Glasfaseranschluss

Beiträge zum Thema Glasfaseranschluss

Kultur
9 Bilder

Glasfasernetz an der Steinbrinkschule in Oberhausen-Sterkrade

Als Pilotschule ist die städt. Gemeinschaftsgrundschule an der Steinbrinkstraße in Sterkrade die erste Schule, die in Oberhausen an das Glasfasernetz angeschlossen wird. Als weitere Pilot-Schulen sollen zunächst die Brüder-Grimm-Schule in Alt-Oberhausen und die Erich-Kästner-Schule in Osterfeld folgen. Ein Zeitplan, wann alle Oberhausener Schulen vernetzt sein könnten, lässt sich momentan so noch nicht festlegen. Auf der Pressekonferenz am vergangenen Freitag erläuterte Oberbürgermeister...

  • Oberhausen
  • 29.08.20
  • 1
Wirtschaft

Glasfaser für den Außenbereich in den Hamminkelner Ortsteilen
Info-Termine in den Ortsteilen von 14. bis 17. Juli

Der bisher nicht erschlossene Außenbereich der Stadt Hamminkeln wird mit Hilfe von Fördergeldern des Bundes und Landes Nordrhein-Westfalen mit Glasfaser ausgebaut.Nachdem die Nachfragebündelung ursprünglich bis 19. Juni befristet war, haben die beiden Provider die Frist aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. Juli 2020 verlängert. Da begrenzte Veranstaltungen jetzt wieder zulässig sind, wollen Bürgermeister Bernd Romanski und die beiden Provider epcan GmbH und Muenet GmbH allen Bürgerinnen...

  • Hamminkeln
  • 10.07.20
Wirtschaft

Internet: "Weiße Flecken" in Marl
Glasfaserausbau kommt voran

Marl. Der Glasfaserausbau in Marl kommt voran. Nachdem bereits im vergangenen Jahr an Marler Schulen mit dem Verlegen der zukunftsfähigen Internetverbindungen begonnen wurde, schreitet nun auch der Kabelausbau in den ländlichen Stadtgebieten voran. In dieser Woche haben entsprechende Arbeiten der ausführenden Baufirma aus Ostfriesland im Bereich Steinernkreuz begonnen. Nahe der Stadtgrenze zu Herten, wo ebenfalls Glasfaser verlegt wird, sind nun erste Vorarbeiten auf der Langenbochumer Straße...

  • Marl
  • 09.07.20
Wirtschaft
2 Bilder

Letzte Chance für einen Glasfaseranschluss im Außenbereich
Nachfragebündelung für Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck endet am 19. Juni

Die Nachfragebündelung für einen Glasfaseranschluss im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck endet am 19. Juni 2020. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten alle interessierten Haushalte einen Vertrag bei den Providern, epcan oder Muenet, abgegeben haben, um einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu erhalten. Die eingerichteten Informationspunkte der beiden Unternehmen, finden bis zum Ende der Nachfragebündelung statt und bieten allen Bewohner die Möglichkeit sich offen und umfassend über...

  • Hamminkeln
  • 11.06.20
Wirtschaft
Im Bredenbruch wird bis Ende des Jahres 2022 in diesen Bereichen der Breitbandausbau vorangetrieben.
6 Bilder

Gute Nachrichten für 2.444 Hemeraner Haushalte
Breitbandausbau startet in Riemke, Frönsberg, Ihmerterbach, Ihmert, Bredenbruch und am Stübecken

Nach einer europaweiten Ausschreibung hat der Märkische Kreis die Verträge zum Breitbandausbau für Privathaushalte (3. Call) mit der Deutschen Telekom unterzeichnet. Damit ist der Startschuss für die Breitbandanbindung von kreisweit etwa 42.500 Haushalten durch Glasfaserkabel gefallen. In Hemer dürfen sich rund 2.444 Haushalte am Stübecken, Riemke, Frönsberg, Bredenbruch, Ihmerterbach und Ihmert über diese gute Nachricht freuen. Glasfaseranbindung wird bis Ende 2022 realisiert Die...

  • Hemer
  • 30.01.20
Ratgeber

Bedburg-Hau... bedeutend anders... und schneller!
Bedburg-Hau: Nach Matratzen, Jeans, Pflegedienst und Bike-Garage, nun Glasfaser

Der Leerstand, ehemaliges Autohaus Ernst Janssen, an der Ecke B 57/Schulstraße Hasselt ist beendet. Nachdem der letzte Betrieb, die Bike-Garage, bereits nach einem halben Jahr wieder geschlossen wurde, standen die Verkaufsräume eineinhalb Jahre leer. Glasfaser ist in den vergangenen Jahren bereits auf vielen Straßen, zwischen den Verteilern, verlegt worden. Nun geht es um die Hausanschlüsse. Ein Glasfaser-Anbieter wird nun dort ein Beratungsbüro in der Gemeinde Bedburg-Hau...

  • Bedburg-Hau
  • 14.10.19
  • 1
Ratgeber
Für die rund 1800 Schüler des Evangelischen Schulzentrums in Hilden nimmt die digitale jetzt richtig Fahrt auf.

Rund 1800 Schüler haben schnellen und stabilen Internetzugang
Stadtwerke schließen Boni an

Das Evangelische Schulzentrum mit seinen rund 1800 Schülern ist jetzt an das schnelle Glasfasernetz der Stadtwerke Hilden angeschlossen. Das teilen die Stadtwerke Hilden mit. Ein leistungsstarkes Produktpaket für Schulen sichert den stabilen Internetzugang mit 250 Mbit im Upload wie im Download. Die Schulleiter des Schulzentrums, Udo Kotthaus und Guedo Wandrey stellten den neuen Meilenstein auf einem aktiven digitalen Weg vor, nämlich hin zur sinnvollen Integration von Tablets und anderer...

  • Hilden
  • 31.05.19
Ratgeber
Am 20. September können Fragen der Bürger zum Thema Glasfaseranschlüsse im Außenbereich von Olfen beantwortet werden.

Olfen: Glasfaseranschluss im Außenbereich - Infoveranstaltung am 20. September

Der Landwirtschaftliche Ortsverein Olfen als Initiator und die Olfenkom/GFN GmbH als ausführendes Unternehmen haben alle vorbereitenden Aufgaben erledigt. „Ziel unserer Bemühungen war und ist es, dem dringenden Wunsch vieler Haushalte in den Außenbereichen Olfens und Vinnums nach schnellem Internet nachzukommen. Eigeninitiative im Ehrenamt war gefragt, denn die großen Kommunikationsunternehmen hatten aus wirtschaftlichen Gründen kein Interesse. Damit wollen wir uns nicht zufriedengeben und...

  • Datteln
  • 19.09.18
  • 1
Überregionales
Mit Hilfe einer Musterwand werden bei expert Hoffmann an der Krischerstraße die digitalen Möglichkeiten von MEGA Multimedia erläutert.

Die Zukunft an der Musterwand testen 

Der Glasfaseranschluss liegt im Haus. Doch mit welchen Geräten hole ich das Beste aus der mir zur Verfügung gestellten Datenübertragungsrate und den digitalen Möglichkeiten heraus? Gemeinsam mit dem neuen Kooperationspartner expert Hoffmann informiert die MEGA im Elektro-Fachmarkt an der Krischerstraße mit Hilfe einer Musterwand.expert Hoffmann-Team "Sie ist genauso aufgebaut, wie sich die Situation in den Häusern und Wohnungen unserer Kunden darstellt", erläutert MEGA-Marketingchef Peter...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.18
Ratgeber
Es gibt neue Beratungstermine, um sich über die Glasfaseranschlüsse zu informieren.

Jetzt Endspurt zum Glasfaseranschluss

Die Stadtwerke Hilden trommeln zum großen Finale: Nur wer bis zum 23. September einen Glasfaseranschluss beauftragt, für den gibt es ihn bis zum Haus kostenlos. Mindestens 40 Prozent im Hildener Westen müssen sich dafür entscheiden, damit der Glasfaserausbau in dem Gebiet wirtschaftlich durchzuführen ist. Noch ist die magische Marke aber nicht erreicht und die Zeit läuft. Der Termin ist gesetzt, damit der Tiefbau noch in diesem Jahr starten kann. Aufrüsten für die digitale...

  • Hilden
  • 05.09.17
Überregionales
Glasfaser kann kommen: Das Baubüro wird am 25. Juli eröffnet.

Glasfaser in Schermbeck: Baubüro eröffnet

Schermbeck. Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser sorgt in ländlich strukturierten Regionen für eine moderne Breitbandversorgung, realisiert und betreibt FTTH-Netze in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Schleswig Holstein, Bayern und Niedersachsen. Nun wird am 25. Juli um 9.30 Uhr das Baubüro in Schermbeck auf der Mittelstraße 47 eröffnet. Das Projekt „Glasfaser für Schermbeck“ startete am 23. Januar 2016 mit der sogenannten Nachfragebündelung und befindet sich momentan in der...

  • Dorsten
  • 22.07.16
Politik
Bernd Romanski unterschreibt seinen Vertrag.

Auch Bürgermeister Bernd Romanski entscheidet sich für den Glasfaser-Anschluss

Der Hamminkelner Bürgermeister Bernd Romanski unterzeichnete am Samstag seinen Vertrag für einen Glasfaseranschluss. „Es muss sich noch etwas tun“, kommentierte der Bürgermeister die bislang noch etwas zögerliche Nachfrage und machte dabei erneut auf die Notwendigkeit des schnellen Netzes für Brünen aufmerksam. Passanten folgten dem Vorbild des Bürgermeisters und ließen sich ausgiebig beraten. Kundenberaterin Nathalie Kurek beantwortete geduldig und kompetent die Fragen der Bürger. Bis zum...

  • Hamminkeln
  • 02.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.