Goch

Beiträge zum Thema Goch

LK-Gemeinschaft
  13 Bilder

Überhitzt nicht gefietst aber am Abend kühlt es ab da machen wir auch nicht mehr schlapp ;-))
Erst am Abend

Zum fietsen viel zu Heiß !!! Empfinde ich jedenfalls! Darum habe ich mir mal gedacht, fahr doch einfach mal in die Nacht ;-). 19 Uhr, los geht es, Viel einpacken ist nicht, denn es soll ja keine große Tour werden. Aber es hatte abgekühlt, ein mildes Abendlüftchen wehte um die Nase. Das Licht war auch ein anderes als über Tag, klar Sonnenuntergang ;-) So kann man es aushalten, aber bis ganz in die Dunkelheit sollte es nicht werden. Feldwege sind halt am Rand nicht immer gut befahrbar...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.20
  •  12
  •  4
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön ;-)
Wieder einer ....

Findlinge / Specksteine / Pottsteine usw. Ja, ich habe wieder einen ausgewildert ! Auch ich bin von dieser Aktion angetan. Male Steine an und wildere sie aus. Nein wo ich sie auslege verrate ich natürlich nicht, aber es kann ganz NRW in betracht kommen.Vielleicht auch schon mal Grenzüberschreitend ;-)! Habe auch schon mal Antwort von Findern bekommen und das sie meinen Findling an einen anderen Ort wieder ausgelegt haben. Es ist eine Aktion die Freude machen soll und wenn dann auch schon...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.08.20
  •  7
  •  1
RatgeberAnzeige

Neuer Mitarbeiter Patrick Terhürne stellt sich vor
Verstärkung im Team der EUTB® Kreis Kleve

Seit dem 01.03.2020 gibt es einen neuen Mitarbeiter in der EUTB® Kreis Kleve. Die Beratungsstelle in Kleve gibt es seit 2018 und sie berät Menschen mit Behinderungen, chronisch kranke Menschen sowie von Behinderung bedrohte Menschen in allen möglichen Fragen des Lebens. Patrick Terhürne, 35 Jahre alt und gebürtig aus dem Kreis Borken, verstärkt nun das Fachkräfte-Team der EUTB®. Als selbst von der Muskelbehinderung Mitochondriale Myopathie Betroffener, sind ihm viele...

  • Kleve
  • 27.07.20
  •  1
Ratgeber

Information, Beratung, Vernetzung
Persönliche Beratung im Selbsthilfe-Büro

Sie wünschen Beratung, Auskunft oder Information zu Themen rund um das Thema Selbsthilfe? Sie sind auf der Suche nach einer passenden Selbsthilfegruppe? Oder möchte selbst eine Selbsthilfegruppe gründen? Dann melden Sie sich unter 02821 78 00 12 oder selbsthilfe-kleve@paritaet-nrw.org beim Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve. Seit Mitte März hat das Selbsthilfe-Büro lediglich telefonisch, per Mail oder Videokommunikation beraten können. Ab sofort sind nun auch wieder persönliche Beratungen in...

  • Kleve
  • 23.07.20
Reisen + Entdecken
Eine Ryanair-Maschine am Flughafen Weeze. Ein Rückzug des Billigfliegers vom Niederrhein hätte gravierende Folgen. Foto: Archiv
  2 Bilder

Schlechte Nachrichten für den Flughafen Weeze
Ryanair vor dem Abflug?

Nach übereinstimmenden Meldungen verschiedener Medien hat die Fluggesellschaft Ryanair in einem internen Schreiben angedeutet, noch in diesem Jahr ihre Maschinen vom Flughafen Weeze abzuziehen.  Vorausgegangen waren Diskussionen des Unternehmens mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) über Gehaltskürzungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise und dem daraus folgenden Einbruch bei den Buchungen. Ryanair soll die Piloten zu einem Gehaltsverzicht von rund 20 Prozent aufgefordert...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
Auf nach Xanten ;-)
  35 Bilder

Sonntag / Radtour / Xanten / Bislicher Insel / Büderich / Wesel / Bislich / Xanten 35 Kilometer
Radtour von der Xantener Südsee nach Wesel

Radtour von der Xantener Südsee nach Wesel,über Bislich nach Xanten zurück. Ja es war wieder mal ein schöner Sonntag, unser Team war wieder gesattelt ;-). Fahrräder verladen und ab zur Xantener Südsee. Da waren wir um 10 : 00 verabredet. Parkplätze waren um diese Uhrzeit noch reichlich vorhanden. Das Team war pünklich, so konnte auch um 10:00 gestarten werden. Bei optimalen Wetter ging es dann los. Wieder einmal fast nur durch Mutter Natur hindurch geradelt. Gleich als erstes die...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.07.20
  •  10
  •  1
Ratgeber

Ein offenes Angebot für alle Betroffenen und Angehörigen
Digitales Ländertreffen der Anonymen Alkoholiker

Die Gemeinschaft der Anonymen Alkoholiker lädt herzlich vom 24. – 27.07.2020 zum digitalen Austausch ein. Alle Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.clt2020.de. Dort wird auch der Link zur Teilnahme einen Tag vor Beginn veröffentlicht. Die Corona-Krise hat uns ohne Frage Missstände in vielen Bereichen aufgezeigt und wir mussten uns in kurzer Zeit an neue Gegebenheiten und Einschränkungen anpassen. Die Selbsthilfe hat diese Zeit besonders hart getroffen, da die persönlichen...

  • Kleve
  • 21.07.20
Ratgeber

Der Newsletter für die Selbsthilfe im Kreis Kleve
Selbsthilfe-News abonnieren und informiert bleiben

Am 15.07.2020 ist der neue Newsletter des Selbsthilfe-Büros im Kreis Kleve erschienen. Abonnieren Sie diesen unter www.selbsthilfe-news.de und erhalten Sie alle zwei Monate einen Newsletter aus der Region mit aktuellen Informationen rund um das Thema Selbsthilfe. Dieser Newsletter informiert über Aktuelles aus dem Selbsthilfe-Büro, stellt die Selbsthilfegruppe „Depression und Burn-out“ in Emmerich vor und beschreibt kurz die Arbeit des Blinden- und Sehbehindertenvereins Kreis Kleve. Sie...

  • Kleve
  • 20.07.20
RatgeberAnzeige

Beratung für Menschen mit Behinderung
Persönliche Teilhabeberatung wieder möglich

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) Kreis Kleve erweitert nach den Corona-bedingten Einschränkungen ihr Angebot. Ab sofort sind neben der telefonischen und der Online-Beratung auch persönliche Beratungen in der Geschäftsstelle des Paritätischen wieder möglich. Ratsuchende, deren Mobilitätseinschränkung das Aufsuchen der Beratungsstelle verhindert, oder die aus gesundheitlichen Gründen ein erhöhtes Schutzbedürfnis haben, profitieren weiterhin von den verlängerten Zeiten für die...

  • Kleve
  • 16.07.20
LK-Gemeinschaft
  31 Bilder

Fietse Tour in Holland: Eibergen Borcolo Neede Eibergen. 59 Kilometer vorbei an Wasser Natur Mühlen Brücken .....
Fiets Tour in Holland

Fiets Tour im Nachbarland ( Holland ) Sonntag 12.07.2020 Mit Bilderbuch Wetter 59 Kilometer durch die Natur geradelt. Wieder eine schöne Tour vorbei an Mühlen Gewässer und über zahlreiche Brücken. Wieder eine schöne neue Tour. Jede r sollte sich doch mal eine schöne Tour vor nehmen. Es gibt so viel schönes zu sehen und man kann so richtig abschalten. Ich bin der Meinung, jeder Tag mit einer Radtour ist wie Urlaub !!!        ------------ Fahr Rad ;-) Ruhe frische Luft und viel zu sehen...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.20
  •  9
  •  3
Ratgeber

Selbsthilfe im Kreis Kleve
Erste Gruppen treffen sich wieder

Kreis Kleve. Seit dem 30.06.2020 können die Selbsthilfegruppen wieder aufatmen. Die neue CoronaSchutzVerordnung hat die Selbsthilfe klar in §7 CoronaSchVO benannt und entsprechend ein Zeichen gesetzt. Erste Gruppen treffen sich nun wieder unter strengen Auflagen und Hygienekonzepten. Manche verlagern ihre Gruppentreffen ins Freie und verringern auf diese Weise nochmals die Ansteckungsgefahr deutlich. Weiterhin ist Vorsicht geboten. Besonders die Gruppen der gesundheitlichen Selbsthilfe,...

  • Kleve
  • 23.06.20
Ratgeber

Corona-Virus im Kreis Kleve
Unter den neuen Infizierten sind neun Leiharbeiter

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (14. Juni 2020) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet nunmehr 774  (+10) positive Fälle. Unter den 10 Neuinfektionen seit letztem Freitag sind neun Leiharbeiter. Von den insgesamt 774 bestätigten Corona-Fällen sind 655 (+3) Personen genesen, zwei Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 337 (- 9) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 37. Damit...

  • Kleve
  • 14.06.20
LK-Gemeinschaft
Von Anja Schmitz per e-mail zur Verfügung gestellt
Danke Anja, L.G. schöne Woche noch, bleibt gesund !!!

Sehr schöne, den mit den Hund würde ich gerne finden.
Dann auch nicht mehr los lassen ;-)!

Anja Schmitz aus Essen-Süd
am 11.08.2020 um 14:33

Was soll ich dazu erzählen? Ministeine mit einfachen Mustern mache ich schon mal in Masse zwischendurch, für Spielplätze, Aktionstage etc. 
Aufwendigere Steine male ich lieber und werden schon mal in Gärten von bestimmten Personen als Stimmungsaufheller versteckt oder mit Blumen als Gastgeschenk verschenkt usw.. Da ich kein Künstler bin, benötige ich gute Fotos als Vorlage zum Abgucken.
  61 Bilder

Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön ;-)
Findlinge / Specksteine / Pottsteine / Steinhart und schön

Findlinge !!! Pottsteine / Specksteine / Itterstones / Glückssteine und wie sie auch sonst noch genannt werden! Es hat mich auch erwischt ;-)) ! Auf meinen Radtouren habe ich nun auch Bunte Steine gefunden. Ich möchte sie hier einen Platz anbieten wo ich sie nach Fund zeigen möchte. Da ich nicht in FB. vertreten bin, bin ich bereit meine Findlinge hier einzustellen und auch wieder auszuwildern ;-)! Also, dranbleiben ;-) vielleicht ist ja irgendwann dein Stein dabei ;-) ! ps. postet...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
  •  66
  •  4
Ratgeber

Die aktuelle Lage am Sonntag
Seit Freitag neun Neuinfizierte im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (7. Juni) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet seit Freitag nunmehr 742 (+9) positive Fälle. Unter den neun Neuinfektionen seit Freitag sind fünf Zeitarbeiter. Von den insgesamt 742 bestätigten Corona-Fällen sind 617 (+5) Personen genesen, zehn Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 383 (- 14) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 36. Damit...

  • Kleve
  • 07.06.20
  •  1
Ratgeber

Neue Coronaschutzverordnung stärkt die Selbsthilfe
Gruppentreffen wieder möglich

Die Selbsthilfegruppen im Kreis Kleve dürfen sich freuen, denn Gruppentreffen sind grundsätzlich wieder möglich. Dies hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW in der neusten Fassung der Coronaschutzverordnung, die ab dem 30.05.2020 gültig ist, festgelegt. Entsprechende Regelungen sind in §7, Absatz 1 CoronaSchVO zu finden. Damit stärkt die Landesregierung die Selbsthilfe auch im Kreis Kleve und macht noch einmal die Wichtigkeit der Hilfe zur Selbsthilfe...

  • Kleve
  • 03.06.20
Ratgeber

Testungen werden möglicherweise tausende Menschen betreffen, so der Landrat
Zahlreiche Leiharbeiter wurden am Pfingstwochenende gestestet

Am Pfingstwochenende wurden sowohl in Goch als auch in Emmerich am Rhein zahlreiche Leiharbeiter in Sammelunterkünften, die in der niederländischen Fleischindustrie tätig sind, auf COVID-19 getestet. Ergebnisse liegen noch nicht vor.  Diese Testungen werden, so Landrat Wolfgang Spreen, möglicherweise tausende Menschen betreffen. Der Landrat hatte das Land Nordrhein-Westfalen über den Krisenstab der Bezirksregierung um personelle Unterstützung für die Kontrollen dieser Sammelunterkünfte gebeten....

  • Kleve
  • 01.06.20
Ratgeber

Der Newsletter für die Selbsthilfe im Kreis Kleve
SelbsthilfeNews abonnieren und informiert sein

Der Newsletter des Selbsthilfe-Büros Kreis Kleve ist wieder erschienen und bringt neue Informationen über die Selbsthilfe im Kreisgebiet. Es wird die Gruppe MS-Erkrankte Bedburg-Hau vorgestellt. Auch um das Thema Corona und dessen Auswirkungen kommen die SelbsthilfeNews nicht herum. Wer den Newsletter noch nicht abonniert hat, kann dies schnell und einfach auf www.selbsthilfe-news.de nachholen. Wer sich anmeldet, bekommt sechsmal im Jahr einen Newsletter per Mail mit allen relevanten...

  • Kleve
  • 18.05.20
LK-Gemeinschaft
  57 Bilder

Bildergalerie
10 Tage im Mai 2020!

Das Beste im Mai waren die Haubentaucher Kücken auf dem Rücken der Mutter aber Unschlagbar der Storch bei Vollmond in Kleve - Düffelward! Natürlich auch wieder Fotos vom Ackerbau, Sonnenaufgang an der Wetering und Dunst am Altrhein.

  • Kleve
  • 10.05.20
  •  1
Ratgeber

Verbunden via Video
Virtuelle Selbsthilfe

Mehr denn je sind digitale Medien gefragt – so auch im Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve. Neben dem telefonischen Kontakt und dem Austausch per E-Mail ist nun auch die Videokommunikation über das Tool „ClickDoc“ möglich. Dieses wird während der Corona-Krise von der CompoGroup Medical SE (CGM) sozialen Einrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Selbsthilfe-Büro bittet um vorherige Kontaktaufnahme, damit der Zugangscode mitgeteilt werden kann. Dienstag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von...

  • Kleve
  • 08.05.20
Natur + Garten
Hin und her, füttern ist halt schwer ;-))
Aber einfach unermüdlich diese kleinen Vögel !

Reger Flugbetrieb / In meinem Garten / Füttern füttern füttern / Die Meise !
Flugverkehr ohne Fluglärm ;-)

Meisen bei der Fütterung Ja auch wieder in diesem Jahr ist wieder reger Flugbetrieb in meinen Garten zu beobachten. Futter wird rangebracht, damit der Nachwuchs stark genug wird selbstständig zu werden. Aber nicht nur Meisen haben Junge hier bei mir. In meinem Fahrradschuppen hat sich dieses Jahr das Rotkehlchen eingenistet. Im Nest sitzen jetzt 6 hungrige Mäuler die gefüttert werden müssen. Ja ich muß sagen, reichlich Arbeit für die kleinen Flieger ;-) Schön wenn man so etwas...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.20
  •  12
  •  6
RatgeberAnzeige

EUTB® Kreis Kleve bietet Unterstützung
Anträge auf Pflegeleistungen auch während Coronakrise stellen

Kreis Kleve. Neuanträge auf Leistungen der Pflegeversicherung sowie Höherstufungsanträge können auch in der aktuellen Coronakrise gestellt werden. Lediglich das Begutachtungsverfahren unterliegt einer Änderung. Voraussichtlich bis Ende September 2020 finden keine persönlichen Begutachtungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MdK) statt. Stattdessen wird eine Gutachterin oder ein Gutachter nach Terminankündigung mit dem Pflegebedürftigen oder einer Pflegeperson telefonisch...

  • Kleve
  • 05.05.20
RatgeberAnzeige

EUTB® Kreis Kleve berät auch in Zeiten der Corona-Pandemie
Video-Beratung für Menschen mit Behinderung und chronisch Erkrankte

Kreis Kleve. Menschen mit Behinderung, Chroniker und Langzeiterkrankte laufen gerade jetzt Gefahr, mit ihren Bedürfnissen ins Hintertreffen zu geraten. Sie dürfen auch in dieser Zeit nicht diskriminiert oder ungleich behandelt werden. Unter keinen Umständen dürfen ihnen Teilhabe- und Gesundheitsleistungen vorenthalten oder der Zugang zu gesundheitlicher Versorgung verwehrt werden. Unabhängige Beratung erhalten Sie von der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) Kreis Kleve –...

  • Kleve
  • 29.04.20
Vereine + EhrenamtAnzeige

Betroffene beraten Betroffene in Fragen der Teilhabe von Menschen mit Behinderung
Beratung per Videokonferenz oder Telefon

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Kleve weitet ihr Beratungsangebot aus, um Betroffenen gerade in diesen Zeiten der Krise und den damit verbundenen Kontakteinschränkungen die besonders notwendige Unterstützung und Beratung zur Verfügung zu stellen. Die ehrenamtlichen Peer-Berater*innen der EUTB® stehen weiterhin als Betroffene für die Beratung Betroffener zur Verfügung. Auf Wunsch wird der Kontakt per Telefon oder Videokonferenz hergestellt. Ratsuchende können sich...

  • Kleve
  • 23.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.