Goldene zwanziger

Beiträge zum Thema Goldene zwanziger

Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show - und...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  • 2
  • 2
Kultur
Maegie Koreen widmet ihr Talent und ihre Zeit den fast vergessenen Künstlern, die der NS-Zeit zum Opfer fielen.

"Stück für Stück" - Maegie Koreen singt Chansons

24 facettenreiche Chansons gegen das Vergessen, eingebettet in die Biografien zweier jüdischer Kleinkünstlerinnen stellt Maegie Koreen am 23. März in ihrem neuen Programm „Kleine Bühne im Exil“ im Rahmen ihrer Reihe „Chanson Café Europa“ in der Neuen Synagoge vor. Eine Hommage an die beiden Kleinkünstlerinnen und Chanseusen Annemarie Hase und Stella Kadmon soll Maegie Koreens Auftritt am Sonntag, 23. März, 17 Uhr, in der Neuen Synagoge, Georgstraße 2, werden. Das Konzert „Kleine Bühne im Exil“...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.14
  • 1
Kultur
Freuen sich bereits „Mal was Anderes“ zu spielen beim Lions Club Benefizkonzert für das Friedensdorf Oberhausen (v.li.): Michael Dahmen, Dorin Rahardja und Valterri Rauhalammi.

Mal was Anderes... 9. Schloss Berge Konzert

Am Freitag, 21. März, 19.30 Uhr, wird beim 9. Schloss Berge Konzert des Lions Club Gelsenkirchen-Buer „Mal was Anderes“ zu hören sein; unter anderem nämlich Lieder aus Operette und Musical, sowie bekannte Chansons und Swing-Melodien der Goldenen 20er Jahre. Das wird ein Abend! Der Lions Club Gelsenkirchen-Buer konnte mit Dorin Rahardja, Michael Dahmen und Valterri Rauhalammi drei junge Ausnahmetalente für das nunmehr 9. Schloss Berge Konzert gewinnen. Dabei handelt es sich nicht um irgendein...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.14
Kultur
Fotos aus den goldenen 20-ern vom Dortmunder „Arbeiterdichter“ Erich Grisar gibt es jetzt in einem Kalender.
2 Bilder

Eine Reise durch die Zeit: Neue Kalender zu gewinnen

Da der nostalgische Dortmund Kalender 2011 sehr gut ankam, hat Blundus Media jetzt einen neuen Kalender „Spaziergang durch die Zeit“ für 1012 herausgebracht. Ebenfalls schwarz-weiß mit wunderschönen Motiven aus den goldenen 20-er Jahren ist ein zweiter Wandkalender 2012 mit Motiven von Erich Grisar. Dieser 48 x 60 cm große Wandkalender vereint die schönsten Motive des 1898 in Dortmund geborenen Erich Grisar. Als klassischer Arbeiterdichter wurde der Dortmunder bekannt. Noch unbekannt sind eine...

  • Dortmund-City
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.