Gnadenhof

Beiträge zum Thema Gnadenhof

LK-Gemeinschaft
Spende für den Gnadenhof. 
Da sagen wir doch Danke.

Gnadenhof in Leithe
Bei aller Trauer ein Herz für Tiere

Spende für den Gnadenhof : Danksagung : Das würde unserer lieben Ulla gefallen.  Worte der Hinterbliebenen : Das Sichtbare ist vergangen, es bleiben nur die Liebe und die Erinnerung. Spenden: Ein trauriger Anlass - aber für einen guten Zweck ist immer Zeit und Raum. Schön das es soetwas noch gibt. Die Überweisung erfolgt in den nächsten Tagen laut Info der Hinterbliebenen.  Schön das Lokalkompass etwas bewegt. Hier geht ein dickes Danke an  Familie Deimann...

  • Bochum
  • 04.09.19
  •  19
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Wir warten auf dich.
8 Bilder

Verlinke diesen Beitrag - Schön wenn du so helfen kannst
Therapie und Gnadenhof in Leithe - Lokales aus Bochum - Wattenscheid

Seit dreizehn Jahren bietet Familie Jericho Tieren ein letztes Zuhause und damit das auch weiterhin gewährleistet ist  - wird hier erneut um ehrenamtliche Helfer geworben. Wie den meisten von uns bekannt - wird der Therapie und Gnadenhof aus privaten Mitteln finanziert und die dortige Arbeit muss oft von wenigen Ehrenamtlichen geleistet werden. Hilfe: Wenn du also mindestens 16 Jahre alt bist , zuverlässig und die Bereitschaft hast mindestens an einen Tag in der Woche von 14:00 -18:00...

  • Bochum
  • 05.08.19
  •  13
  •  5
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

News: Gnadenhof Wattenscheid e.V
Ihr seid toll.

Ihr seid toll . Aufmerksamkeit erregt dieser Hinweis schon - der den Reiter und Gnadenhof in Leithe unterstützten soll. Nun hoffen wir auch auf die nötige Resonanz. Sonnensegel  (Sonnenschutz für die Tiere) gesucht. Freunde schickten mir Fotos das sie aktiv geworden sind - einige versicherten verlinkt zu haben. Super...... Dort wo viele Menschen auf Menschen treffen kann ein solcher Aushang doch nur erfolgreich sein , oder? Freibad,Schulen,Sportstätten usw. Habt dank ....und weiter...

  • Bochum
  • 30.06.19
  •  14
  •  6
Blaulicht
Es ist viel zu heiß.
2 Bilder

Gnadenhof in Leithe
Lokales aus Bochum : Reiter und Gnadenhof in Leithe nun wird,s brenzlig - Hitze und kaum Schatten

Ich setze diesen Beitrag ausnahmsweise in die Rubrik Blaulicht - denn hier eilt es tatsächlich. Die Fliegen und Bremsenzeit ist im kommen ,bzw.Schon da. Der Gnadenhof in Leithe benötigt dringend eure Hilfe. Für die Pferde wird es extrem warm und es fehlt an Schattenplätze. Kleine Info für Nichtexperten. Hitze macht bekanntlich Pferden mehr zu schaffen als eisige Kälte. Viele Tiere haben bei drückenden, schwülen Temperaturen schnell Kreislaufprobleme. Pferde sind anpassungsfähig, aber...

  • Bochum
  • 28.06.19
  •  21
  •  5
LK-Gemeinschaft
Dankeschön das du über den Tellerrand blickst .

Gnadenhof - News
Gnadenhof in Leithe : Lokales aus Bochum - Wattenscheid.

News: Ab 11.7 sind wieder Praktika Plätze bis zu 3 Monaten frei. Achtung Sommerferien : Ferienbetreung für Kids ab 4 Jahre. Info:Tel.01786076956 Mail: gnadenhofwattenscheid@web.de  Wissenswertes : Wenn man Tiere gerettet hat ,kommen schnell weitere dazu. Der Gnadenhof Wattenscheid hat alle Hände voll zu tun um den Lebensabend älterer Tiere zu sichern oder jungen Tieren die misshandelt wurden das Vertrauen an uns Menschen wiederzugeben. Viel Geduld und Liebe sind da die beste...

  • Bochum
  • 11.06.19
  •  13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Helfer mit❤�gesucht.

Ehrenamt mit Herz ❤ Helfende Hände gesucht
Lokales aus Bochum - Wattenscheid : Gnadenhof in Leithe sucht. ..

Zuverlässige Helfer gesucht. Der Gnadenhof Bochum Wattenscheid : (44866 Bochum LeitheStraße ) Hier leben nicht nur Alte und Kranke Tiere,es gibt viele Gründe auf dem Gnadenhof ein neues Zuhause zu finden. Wir alle wissen das Tierhilfe finanziert werden muss und Spenden allein nun einmal nicht reichen. Deshalb gibt der Gnadenhof Kindern 60 Minuten Einzelunterricht mit putzen und allem drum und dran. Wer Spaß daran hat melde sich an. Ehrenamt: Du möchtest den Kids zeigen wo es lang geht,...

  • Bochum
  • 21.05.19
  •  10
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Karin Jericho.

Gnadenhof in Leithe
Lokales aus Bochum : Ohne eure Hilfe geht es nicht.

Der Gnadenhof Wattenscheid e.V. leistet großartige Arbeit. Hier wird Tieren die in ihren bisherigen Leben oft physisch und psychisch unendliches Leid erfahren mussten nicht nur ein Zuhause geboten - sondern ein würdevolles Leben - mit dem Gefühl geliebt zu werden. Auf dem Gnadenhof wird die traumatisierte Seele nicht nur stabilisiert hier wird mit viel Feingefühl und jede Menge Arbeit für das Wohl der Tiere gesorgt. Für die Betreiberin Karin Jericho und ihre Helfer ein Mamuth...

  • Bochum
  • 07.05.19
  •  18
  •  6
LK-Gemeinschaft

Gnadenhof Bochum - Leithe
Lokales aus Bochum : Ich muss mich mal eben etwas heraus ...... lehnen

Mein Name ist  Lissy und ich mache mich hier etwas stark für den Gnadenhof. Ich möchte etwas helfen.   Möchtet ihr etwas dazu beitragen?  Es würde unglaublich helfen. Spende doch auch: Es ist so einfach: Sparkasse: IBAN 47430500010111062501 KARIN JERICHO  Verwendungszweck : Gnadenhof Wattenscheid e.v Ich sage herzlich  Dankeschön eure Lissy auf Gassy- Gang ganz in der nähe.

  • Bochum
  • 24.02.19
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Keine Zeit.
4 Bilder

🔊🔊🔊🔊🔊Gnadenhof in Leithe
💡Wichtiger Termin: 27.01.2019 - Besuchertag

Für alle die Interesse haben. Besuchertag am Sonntag 27.01.2019 15:00 bis 17:00 Uhr.🐕🐱🐶🐎🐂 Leithestr. 44866 Bochum An diesem Tag sind wir nicht nur für die Tiere sondern auch für unsere Besucher da .👀 (so Karin Jericho die Betreiberin des Gnadenhofes) Du hast Fragen zu Projekten, Terminen, Unterricht oder suchst nach einem Praktikum?🎈🎈 Soviel ich weiß ist noch eine Praktikumsstelle frei.🍀 Dann besuch den Gnadenhof - lerne ihn kennen.🐾 Eine Bitte : Hier leben Tiere frei ,also es ist...

  • Bochum
  • 16.01.19
  •  7
  •  4
LK-Gemeinschaft
Augenblicke .

Zeige 💖 Herz🐖 helfe 🐎Tieren.🐶🐱🐔🐎🐖
Gnadenhof in Leithe- Lokales aus Bochum -Wattenscheid

Warum spenden? Weil Leben retten allein nicht reicht !🔊 Leider! Weil Zuversicht und Liebe nicht genug sind!🎈 Leider! Weil Futter und Pflege Geld kosten!🍽 Leider! Weil der Gnadenhof aus privaten Mitteln finanziert werden muss!💡 Leider! Aber wir alle können helfen !!   Hoffnung: Weil du spendest besteht Hoffnung!😇 Vielen Dank. Spendenkonto: IBAN:DE47 4305 0001 0111 0625 01 WELADED1BOC Kontoinhaber : Karin Jericho  Verwendungszweck: Gnadenhof  - Wattenscheid e.V *...

  • Bochum
  • 03.01.19
  •  9
  •  4
Natur + Garten
Karin mit Tochter Sabrina.
3 Bilder

🔊Gnadenhof in Leithe🔊🔊💜
Lokales aus Bochum - Wattenscheid - Ein Herz für Tiere - 💜Gnadenhof sucht Mitglieder🔊

Karin Jericho und ihre beeindruckenden Worte.... Sie habe sich entschlossen Tieren zu helfen ,weil so viele Menschen sich entschieden haben ihnen weh zu tun. Karin Jericho leitet den Gnadenhof in Leithe ihr zur Seite stehend einige Ehrenamtliche.  Der gemeinnützige Verein sucht nun dringend Mitglieder und hofft auf breite Unterstützung. Mitglied werden oder eine Spende - das würde Karin und ihren Tieren helfen. Sei dabei ... Karin Jericho Gnadenhof Wattenscheid e.V Leitestr. 44866...

  • Bochum
  • 26.12.18
  •  14
  •  6
Vereine + Ehrenamt
So manche Katze muss erst einmal wieder lernen Vertrauen zu fassen. Das erfordert Zeit, Geduld und die Möglichkeit, mit Menschen gute Erfahrungen zu machen. All das bekommen die Tiere im Gnadenhof.
7 Bilder

Katzengnadenhof stellt sich vor

In einem umgebauten Stall beherbergt die Aktive Tierhilfe Marl/Haltern e.V.  alte, kranke und nicht gewollte Katzen. Der relativ kleine Tierschutzverein versteht sich als Katzengnadenhof. Ein Team aus ehrenamtlichen Helfern versorgt seit 30 Jahren die tierischen Notfälle und kümmert sich um die Reinigung der über 200qm großen Anlage. Unter der liebevollen Obhut hat sich schon so manche Kratzbürste in eine Schmusekatze verwandelt. Über mehr tierliebe Mithelfer würde sich der Verein sehr...

  • Haltern
  • 22.10.18
  •  1
Überregionales
Nelli ist eine liebe Welsh-A-Schimmel-Stute. Fotos (2): privat
2 Bilder

Ponys in Not: Wer gibt Nelli und Bosse ein liebevolles Zuhause?

Nelli, eine liebe Welsh-A-Schimmel-Stute, und Bosse, der fuchsfarbende Shetty-Mix (siehe zweites Foto), haben ein Stockmaß von je 1,20 Metern. Beide Ponys sollen über den Tierschutzverein Unna vermittelt werden. Bosse ist leider mit COPB und Heustaub-Allergie (sowie einem mehrere Jahre zurück liegenden Rehe-Schub) gehandicapt und kann nicht mehr geritten werden. Die beiden sollten möglichst zusammen vermittelt werden, in Ausnahme evtentuell einzeln. Der Tierschutzverein wird bei Interesse...

  • Kamen
  • 03.08.18
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Gastwirt SASCHA WIEDENAU veranstaltete eine BENEFIZ-VERANSTALTUNG im RADHAUS für den abgebrannten GNADENHOF

             BENEFIZ-VERANSTALTUNG im RADHAUS Als der Gastwirt der Gaststätte RADHAUS, Sascha Wiedenau, vom Brand auf dem Gnadenhof hörte, sagte er spontan, auch wir wollen helfen, damit es den Tieren weiterhin gut geht. Herr Wiedenau zögerte nicht eine Sekunde, und sagte sofort: Wir werden hier In der Gaststätte „RADHAUS“ eine Benefiz Veranstaltung, zugunsten des in Brand geratenen Gnadenhofs, in Duisburg Rheinhausen, ausrichten. Die Bereitschaft, dem Gnadenhof sofort zu helfen, teilten...

  • Duisburg
  • 14.01.18
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Mark Büteröwe, Pferd Nirvana und Gnadenhof Besitzerin Karin Jericho
3 Bilder

Weihnachtsgeschenk für den Gnadenhof

Am vergangenen Samstag veranstaltete der Verein Zeitfrei e.V. ein Benefiz-Steeldartturnier in der Gaststätte Bürgerkrug. Zu diesem Spektakel erschienen 25 Teilnehmer und jede Menge Zuschauer. Die gesamten Einnahmen, die Zeitfrei an diesem Abend gemacht hat werden als Spende an den Gnadenhof in Wattenscheid übergeben. Dieser kümmert sich mit Herz und Leidenschaft um kranke und herrenlose Tiere. Spiel, Spaß, Spannung und Gemeinnützigkeit Neben den 25 Teilnehmern, die die Veranstaltung mit...

  • Wattenscheid
  • 01.12.17
  •  1
Ratgeber
Die Pokale stehen bereit und warten darauf gewonnen zu werden!
2 Bilder

Benefiz-Darten für den Gnadenhof

Der Gnadenhof im Stadtteil Wattenscheid-Leithe ist eine etablierte Organisation, die kranken Tieren ein zu Hause für ihre letzten Tage gibt. Hier können sie es sich noch ein letztes mal richtig gut gehen lassen und werden zudem noch mal richtig verwöhnt. Aber nicht nur kranke Tiere werden hier umsorgt, sondern auch misshandelte und nicht artgerecht gehaltene Tiere bekommen hier ein neues zu Hause. Leider musste der Gnadenhof in der vergangenen Zeit mit allerlei Problemen kämpfen. Die wohl mit...

  • Wattenscheid
  • 21.11.17
  •  1
Überregionales
Helfen....

Der Gnadenhof in Bochum-Wattenscheid ♥

Um die Zukunft dieses privaten Gnadenhofes zu sichern -werden auch 2017 Tierpaten oder Spenden benötigt. Habt ein ♥. Gnadenhof Wattenscheid Karin Jericho IBAN DE 224305000010311619860 Bic: WELADED 1BOC ♥Herzlichen Dank für eure Hilfe♥

  • Bochum
  • 09.01.17
  •  4
  •  6
Überregionales
Dankeschön an alle....Nun kann Karin bei all ihrer Traurigkeit wieder lachen.
12 Bilder

Der Gnadenhof in Bochum-Wattenscheid sagt....vielen Dank.

Am Donnerstag (24.11.2016) wurde die Feuerwehr zu einem privaten Gnadenhof für Tiere nach Bochum-Wattenscheid gerufen. Der Anblick den sich den ehrenamtlichen von der Tierrettung bot- grausam. Tierkadaver lagen auf der Wiese,zwischen toten Ziegen ein Pony, das um sein Leben kämpfte: vergeblich. Noch heute gibt es zur Todesursache keine gesicherten Erkenntnisse. Untersuchungen beim Veterinäramt bestätigen eine Vergiftung der Tiere. Erste Vermutungen wie Fremdeinwirkung wurden bisher weder...

  • Bochum
  • 19.12.16
  •  15
  •  14
Sport
14 Bilder

Tiergnadenhof in Rheinhausen braucht dringend Hilfe

Von Janina Schulze Möhrenweitwurf und ein Kurs rund ums Pferd – das waren nur zwei Dinge, die die Besucher am Samstag beim Sommerfest auf der Jugendfarm und auf dem Tiergnadenhof Rheinhausen erleben konnten. Den Höhepunkt bildete sicherlich das Ponyreiten auf dem Reitplatz, bei dem sich jedes Kind vorher „sein“ Pony aussuchen konnte. Pony hieß es dabei nur ganz obligatorisch, denn es liefen auch liebe Großpferde mit. So kam es teilweise zu lustigen Kombinationen von ganz kleinen Kindern...

  • Duisburg
  • 05.07.16
  •  1
Überregionales
Bezirksbürgermeister Manfred Molszich besuchte den Gnadenhof der Jerichos, um sich selbst ein Bild von der aktuellen Situation der Tiere zu machen.
4 Bilder

Wattenscheider Gnadenhof vor dem Aus

"Wir brauchen mindestens einen Hektar Land, um die Tiere weiterhin zusammen unterbringen zu können", sagt Karin Jericho, die den Wattenscheider Gnadenhof an der Kemnastraße Straße betreibt. Die Stadt Bochum hat das Grundstück verkauft, und nun müssen die Tiere bis September diesen Jahres weichen. Sieben Ponys, zwei Pferde, zwei Gänse und zwei Ziegen leben auf dem Gnadenhof, den Karin Jericho gemeinsam mit ihren beiden Töchtern seit gut zehn Jahren in Wattenscheid führt. "Wenn die Tiere zu...

  • Wattenscheid
  • 26.04.16
Überregionales
6 Bilder

Nach 3,5 Jahren hieß es nun für immer Abschied nehmen. Massai wir vermissen Dich !!!

Am 11.02 mussten wir von unserer 25 jährigen Pferdeseele Massai , wegen Krankheit Abschied nehmen Massai war seit einigen Tagen sehr krank und ein totales Organversagen wäre die Folge gewesen, wenn wir ihn nicht erlösen lassen hätten. Das Wetter hatte es mit uns an diesem Tag gut gemeint , der Doc kam , begrüßte uns kurz mit einem Händedruck u. mitfühlendem Schulterklopfen und dann ging er zu Massai. Massai wartete im Stall.Ich hab den Doc nochmal drauf angesprochen dass Massai ja gerne...

  • Selm
  • 05.04.16
  •  2
Natur + Garten
5 Bilder

Schwein gehabt!

Ein kleiner Junge stand am Strand und warf nach und nach die Seesterne, die die Ebbe herangespült hat zurück in den Ozean. Da kommt ein alter Mann auf ihn zu. „Junge”, sagte er traurig, “du kämpfst einen aussichtslosen Kampf. Schau nur, wie viele Seesterne hier herumliegen. Dein Handeln macht doch keinen Unterschied!” Der Junge hob lächelnd einen Seestern auf, holte aus und warf ihn so weit hinaus ins Meer, wie er nur konnte. „Für den schon!”, sagte er. Diese Geschichte schrieb einst...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.03.15
  •  11
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Das Leben von Karin Heydemann dreht sich um Tiere.
6 Bilder

Tierretter kämpfen selbst ums Überleben

In Herten und Umgebung ist der Verein um Karin Heydemann seit Jahrzehnten aktiv, nimmt kranke, alte oder von ihren Zweibeinern abgegebene Tiere bei sich auf und vermittelt sie von privat an privat, wenn möglich, in ein neues Zuhause. Karin Heydemann: „Ich weiß nicht, wie lange wir noch durchhalten können.“ Drei kleine Hunde begrüßen die Gäste von Karin Heydemann in ihrem Büro. Die Racker sind lebhaft und aufgeregt. Dagegen lässt Podolski der Trubel völlig kalt: Dem Kater, auf einem Kratzbaum...

  • Herten
  • 06.03.14
  •  3
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.