Goethe-Schule

Beiträge zum Thema Goethe-Schule

Kultur
Sana Blaj ist stolz auf ihr Abitur.

Abitur in Bochum geschafft
Sana Blaj blickt hoffnungsvoll in Zukunft

Sana Blaj ist vor fünf Jahren nach Deutschland gekommen. Nun hat die junge Frau ihr Abitur bestanden. Auch über ihre Zukunft macht sich sie sich Gedanken. Von Aleppo nach Bochum und dann das Abitur machen. Das hat Sana Blaj geschafft. Doch der Weg dahin war nicht leicht. Als die damals 16-Jährige mit ihrer Mutter, zwei Brüdern und zwei Schwestern am 1. November 2015 nach Bochum kam, war ihr Vater bereits seit einiger Zeit in Deutschland. „Das Leben hier ist völlig anders, als in Aleppo“,...

  • Bochum
  • 06.07.20
Überregionales
Die Abiturienten der Goethe-Schule freuten sich über den gelungenen Schulabschluss.

Abiturienten der Goethe-Schule 2015

Die Goethe-Schule gratuliert ihren Abiturienten 2015 herzlich zu den gemeisterten Prüfungen. Bestanden haben: Dilan Akmese, Nico Ascione, Özgenur Aslan, Hakan Ayvaz, Lina Bachstein, Merve Bakirtas, Celine Balczynski, Lennart Banasik, Leona Bätz, Lena Baumermann, Leon Alexander Becker, Miriam Bieleit, Laura Bödefeld, Angelina Brandenburger, Katharina Burow, Beslinda Cadari, Aylin Cakmakci, Charline Degenhardt, Elif Demirel, Nils Uwe Dreher, Fatih Düsünceli, Diema El-Lahib, Zozan Emen,...

  • Bochum
  • 19.06.15
Kultur
Orchesterleiter Dr. Marcus Schönwitz (l.) und Manowar-Gründer Joey DeMaio freuen sich auf das gemeinsame Konzert am 14.01.2015 in Essen. Foto: Thorsten Seiffert
2 Bilder

Manowar-Joey DeMaio probt mit Essener Chor

Dr. Marcus Schönwitz hat sogar schon mal als Musiker (mit Rage) auf der Wacken-Bühne gestanden, Metal ist dem Orchesterleiter an der Goethe Schule Essen also nicht fremd. Dennoch steht mit dem 14. Januar 2015 ein ganz besonderer Termin in seinem Kalender: Konzert mit Manowar in der Grugahalle Essen! Entsprechend aufgeregt war er auch vor der ersten Klangprobe mit den Königen des "True Metal" oder zumindest mit einem, wohl dem bekanntesten Vertreter (und vor allem Gründer): Joey DeMaio...

  • Wesel
  • 02.10.14
Politik

Jugendring startet Kampagne zur Kommunalwahl: Gegen Nazis und Rechtspopulisten

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung des Kinder- und Jugendrings Bochum: Der Kinder- und Jugendring Bochum beteiligt sich mit eigenen Aktionen und Veranstaltungen an der Kampagne des Landesjugendrings NRW zu den Kommunalwahlen 2014 und erklärt: »Mit der Kampagne sollen Jugendliche informiert werden, dass bei den Kommunalwahlen ab 16 Jahren gewählt werden darf und Erst- und Jungwähler sollen motiviert werden, an den Wahlen teilzunehmen. Das zweite wichtige Ziel der Kampagne ist es, zu...

  • Bochum
  • 18.03.14
  • 7
Kultur
Auch dieses Portrait des Schauspielers Heinrich George, Vater von Götz George, das Kunstlehrer Uli Marquardt hier präsentiert, ist in der Ausstellung zu sehen. Foto: privat

Goethe-Schule: Ausstellung erinnert an Richard Sprick

Künstler war lange Zeit Lehrer an der Schule Eine neue Ausstellung in der Goethe-Schule erinnert an den Bochumer Künstler Richard Sprick, der lange Zeit als Kunstlehrer an der Schule gearbeitet hat. KarenKestermann, die Tochter des Künstlers, hat der Schule über 40 Arbeiten zur Verfügung gestellt. Die Ölbilder und Zeichnungen sind ab Donnerstag, 25. April, im Goethe-Raum der Schule zu sehen. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Richard Sprick wurde vor allem durch seine Portraits berühmt. In...

  • Bochum
  • 18.04.13
  • 1
Sport
Interessante Perspektiven bieten immer wieder die Läufe im Westpark und an der Jahrhunderthalle

1335 Schüler beim Westparklauf: Sonnenschule und Gräfin-Imma- sowie Hellweg- und Goethe- vorn

Mit 1.335 Aktiven war der rewirpower Westparklauf der Bochumer Schulen wiederum hervorragend besucht. „Eine solche anhaltende Beteiligung bei der 26. Auflage ist schon beachtlich“, meinte der verantwortliche Wattenscheider Jugendtrainer Markus Kubillus, der sich über einen absolut reibungslosen Ablauf freuen durfte, „es gab wieder viele begeisterte Kinder, Lehrer und Eltern, und das Wetter hat auch gestimmt.“ Erst nach der letzten Siegerehrung setzte ein heftiger Platzregen ein. Die schnellste...

  • Bochum
  • 01.06.12
Politik
Schulamtsleiter Ulrich Wicking ist froh, dass nur an zwei der zehn Bochumer Gymnasien gelost werden muss.

1205 Anmeldungen an städtischen Gymnasien - Goethe und Hellweg müssen losen

Bei 1205 Anmeldungen werden an den zehn städtischen Gymnasien in Bochum im Sommer 41 Eingangsklassen gebildet. "Das ist eine weniger als im Vorjahr", bilanziert Schulamtsleiter Ulrich Wicking das am Mittwoch abgeschlossene Anmeldeverfahren für diese Schulform. Die Real- und Hauptschulen in Bochum freuen sich auch am Donnerstag und Freitag über zukünftige Fünftklässler. Lediglich an der Goethe- und Hellweg-Schule müssen die Plätze per Losverfahren vergeben werden, weil dort die Bewerberanzahl...

  • Bochum
  • 29.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.