Gladbeck DRK

Beiträge zum Thema Gladbeck DRK

Vereine + Ehrenamt
Daumen hoch und weiter. Zentrale Fortbildung im DRK Zentrum Gladbeck.

DRK Gladbeck informiert
Zentrale Fortbildung für Ehrenamtliche - Effektive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Servicestelle Ehrenamt im DRK Landesverband Westfalen-Lippe hatte zu einer Zentralen Fortbildung nach Gladbeck ins DRK Zentrum geladen. Das Thema lautete Effektive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in DRK Kreisverbänden und Ortsvereinen. Die Zentralen Fortbildungen aus verschiedenen Themenbereichen des Ehrenamtes werden zentral von der Servicestelle Ehrenamt ausgeschrieben und jeder Rotkreuzler(innen) kann sich zu seinem Themenkomplex melden und mitmachen. Eine gute Gelegenheit sein...

  • Gladbeck
  • 07.10.19
  •  1
Ratgeber

DRK Gladbeck -Erste Hilfe TIPP-
DRK warnt vor den Gefahren bei einem Sonnenstich

DRK warnt vor den Gefahren bei einem Sonnenstich Es ist wieder heiß in Deutschland in diesen Tagen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor den Gefahren eines Sonnenstichs. „Die hohen Temperaturen stellen für viele Menschen eine körperliche Belastung dar und bergen auch gesundheitliche Risiken. Einen Sonnenstich holt sich manch einer schneller als gedacht“, sagt Prof. Peter Sefrin, Bundesarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Der Notfallmediziner erklärt, wie man richtig hilft: Wie...

  • Gladbeck
  • 25.07.19
Vereine + Ehrenamt
v. li. Larissa Aldehoff, Projektkoordinatorin „KoWo“, Lisa-Kristin Kapteinat (MdL Kreis Recklinghausen, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion), Annette Watermann-Krass (MdL Kreis Warendorf) und Gerd Diesel (Vorstand DRK-Landesverband Westfalen-Lippe)

NRW-Landtagsabgeordnete zu Besuch beim DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Münster
Austausch über das neue Kompetenzzentrum Digitalisierung in der Wohlfahrt (KoWo) im DRK

Am Donnerstag, 18.07.2019, informierten sich die NRW-Landtagsabgeordneten Lisa-Kristin Kapteinat und Annette Watermann-Krass (beide SPD) über das neue Kompetenzzentrum Digitalisierung in der Wohlfahrt beim DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Münster. Der Vorstand des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Gerd Diesel, begrüßte die Gäste und freute sich über das Interesse an dem Projekt. Teams der DRK-Kompetenzzentren Digitalisierung Die Teams der DRK-Kompetenzzentren Digitalisierung beraten...

  • Gladbeck
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck informiert
Projekt „Förderung des Ehrenamts im Katastrophenschutz“

Projekt „Förderung des Ehrenamts im Katastrophenschutz“ Auf Einladung des Landtagspräsidenten André Kuper und des Innenministers Herbert Reul nahmen am Dienstag, 21. Mai 2019, die freiwilligen Kräfte im Brand- und Katastrophenschutz, - darunter auch die DRK-Landesverbände Nordrhein und Westfalen-Lippe - an einem Parlamentarischen Abend in der Bürgerhalle des Landtags NRW teil, um mit den Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. „Die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler opfern ihre Zeit für...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
LK-Gemeinschaft
Das Fair Mobil des Jugendrotkreuzes in Westfalen Lippe e.V. kommt am 30.04.2019 / 02./03.05.2019 an der Werner-von-Siemens-Realschule zum Einsatz.

DRK Gladbeck informiert - Fair Mobil kommt nach Gladbeck
Das Programm "Stark im MiteinanderN" - Fair Mobil

Das Fair Mobil des Jugendrotkreuzes in Westfalen Lippe e.V. kommt am 30.04.2019 / 02./03.05.2019 an der Werner-von-Siemens-Realschule zum Einsatz. Schule anders erleben Konflikte in Schulen wird es immer geben. Wenn es jedoch frühzeitig gelingt, konstruktiv mit Konflikten umzugehen, Vertrauen, Rücksicht und Teamgeist zu stärken, bedeutet dies für alle Beteiligten einen Gewinn. Das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe, die Westfälische Provinzial Versicherung AG, der Arbeitskreis soziale...

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
DEKRA Zertifizierung - Überaus erfolgreich für das DRK Gladbeck durchgeführt. Vielen Dank an alle DRK Mitarbeiter*innen aus dem Haupt- und Ehrenamt.

DRK Gladbeck - Zertifizerung überaus erfolgreich
Zertifiziert im Bereich Sichere Personen- und Krankenbeförderung

DRK Gladbeck Zertifiziert im Bereich Sichere Personen- und Krankenbeförderung Das DRK Gladbeck hat das Zertifizierungsverfahren der DEKRA im Bereich Sichere Personen- und Krankenbeförderung mit Bravour bestanden. Die DEKRA Prüfer waren zum DRK Zentrum an der Europastr. 26 im Gewerbegebiet Gladbeck Brauck angereist und führten das Zertifizierungsverfahren mit vielen Checklisten und persönlichen Mitarbeiterbefragungen durch. Vom Nachweis der Fahrdiensttauglichkeit gemäß den...

  • Gladbeck
  • 14.04.19
Ratgeber
Acht ausgebildete betriebliche Ersthelfer - ein gutes Beispiel für andere Betriebe und Unternehmen.

DRK Gladbeck bildet betriebliche Ersthelfer aus
Firma Rückmann gutes Beispiel

Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer Viele Betriebe haben noch keine betrieblichen Ersthelfer ausgebildet Aber der Gesetzgeber hat hier besondere Pflichten für die Betriebe auferlegt. Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet ist Und dies hat die Firma Rückmann (Sanitär, Heizung, Klima) aus Gladbeck umgesetzt und hat jetzt acht betriebliche Ersthelfer. Der Gesetzgeber schreibt vor die Mindestanzahl der Ersthelfer im Betrieb. Dies ist in § 26 der DGUV Vorschrift 1...

  • Gladbeck
  • 14.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Gladbecker Betreuungskombi 2.0.

DRK Gladbeck bildet aus - Betreuungskombi 2.0
DRK Helfergrundausbildung Betreuungsdienst in Ibbenbüren

Im Rahmen der Helfergrundausbildung Betreuungsdienst war der DRK Kreisverband Gladbeck mit dem neuen Betreuungskombi 2.0 im DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. im Einsatz. Die Helferinnen und Helfer aus den verschiedenen Ortsvereinen wurden zentral in Ibbenbüren zusammengezogen und absolvierten hier die Ausbildung am Betreuungskombi 2.0. Die Fachausbilder aus Gladbeck zeigten hier theoretisch und praktisch den Umgang mit der Ausstattung des Betreuungskombi 2.0 beim Einsatz einer...

  • Gladbeck
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck bittet zur Blutspende
Blutspendetermin am Montag, 11.03.2019 in der Mathias Jakobs Stadthalle

Das DRK Blutspendeteam Gladbeck veranstaltet die nächste Blutspende am Montag, 11.03.2019 in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr in der Mathias Jakobs Stadthalle. Ein guter Vorsatz nach der Karnevalszeit wäre vielleicht auch einmal zur Blutspende zu gehen. Angst muss man nicht haben vor der kleinen Nadel. Unsere Blutspendepaten begleiten jedem bei der Erstspende und stehen für Fragen zur Verfügung. Kostenloses Parken in der Tiefgarage der Stadthalle und ein reichhaltiges Buffet einschließlich...

  • Gladbeck
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

DRK Gladbeck vor; 32. Karnevalsumzug der Schukarren KG
DRK Gladbeck leistete Sanitätswachdienst

Es ist schon Tradition das die Gladbecker Rotkreuzler den Schubkarrenumzug in Gladbeck Rosenhügel begleiten und den Sanitätsdienst sicherstellen. Auch zum 32. Karnevalsumzug waren die Rotkreuzler präsent und hatten ein waches Auge auf die Veranstaltung. Die Einsatzfahrzeuge wurden an der Zugstrecke postiert und wechselten mit dem Zugverlauf die Standorte um schnell Erste Hilfe leisten zu können. Rotkreuzarbeit soll auch Spaß machen und Spaß hatten die Gladbecker DRKler allemal und freuen sich...

  • Gladbeck
  • 04.03.19
Ratgeber
11. Februar ist der Europäische Tag des Notrufs 112

Im Notfall gilt eupoweit die 112 - Die Nummer die Leben rettet
11. Februar ist der Europäische Tag des Notrufs 112

Zum Aktionstag des Europäischen Notrufs 112 am 11.2. fordert DEKRA alle Eltern, Lehrer und Erzieher auf, auch Kinder zu informieren, was bei einem Notfall zu tun ist. „Wenn Kinder wissen, dass sie im Fall des Falles über die 112 schnell Hilfe rufen können, hilft das Leben retten“, sagt Markus Egelhaaf, Unfallforscher bei DEKRA.  Erst im September 2018 konnte ein vierjähriger Junge aus der spanischen Region Kastilien und León seiner Mutter mit dem Notruf das Leben retten. Als die an...

  • Gladbeck
  • 09.02.19
Vereine + Ehrenamt
Hans Jürgen Nagel wird 75. Jahre

stv. DRK Vorsitzender Hans Jürgen Nagel wird 75 Jahre
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag stv. DRK Vorsitzender Hans Jürgen Nagel wird 75 Jahre Ein DRK Urgestein feiert am Montag, den 07.01.2019 seinen 75jährigen Geburtstag. Seit nunmehr 2003 ist Herr Nagel im Vorstand des DRK Kreisverbandes Gladbeck e.V. und hat die Entwicklung des Roten Kreuzes maßgeblich mit beeinflusst. Angefangen hat der DRK Virus in den Sechzigern Jahren mit Eintritt in die DRK Bereitschaft Gladbeck Brauck. Nachdem Erste Hilfe Lehrgang und Sanitätsausbildung...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Erster Blutspendetermin 2019 am Montag, 14.01.2019 von 14 Uhr bis 19 Uhr in der Mathias Jakobs Stadthalle.

Blutspenden lebenswichtig und unverzichtbar
Jahresrückblick 2018 und Vorschau 2019

Blutspenden ist lebenswichtig und unverzichtbar  Jahresrückblick 2018 Im Jahr 2018 haben 1800 Blutspenderinnen und Blutspender die Gladbecker Blutspendetermine besucht und Blut gespendet. Von den 1800 Blutspenden in Gladbeck konnten 5400 erkrankte und auf Blutspenden angewiesene Menschen bei Krebserkrankung, Operationen und nach Unfällen geholfen werden. Rechnerisch können mindestens pro gespendeter Blutkonserve - drei auf Blutpräparate angewiesene Mitmenschen geholfen werden. Ein schöner...

  • Gladbeck
  • 31.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Blick in die DRK Einsatzzentrale des DRK Kreisverbandes Gladbeck die 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr besetzt ist.

Einsatzbericht des DRK Gladbeck zu Weihnachten 2018
DRK Gladbeck - Einsätze zu den Weihnachtsfeiertagen 2018

Einsätze Weihnachten 2018 In der DRK Einsatzzentrale an der Europastr. 26 im Gewerbegebiet Gladbeck Brauck liefen auch über die Weihnachtstage verschiedene Einsätze auf. Hausnotruf Im Bereich Hausnotruf und Mobilnotruf kam es zu 33 Alarmierungen vom DRK Bereitschaftsdienst und Bezugspersonen. Die Einsatzpalette reichte von einer Türöffnung wegen verlorenen Schlüssel bis hin zum Einsatz des Rettungsdienstes. Aber vorwiegend waren es Stürze in der Wohnung von alleinstehenden Senioren wo der...

  • Gladbeck
  • 27.12.18
Vereine + Ehrenamt

+++Update 25.12.2018 09:00 Uhr +++
Rotes Kreuz hilft Menschen nach Tsunami in Indonesien

+++UPDATE 25.12.2018; 9:00 Uhr+++ Auch zwei Tage nach der Tsunami-Katastrophe auf Indonesien steigt die Zahl der Toten weiterhin an. Zurzeit sind mindestens 429 Menschen auf den Inseln Java und Sumatra ums Leben gekommen. Über 150 werden noch vermisst. Annähernd 5.700 Menschen mussten die Katastrophenregion verlassen. +++ Zahlreiche Freiwillige des Indonesischen Roten Kreuzes sind vor Ort im Einsatz, um den vom Tsunami am 23. Dezember 2018 betroffenen Menschen zu helfen. "Das gesamte...

  • Gladbeck
  • 23.12.18
Vereine + Ehrenamt
Es ist alles vorbereitet für den Nikolaus.
83 Bilder

DRK Gladbeck - Rotkreuz Café voller Erfolg
2. Tag im Rotkreuz Café - Voller Erfolg und Dankeschön

Das 2. Tag im Rotkreuz Café des DRK Gladbeck ist beendet. Es war ein schöner Tag mit vielen Besuchern und der Nikolaus hatte auch sehr viel zu tun. Viele Kinder kamen und gaben den Wunschzettel ab und erhielten auch ein kleines Geschenk. Der Kuchen und die selbstgebackenen Köstlichkeiten sind verkauft. Den Ehrenamtlichen des DRK Gladbeck gilt ein besonderer Dank für die zwei tollen Tage.    Wir Danken auch allen Besuchern und Spendern und sagen bis zum nächsten Jahr im Rotkreuz...

  • Gladbeck
  • 09.12.18
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

DRK Gladbeck - Rotkreuz Café zum Nikolausmakt 2018
1.Tag im Rotkreuz Café erfolgreich beendet

Die ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler des DRK-Gladbeck hatten alles wunderbar vorbereitet und eröffneten um 11:00 Uhr den 1. Tag im Rotkreuz-Café im Rahmen des Nikolausmarktes 2018. Das Rotkreuz Café befindet sich im DRK Informations- und Beratungszentrum Bottroper Str. 6 in unmittelbarer Nähe zum Willy Brandt Platz wo der Nikolausmarkt stattfindet.  Auf die Besucher wartete leckerer Kaffee, Kakao und natürlich selbstgebackener Kuchen und heiße Waffeln. Im Eingangsbereich wurden...

  • Gladbeck
  • 08.12.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Deutsches Rotes Kreuz in NRW - Stärkung des Katastrophenschutzes

Stärkung des Ehrenamts im Katastrophenschutz in NRW
Innenminister trifft Hilfsorganisationen

Stärkung des Ehrenamts im Katastrophenschutz in NRW Innenminister trifft Hilfsorganisationen NRW-Innenminister Herbert Reul begrüßte zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember Vertreterinnen und Vertreter der Organisationen ASB, DLRG, DRK, JUH, MHD, THW und VdF in seinem Ministerium. „Ich mag Menschen, die 100 Prozent hinter dem stehen, was sie tun“, sagte Reul. Gemeinsam mit den helfenden Organisationen entwickelt das Ministerium des Innern eine Initiative zur Stärkung der...

  • Gladbeck
  • 06.12.18
Politik
Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, bedauert, dass das „Programm Nationales Krisenmanagement“ des DRK und vier weiterer anerkannter Hilfsorganisationen nicht in den Bundeshaushalt 2019 aufgenommen werden soll.

Bundeshaushalt 2019
DRK-Präsidentin: Chance für besseren Bevölkerungsschutz verpasst

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, bedauert, dass das „Programm Nationales Krisenmanagement“ des DRK und vier weiterer anerkannter Hilfsorganisationen nicht in den Bundeshaushalt 2019 aufgenommen werden soll. „Deutschland ist derzeit auf große Krisenfälle nicht ausreichend vorbereitet. Mit großer Verwunderung mussten wir deshalb zur Kenntnis nehmen, dass im Rahmen der Beratungen für den Bundeshaushalt 2019 unser gemeinsames Programm trotz gegenteiliger Signale...

  • Gladbeck
  • 28.11.18
LK-Gemeinschaft
Es werden eingeschaltet - die Braucker Lichter im Kreisverkehr Roßheidestr. / Horster Str. am Freitag, 30.11.2018.

Braucker Lichter 2018
Braucker Unternehmergemeinschaft und DRK Gladbeck laden zu den Braucker Lichtern 2018 ein

Am Freitag, den 30. November 2018 ab 17:00 Uhr ist es wieder soweit.  Im Kreisverkehr Horster Straße / Roßheidestraße werden die Braucker Lichter 2018 wieder angeschaltet.  Es ist schon Tradition das die Braucker Unternehmergemeinschaft (BUG) und das DRK Gladbeck diese vorweihnachtliche Veranstaltung durchführt. Ab 17:00 Uhr werden wieder Bratwürtschen, Glühwein, Kakao, Kaffee und heiße Waffeln angeboten. Den offiziellen Einschaltknopf betätigt die stellv. Bürgermeisterin Frau...

  • Gladbeck
  • 28.11.18
Vereine + Ehrenamt

Fachtagung Blutspendebeauftragte
DRK Gladbeck setzt neue Maßstäbe

Das  DRK Gladbeck nahm an einer Fachtagung für Blutspendebeauftragte im Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen teil. Die Themen gliederten sich u.a.  - Was gibt es neues aus dem DRK Blutspendedienst West - Besichtigung Zentrallabor - Einen Vortrag über die zentrale Herstellung - Berichte aus den Kreisverbänden.  Die Gladbecker Rotkreuzler konnten die Neuausrichtung der Blutspendetermine in Gladbeck als positives Beispiel für Veränderungen im Bereich der ehrenamtlichen Blutspende...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
LK-Gemeinschaft
Eröffnung Frau Maria Jost (stehend) und allen ein herzliches Willkommen.
12 Bilder

Gründerwoche beim DRK Gladbeck und Martinstreffen der Braucker Unternehmer Gemeinschaft
Eine schöne Veranstaltung mit viel Input und vielen Gesprächen

Gründerwochen was ist das ?? Während der bundesweiten Aktionswoche unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums bieten die Partner der Gründerwoche Deutschland über 1.000 Workshops, Seminare, Vorträge und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an. Als Partner der Gründerwoche für den Kreis Recklinghausen bieten Wirtschaftsförderungen, Kreditinstitute, Kammern, Unternehmen, Technologiezentren, Gleichstellungsstellen, die Arbeitsagentur und...

  • Gladbeck
  • 18.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck gratuliert
Bundespräsident Steinmeier zeichnet DRK-Ehrenpräsident Dr. Seiters aus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 13. November im Schloss Bellevue den Ehrenpräsidenten des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters, wegen „seines herausragenden Wirkens“ mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterbund des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. „Es gibt nur wenige Menschen, die die politischen Geschicke unseres Landes maßgeblich mitgestaltet und zugleich in herausragender Weise soziale Verantwortung übernommen haben“, sagte...

  • Gladbeck
  • 13.11.18
Vereine + Ehrenamt

Blutspenden lebenswichtig und unverzichtbar
Gladbecker DRK Blutspendeteam sagt Danke

Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle großer Erfolg 141 Blutspender waren erschienen Zum Blutspendetermin am Montag, 12. November in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr wurden die Erwartungen des Blutspendeteam Gladbeck übertroffen. Gladbecker Blutspendeteam sagt Danke Das ehrenamtliche Gladbecker Blutspendeteam freut sich über den großen Spendenerfolg und sagt Danke für die vielen Blutspenden. Statistisch gesehen können damit 423 Kranke oder Verunfallte durch diesen Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 13.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.