gladbeck

Beiträge zum Thema gladbeck

Blaulicht
Die Polizei, der Kreis Recklinghausen und die Stadt Gladbeck kündigen auch für die Zeit vom 17. bis 23. August wieder Geschwindigkeitskontrollen/-messungen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 17. bis 23. August

Auch in der 34. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 17. bis 23. August, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 15.08.20
Blaulicht
Irgendwie paradox: Der Verursacher hat den Unfall bei der Polizei zu Protokoll gegeben, es gibt aber bislang kein beschädigtes zweites Fahrzeug.

Der Unfallfahrer ist bekannt, aber:
Gladbecker Polizei sucht Unfall-Pkw

So etwas kommt auch nicht alle Tage vor: Die Gladbecker Polizei sucht derzeit einen Pkw, der bei einem Unfall beschädigt wurde. Bislang konnte lediglich ermittelt werden, dass am Freitag, 7. August, ein 37-jähriger Gladbecker mit seinem weißen Mercedes-Benz gegen 11.50 Uhr die Straße "In der Dorfheide" in Stadtmitte befuhr. Dabei prallte der Mann mit seinem Wagen gegen ein bislang unbekanntes Fahrzeug, das am Fahrbahnrand geparkt war. Der Unfallverursacher entfernte sich zwar zunächst vom...

  • Gladbeck
  • 14.08.20
Politik
Suchen Lösungen für die das Hochhaus Steinstraße 72 betreffenden Probleme: Die neue Nachbarschaftsgruppe (von links) mit Holger Kleka, Uwe Bergmann, Simone Jung, Peter Potyka und Tobias Stolze.

Nachbarn organisierten Treffen mit Bürgermeisterkandidaten
Hochhaus "Steinstraße 72" erhitzt weiter die Gemüter in Gladbeck

Von Peter Braczko Eine Vorzeigeadresse ist die Steinstraße 72 in Butendorf wahrlich nicht. Aber nicht erst seit wenigen Monaten, sondern schon seit Jahren. Und immer wieder gibt es negative Schlagzeilen um die Immobilie. Doch damit soll nun endgültig Schluss sein. Jedenfalls, wenn es nach den Vorstellungen einer neuen Nachbarschaftsgruppe geht, die "den Stein ins Rollen bringen" will. Und einen ersten Erfolg konnten eben diese Nachbarn jetzt verbuchen, denn nach vielen Anfragen an den...

  • Gladbeck
  • 14.08.20
  •  1
Blaulicht
Ein nicht alltäglicher Fall von Unfallflucht beschäftigt aktuell die Gladbecker Polizei.

Pkw vor Baum gesetzt und den Beifahrer "vergessen"
Polizei sucht Unfallfahrer

Eine nicht ganz alltägliche Fahndung beschäftigt aktuell die Gladbecker Polizei. Grund hierfür ist der Unfall, der sich am Montag, 10. August, gegen 21.15 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Allee ereignete. Es gibt hierfür mehrere Zeugen, die gesehen beziehungsweise gehört haben, wie ein Auto beschleunigte, ehe der Fahrer dann wohl die Kontrolle über den Wagen verlor und die Fahrt jäh an einem Baum am Straßenrand endete. Der Fahrer ergriff anschließend offenbar die Flucht. Dagegen saß der...

  • Gladbeck
  • 11.08.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am frühen Morgen des 8. August (Samstag) zwei Frauen in deren Wohnungen in Gladbeck-Ost in Angst und Schrecken versetzte.

Schreck in der Morgenstunde für zwei Frauen in Gladbeck-Ost
Unbekannter war mit Messer bewaffnet

Da dürften zwei Frauen aus Gladbeck-Ost in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags, 8. August, einen ziemlichen Schreck bekommen haben: Gegen 6 Uhr standen die beiden Damen in ihren Wohnungen an der Heinrichstraße einem unbekannten Mann gegenüber, der ein Messer in seinen Händen hielt. Zunächst wurde eine 68-jährige durch Geräusche in ihrem Schlafzimmer wach. Als die Gladbeckerin ihren Augen öffnete, stand vor ihrem Bett plötzlich der Fremde mit dem Messer. Die Frau schrie laut...

  • Gladbeck
  • 10.08.20
Blaulicht
Auch in der Zeit vom 10. bis 16. August wird es in ganz Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen geben.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 10. bis 16. August

Auch in der 33. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 10. bis 16. August, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 08.08.20
Blaulicht
Auch Shisha-Bars und Cafés in Gladbeck waren am Abend des 7. August (Freitag) Ziel einer kreisweiten Razzia. Und die Ermittler wurden in vielen Fällen fündig.

Kreisweit wurde 14 Shisha-Bars und -Cafes kontrolliert
Polizei-Razzia auch in Gladbeck

In den Abendstunden des 7. August (Freitag) führte die Polizei Recklinghausen gemeinsam mit dem Hauptzollamt Dortmund, der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Gelsenkirchen sowie Ordnungsämtern behördenübergreifend in den Städten Bottrop, Dorsten, Marl, Haltern am See, Gladbeck, Recklinghausen und Herten Kontrollen durch. Bei den kontrollierten Objekten handelte es sich überwiegend um Gastronomiebetriebe. Im Mittelpunkt der Kontrollen stand die Überprüfung von steuerrechtlichen,...

  • Gladbeck
  • 08.08.20
Blaulicht
Mit einem E-Scooter verunglückte am Sonntagabend ein Mann aus Gladbeck auf der Gildenstraße in Stadtmitte.

46-jähriger Gladbecker verunglückte mit E-Scooter
Waren Drogen oder Alkohol im Spiel?

Zu einem Unfall, der sich auf der Gildenstraße in Stadtmitte ereignet hatte, wurde die Polizei am Abend des vergangenen Sonntag, 2. August, gerufen. Aus zunächst unbekannter Ursache war dort ein 46-jähriger Gladbecker mit einem E-Scooter gestürzt. Ersten Erkenntnissen nach wollte der Mann wohl mit seinem Zweirad von der Fahrbahn kommend auf den Bürgersteig springen, doch ging dieses Fahrmanöver gründlich schief. Bei dem Sturz wurde der Gladbecker derart verletzt, dass er zur weiteren...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Blaulicht
Mit Fotos fahndet die Polizei jetzt nach einem Duo, das mit einer in Gladbeck gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben und gekaufte Ware bezahlt hat.
  3 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos nach den Tätern
Unbekannte setzten gestohlene EC-Karte ein

Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen. Einer Frau und einem Mann wird vorgeworfen, am Montag, 27. April, gegen 17.15 Uhr in Gladbeck eine EC-Karte gestohlen zu haben. Bis Mittwoch, 29. April, wurde die Karte mehrfach eingesetz. So wurde zunächst Bargeld abgehoben und schließlich in Düsseldorf gekaufte Ware bezahlt. In der Landeshauptstadt konnte das Duo videografiert werden. Wer Angaben zur Identität der beiden gesuchten...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Blaulicht
Unbekannte Einbrecher entwendeten aus einer Wohnung im "Marthaheim" ein Laptop sowie eine Geldbörse.

Senioren wurden von Unbekannten bestohlen
Einbruch ins Marthaheim

Das "Marthaheim" an der Hermannstraße war in den Vormittagsstunden des 28. Juli (Dienstag) Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Die Täter verschafften sich über eine Wohnungstür Zutritt zu den Räumen einer Wohneinheit in der Senioren-Einrichtung. Im Wohnzimmer der Wohnung durchsuchten sie sämtliche Schubladen. Als Beute nahmen sie einen Laptop und eine Geldbörse mit. Hinweise auf die Fluchtrichtung liegen nicht vor. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel....

  • Gladbeck
  • 30.07.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Butendorf wurde ein einjähriges Kleinkind verletzt. Der Vater des Mädchens beschädigte anschließend den Wagen der Unfallfahrerin durch Fußtritte.

Vater des Kindes rastet aus und beschädigt Auto der Unfallfahrerin
Einjähriges Mädchen von Pkw erfasst

Ein einjähriges Kind wurde am Montagabend, 27. Juli, auf der Glatzer Straße in Butendorf von einem Pkw erfasst und verletzt. Gegen 19.50 Uhr war dort eine 28-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw in Richtung Görlitzer Straße unterwegs. Zeitgleich, so die Vermutung der Polizei, wollte ein einjähriges Mädchen über die Straße laufen. Die Pkw-Fahrerin führt nach eigenen Angaben noch ein Ausweichmanöver ein, doch das Kleinkind wurde von dem Pkw erfasst. Die Einjährige zog sich bei dem Unfall...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
Blaulicht
Zum Glück recht glimpflich endete der Auffahrunfall auf der Feldhauser Straße: Die junge Fahrerin des vorderen Fahrzeuges erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Auffahrunfall in Zweckel verlief noch glimpflich
Junge Gladbeckerin zum Glück nur leicht verletzt

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt eine 18-jährige Gladbeckerin bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 24. Juli. Die junge Frau war gegen 12.15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Feldhauser Straße in Richtung Zweckel-Mitte unterwegs, als sie vor dem Kreisverkehr an der Herz-Jesu-Kirche mit ihrem Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Ein nachfolgender 57-jähriger Gladbecker bemerkte dies zu spät, konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen, weshalb es zum Auffahrunfall kam....

  • Gladbeck
  • 24.07.20
Blaulicht
Auch in der 30. Kalenderwoche müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck mit Geschwindigkeitskontrollen/-messungen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 20. bis 26. Juli

Auch in der 30. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 20. bis 26. Juli, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 18.07.20
Ratgeber
Auch in der Woche vom 6. bis 12. Juli kündigen die Polizei, der Kreis Recklinghausen und die Stadt Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 6. bis 12. Juli

Auch in der 28. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 6. Juni bis 12. Juli, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 04.07.20
Blaulicht
Auch auf den Autobahnen A 2 und A 31 auf Gladbecker Stadtgebiet soll durch weitere Tempolimits die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Auch Autobahnteilstücke auf Gladbecker Stadtgebiet betroffen
Tempolimits an Unfallschwerpunkten

Vor wenigen Tagen fand die jährliche Sitzung der Unfallkommission für Autobahnen im Regierungsbezirk Münster statt. Unter dem Vorsitz der Bezirksregierung Münster trafen sich Fachleute der Polizei und des Landesbetriebes Straßenbau NRW. Die Unfallkommission ist gesetzlich zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen verpflichtet und wertet die von der Polizei ermittelten Unfalldaten aus. Hierzu werden einzelne Streckenabschnitte näher betrachtet, um Hinweise auf die Unfallursachen zu erhalten....

  • Gladbeck
  • 03.07.20
  •  1
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet derzeit nach den Unbekannten, die am letzten Juni-Wochenende in Brauck drei Autos aufbrachen und mehrere Gegenstände aus den Fahrzeugen mitgehen ließen.

Unbekannte schlugen im Gladbecker Süden zu
Diebstahl aus drei Fahrzeugen

Wie erst jetzt bekannt wurde, waren am vergangenen Wochenende (26. bis 29. Juni) in Brauck Autoknacker am Werk. An gleich drei Kraftfahrzeugen, die an der Roßheidestraße geparkt waren, wurden alle Scheiben eingeschlagen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden aus den Autos Kupferrohre und Warndreiecke gestohlen. Die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt flüchten. Der Sachschaden, der an den Autos entstand, wird von der Polizei auf 5.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Ratgeber
Auch für die Woche vom 29. Juni bis 5. Juli kündigen der Kreis Recklinghausen und die Stadt Gladbeck Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an. Auch die Polizei wird im Einsatz gegen Raser sein.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 29. Juni bis 5. Juli

Auch in der 27. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 29. Juni bis 5. Juli, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 27.06.20
Blaulicht
Dank eines Zeugen konnte die Gladbecker Polizei schnell einen unfallflüchtigen Radfahrer ermitteln.

Nach Zusammenstoß mit ZBG-Müllwerker flüchtete der Radfahrer zunächst
Gladbecker Unfallfahrer wurde schnell ermittelt

Nur von kurzer Dauer war die Flucht eines Unfallverursachers in Butendorf. Am Mittwoch, 24. Juni, stieß der Fahrradfahrer in den Vormittagsstunden auf der Phönixstraße in Butendorf mit einem 30-jährigen Müllwerker des Zentralen Betriebshofes Gladbeck zusammen. Dabei wurde der 30-jährige leicht verletzt. Zunächst kam es zwischen den Unfallbeteiligten noch zu einem kurzen Gespräch, doch dann entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubterweise vom Ort des Geschehens. Allerdings hatte...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
  •  2
  •  1
Ratgeber
Auch vom 22. bis 28. Juni müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer in ganz Gladbeck mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 22. bis 28. Juni

Auch in der 26. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 22. bis 28. Juni, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 20.06.20
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei sucht einen Unbekannten, dem gleich zwei Fälle von "Tankbetrug" zur Last gelegt werden.
  2 Bilder

Am Fahrzeug waren gestohlene Kennzeichen angebracht
Gladbecker Polizei sucht einen Tankbetrüger

Auf die Mithilfe der Gladbecker Bürger setzt die Polizei bei einer neuerlichen Personenfahndung. Gesucht wird ein bislang unbekannter Tatverdächtiger, dem gleich zwei Fälle von Tankbetrug zur Last gelegt werden. Zu der ersten Tat kam es am 30. Dezember 2019, als der Gesucht seinen silberfarbenen Opel Meriva an einer Tankstelle an der A 52 / B 224 betanke und anschließ das Tankstellengelände verließ, ohne die Rechnung zu zahlen. Die Überprüfung der an dem Wagen angebrachten Kennzeichen...

  • Gladbeck
  • 18.06.20
Blaulicht
Mindestens ein Laubeneinbruch wird dem 33-jährigen Mann zur Last gelegt, den die Gladbecker Polizei am späten Montagabend festnehmen konnte.

Gladbecker Polizei fasst 33-jährigen Tatverdächtigen
Nach Einbruch festgenommen

Vorläufig von der Polizei in Haft genommen wurde am späten Montagabend (15. Juni) ein 33-jähriger ohne festen Wohnsitz. Gegen 23 Uhr gelangte der Mann unberechtigt in eine Laube auf dem Gelände eines Kleingartenvereins an der Talstraße in Schultendorf. Zuvor, so die Polizei, war der Schlüssel zu besagter Laube entwendet worden. Bei der Absuche des Vereinsgeländes hörten die alarmierten Polizeibeamten das Klorren einer eingeworfenen Fensterscheibe. In einer Laube mit kaputter Fensterscheibe...

  • Gladbeck
  • 16.06.20
Ratgeber

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 15. bis 21. Juni

Auch in der 25. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 15. bis 21. Juni, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 13.06.20
Blaulicht
Festnehmen konnte die Polizei die 59-jährige Frau, der zur Last gelegt wird, mindestens sieben Autos in Gladbeck-Ost beschädigt zu haben.

Polizei kann 59-jährige Täterin festnehmen
Betrunkene beschädigt sieben Autos in Gladbeck-Ost

Ziemlich schlecht gelaunt war am Abend des 6. Juni (Samstag) offensichtlich eine 59-jährige Frau, die durch Gladbeck-Ost zog. Im Bereich der Elfriedenstraße sah eine Augenzeugin, wie die Täterin aus Gladbeck ein geparktes Auto beschädigte. Kurze Zeit zuvor war die Frau bereits durch einen Zeugen bei einer Sachbeschädigung an einem anderen Fahrzeug beobachtet worden. Durch die Zeugin konnte die Täter schließlich bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Wie die...

  • Gladbeck
  • 09.06.20
Blaulicht
Opfer eines Taschendiebstahls wurde am Dienstagvormittag (9. Juni) eine 77-jährige Gladbeckerin.

Taschendiebstahl in der Fußgängerzone
Gladbecker Seniorin bestohlen

Gladbeck. Opfer eines Diebstahls wurde am Vormittag des 9. Juni (Dienstag) eine 77-jährige Gladbeckerin. Die Seniorin hielt sich zwischen 11 und 11.20 Uhr vor einem Kaufhaus an der Hochstraße auf. Dort fielen ihr vier unbekannte Frauen auf, von denen eine die Gladbeckerin derart heftig anrempelte, dass sich die 77-jährige an einem Kleiderständer abstützen musste, um einen Sturz zu vermeiden. Anschließend stellte das Opfer das Fehlen ihrer Geldbörse aus der mitgeführten Handtasche...

  • Gladbeck
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.