Zettel mit ihrer persönlichen Vorstellung vom Glück hineinzuwerfen. „Was bedeutet für dich Glück?“ möchte die Berliner Künstlerin Karin Koch von den Bürgern ihrer...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.09.10
Ratgeber

Wochenmotto.........Montag.......Denk auch mal an Dich

Manchmal vernachlässige ich mich - innerlich oder äußerlich. ich habe mich total in ein Problem verrannt, aus dem ich keinen Ausweg sehe. Oder ich arbeite zu viel. Ich opfere mich völlig für andere auf. Oder ich hege Selbstzweifel und meine, ich bin es nicht wert, dass ich an mich denke. Egal aus welchen Gründen - es ist verantwortungslos, mich selbst zu vernachlässigen. Ich bin es wert, dass ich an mich denke. ich habe ein Recht darauf, gut von mir selbst behandelt zu werden. Ich brauche...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.08.10
Überregionales

Wochenmotto..................

Anders leben, weil alle Welt davon redet, das reicht mir nicht aus. Anders leben nur deshalb, weil mich mein schlechtes Gewissen plagt, das wäre mir zu wenig. Anders leben nur, weil mir andere einreden, das müßte sein, nein Danke! Anders leben will ich, weil ich merke, daß ich es brauche und diese Welt es braucht. Anders leben will ich, um selbst Befreiung zu erleben von dem, was mir den Weg zusperrt für ein glückliches Leben, für mich und andere. Anders leben will ich, weil ich mich darauf...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.