Glasfaser

Beiträge zum Thema Glasfaser

Wirtschaft
Das ist eine runde Sache: In der Oberilp verlegt Mike Bieber mit seinen Kollegen von der Tiefbaufirma Helin aktuell Glaserfaserkabel für ein schnelles Internet. Davon sollen circa 5.300 Haushalte in Heiligenhaus profitieren. Rund 100 Kilometer Glasfaserleitungen mit 38 Verteilern werden verlegt, rund 42 Prozent des Stadtgebiets werden damit abgedeckt
2 Bilder

In Heiligenhaus soll bis Jahresende fast die Hälfte der Haushalte versorgt sein
Schnelles Internet kommt in die Gänge

Rund 5.300 Haushalte in Heiligenhaus können sich bald über schnelles Internet freuen. In der Oberilp sind die Tiefbauer aktuell dabei, die orangefarbenen Kunststoffleitungen mit den Glasfaseradern in die Bürgersteige zu verlegen. „Das geschieht mit der Löffelgrabtechnik, um die Baustellen möglichst klein zu halten“, beschreibt Stefan Mysliwitz das Vorgehen. „Ende des Jahres sind die Bauarbeiten abgeschlossen“, versichert der Regiomanager Infrastruktur West der Deutschen Telekom. „Nachdem wir...

  • Heiligenhaus
  • 16.04.21
Kultur
In Velbert-Mitte und in Neviges konnten bereits alle Schulen an das Glasfasernetz der Stadtwerke angeschlossen werden.
2 Bilder

Lernplattform IServ soll bis Oktober an allen Velberter Schulen installiert sein
Wichtige Fortschritte bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung in Schulen ist in Velbert schon lange ein wichtiges Thema. Durch die Corona-Pandemie und das erforderliche Home-Schooling im abgelaufenen Schuljahr hat sich der Fokus allerdings verschoben. Während vor einigen Monaten noch die bessere Ausstattung in den Bildungseinrichtungen und der Anschluss an ein schnelles Netz im Vordergrund standen, ist nun neben dem schnellen Internet auch die Möglichkeit für Online-Unterricht besonders wichtig geworden. Dafür hat sich die...

  • Velbert
  • 12.08.20
Wirtschaft
Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, verkündete, dass den Velbertern neben Gas, Wasser und Strom mit .comBERT bald zusätzlich eine vierte starke Spate geboten wird.
2 Bilder

"Bis 2025 gibt es eine Faser für jeden"
Stadtwerke Velbert vermarkten Highspeed-Internet der Zukunft

Die Produktfamilie der Stadtwerke Velbert wächst. "Die Vermarktung des Highspeed-Internets der Zukunft hat begonnen", so Stefan Freitag, Geschäftsführer des lokalen Energieversorgers. Neben den drei starken Spaten Gas, Wasser und Strom, möchten die Stadtwerke mit .comBERT eine vierte starke Säule etablieren. "Der Bedarf ist zweifelsohne da", so Freitag. "Nicht nur bei Unternehmen, sondern ebenfalls bei Privatkunden." Wahrscheinlich seien schnelle, leistungsfähige Datenautobahnen in der Zukunft...

  • Velbert
  • 20.04.20
Überregionales

Schnelles Internet für Langenberg: Glasfaserausbau abgeschlossen

Ende September 2016 gaben der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne und Kooperationspartner innogy den Startschuss für den Glasfaserausbau in Langenberg. Jetzt ist der Ausbau abgeschlossen. 6.800 Privathaushalte und zusätzlich 300 Firmen können ab sofort mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s durchs World Wide Web surfen. Vor allem Nierenhof war im Hinblick auf schnelles Internet bislang stark unterversorgt – hier kamen in den Haushalten maximal sechs Mbit/s an. Jetzt gehören...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.08.17
Überregionales

Schnelles Internet für Heiligenhaus: Glasfaserausbau geht voran

Seit Ende Mai 2016 verlegt der regionale Telekommunikationsanbieter NetCologne in Heiligenhaus die schnellen Glasfaserleitungen. Der Ausbau ist hier weiterhin im Gange und vielerorts wird parallel gearbeitet. Schon jetzt sind 75 Prozent des Tiefbaus abgeschlossen. Insgesamt 11.000 Privathaushalte und weitere rund 350 Firmen können künftig von Surfgeschwindigkeiten mit bis zu 100 Mbit/s profitieren. Aktueller Ausbaustand: Schon heute sind in Heiligenhaus 18 von insgesamt 24 Kilometer...

  • Velbert
  • 03.02.17
Überregionales
Der Glasfaserausbau für schnelle Internetleitungen in Langenberg startet.

Langenberg: Glasfaserausbau für schnelle Internetleitungen startet

Der regionale Telekommunikationsanbieter "NetCologne" verlegt ab sofort ein neues Glasfasernetz in Langenberg und wird damit – nach Heiligenhaus und Wülfrath – nun in der dritten Stadt innerhalb des Kreises Mettmann aktiv. Über die Datenautobahn können nach der Fertigstellung rund 7.000 Haushalte mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s durchs World Wide Web surfen. Die Anbindung an eine schnelle Datenautobahn im Netz ist für viele Städte heute genauso wichtig, wie die Anbindung an die...

  • Velbert
  • 29.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.