Gocher Bucht

Beiträge zum Thema Gocher Bucht

Politik
Die Gocher Bucht liegt im "Dornröschenschlaf" und soll möglichst bald geweckt werden. Wenn es nach dem Gocher Stadtparkverein ginge, wäre das längst passiert. Auch haben die Grünen das Thema für sich entdeckt, und wollen es in ein Landesgartenschau-Konzept einbinden.[spreizung]#?[/spreizung] Foto: Steve
2 Bilder

Eine Landesgartenschau in 2026 oder 2029 an der Niers?
Die Grünen möchten Großes für Goch

Die Grünen in Goch wollen Großes für die Stadt und reichen dafür in die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag, bei der auch der Haushalt beraten wird, gleich vier gewichtige Anträge ein. Einer davon ragt besonders hervor: Eine Landesgartenschau könnte eine gute Gelegenheit sein, unter einem kritischen Ansatz den Charakter der Stadt deutlich hervorzuheben, mit einem grünen Band, dass sich entlang der Niers durch die Stadt zieht und die Gocher Bucht harmonisch einfügt. VON FRANZ...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.02.21
Politik
Lost place in Goch: Die Gocher Bucht mit ihrem Verkehrskindergarten und der Minigolfanlage wurde vor zweieinhalb Jahren geschlossen und seitdem nicht mehr genutzt.
3 Bilder

Gocher Bucht - Stadtparkverein schreibt sie schon ab
Thomas Claaßen und Co. glauben kaum noch an eine Nutzung

Thomas Claaßen, der Vorsitzende des Gocher Stadtpark e.V., will zwar nicht aufhören zu hoffen, aber die Gocher Bucht hat er abgeschrieben. Erst wurde der Antrag auf Nutzung des Areals am Stadtpark vom Rat abgelehnt, später auch die Anträge der SPD und ZIG, das Gelände mit Haushaltsmitteln wieder instand zu setzen. Darum bleibt das Gelände bis auf weiteres brach liegen. Nur die Natur ist aktiv und holt sich Stück für Stück zurück. VON FRANZ GEIB Goch. Alles hänge von der Bebauung des...

  • Goch
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.