Glockenturm

Beiträge zum Thema Glockenturm

Politik
Im Rahmen des Beleuchtungskonzepts sollen der Glockenturm und die Stadtkapelle in Arnsberg in ihrer Silhouette betont und in ein sanftes Licht getaucht werden.
2 Bilder

Kunstsommer Warm up in Arnsberg
Beleuchtungskonzept Glockenturm: Erster Lichtbaustein wird präsentiert

Als Kunstsommer Warm up wird am Freitag, 16. August, um 21 Uhr an der Brunnenkammer hinter dem Glockenturm in Arnsberg der erste Lichtbaustein präsentiert, und Herbert Cybulska (Cybulska + Partners Lighting Solutions, Frankfurt) wird über das "Beleuchtungskonzept Glockenturm" informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Das Konzept sieht vor, den Glockenturm und die Stadtkapelle in ihrer Silhouette zu betonen und in ein sanftes Licht zu tauchen. Die inszenierte Turmspitze kann in...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Architekt Markus Campen (Ev. Kirchenkreis Unna), Kirchmeister Reinhard Müller und Pfarrer Frank Hielscher der Ev. Friedenskirchengemeinde Bergkamen. Foto: Ev. Kirchenkreis Unna

Sanierungsarbeiten beendet
Glocken der Thomaskirche haben wieder ein sicheres Zuhause

Bergkamen. An dem vor sechs Jahren neben der Kirche errichteten Glockenturm wurden jetzt die Sanierungsarbeiten beendet und die Glocken an der Thomaskirche in Bergkamen haben wieder ein sicheres Zuhause. Nach dem Bau war Feuchtigkeit eingedrungen und führte zu Verwitterungen an der Fassade und im Balkenwerk dahinter. Die jetzt erneuerte Konstruktion verhindert die Entstehung von Wasserschäden effektiv. Architekt Bastian Geise (2.v.r.), der als neuer Architekt die Sanierung des Turmes übernommen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.11.18
Kultur
Der untere Teil der Glocken ist bereits gereinigt, die Schriften sind wieder gut zu lesen. Im oberen Bereich ist der Taubendreck noch  zu erkennen - aber auch der ist mittlerweile entfernt.Fotos: Nitschke
3 Bilder

Glocktenturm-Sanierung der St. Geogskirche

Glocken sind ein Kulturgut. Damit Hattingen auch zukünftig gute Klänge hat, ist eine umfangreiche Sanierung des Glockenturmes der St. Georgskirche auf dem Kirchplatz notwendig. Zu jeder Viertelstunde ertönt eine Glocke, zur vollen Stunde schlägt auch noch eine zweite, so dass die Bürger in der Hattinger Innenstadt stets wissen, was ihnen die Stunde geschlagen hat. Und da ist auch schon der große Unterschied: Glocken werden geschlagen oder geläutet. Und beides darf auf keinen Fall zusammen...

  • Hattingen
  • 09.10.18
Überregionales
Robert Junker schlägt den Klöppel der größten, 1450 Kilogramm schweren Glocke mit einem Seil. Foto: Hans-Peter Junker 


Heerdt: Die Beiersleute von St. Benediktus

Klaus Krämer, Clemens und Robert Junker stehen im Glockenturm von St. Benediktus in Heerdt jeweils vor einer der insgesamt vier Bronzeglocken. Sie tragen Ohrenschützer und Handschuhe. Klaus Krämer greift den Klöppel seiner 564 Kilogramm schweren Glocke und schlägt diesen zweimal an. Dann übernimmt Clemens Junker. Er steht an einer der beiden größeren Glocken. 950 Kilogramm bringt sie auf die Waage. Er schlägt seinen Klöppel ebenfalls zweimal dagegen. Dann ist Krämer wieder an der Reihe. Nach...

  • Düsseldorf
  • 01.06.18
  •  1
Politik

Ein altes Kinderlied sorgt für Diskussionen

In der Stadt Limburg an der Lahn ertönte das alte Kinderlied "Fuchs du hast die Gans gestohlen" regelmäßig vom Glockenturm. Das störte eine Sekretärin, die in der Nähe arbeitet. Die Frau ist zudem Veganerin. Sie beschwerte sich darüber beim Bürgermeister, der der freundlich vorgetragenen Bitte nicht widersprechen konnte. Er ließ die Melodie erst einmal aus dem Programm nehmen. Das gefiel aber anderen Bürgern nicht. Deren Protest ging dann soweit, dass sie sogar den Rücktritt des Bürgermeisters...

  • Hattingen
  • 10.02.17
Politik
Das Gemeindehaus und der Glockenturm sollen nach dem Willen der evangelischen Noah-Gemeinde aufgegeben werden. Foto: Schütze

Politik fordert offenen Dialog zur Zukunft des Gemeindezentrums: „Leben in Nette wird um einiges ärmer“

Die geplante Aufgabe des Gemeindezentrums der Noah-Gemeinde in Nette schlägt hohe Wellen. Jetzt schaltet sich auch die Politik in den Vorgang ein. Die Bezirksvertretung Mengede unterstützt die Forderung engagierter Bürger nach einem Erhalt des Zentrums und nimmt die Kirchengemeinde in die Pflicht. Erwartet wird mehr Transparenz – und ein offener Dialog mit den Kritikern. Die Sitzung der Bezirksvertretung hatte dieses Mal einen gut gefüllten Zuschauerraum. Etliche Mitglieder aus dem Netter...

  • Dortmund-West
  • 16.09.16
Natur + Garten
Steinerne Brücke mit Glockenturm und Steinlaternen
11 Bilder

Düsseldorf: Das EKO-Haus feiert Geburtstag

Das Eko-Haus der japanischen Kultur in Niederkassel ist seit 30 Jahren eine Institution in Düsseldorf. Sven-André Dreyer hat gerade in einem sehr lesenswerten Artikel umfassend darüber berichtet. http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/kultur/30-jahre-eko-haus-d564907.html Der Tempelgarten Vor allem der wunderbare Garten zieht längst nicht nur japanische Besucher an, sondern ist ein beliebtes Ziel für alle, die Ruhe in der Natur suchen. Der Tempelgarten ist zu jeder Jahreszeit eine...

  • Düsseldorf
  • 14.07.15
  •  23
  •  13
Kultur
29 Bilder

Wenn Glocken zu uns sprechen---------

Bei meinem letzten Besuch in einem wunderschönen kleinen Städtchen, hoch oben auf einem Berg, bekam ich mal wieder Lust, den mir sehr gut bekannten und sehr alten Kirchturm mit seine Glocken zu besuchen, Glocken, denen ich schon als Kind sehr nahe kommen durfte...... Leider waren an diesem Sonntagmorgen von den vorhandenen fünf Glocken nur vier im Einsatz Jede gegossene Glocke ist ein Unikat und hat daher einen individuellen Klang, der auf ihrer geometrischen Form und der...

  • Duisburg
  • 27.10.14
  •  12
  •  16
Überregionales
v.l.n.r.: Karl-Heinz Bartsch (Geschäftsführer VVH), Pfarrer Dirk Schürmann, Kai Dörnhoff (Kassierer VVH)

Spende an das Matthäushaus für den neuen Glockenturm

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) überreichte jetzt vor dem Einweihungsgottesdienst dem Pfarrer des Matthäushauses, Dirk Schürmann, eine Spende des VVH zur Finanzierung des neuen Glockenturmes des Matthäushauses in Hochlar. Bei den letzten Sing- und Grillabenden des VVH wurden Spenden in Höhe von 260 Euro für diese Projekt eingesammelt. Der Vorstand des VVH hat diesen Betrag verdoppelt und auf glatt 600 Euro aufgestockt.

  • Recklinghausen
  • 02.10.14
Politik
Daniel Wagner, Hans-Jörg Etzler, Bürgermeister Hans-Josef Vogel und Heinz Hahn (v.l.) freuen sich über das neue, kostenfreie WLAN-Netz, das Bürger und Touristen ab sofort auf dem Steinweg nutzen können.

Freies WLAN für Arnsberg

Düsseldorf hat es. Essen hat es. Und Wuppertal hat es auch: Freies WLAN für seine Bürger und Touristen. Und ab sofort ist auch die Stadt Arnsberg eine „Freifunkzelle“. Rechtzeitig zum Kunstsommer können Smartphone- oder Laptopbesitzer zwischen dem Glockenturm und dem Neumarkt ein frei zugängliches WLAN-Netz finden und nutzen. Kostenloses Surfvergnügen Die Hürde zum kostenlosen Surfvergnügen ist sehr gering. Smartphone-Nutzer finden das Netz in ihren WLAN-Einstellungen und sind mit...

  • Arnsberg
  • 29.07.14
Überregionales
Auf dei Plätze, fertig, los. Die Dürerschule liefen Runde für Runde für die gute Sache.
7 Bilder

Jede Runde bringt bares Geld

Auf die Plätze, fertig, los. Um Geld für den Glockenturm der Matthäuskirche zu sammeln, starteten die Schüler der Dürerschule einen Sponsorenlauf. Für die kleinen Sportler ging es dabei immer um den Teich an der Dubois Arena herum. Und die Kids hatten eine Menge Puste, zeigten, über welch große Ausdauer sie verfügen. Kein Wunder, denn schließlich wussten alle, wofür sie sich so mächtig ins Zeug legten. Der Erlös soll der evangelischen Kirchengemeinde helfen, die Renovierung des Glockenturms...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.13
  •  3
Überregionales

Still ruht der Turm... Glockengeläut der Gerther Christuskirche musste abgestellt werden

Auch wenn zur Zeit in den Gärten  und um das Teehaus die Rosen blühen, für die Kirchengemeinde Gerthe sind es keine rosigen Zeiten. Die Arbeiten zur Turmsanierung haben vor wenigen Wochen begonnen und das Ausmaß der Schäden wird jetzt deutlich erkennbar. „Es handelt sich bei der dringend notwenigen Turmsanierung nicht um Schönheitsreparaturen, vielmehr war die Verkehrssicherheit in hohem Maße beeinträchtigt. Steine brachen aus dem Turm und Säulen drohten einzuknicken. Eisenträger im...

  • Bochum
  • 22.06.12
Kultur
Hanna Sent und Gerda Doppstadt rücken dem Glockenturm mit Staubwedel und Besen zu Leibe. Auch die Notglocke wird entstaubt.

Der Glockenturm wird gefegt!

Mit Lappen, Besen und Staubmaske bewaffnet kletterten Gerda Doppstadt und Hanna Sent in den letzten Tagen mehrfach die enge Wendeltreppe hinauf, die in den Glockenturm von St. Cosmas und Damian führt. Ungewöhnlich ist der Blick auf die konvexen Wölbungen über einem Kreuzrippengewölbe, das von oben aussieht wie eine Buckelpiste. „Schließlich soll hier oben alles sauber sein, wenn die Besucher kommen…“ begründen die beiden Mitglieder des vierköpfigen Organisationsteams für die ‚Nacht der...

  • Rees
  • 28.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.