Alles zum Thema Gold

Beiträge zum Thema Gold

Vereine + Ehrenamt
DLRG und THW arbeiten gemeinsam an der Errichtung einer Ölsperre auf der Ruhr. alle Fotos: Nitschke
15 Bilder

Hattingen: Goldfund in der Ruhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher einen Tresor mit Goldbarren gestohlen und am Kemnader See ein Boot aufgebrochen. Um 4.30 Uhr alarmiert die Polizei die DLRG Hattingen-Süd mit der Bitte um Fachberatung. Jetzt muss schnell gehandelt werden. In welche Richtung könnten die Gesuchten geflüchtet sein? Nach kurzer Zeit schon wird klar, welchen Weg sie genommen haben. An der Tippelstraße werden drei durchnässte Personen aufgegriffen. Nach kurzer Befragung durch die Polizei ergibt...

  • Hattingen
  • 21.09.17
Überregionales
Inga Mehner, Gold- und Silberschmiedemeisterin und Axel Fuhrmann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf

Fachlicher Exkurs: Neue Sachverständige im Kammerbezirk Düsseldorf

Seit dem 6. September 2017 bin ich die neue von der Handwerkskammer Düsseldorf öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Gold- und Silberschmiedehandwerk. Deutschlandweit gibt es z.Zt. 98 von den Handwerkskammern bestellte und vereidigte Sachverständige, in den Bezirken der IHK's etwas mehr. Gutachten, Beratungen und Bestimmungen in den Bereichen Handwerksleistung, Schmuck, Edelmetall, Diamanten, Edelsteine, Perlen und organische Substanzen fallen in dieses...

  • Düsseldorf
  • 13.09.17
  •  1
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Wohnungstür aufgehebelt und mit Goldschmuck geflüchtet - Zeugen gesucht!

Unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag, 7. September, an der Schückingstraße in Annen, Zugang in den Hausflur eines Wohnblocks. In einem der Obergeschosse hebelten sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten Schränke und Behältnisse. Mit ihrer Beute - Goldschmuck- flohen die noch nicht ermittelten Wohnungseinbrecher in unbekannte Richtung (14.05 bis 16.30 Uhr). Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234/909-4135 (-4441...

  • Witten
  • 11.09.17
Sport
Jan Patrick Camus holte beim Turnier in Castrop-Rauxel die Goldmedaille.

Gold für Camus und Meyer

Beim letzten Turnier der Wettkampfsaison gingen die Fechter des Herner TC (HTC) in Castrop-Rauxel an den Start. Hier holte Jan Patrick Camus die Goldmedaille. Im Herrendegen schaffte Kai Konschewitz den direkten Durchlauf bis ins Halbfinale. Erst hier scheiterte er knapp mit 12:15. Dies bedeutete die Bronzemedaille. Degenspezialistin Lotte Kettling meisterte den Sprung bis ins Viertelfinale und belegte den sechsten Rang. Auch mit dem Säbel war der HTC vertreten. Can Cenan landete nach...

  • Herne
  • 06.07.17
Sport
Nils Hartmann war in Rheine gut in Form. Er holte zweimal Gold und einmal Bronze.

Neptunen vorne mit dabei

Beim Schwimmturnier in Rheine konnte sich Nils Hartmann vom SV Neptun gleich viermal für die Finalläufe qualifizieren. Den ersten Platz erzielte er im Endlauf über 50 Meter Schmetterling in der Zeit von 0:27:83 Minuten. Noch besser lief es über 50 Meter Rücken, hier stand er schon im Vorlauf ganz vorne. Im Endlauf verbesserte Hartmann seine Leistung sogar nochmal um ein paar Hundertstel auf 0:29:85 Minuten und holte so den Sieg. Auch im Freistil gelang es ihm wieder seine Zeiten aus den...

  • Herne
  • 04.07.17
Sport
Niklas Osterloh gewann mit Lukas Rüller und Jan Patrick Camus die Goldmedaille bei der Deutschen Hochschul-Meisterschaft im Säbelfechten.

Fechter des Herner TC holen sich den Titel

Bei der Deutschen Hochschul-Meisterschaft im Fechten war der Herner TC mit zwei Athleten der Ruhr-Universität Bochum in Karlsruhe erfolgreich. Gemeinsam mit Niklas Osterloh vom USC Bochum stellten die beiden RUB-Studenten Jan Patrick Camus und Lukas Rüller die Herrensäbelmannschaft und holten sich den Turniersieg. Zunächst hatten sie die Vorrunde mit den Universitäten Gießen, Aachen und Bayreuth zu bestreiten. Die Gefechte konnten allesamt gewonnen werden, weshalb die Bochumer Mannschaft in...

  • Herne
  • 12.06.17
Ratgeber
2 Bilder

Wann sollte man in Gold investieren?

„Die Suche nach Geldanlagen gleicht immer mehr der berüchtigten Suche nach der Nadel im Heuhaufen“, berichtet Marc Stoppel von der Kreissparkasse Düsseldorf. Der Leiter des Wertpapiersekretariats versorgt mit seinem Team die Kunden- und Vermögensberater der Kreissparkasse mit Anlageempfehlungen aus dem gesamten Kapitalmarkt. „Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der jüngeren politischen Ereignisse raten wir, sich regelmäßig mit seinem Berater über die Vermögensstruktur abzustimmen.“ So hätten das...

  • Heiligenhaus
  • 13.04.17
Sport
Sandra Müller freut sich über Gold.

Sandra Müller gewinnt Westfalenturnier der Frauen in Witten

Sandra Müller startete vom Judo Club Holzwickede (JCH) beim landesoffenen Turnier der Frauen in Witten. In der Gewichtsklasse +78 kg konnte Sandra in Ihrem ersten Kampf gegen Katharina Schmidt aus Höntrop diesen schon nach 28 Sekunden vorzeitig für sich entscheiden. Spannender war dann für die junge Holzwickeder Athletin das anschließende Finale dieser Gewichtsklasse. In diesem traf Sandra auf die erfahrene Kämpferin Wehmeier aus Brackwede. Mit einer guten Kampftaktik ging Sandra in...

  • Unna
  • 15.03.17
  •  1
Sport
Pamela Dutkiewicz stellte am letzten Wochenende in Leipzig eine Europäische Jahresbestleistung auf. Fotos (2): TV 01
2 Bilder

Goldene Tage für den TV 01

Es sind goldene Tage für Leichtathleten des TV Wattenscheid 01. Vielen starken Leistungen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Leipzig folgten nun Berufungen durch den Deutschen Leichtathletikverband. Der DLV hat drei Athleten für die Hallen-Europameisterschaften in Belgrad am ersten März-Wochenende nominiert. Angeführt wird die deutsche Nationalmannschaft unter anderem von Pamela Dutkiewicz, die in Leipzig über die 60 Meter Hürden Europäische Jahresbestzeit...

  • Wattenscheid
  • 23.02.17
Ratgeber
2 Bilder

Ob da wirklich ein.............

........ Topf mit Gold steht? So wie es unsere Großeltern immer gesagt haben sollte sich am Fußpunkt eines Regenbogens ein Topf mit Gold befinden. Als wir klein waren liefen wir dann immer in diese Richtung, aber egal wie weit, wir kamen nie dort an. Der Fußpunkt wanderte immer von uns weg. Also wurden wir nicht reich. Schade!

  • Kamp-Lintfort
  • 03.02.17
  •  26
  •  6
Kultur
Marco Breyer (l.) und  Ricardo Hoheisel freuen sich über Gold.
2 Bilder

Zwei mal Gold für Bogensportler des BSC Bergkamen

Bogensportler des BSC Bergkamen nahmen an der Landesmeisterschaft des Behinderten und Rehabilitations Sportverbandes NRW statt. Für drei Schützen ging es nach Bocholt, um dort, um Edelmetall zu kämpfen. In drei Altersklassen traten Ricardo Hoheisel, Marco Breyer und Jürgen Runte an. Nach einem nicht ganz gelungenen Start kamen alle drei dann recht schnell in ihren Modus. Am Ende des Turnieres kehrten dann Breyer (Schützenklasse) und Hoheisel (Juniorenklasse) mit Gold und dem Titel des NRW...

  • Unna
  • 25.01.17
Ratgeber
Jörg Pöhler von der Sparkasse am Niederrhein kennt die Vorteile von Immobilien. Foto: privat

„Betongold“ als Sicherheit

Schwankungen des eigenen Vermögens kann man durch Immobilien zuvorkommen. Jörg Pöhler, Anlageexperte der Sparkasse am Niederrhein, klärt auf. Des einen Freud, des anderen Leid: Die Finanzierung des neuen Autos oder der aktuellsten Unterhaltungselektronik gelingt zum Nulltarif, das Sparen andererseits macht einfach keinen Spaß. Dennoch kostet das tägliche Leben Geld. „Solange die Preise dafür über dem aktuellen Zinsniveau liegen, erfolgt eine schleichende Entwertung unseres angesparten...

  • Moers
  • 15.01.17
Kultur
Macht mehr zu haben glücklich? fragt das Stück "Gold!".

Kinder erleben "Gold" im Operntreff

Wie viel muss man besitzen, um glücklich zu sein? Diese Frage stellt das Musiktheaterstück "Gold!" für Kinder ab fünf Jahren am Donnerstag, 22. Dezember, um 11 Uhr im Operntreff. Zum Inhalt: Jakob und seine Eltern haben nichts: Sie schlafen in einem Loch unter einem Baum, aber unglücklich sind sie nicht. Bis Jakob einen seltsamen Fisch aus dem Meer zieht. Sopranistin Rosemarie Weissgerber und Perkussionist Jie-Goo Lee erzählen das Märchen von Jakob und seinen Eltern. Gekonnt schlüpfen sie in...

  • Dortmund-City
  • 14.12.16
Sport
Weiterhin mit ihrem Trainingsrückstand zu kämpfen hat Leonie Schmidt, die keine Medaille ergattern konnte.

Fee Lukosch holt Gold in Luxemburg

Nachdem die Schwimmer des SC Westfalia Anfang November beim Drachencup in Geldern schon für Furore sorgten, machten sie nun auch international auf sich aufmerksam. Vor allem Fee Lukosch bestätigte ihre gute Form und holte beim Wettkampf "Sprints and More" in Diekirch/Luxemburg zweimal Gold und einmal Silber. Die jüngste und zurzeit erfolgreichste Schwimmerin des SC Westfalia gewann Gold über 50 Meter Rücken und Freistil sowie Silber im Brustschwimmen. "Sie schwimmt bei jedem Start wie um ihr...

  • Herne
  • 30.11.16
Sport

Wikinger schnappten sich dreimal Gold

Gleich drei Schwimmer des SC Wiking sicherten sich den Titel des NRW-Meisters bei den Titelkämpfen in Lünen. Tanja Kintrup errang drei Goldmedaillen, Peter Piasecki und Wolfgang Thomas konnten jeweils eine gewinnen. Tanja Kintrup siegte dabei über 100 und 200 Meter Freistil sowie 100 Meter Schmetterling. Peter Piasecki war über 50 Meter Brust und Wolfgang Thomas über 100 Meter Lagen ganz vorne. Auch weitere Athleten der Wikinger sammelten Medaillen. So holte Christian Stüber gleich drei...

  • Herne
  • 21.10.16
Sport
David Behre, geboren am 13. September 1986 in Duisburg, startet für den TSV Bayer 04 Leverkusen. Laut wikipedia erlitt der zwischenzeitliche Buchautor am 8. September 2007 mit 20 Jahren einen schweren Unfall in seiner Heimatstadt Moers, bei dem er von einem Zug erfasst wurde und ihm beide Unterschenkel abgetrennt wurden. Noch während seines anschließenden Krankenhausaufenthaltes sah er einen Fernsehbericht über ebenfalls unterschenkelamputierte Sprinter und widmete sich fortan dem Behindertensport.
2 Bilder

Go for Gold - Moerser David Behre holte Staffelgold

David Behre hat bei den Paralympics in Rio mit der 4 x 100 Meter-Staffel der Männer sensationell Gold geholt und dann noch eins drauf gesetzt: mit Bronze über 200 Meter. Es war ein toller Tag für die Leichtathleten am fünften Wettkampftag der Paralympics in Rio de Janeiro. Das 4 x 100 Meter-Staffel-Team mit den Leverkusener Athleten Markus Rehm, David Behre, Felix Streng und Johannes Floors holte in der Klasse T42-47 sensationell Gold in paralympischer Rekordzeit von 40,82 Sekunden. Silber...

  • Moers
  • 21.09.16
  •  1
  •  4
Sport
Die Deutsche 4x100m Staffel (T42-T47) mit v.l. Markus Rehm, David Behre, Felix Streng und Johannes Floors waehrend der Rio 2016 Paralympic Games am 12.09.2016 im Estadio Olimpico Joao Havelange in Rio de Janeiro (Brazil). Foto: Beautiful Sports / Axel Kohring
2 Bilder

Duisburger David Behre holte Staffelgold und solo Bronze bei Paralympics in Rio

Der gebürtige Duisburger David Behre hat bei den Paralympics in Rio mit der 4 x 100 Meter-Staffel der Männer sensationell Gold geholt und dann noch eins drauf gesetzt: mit Bronze über 200 Meter. Es war ein toller Tag für die Leichtathleten am fünften Wettkampftag der Paralympics in Rio de Janeiro. Das 4 x 100 Meter-Staffel-Team mit den Leverkusener Athleten Markus Rehm, David Behre, Felix Streng und Johannes Floors holte in der Klasse T42-47 sensationell Gold in paralympischer Rekordzeit von...

  • Duisburg
  • 15.09.16
  •  2
  •  3
Überregionales
67 Bilder

Balver Stadtfest begeistert die Menschen

Der Arbeitskreis Balver Stadtfest hat auch die 25. Ausgabe der Veranstaltung wieder zum Erfolg geführt. Schon früh waren die Straßen voll mit neugierigen Besuchern, das Programm war abwechslungsreich und in den Zelten und auf dem Handwerker- und Bauernmarkt gab es viel zu erleben. Traditionell trugen sich die Königspaare in das "Goldene Buch" ein. Zum Jubiläum durften sich auch die Organisatoren hier mit ihrem Schriftzug verewigen.

  • Balve
  • 12.09.16
Kultur

Schellack Schätzchen

Als kleines Mädchen habe ich das Lied geliebt, lang lang ist es her. Immer wenn ich heute durch einen Tannenwald spaziere, fällt es mir ein https://www.youtube.com/watch?v=RV4aJGPHauc

  • Herten
  • 04.09.16
  •  5
  •  6
Überregionales
Vorbereitungen für das Sommerfest sind abgeschlossen.
6 Bilder

Vom Zuhause im Glück über die Bauretter zu Silber und Gold

Ein ereignisreiches Wochenende hat nun der THW Ortsverband mit seinen ehrenamtlich engagierten Kräften hinter sich. Bei strahlendem Wetter mit vielleicht ein wenig zu viel Temperatur stand das jährliche Sommerfest für alle Familien und Freunde des THW Gladbeck/Dorsten am 27.08.16 an. Nachdem in den letzten Tagen alle Hände im Ortsverband mit angefasst hatten, die von der Renovierung übrig gebliebenen Restarbeiten abzuschließen und wieder Glanz in die Hütte zu bringen konnte der Festplatz...

  • Gladbeck
  • 29.08.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Drei Mal Gold für Maya Friedrichs der Schwimmfreunde Unna

Erfolgreichste Unnaer Teilnehmerin der Schwimmfreunde Unna (SFU) beim 25. Lippepokal-Schwimmfest am Cappenberger See in Lünen war die zehnjährige Maya Friederichs. Bei ihren drei Starts gewann sie die Goldmedaille über 50 m Rücken und auf den 200 m Freistil sowie 200 m Lagen. Zudem siegte Inga Akkermann über 200 m Freistil und wurde im 100 m Schmetterlingslauf Dritte. Katharina Neuhaus erwies sich als schnellste Juniorin über 200 m Freistil. Denise Quentin erzielte zwei zweite Plätze (200 m...

  • Unna
  • 08.07.16
Sport
Michelle Pschuk (Mitte) ist Deutsche Meisterin über die 50 Meter Brust in ihrer Altersklasse.

Pschuk, Dumke und Leowald, drei Deutsche Meister von der SG Ruhr

Mit drei Goldmedaillen und zwei Bronzemedaillen im Gepäck kehrte die glückliche Schwimmmannschaft der SG Ruhr von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften aus Berlin zurück. Dazu gab es sechs neue Vereinsrekorde und elf neue persönliche Bestzeiten. Dass es nach fünf Wettkampftagen die erfolgreichsten Meisterschaften in der Geschichte der SG Ruhr wurden, hatten sich auch die Trainer Christoph Kreuzenbeck und Kati Hämmerich nicht erträumen lassen. Die Wattenscheiderin Michelle Pschuk (Jahrgang...

  • Hattingen
  • 02.07.16
  •  1
Sport

RV Gahlen mit zwei Startern im Team der goldenen Schärpe

Die goldene Schärpe, der Deutschlandpreis der Ponyreiter, wird traditionell einmal im Jahr ausgeritten. Dazu treffen sich die Nachwuchs-Ponyreiter aus dem gesamten Bundesgebiet zu ihrem Saisonhöhepunkt; in diesem Jahr in Höven, im niedersächsischen Landkreis Oldenburg. An drei Turniertagen werden sie sich in den Disziplinen Dressur, Springen, Geländeprüfung, sowie dem Vormustern und der Theorie mit den Startern der anderen Landesverbände messen. Der Landesverband Rheinland stellt zwei...

  • Schermbeck
  • 17.06.16
Überregionales
Die Goldkonfirmanden des Jahrgangs 1966
2 Bilder

Goldkonfirmation in der Friedenskirche auf der Hardt

Der Konfirmationsjahrgang 1966 feierte an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, seine Gold-Konfirmation mit einem Festgottesdienst in der Friedenskirche auf der Hardt. Fast alle Anschriften konnten ausfindig gemacht werden, und so versammelten sich 15 Goldkonfirmanden zum Gottesdienst und anschließendem gemütlichen Beisammensein. Die Namen in alphabetischer Reihenfolge: Siegfried Albers, Marianne Evers, Helmut Grefer, Gisbert Hüser, Dieter Jablonowski, Ingrid Patalla, Hans-Joachim Pawlicz, Lutz...

  • Dorsten
  • 17.05.16