gobos-welt.de

Beiträge zum Thema gobos-welt.de

Natur + Garten
2 Bilder

"Gans" vorsichtig …

… fahren heißt es wieder in den nächsten Tagen an der Erich-Ollenhauerstr. in Bergkamen. Dieses Jahr haben die Kanadagänse 5 Junge bekommen. In den nächsten Tagen watscheln sie dann mehrmals täglich mit ihren 5 Jungen ganz gemütlich vom Teich aus zu den Feldern auf die andere Straßenseite und wieder zurück. Die Stadt hat auch schon wieder Warnschilder aufstellen lassen.

  • Bergkamen
  • 07.05.17
  •  10
  •  17
Natur + Garten
5 Bilder

Uhu Wildlife: Auf leisen Schwingen durch die Nacht

Heute konnte ich Wildlife Uhus mit ihrem Nachwuchs, ohne störend zu wirken, beobachten. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, wenn Uhus lautlos an einem vorbei gleiten. Knuffig, wie die Kleinen schon mit Ästchen spielen, sich einfach nur die Gegend anschauen oder Müde vor sich hin gähnen.

  • Bergkamen
  • 19.04.15
  •  13
  •  40
Natur + Garten
Ganz deutlich zu erkennen, die Schnabelfehlstellung. Bitte als Vollbild anschauen.
3 Bilder

Kreuzschnabel bei einer Blaumeise

An der Futterstelle im Garten konnte ich vor kurzem eine Blaumeise mit gekreuztem Schnabel entdecken. Die Schnabelfehlstellung scheint sie nicht zu behindern, da sie ganz normal das Futter aufnehmen kann.

  • Bergkamen
  • 11.04.15
  •  14
  •  37
LK-Gemeinschaft
Der Spaß blieb auch dieses mal nicht auf der Strecke
6 Bilder

Heiße Kisten "rocken" in Oberaden

In Oberaden war die Alisostraße am Wochenende Schauplatz der 66. Deutschen Meisterschaft und der 16. Europameisterschaft im Seifenkistenrennen. Einige sind schnell und mit allen technischen Raffinessen ausgestattet, andere wiederum sind witzig gestaltet und dazu geeignet die Herzen der Zuschauer zu gewinnen. Die mutigen Fahrer bretterten am 16. und 17. August in ihren heißen Kisten wieder die ca. 400 m Piste herunter. Zahlreiche Zuschauer hatten sich Stühle, Decken und andere...

  • Bergkamen
  • 17.08.14
  •  12
  •  21
Natur + Garten
15 Bilder

Eine Oase der Ruhe

Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in meine Oase der Ruhe und Erholung gewähren. Ich hatte mir auch gedacht, dass ich ein paar Gartenideen von mir zeige, sodass der ein oder andere vielleicht eine Idee für seinen Garten aufgreifen kann. Viel Spaß beim Betrachten.

  • Bergkamen
  • 24.06.14
  •  21
  •  25
Natur + Garten
Auch ich wurde adoptiert.
7 Bilder

Adoption in der Vogelwelt

Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge, die einem das Herz aufgehen lassen. So wie in diesem Fall. Der Hobbygärtner Jürgen (48 J) hat von seinen Hühnern 11 Eier in seine Brutmaschine legen müssen, da einige seiner Hühner die Eier nicht ausbrüten wollten. Nach 21 Tagen war es dann soweit, die Küken schlüpften. Jürgen hat die Kleinen zu Henriette, einer 3 jährigen Zwerghuhndame, ins Gehege gesetzt und Henriette hat alle 11 Hühnerküken adoptiert. Sie verteidigt die kleinen sogar vor herum...

  • Bergkamen
  • 13.06.14
  •  26
  •  30
Natur + Garten
3 Bilder

Junggesellenparty am Wieckenbusch Teich

Momentan sind die Froschkönige nicht zu überhören. Sie quaken um die Wette und manche sind auch nachts noch sehr aktiv. Sehr zum Leidwesen mancher Anwohner des Wieckenbusch Teichs in Oberaden. Hier wird quer über den Teich "kommuniziert und getratscht", ein Teichfrosch hebt an und prompt folgt schon die Antwort. Aber wer die grünen Gesellen mag, hat in diesen Tagen seine Freude an dem munteren Treiben.

  • Bergkamen
  • 10.06.14
  •  16
  •  23
Natur + Garten
Neugierig schaut Marley aus dem Gebüsch hervor.
3 Bilder

Frettchen Marley on Tour

An lauen Abenden, wie wir sie in den letzten Tagen hatten, sieht man eine junge Frau in Oberaden spazieren gehen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, aber wenn man genau hinschaut, sieht man, wie sie eins ihrer Frettchen, an der Flexi -Leine ausführt. Marley (3 J ) ist ein ganz aufgewecktes Kerlchen und kommt freudig auf jeden Menschen zugelaufen, man wird beschnuppert und wenn Marley einen für gut befunden hat, leckt er sogar an der Hand. Natürlich ist Marley geimpft, sonst dürfte er nicht...

  • Bergkamen
  • 23.05.14
  •  17
  •  30
Natur + Garten
4 Bilder

Familie Spatz

Lauthals machten die kleinen Spatzen auf sich aufmerksam und forderten ihr Futter ein.

  • Bergkamen
  • 01.05.14
  •  19
  •  34
Natur + Garten
Willkommen in Bergkamen
3 Bilder

Herzlich Willkommen in Bergkamen

Seit dem 24.03.2014 hat sich endlich ein Weißstorchenpaar im NSG Lippeaue Bergkamen eingefunden. In den vergangenen Jahren hatte sich immer nur ein Weißstorch auf dem Horst niedergelassen und ist dann leider weiter gezogen. Dieses Weißstorchenpaar ist nun schon aber fleißig mit ihrer Balz beschäftigt, so dass wir hoffen, das sie auch bleiben, brüten und ihren Nachwuchs bei uns aufziehen.

  • Bergkamen
  • 25.03.14
  •  21
  •  43
Natur + Garten
Die Haut der Männchen ist durch spektrale Reflexionen bläulich-violett intensiv himmelblau.
8 Bilder

Wieder auf Brautschau, die Moorfrösche

Im Frühjahr (ab Mitte März) kann man wieder ein besonderes Spektakel in einigen Naturschutzgebieten beobachten. Tausende Moorfrösche gehen auf Brautschau und ziehen zu ihren Laichplätzen. Dabei tragen die männlichen Tiere ein leuchtend blaues "Hochzeitskleid" statt der sonst unscheinbar braunen Färbung. Und während des Höhepunktes der Paarungszeit kann die Haut der Männchen durch spektrale Reflexionen bläulich-violett intensiv himmelblau erscheinen. Innerhalb Deutschlands liegen die...

  • Bergkamen
  • 13.03.14
  •  18
  •  34
Natur + Garten
Freudig hüpfte dieser Alpaka über die Weide.
7 Bilder

Edle Wolle auf vier Hufen

Durch Zufall habe ich in der Nähe von Lüdinghausen eine Alpaka Farm entdeckt. Es waren sehr liebe Tiere, die sofort neugierig angelaufen kamen. Man merkte sofort, dass es den Tieren gut geht, da sie voller Lebensfreude über die Weide hüpften. Trotzdem hatte ich einen riesen Respekt vor ihnen und hielt einen gewissen Abstand zu ihnen. Alpakas sind wie alle Kamele soziale Tiere (Herdentiere) und fühlen sich in Gruppen am wohlsten. Die Tiere werden in der Regel einmal jährlich geschoren. Die...

  • Bergkamen
  • 26.01.14
  •  28
  •  35
Natur + Garten
Zaubernuss am 18.01.2014
19 Bilder

Frühlingserwachen im Rombergpark

Wer jetzt mit offenen Augen durch die Natur geht, wird aus dem Staunen nicht herauskommen. Denn statt Eisblumen auf den Fensterscheiben blühen Schneeglöckchen & Co.

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.14
  •  49
  •  32
Natur + Garten
Besonderes Merkmal ist die rote Kopfplatte. Aufgenommen bei mir im Garten.
3 Bilder

Ein sehr seltener Gast in Bergkamen

Das Jahr fängt ja gut an. Heute konnte ich den sehr seltenen Birkenzeisig ablichten. Seit 1999 wurden keine Birkenzeisige in Bergkamen mehr gesichtet bzw. ab 2012 konnte ich 4 von ihnen wieder in Bergkamen entdecken. Und heute waren es sogar 6 von ihnen. In ganz Deutschland gibt es nur noch ca. 20.000 Brutpaare, somit steht der Birkenzeisig hier auf der roten Liste.

  • Bergkamen
  • 07.01.14
  •  27
  •  36
Natur + Garten
Mehrere goldgelbe Zitterlinge. Out of Cam
5 Bilder

Goldgelber Zitterling, sie leuchten wieder

Bei diesem trüben Wetter fallen sie jetzt wieder besonders auf, die goldgelben Zitterlinge. Der Fruchtkörper vom goldgelben Zitterling hat eine unregelmäßige Form. Es ist ein gallertartiger goldgelber Pilz. Er drückt sich durch die Rinde von toten noch ansitzenden oder auf dem Boden liegenden Ästen und Zweigen heraus.

  • Bergkamen
  • 05.01.14
  •  19
  •  31
Natur + Garten
Bergfink in meinem Garten.
19 Bilder

Ornithologischer Jahresrückblick 2013

Es war dieses Jahr erstaunlich zu beobachten, was für eine Vielfalt an Vögeln sich plötzlich in meinem Garten heimisch fühlten. Unter anderem haben sich in diesem Jahr Dorngrasmücke, Mönchsgrasmücke, Star, Fitis, Zilpzalp, Heckenbraunelle, Bluthänflinge, Rohrammer, Gartenbaumläufer, Kleiber, Eichelhäher, Kernbeisser, Grün/ Bunt/ Mittelspecht, Erlenzeisig, Stieglitz, Grün/Buchfinken, Schwanz/Hauben/ Sumpf/ Blau sowie Kohlmeisen, Rotkehlchen, Goldammer, Hausrotschwanz, Graureiher, Bachstelze,...

  • Bergkamen
  • 27.12.13
  •  39
  •  46
Natur + Garten
Sehr Aufmerksam beobachtete mich die Heckenbraunelle
2 Bilder

Heckenbraunelle: Ein graues Mäuschen unter den Singvögeln

Ein sehr unauffälliges Dasein führt die Heckenbraunelle und ihre Anwesenheit wird sehr schnell mal übersehen. Sie zieht es vor, sich im dichtem Gebüsch zu verstecken. Wenn sie einen entdeckt hat, huscht sie mausartig am Boden vorbei. Das Gefieder dient ebenfalls als Tarnung. Kehle und Nacken sind graubraun, Rücken und Flanken dunkelbraun gestrichelt.

  • Bergkamen
  • 09.12.13
  •  23
  •  32
Kultur

Allen LK- Lesern eine schöne Adventszeit

Weihnachtswundertraum Wir staunen und sind hell entzückt: "Wie herrlich ist der Markt geschmückt!" Und mittendrin, bestrahlt von Licht, das Christkind seine Botschaft spricht. Ein Chor das Weihnachtslied anstimmt, der Zauber uns gefangen nimmt. Hier, um den großen Tannenbaum, lebt er: Der Weihnachtswundertraum! In uns das Kind erwachen will, das sich noch heute, wenn auch still, auf´s weihnachtliche Wiegenfest, von Herzen freut, wenn man es lässt. Lasst es nur zu, habt doch den...

  • Bergkamen
  • 30.11.13
  •  35
  •  41
Natur + Garten

Wasserschildkröten ziehen im Schwanenweiher ihre Kreise

An warmen Tagen liegen bis zu fünf Gelbwangenschmuckschildkröten auf einem Stein am Ufer und genießen die Sonnenstrahlen. Doch wie sind die Schmuckschildkröten in den Teich gekommen? Ihre Besitzer haben sie offenbar dort ausgesetzt. Leider sind Wasserschildkröten ein Mitnahme-Produkt, die zu einem taschengeldfreundlichen Preis (20-30 Euro) in Zoohandlungen angeboten werden. Dabei vergessen zuweilen die meisten Käufer, dass die Tiere in Gefangenschaft bis zu 50 Jahre alt werden können. Auch...

  • Bergkamen
  • 14.11.13
  •  21
  •  19
Natur + Garten
Eine kleine Schwanzmeise schaute vorbei.
3 Bilder

Gerade mal 3 Tage

... hing ein Meisenknödel am Baum und schon schaute unter anderen ein Trupp Schwanzmeisen vorbei.

  • Bergkamen
  • 13.11.13
  •  17
  •  28
Natur + Garten
4 Bilder

Kraniche ziehen über Bergkamen

Die ersten größeren Trupps Kraniche starten Richtung Süden durch. Heute zogen bei wechselnder Bewölkung riesige Trupps Kraniche über den Kreis Unna. Alleine in Bergkamen wurden ca. 1400 Kraniche gezählt und natürlich auch bei der OAG Unna gemeldet. Die Zahl des heutigen Tages: 20262. So viele Kraniche wurden bis jetzt (11.11.2013) aus dem Kreis Unna gemeldet. Nun habe ich mal ein paar Bilder gemacht, wie sie direkt über mein Haus zogen. Und auch hier noch ein paar...

  • Bergkamen
  • 10.11.13
  •  20
  •  39
Natur + Garten
5 Bilder

Besuch der Salinen in Werne

Bei diesem Husten und Schnupfenwetter lohnt es sich die Salinen in Werne aufzusuchen, um die wohltuende salzhaltige Luft richtig tief einzuatmen. Dabei muß man nicht zwingend um die Salinen herum laufen, sondern man kann auch seine Kameras mitnehmen, um einige Bilder von den Tropfen an den Salinen abzulichten. Interessant wird es dann, wenn die Sonne ein wenig vorbei schaut. Ich habe mal ein paar Eindrücke mitgebracht.

  • Bergkamen
  • 09.11.13
  •  7
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.