Glashaus

Beiträge zum Thema Glashaus

Kultur
Am Donnerstag, 15. April, um 20.07 Uhr schaltet sich der moderne Clown und Pantomime Peter Shub live aus dem Glashaus zu seinen Zuschauenden (Foto: Moritz Kästner).

Stream am Donnerstag
Moderner Clown live im Glashaus

Auch in diesem Monat bietet das Kulturbüro Abwechslung im Abendprogramm auf dem heimischen Sofa. Am Donnerstag, 15. April, um 20.07 Uhr schaltet sich der moderne Clown und Pantomime Peter Shub live aus dem Glashaus zu seinen Zuschauenden. Über den Kultur & Bildungskanal Herten bei YouTube können alle Interessierten über den Computer, das Tablet oder Smartphone kostenlos dem Programm folgen. Peter Shub ist ein moderner Clown mit Geist, Herz und Körper. Auf die rote Nase pfeift er. Der...

  • Herten
  • 13.04.21
Kultur
Anka Zink präsentiert ihr Programm per Live-Stream aus dem Glashaus.

Kabarett kommt am Donnerstag direkt ins eigene Wohnzimmer
Anka Zink im Live-Stream

Die Kabarettistin Anka Zink kommt am Donnerstag, 25. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell ihr Programm „Das Ende der Bescheidenheit“ zu präsentieren. Corona-konform können die Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. Ein Trailer dafür ist ab sofort dort zu finden. "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere...

  • Herten
  • 23.02.21
Kultur
Anka Zink präsentiert ihr Programm per Live-Stream aus dem Glashaus.

Anka Zink im Live-Stream aus dem Hertener Glashaus
Kabarett direkt ins eigene Wohnzimmer

Die Kabarettistin Anka Zink kommt am Donnerstag, 25. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell ihr Programm „Das Ende der Bescheidenheit“ zu präsentieren. Corona-konform können die Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. Ein Trailer dafür ist ab sofort dort zu finden.  "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere...

  • Herten
  • 18.02.21
Kultur
Ob es jemals wieder so voll wird, steht in den Sternen.
2 Bilder

Bettina Hahn hatte mit dem Kulturbüro ein tragfähiges Konzept aufgestellt
"Künstler alleine gelassen"

Der Plan, den das Hertener Kulturbüro zusammengebastelt hatte, war ziemlich perfekt. Eine Mischung aus Blues, A cappella und Jazz – die Klangraum-Reihe sollte auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreich sein. 60 Gäste pro Veranstaltung sollten in der Rotunde im Glashaus mit nötigem Abstand Musik live erleben. Durch die neuen Verbote ist all das pulverisiert worden. Der STADTSPIEGEL sprach mit Bettina Hahn vom Kulturbüro. "Wir wissen nicht, wo die Reise hingeht, aber wir haben einen Auftrag –...

  • Herten
  • 07.11.20
Kultur
Lea liest immer noch gerne analog. Das könnte für ihr späteres Berufsleben hilfreich sein, sagt Sylvia Konze. Foto: A. Crom
2 Bilder

Der Stadtspiegel im Gespräch mit der Leiterin der Jugendbibliothek
"Das Elternhaus entscheidet"

Mit vielen Blumen gratulierte der Förderverein der Stadtbibliothek im Glashaus der Leiterin der Kinder-und Jugendbibliothek, Sylvia Konze, zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum. Seit dem November 1987 arbeitet Sylvia Konze konstant, kreativ und erfolgreich in Herten an dieser Qualität.Der STADTSPIEGEL hat mit Sylvia Konze über ihre Arbeit gesprochen. von Thorsten Seiffert Frau Konze, sie haben gerade das 40-jährige Dienstjubiläum gefeiert. Was hat sich in Ihrer Zeit in der Statdbibliothek am...

  • Herten
  • 26.07.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ein Sektempfang, jede Menge Rede-Häppchen und vieles mehr war geplant für die Feier zum 15. Geburtstag des Vereins zur Förderung der Stadtbibliothek im Glashaus e.V. am 9. Mai. Aufgrund der Corona-Pandemie wird daraus nun leider nichts. Doch ein neuer Termin für eine nachträgliche Geburtstagsparty soll gefunden werden.

Die Party ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben
Förderverein der Bücherei feiert Geburtstag

Ein Sektempfang, jede Menge Rede-Häppchen und vieles mehr war geplant für die Feier zum 15. Geburtstag des Vereins zur Förderung der Stadtbibliothek im Glashaus e.V. am 9. Mai. Aufgrund der Corona-Pandemie wird daraus nun leider nichts. Doch ein neuer Termin für eine nachträgliche Geburtstagsparty soll gefunden werden. Das genaue Gründungsdatum des FÖV Glashaus-Bibliothek ist der 14. April 2005. Die Gründungsmitglieder und alle weiteren Vereinsmitglieder wollten sich insbesondere um die...

  • Herten
  • 21.05.20
Kultur
Die Zuschauer bekommen ein Experiment ihrer Wahl zu sehen.Foto: Mark Wohlrab

Experimentier-Show ist am Donnerstag zu sehen
Die Physikanten live aus dem Glashaus

Am Donnerstag, 21. Mai, präsentiert „Physikanten“-Gründer Marcus Weber eine spannende Physik-Show. Aufgrund der Coronakrise wird das Ganze per Livestream im Netz übertragen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Physiker Marcus Weber ist bekannt aus der ARD-Samstagabendshow "Wer weiß denn sowas". In seiner Show "Physik XXL" zeigt er Experimente, die sonst niemand macht: Riesige Stickstoffwolken, fette Explosionen, fliegende Sektgläser und verrückte Instrumente veranschaulichen, wie Physik wirklich...

  • Herten
  • 19.05.20
Kultur

„Bibliothek to go“
Neuer Medien-Abholservice im Glashaus

Als zusätzliches Angebot führt die Stadtbibliothek ab Dienstag, 28. April, einen Medien-Abholservice ein. Leserinnen und Leser mit einem gültigen Ausweis der Stadtbibliothek Herten können dann Medien bestellen und nach Bereitstellung in der Bibliothek abholen. Die Stadtbibliothek benötigt dazu den vollen Namen, die Büchereiausweisnummer und eine kurze Rückmeldung, ob die Medien mittwochs oder freitags (jeweils von 10 bis 12 Uhr oder von 14 bis 16 Uhr) abgeholt werden. Gegen Vorlage des...

  • Herten
  • 25.04.20
Kultur
Die Onleihe ist die Internet-Zweigstelle der Bibliothek im Glashaus. Sie bietet rund 20.000 E-Books und E-Audios zum Herunterladen.

Stadtbibliothek Herten bleibt aktiv
Angebot wird ausgeweitet

Auch wenn die Stadtbibliothek Herten vorübergehend geschlossen bleibt, können viele digitale Angebote von zu Hause genutzt werden, nicht nur von Personen, die schon einen Bibliotheksausweis haben. Die Stadtbibliothek ermöglicht, während der Schließung allen Hertenerinnen und Hertenern, die noch nicht Mitglied sind, ab sofort einen kostenlosen Zugang zum Online-Angebot. Um einen Zugang auch ohne Bibliotheksausweis zu erhalten, übermitteln Interessierte per E-Mail den Namen, das Geburtsdatum und...

  • Herten
  • 25.03.20
Ratgeber

Absage aus Vorsorgegründen
Nachtschnittchen fällt heute aus

Der Auftritt der Nachschnittchen, der heute Abend, Donnerstag, 12. März, stattfinden sollte, wird kurzfristig abgesagt. Ein Ersatztermin ist bereits gefunden: Vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen stehen die Künstlerinnen nun am Donnerstag, 18. Juni, im Rahmen der Kleinkunstreihe „7nach8“ im Glashaus auf der Bühne. Die Veranstaltung wird aus reiner Vorsorge im Rahmen der Corona-Epidemie abgesagt, obwohl sie nicht unter die Kategorie „Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmer“ fällt....

  • Herten
  • 12.03.20
Kultur

Konzert im Glashaus am 15. März um 15 Uhr
Musik baut Brücken

Erst seit September 2019 probt das „Projekt-Seniorenorchester“
der Musikschule Herten unter der Leitung von Leopold Mrugalla zusammen.
Im Orchester gibt es eine bunte Mischung von Instrumenten: von der Blockflöte, 
über Klarinetten, Querflöten, Saxofone und einer Tuba bis zu Keyboards, 
Akkordeons und Schlagwerk.
 Das Besondere: An den Projekttagen probten nicht nur die Seniormusiker an
ihren eigenen Stücken, sondern sie hatten jeweils ein schon länger bestehendes
 Ensemble der Musikschule zu...

  • Herten
  • 10.03.20
Kultur
Die zahlreichen kulinarischen Köstlichen bieten etwas für jeden Geschmack.

Feierabend am Mittwoch
Quatschen und schlemmen

Der Markt zum Feierabend, der Treff für nette Leute, der Tag an dem die Küche kalt bleibt: Immer am ersten Mittwoch eines jeden Monats findet der Kulinarius-Feierabendmarkt in und an der Glashaus-Rotunde statt. Der Markt lädt zum Treffen, Quatschen, Schlemmen, Sehen und Gesehen werden ein. Am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 21 Uhr öffnet das Glashaus seine Türen für den nächsten Feierabendmarkt. Alle sind herzlich eingeladen zu kommen. Der Eintritt ist wie immer frei. "Im März sind wieder mehr...

  • Herten
  • 03.03.20
Kultur

Auftakt der Frauenkulturtage am 3. März im Glashaus
Sonia Seymour Mikich geht den Erkenntnissen der Geschlechterfrage nach

Die Kriegsreporterin und MeToo-Aufklärerin Sonia Seymour Mikich ist am Dienstag, 3. März, zu Gast im Glashaus. Bei der Eröffnungsveranstaltung der Frauenkulturtage 2020 beschäftigt sie sich mit Erkenntnissen, Konflikten und Grauzonen der Geschlechterfrage. Beginn ist um 18 Uhr. Unter anderem werden die aktuellen Debatten in der Gesellschaft diskutiert. Der rote Faden: Was hat sich verbessert, wie viel altes Denken lebt fort? Und wann ist ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau? Die Teilnehmer...

  • Herten
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an die Kinderbücherei. Foto: McCutch

Leseratten aufgepasst
Büchermarkt am Karnevalswochende im Glashaus Herten

Am Karnevalswochenende lädt die Stadtbibliothek Herten und ihr Förderverein zum großen Büchermarkt ein. Am Freitag, 21. Februar, ist der Markt von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag, 22. Februar, können Interessierte von 10 bis 13 Uhr durch das Lesematerial stöbern. Es gibt Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Bildbände, Reiseliteratur sowie Medien zu Schnäppchenpreisen. Bücherspenden können vorab an der Servicetheke der Stadtbibliothek abgegeben werden. Schmökern für den guten Zweck Die Einnahmen...

  • Herten
  • 15.02.20
Kultur
Die Young Scots Trad Awards Winner.

Ein Abend im Zeichen des Scotish Folk
Schottische Talente zeigen ihr Können

Am Freitag, 28. Februar, sind die "Young Scots Trad Awards Winner" um 20 Uhr zu Gast im Glashaus, Hermannstraße 16. Benedict Morris spielt die Geige, Ross Miller den Dudelsack, Luc McNally die Gitarre und Hannah Rarity singt dazu. Mit ihrer Solo-Performance im ersten Programmteil und ihrem gemeinsamen Auftritt in der zweiten Programmhälfte nehmen die vier ihr Publikum mit auf eine aufregende und vielfältige Musikreise durch Schottland. Karten gibt es für 18 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 20...

  • Herten
  • 11.02.20
Kultur
Stefan Nussbaum freut sich über begeisterte Sängerinnen und Sänger. Foto: ST

Erster Liederabend am 4. Februar im Glashaus
MitSingDing ist wieder am Start

Vom Gassenhauer bis zum Schlager ist beim MitSingDing am Dienstag, 4. Februar, alles dabei. Beginn des gemeinsamen Singens ist um 19.30 Uhr im Glashaus, Hermannstraße 16. Initiator Stefan Nussbaum freut sich über das bestehende Interesse an den Singabenden. Denn das MitSingDing wird im Januar vier Jahre alt. Das Konzept des MitSingDings ist einfach: Ein Beamer projiziert die Liedtexte, Stefan Nussbaum singt und spielt Gitarre, und alle singen mit. Das Thema lautet diesmal „Der Himmel“. Karten...

  • Herten
  • 01.02.20
Reisen + Entdecken
Der See in Ukiel, einer von vielen tausenden Seen in den Masuren, Polen. An dem See befinden sich drei Gebäude, in denen unter anderem Squash oder Beach-Volleyball gespielt werden kann. Die Sporthallen sind für alle kostenlos. Es muss lediglich eine Reservierung vorgenommen werden.
8 Bilder

Conny & Caro on Tour
Auf Reisen im Land der tausend Seen (Teil I)

Morgens noch in der Redaktion, abends schon im Land der tausend Seen. Dortmund/Masuren. Eigentlich gibt es im Ermland und den Masuren über 2.700 Seen, aber dazu komme ich noch später... Unsere Pressereise in die Masuren und ins Ermland hat am Flughafen in Dortmund begonnen. Am Freitag, 13. September, hob unser Flugzeug pünktlich um 17 Uhr Richtung Osten ab. Nach dem ca. 80-minütigen Flug wurden wir, meine Arbeitskollegin Carolin, ein Reiseblogger aus Mallorca und ein Freier Journalist aus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.12.19
  • 1
  • 1
Kultur
Tina Teubner. Foto: J. Schneider

Tina Teubner gastiert im Glashaus Herten
Survival-Tipps zu Weihnachten

Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, ist am Donnerstag, 19. Dezember, zu Gast bei der Kleinkunstreihe 7nach8 und präsentiert ihr aktuelles Programm "Stille Nacht bis es kracht". Sie bereitet das Publikum auf die bevorstehende Weihnachtszeit vor. Denn, ob wir es lieben oder hassen - der Erwartungsdruck bleibt. Diesen Weihnachts-Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf (20 Euro an der Abendkasse, ermäßigt...

  • Herten
  • 08.12.19
Kultur

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek in Herten packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion
Jedem Kind ein Buch

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion 2019. Zum Inhalt gehören unter anderem ein Erstlesebuch, ein Gutschein für ein Abo der Stadtbibliothek und ein Päckchen der Buchstabennudeln. Verteilt werden die Beutel an alle Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen aller Hertener Grund-und Förderschulen im Rahmen einer Vorlesestunde am Bundesweiten Vorlesetag , Freitag 15. November. Organisiert wird dieser Vorlesetag von Sylvia Konze,...

  • Herten
  • 24.10.19
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW39

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freindinner und Freinde, mit der Tag-und-Nachtgleiche hat Anfang dieser Woche nun offiziell der Herbst begonnen. Das Jahr geht langsam auf den Endspurt zu. Das Wetter sieht auch langsam ein wenig grauer aus. Noch ist es nicht unbedingt ein Anlass, über warme Socken und Tee nachzudenken, aber der Sommer verabschiedet sich doch spürbar. Aber: jede Jahreszeit hat auch ihr Gutes. Machen wir also das Beste draus ;-), es gibt kein schlechtes Wetter, nur... Montag...

  • Herten
  • 29.09.19
Kultur

MitSingDing ist endlich zurück

Summen, Klatschen, Schnipsen und natürlich Singen - alles ist erlaubt, beim MitSingDing. Pop-Songs, Schlager, Evergreens und Gassenhauer – das Programm wieder bunt gemischt, sodass für alle Interessierten etwas dabei ist. Am Dienstag, 10. September, lädt Stefan Nussbaum endlich wieder ein. Los geht es um 19.30 Uhr. Wie immer braucht sich niemand um Texte zu kümmern, denn die Liedzeilen sind auf einer Leinwand zu sehen.

  • Herten
  • 06.09.19
Politik

Zentrale Dienste
www.beispielklagen.de – unbequem, aber liefert Fakten . . .

Ähnliche Schikanen wie im Jobcenter Köln-Porz sind auch aus dem Jobcenter Märkischer Kreis bekannt. Androhungen von Sanktionen weil Erwerbslose in Begleitung von Beiständen kommen, hatten wir hier auch schon. Der stellvertretene Geschäftsführer Reinhold Quenkert ist als „Bereichsleiter Zentrale Dienste“ auch für die Abteilung „Jobcenter Kindergarten“ zuständig. Seine Unterschrift findet sich regelmäßig unter nicht haltbaren Hausverboten  und rechtswidrigen Zurückweisungen von Beiständen ...

  • Iserlohn
  • 24.07.19
  • 4
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.