Gleise

Beiträge zum Thema Gleise

Politik
Klaus Oberheim, Dino Niemann, Michael Teitzel, Dr. Stefan Wachs und Ortsvorsteher Albert Jansen (von links) freuen sich über den neuen Haltepunkt in Elten.
3 Bilder

Seit Mitte des Jahres halten in Elten schon die Züge
Haltepunkt nun auch offiziell übergeben

Das hat ja vom Wetter her gerade noch so gepasst. Kaum waren die Fotos von der offiziellen Inbetriebnahme des provisorischen Haltepunktes in Elten mit den entsprechenden Herren geschossen, da öffnete Petrus sein Herz und ließ es regnen. Dem Anlass entsprechend hätte die Sonne schon eher gepasst. Dennoch waren alle Beteiligten voller Lob über die zügige Abwicklung. Wenn das in Sachen Betuwe auch mal so ginge. Schon seit ein paar Monaten halten die Züge von Abelio auf ihrem Weg von und nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.09.19
Natur + Garten
Der erste von vier Stahlträgern der neuen Eisenbahnüberführung an der Baumannstraße lag Freitagmittag auf seinem Platz. Foto: WachterStorm

Vier Stahlbrückenträger über die Bahn eingelegt

Kranfahrer Peter Heyl hatte es sich in seinem Sitz gemütlich gemacht, wartete nur noch auf das Okay des Statikers. Um 13.04 Uhr hob sich dann die erste von vier Stahlträgern in die Luft. Punktgenau steuerte sie der erfahrene Kranfahrer genau auf die dafür vorgesehenen Brückenköpfe. So etwas nennt man wohl Punktlandung. Für Peter Heyl war der Job am Freitagmittag an der Baqustelle auf der Baumannstraße nichts außergewöhnliches. Seit 29 Jahren erledigt er knifflige Aufträge mit Bravour....

  • Emmerich am Rhein
  • 21.08.15
Natur + Garten
3 Bilder

Endzeitstimmung ...

Das Jahr neigt sich dem Ende, man fährt die letzte Tour ... ... und trifft auf diese längst aufgelassenen und vergessenen Schienenwege. (Wieder)Entdeckt am Regensburger Hauptbahnhof ...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.12.12
  •  3
Ratgeber
Die Bahn führt wieder umfangreiche Arbeiten durch. Davon ist auch der Personen- und Gütervekehr betroffen. Foto: Jörg terbrüggen

Ersatzverkehr und Gleissperrung

Die Deutsche Bahn AG führt vom 22. November um 23.30 Uhr durchgehend bis 26.11.2012 um 4 Uhr umfangreiche Gleisbau- und Signalarbeiten im Bahnhof Wesel durch. Folgende Arbeiten sind vorgesehen: Einbau einer neuen Weiche, Versetzen von zwei Weichen, Versetzen von zwei Signalen und Aufbau eines neuen Signals, Arbeiten an der Oberleitung (Fahrdraht) und Softwarewechsel. Am 25.11.2012, zwischen 1.30 Uhr und 5.30 Uhr sowie in der Nacht 25./26.11.2012 zwischen 23.30 Uhr und 3.30 Uhr wird der...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.12
Überregionales
Seit Freitag werden die alten Signalanlagen von der Landesgrenze bis nach Wesel abgebaut. Fotos (3): Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Strecke noch nie so lange gesperrt

Emmerich. Es war beinahe gespenstisch auf den Bahnhof in Emmerich. Keiner, der auf den nächsten Zug wartete, keine quietschenden Bremsen von alten Güterwaggons und keine Durchsage aus den Lautsprechern. Fast war es so, als wäre der Emmericher Bahnhof tot. Doch das genaue Gegenteil war der Fall, denn seit den frühen Morgenstunden des Freitags waren 53 Arbeiter im Einsatz, um für einen reibungslosen Übergang des alten Stellwerkes zum neuen elektronischen Stellwerk zu sorgen. Dafür musste...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.12
Natur + Garten
15 Bilder

Mittwoch krachte es schon wieder

Kaum hatten sich die Menschen vom ersten Sturm und Unwetter am Montag erholt, da krachte es am Mittwoch erneut. Zahlreiche Bäume knickten um, als wären sie aus Pappe. Die Oberleitungen der Bahn hielten den heftigen Böen nicht stand und liegen teilweise auf den Gleisen. Mitarbeiter der Bahn sind derzeit damit beschäftigt die Schäden zu beseitigen. Der Bahnübergang an der 's-Heerenberger Straße ist gesperrt. Gegenüber stürzte ein Baum auf das Dach des Hauses. Er wurde mit einem Bagger entfernt,...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.