gladbeck

Beiträge zum Thema gladbeck

Blaulicht
Mit einer Softair-Pistole bedrohte am 23. April ein 51-jähriger Gladbecker einen 59-jährigen Bottroper vor einer Arztpraxis in Ellinghorst.

Großeinsatz der Gladbecker Polizei in Ellinghorst
Patient bedrohte Patient mit Softair-Pistole

Großeinsatz für die Polizei am heutigen Freitag, 23. April, in Ellinghorst. Gegen 10.20 Uhr waren dort in einer Warteschlange vor einer Arztpraxis in einem Gebäude an der Bottroper Straße zwei Männer in Streit geraten. Die verbale Auseinandersetzung eines 51-jährigen Gladbeckers und eines 59-jährigen Bottropers gipfelte darin, dass der Gladbecker seinen Kontrahenten mit einer Schusswaffe bedrohte. Die inzwischen alarmierte Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen und zahlreichen Einsatzkräften...

  • Gladbeck
  • 23.04.21
Politik
Grüne in Bottrop, Gladbeck und Dorsten gehen mit Kim Wiesweg in die Bundestagswahl.

Sozialarbeiterin aus Dorsten
Grüne in Bottrop, Gladbeck und Dorsten gehen mit Kim Wiesweg in die Bundestagswahl

Der grüne Kreisverband Bottrop sowie die grünen Ortsverbände in Gladbeck und Dorsten haben am Donnerstag, 22. April 2021, die Dorstener Ortsverbandssprecherin Kim Wiesweg mit 90 Prozent Zustimmung zur Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 125 gewählt. Aus rechtlichen Gründen muss die Wahl noch durch eine nachgelagerte Briefwahl bestätigt werden. Kim Wiesweg nutzte die Versammlung, um sich auch und insbesondere den Grünen in Bottrop und Gladbeck vorzustellen. In ihrer Rede ging die 24-jährige...

  • Dorsten
  • 23.04.21
Blaulicht
Zwei schwerverletzte Personen forderte der schwere Unfall an der Stadtgrenze zu Kirchhellen im Gladbecker Norden.

72-jährige Gladbeckerin missachtete die Vorfahrt
+++UPDATE+++Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Gladbecker Norden

Erneut war die Kreuzung Dorstener-/Hackfurth-/Huyssen-/Frentroper Straße an der Stadtgrenze zwischen Gladbeck und Kirchhellen Ort eines schweren Verkehrsunfalls. Nach Angaben der Polizei war eine 72-jährige Gladbeckerin gegen 11.55 Uhr von Kirchhellen kommend auf der Hackfurthstraße unterwegs, wollte die Dorstener Straße überqueren und über die Huyssenstraße in Richtung Zweckel weiterfahren. Dabei missachtete die Frau aber die Vorfahrt eines 66-jährigen Mannes aus Dorsten, der die Dorstener...

  • Gladbeck
  • 20.04.21
Natur + Garten
Zu einer Säuberungsaktion rund um die "Halde Hahnenbach" an der Stadtgrenze zwischen Bottrop und Gladbeck ruft am Sonntag, 25. April, die Initiative "Waldfegen" auf.

Am Sonntag rund um die Halde Hahnenbach zwischen Gladbeck und Bottrop
"Waldfegen"-Aktion auf der Stadtgrenze

Am kommenden Sonntag, 25. April, ist es so weit: Die Bottroper Initiative "Waldfegen" lädt erstmalig auch in Gladbeck zum gemeinsamen Säubern ein. Zusammen mit freiwilligen Helfern aus beiden genannten Städten will man dieses mal den Wald um die Halde Hahnenbach angehen. Von zwei Seiten soll der Bereich um die Halde Hahnenbach gemeinsam vom Wohlstandsmüll befreit werden, den hier Menschen gleichgültig hinterlassen haben. Von Bonbon-Papier bis Autoreifen - in bis zu drei Stunden kann alles mit...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
  • 1
Blaulicht
Vorübergehend festgenommen wurde ein 32-jähriger Autofahrer in Gladbeck. Der Bottroper wollte vor einer Verkehrskontrolle durch die Polizei flüchten, was ihm aber nicht gelang. Der Mann konnte den Beamten keine Fahrerlaubnis vorlegen, stand unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln und in seinem Fahrzeug wurden Metallteile gefunden, bei denen es sich eventuell um Diebesgut handelt.

Ohne Führerschein - Drogenkonsum - Einbruchsbeute
Bottroper Autofahrer in Gladbeck verhaftet

Rentfort. Am Sonntag. 4. April, wollte eine Streifenwagenbesatzung gegen 17.10 Uhr einen Autofahrer auf der Hegestraße in Gladbeck-Rentfort kontrollieren. Als der Fahrer die Anhaltezeichen bemerkte, gab er Gas und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit. In einer Sackgasse verließ er den Wagen und wollte zu Fuß flüchten. Hier konnte er aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten eingeholt und gestellt werden. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 32-jähriger...

  • Gladbeck
  • 06.04.21
Politik
Nach der Wahl der Direktkandidatin in der Dieter-Renz-Halle (v.l.n.r.): der Gladbecker LINKE-Stadtverbandssprecher Rüdiger Jurkosek, der Dorstener Ratsherr Wilhelm Zachraj, Direktkandidatin Lisa Ellermann, Landesvorstandsmitglied Christiane Tenbensel und die Bottroper Kreisvorsitzende Nicole Fritsche-Schmidt.

Bundestagswahl
DIE LINKE geht im Wahlkreis Bottrop/Dorsten/Gladbeck mit Lisa Ellermann ins Rennen

Am Freitag hat DIE LINKE für die Städte Bottrop, Dorsten und Gladbeck Lisa Ellermann (19) aus Dorsten als Direktkandidatin zur Bundestagswahl gewählt. Die Wahl fand in der Dieter-Renz-Halle in Bottrop unter Einhaltung der Corona-Schutzregeln statt. „Mit Lisa Ellermann geht eine junge, engagierte und motivierte Direktkandidatin für DIE LINKE ins Rennen. Vor allem durch ihr Engagement und ihr unverkennbar sicheres Auftreten konnte sie die Genossinnen und Genossen von sich überzeugen“, so das...

  • Bottrop
  • 28.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Jahreswechsel hat für personelle Umstrukturierungen beim "Diakonischen Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten" mit sich gebracht. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Karl-Heinz Kinne, Sebastian Schwager, Pfarrer Karl Hesse und Superintendent Steffen Riesenberg.

Sebastian Schwager und Karl Hesse sind seit Anfang 2021 im Amt
Neue Doppelspitze führt nun das "Diakonische Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten"

Gladbeck/Bottrop/Dorsten. Der Jahreswechsel hat für personelle Umstrukturierungen beim "Diakonischen Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten" gesorgt: Seit Januar leitet eine neue Doppelspitze gemeinsam die Geschicke des Verbandes. Sebastian Schwager hat dabei die Nachfolge der kaufmännischen Geschäftsführung von Karl-Heinz Kinne übernommen, der allerdings noch bis Oktober in der Geschäftsführung verbleibt. Und Pfarrer Karl Hesse ist vom Evangelischen Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten als...

  • Gladbeck
  • 25.01.21
Blaulicht
Die FUNKE Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel anteilig gehört, ist seit Dienstag, 22. Dezember 2020, Opfer eines externen und massiven Hackerangriffs. Davon betroffen sind zahlreiche Computersysteme im gesamten Bundesgebiet – auch die Redaktionen und Druckhäuser.

Notausgaben
Massiver Hackerangriff auf Redaktionen und Druckhäuser

Wie viele von Ihnen sicherlich erfahren haben, ist die FUNKE Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel anteilig gehört, seit Dienstag, 22. Dezember 2020, Opfer eines externen und massiven Hackerangriffs. Davon betroffen sind zahlreiche Computersysteme im gesamten Bundesgebiet – auch die Redaktionen und Druckhäuser. Der Ausfall betrifft mehrere zentrale IT-Systeme, über die die verschiedenen Standorte, Redaktionen und Druckereien des Essener Medienhauses miteinander verbunden sind. Daher waren...

  • Dorsten
  • 05.01.21
  • 2
Politik
Der Landesbetrieb Straßenbau NRW plant einen Neubau einer leistungsfähigeren Verbindungsrampe und eine Verbreiterung aller Rampen um einen Fahrstreifen für die Fahrbeziehung Oberhausen-Emden.

Planungsunterlagen öffentlich
Umbau des Autobahndreiecks Bottrop geplant

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW plant einen Neubau einer leistungsfähigeren Verbindungsrampe und eine Verbreiterung aller Rampen um einen Fahrstreifen für die Fahrbeziehung Oberhausen-Emden. Außerdem soll die nördliche Ausfahrt der Anschlussstelle Bottrop um einen zusätzlichen Rechtsabbiegestreifen in Fahrtrichtung Bottrop-Zentrum erweitert werden. Landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen auf dem Gebiet der Städte Bottrop und Gladbeck sind ebenfalls geplant. Die Planunterlagen für das...

  • Dorsten
  • 14.08.20
Ratgeber
Aufgrund des täglich hohen Verkehrsaufkommens wird der Ausbau der B224 zur Autobahn A52 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer-West geplant.
2 Bilder

Straßen.NRW
Digitale Infomesse zum Ausbau der A52

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr informiert ab Montag (22.6.) auf einer digitalen Infomesse zum Neubau der Autobahn A52. Anlass ist die Offenlegung (Auslegung) des ersten Deckblattes des Planfeststellungsverfahrens zum Abschnitt rund um das Autobahnkreuz Essen/Gladbeck. Von Montag (22.6.) bis Freitag (26.6.) organisiert Straßen.NRW digitale Bürgersprechstunden zum Neubauprojekt „A52 verbindet“. Hier besteht für die interessierte Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich zum Projekt und...

  • Dorsten
  • 05.06.20
  • 1
Ratgeber
Ab dem 1. Februar komplett neu geregelt wird der augenärztliche Notdienst für die Städte Gelsenkirchen und Bottrop sowie das Kreisgebiet Recklinghausen.

Ab dem 1. Februar gibt es in Bochum eine zentrale Anlaufstelle
Augenärztlicher Notdienst wird neu geregelt

Zum 1. Februar 2020 wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen sowie den Städten Bottrop und Gelsenkirchen neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, findet in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der "Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe" (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum Hilfe. „Wir schaffen auf diese Weise transparente und klare Strukturen im...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
  • 2
Kultur
Freuen sich schon auf die Premiere von "One Night of Rock" am Samstag, 14. März, im "Brauhaus am Ring" in Kirchhellen: Die fünf Musiker der Band "The Servants".
2 Bilder

"The Servants" und "Först April" sind bei der Premiere von "One Night of Rock" am 14. März dabei
Bei der "Rockparty" sorgen zwei Bands für Live-Sound

Da ist Party-Stimmung angesagt: Bei der Premiere von "One Night of Rock" werden gleich zwei gestandene Ruhrgebiets-Bands am Samstag, 14. März, im "Brauhaus am Ring" in Kirchhellen, Kirchhellener Ring 80 bis 82, über vier für Live-Sound vom Feinsten sorgen. Freuen dürfen sich die Fans auf die erfolgreichsten Hits aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren. Ein Garant für beste Oldie-Musik ist die Band "The Servants". Unter dem Motto ""Born to Rock" haben sich die fünf Musiker zusammengetan. Angelehnt...

  • Gladbeck
  • 23.01.20
Ratgeber

Bottrop - Verkehr: Bau der A52 - Bin ich betroffen? / Rechte wahren!
Infoveranstaltung Montag, 18.11., 18:00 Uhr

Auf der Trasse der B224 soll die A52 neu gebaut werden. Zurzeit liegen die Unterlagen der Planung im Saalbau öffentlich aus (bis 27.11.). Bisher wissen viele Bottroper noch nicht, dass sie betroffen sind und durch eine Einwendung ihre Rechte wahrnehmen können. Die Planunterlagen sind kompliziert und teils schwer verständlich. Hier möchten die IG Stoppt A52 und das Bürgerforum Gladbeck e.V. Hilfestellung leisten und laden deshalb am Montag, dem 18. November 2019, um 18:00 Uhr, zu einer...

  • Bottrop
  • 17.11.19
Kultur
Im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren geht es am Samstag, 30. November, ab Borken(Westf), Rhade, Dorsten und Gladbeck West zum nostalgischen Weihnachtsmarkt in Hattingen.

Glühwein in der historischen Altstadt
Roter Brummer rollt zum Weihnachtsmarkt nach Hattingen

Im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren geht es am Samstag, 30. November, ab Borken(Westf), Rhade, Dorsten und Gladbeck West zum nostalgischen Weihnachtsmarkt in Hattingen. Ab Gladbeck fährt der "Rote Brummer" durch Bottrop, Essen und vorbei am Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen nach Hattingen. Mit dem ausgedehnten Aufenthalt haben die Teilnehmer genügend Zeit, die zahlreichen, liebevoll eingerichteten Büdchen in der historischen Hattinger Altstadt zu erkunden. Eine...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Reisen + Entdecken
Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.

Schienenbus rollt Richtung Duisburg-Ruhrort
Mit dem Roten Brummer ins Schimanski-Viertel

Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas. Nach der Ankunft in Ruhrort gegen 12:30 Uhr werden die Teilnehmer durch den Hafenstadtteil mit dem bekannten „Schimanski Viertel“ zur Schifferbörse, wo die „Weiße Flotte Duisburg“ um 13:15 Uhr ablegt, begleitet. Vom fachkundigen Schiffspersonal gibt es wissenswerte Informationen über die...

  • Dorsten
  • 02.09.19
  • 1
Ratgeber
In über 150 Einsätzen im Jahr 2018 haben Notfallseelsorger im Kreis Recklinghausen und in Bottrop Menschen in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe, Menschen wieder handlungsfähig zu machen – das ist kennzeichnend für diese Arbeit.

Erste Hilfe für die Seele
Notfallseelsorge sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

In über 150 Einsätzen im Jahr 2018 haben Notfallseelsorger im Kreis Recklinghausen und in Bottrop Menschen in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe, Menschen wieder handlungsfähig zu machen – das ist kennzeichnend für diese Arbeit. Aber auch: Abschied nehmen können von verstorbenen Kindern oder Erwachsenen, von Menschen, die von jetzt auf gleich nicht mehr da sind. Um weiterhin ein verlässliches Begleitungsangebot machen zu können, braucht die Notfallseelsorge Verstärkung...

  • Dorsten
  • 09.07.19
Natur + Garten

Auf der Autobahn A 31 muss mit Behinderungen gerechnet werden
Eichenprozessionsspinner-Raupen werden bekämpft

Gladbeck/Hamm. Ab Dienstag, 30. April, beginnt an der gesamten A31 die Bekämpfung der Raupen des Eichenprozessionsspinners. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm bekämpft die Raupen auf den befallenen Bäume mit Sprühfahrzeugen, die mit Schrittgeschwindigkeit von frühmorgens bis in die Abendstunden unterwegs sind. Hierfür muss jeweils der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Im zweistreifigen Bereich ist mit Stau zu rechnen. Die Maßnahme läuft hierbei als Wanderbaustelle. Geplant ist das...

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Sport
Die Bänder und Wertmarken können ab sofort in der Gladbeck Information abgeholt werden.

Laufveranstaltung zum Jubiläum von Gladbeck und Bottrop
GLA/BOT: Bänder für Partnerschaftslauf sind da

Am 28. April findet der Partnerschaftslauf zwischen Bottrop und Gladbeck statt: Bereits über die Online-Anmeldung registrierte Läufer können sich ab sofort ihre Laufarmbänder und Wertmarken für die Verpflegung im Ziel im Rathauspark in der Gladbeck Information im Alten Rathaus, Willy-Brandt-Platz 2, abholen. Das Armband berechtigt am Veranstaltungstag zur kostenlosen Nutzung der Busse der Vestischen Straßenbahnen GmbH. Eine Ausgabe der Armbänder und Marken erfolgt aber auch am Veranstaltungstag...

  • Gladbeck
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
Vertreter "Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen" überreichten an den "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" die stolze Spendensumme in Höhe von 20.000 Euro. Unser Foto zeigt (von links nach rechts) Stefanie Schwarz, Paul-Georg Hermans, Mathias Alt, Anja Jansen-Terboven, Eberhard Schmücker und Philipp Tiemann.

Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen überreicht 20.000 Euro-Spende
Freude über XXL-Spende beim Hospizdienst Emscher-Lippe

Gladbeck. Eine Spende im XXL-Format gab es jetzt für den "Ambulanten Kinder- und Jugend-Hospizdienst Emscher-Lippe". In den Büroräumen des Dienstes an der Kirchstraße in Gladbeck-Mitte zu Gast war eine Delegation des "Rotary-Club Gladbeck-Kirchhellen" und natürlich kamen die Besucher nicht mit leeren Händen. Vielmehr durften sich die Vertreter des Hospizdienstes zum zweiten Male über eine beeindruckende Spende der Rotarier freuen und dieses Mal handelte es sich um die stolze Summe von 20.000...

  • Gladbeck
  • 21.03.19
  • 1
Ratgeber
Präsentierten (von links nach rechts) im Gladbecker Rathaus die gemeinsamen Aktionen, die Gladbeck und Bottrop anlässlich der Feierlichkeiten zum jeweils 100jährigen Stadtjubiläum planen: Andreas Plässken (Pressesprecher der Stadt Bottrop), Peter Breßer-Barnebeck (Pressesprecher der Stadt Gladbeck), Bernd Tischler (Oberbürgermeister Bottrop), Ulrich Roland (Bürgermeister Gladbeck) und Andreas Kind (Leiter des Kulturamtes der Stadt Bottrop).

Partnerschaftslauf und Bus-Stop-Shooting sind geplant
Gladbeck und Bottrop feiern das 100jährige auch gemeinsam

Gladbeck/Bottrop. Sowohl für Gladbeck als auch Bottrop ist 2019 ein ganz besonderes Jahr: Beide Städte können das 100. Jubiläum ihrer Stadtwerdung feiern. Gefeiert wird in den beiden Städten natürlich einzeln vor Ort, aber es wird auch gemeinsame Jubiläums-Aktivitäten geben. Und zwar mit dem Partnerschaftslauf und auch einem Bus-Stop-Shooting. Gemeinsam stellten nun Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler und sein Gladbecker Amtskollege Ulrich Roland im Alten Rathaus am Willy-Brandt-Platz in...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
Sport
Verlängerung bis 2022. Darüber freuen sich (von links): Thomas Kufen, Ulrich Roland, Felicitas Vielhaber, Martina Rudowitz, Dr. Ralf Brauksiepe, Bernd Tischler, Claudia Goldenbeld, Philipp Weber und Muharrem Yilmaz vom Ayyo Team Essen.

Der Sonntag, 19. Mai, gehört dem siebten Vivawest-Marathon
Läufer zwischen den Städten

Gladbeck/Gelsenkirchen/Essen/Bottrop. Nachdem man im vergangenen Jahr Sportgeschichte schrieb, da Hendrik Pfeiffer seinen "Weltrekord im Anzug" über die halbe Marathon-Distanz schaffte, will man im Jahr 2019 beim siebten Vivawest Marathon eine deutsche Rekordzeit mit einer Marathonstaffel markieren. Zudem geben die Veranstalter bekannt, dass die Verträge bis 2022 sicher verlängert sind. von Harald Landgraf Philipp Weber, Projektleiter MMP Event GmbH, zeigte sich sehr erfreut darüber, dass sich...

  • Gladbeck
  • 07.02.19
Vereine + Ehrenamt

Lokschüppchen
Diakonisches Werk ehrt seine Dienstjubilare

Dorsten/Gladbeck/Bottrop. Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ehrt seine Dienstjubilare Gladbeck-Bottrop-Dorsten: Sie arbeiten bereits 25, 30 und 40 Jahre für das Diakonische Werk in Einrichtungen in Gladbeck, Bottrop und Dorsten. Traditionell lädt die Geschäftsführung der Diakonie, Karl Kinne, die Dienstjubilare zu einem Galadinner mit Livemusik ein, um einmal Danke zu sagen für die unermüdliche Arbeit und Einsatzfreude in der Diakonie. Bei krossem Zander, zartem Schweinefilet,...

  • Dorsten
  • 05.12.18
Blaulicht

Nobel-Pkw im Gesamtwert von 320.000 Euro in Gladbeck-Ost und Kirchhellen gestohlen

Gladbeck-Ost. In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober (Montag auf Dienstag) kam es in Gladbeck als auch in Kirchhellen zum Diebstahl zweier hochwertiger der Marke Mercedes AMG. In Gladbeck-Ost schlugen die Täter am Ludwig-Bette-Weg zu. Dort hatte der Besitzer seinen blauen Pkw, der Wert wird von der Polizei mit 170.000 Euro angegeben, am Montagabend in der Zufahrt zu seinem Haus abgestellt. Am Dienstagmorgen war der Wagen spurlos verschwunden. Angaben zur Tatzeit liegen leider nicht vor....

  • Gladbeck
  • 30.10.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Gut besucht war jetzt auch der Musical-Probeabend in der "Christuskirche" an der Humboldtstraße in Gladbeck-Mitte. Ziel der Organisatoren ist es, mit einem 2.400 Mitglieder zählenden Chor das Chormusical "Martin Luther King"in der Essener Grugahalle zu präsentieren.

Mitwirkende aus Gladbeck, Bottrop und Dorsten: Musicalchor soll beim Auftritt in der Essener Grugahalle 2.400 Mitglieder zählen

Gladbeck/Bottrop/Dorsten. Der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten bietet sangesfreudigen Menschen die Gelegenheit, in einem Musicalchor von 2.400 Sängerinnen und Sängern vor großem Publikum mitzusingen: Bei der Uraufführung des Chormusicals Martin Luther King am 10. Februar in der Essener Grugahalle. Dafür haben Thomas Bednarz (Gladbeck) und Kreiskantor Matthias Uphoff (Bottrop) eigens den Projektchor DREAM ins Leben gerufen, der mittlerweile auf 165 Sängerinnen und Sängern aus...

  • Gladbeck
  • 17.09.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.