Google

Beiträge zum Thema Google

Kultur

Midway : Der Meister hat wieder zugeschlagen
Kino: Ein beeindruckender Film von Roland Emmerich

Für mich einer der besten Filme aller Zeiten. Ich gebe zu ich bin bekennender Emmerich Fan. Midway: Schlacht um Midway während des Pazifikkriegs 4.bis 7. Juni 1942. Die Schlacht, die mit der Versenkung von vier japanischen Flugzeugträgern endete, gilt als Wendepunkt des Pazifikkriegs. Amerikanischer Sieg . Der Film : Starregisseuer Roland Emmerich hat es uns Zuschauern wieder einmal gezeigt - was er am besten kann: Zerstören... Roland Emmerich war und ist wieder in seinem...

  • Bochum
  • 10.11.19
  •  11
  •  4
Ratgeber
Nostalgischer Computer im Museum

Panne deckt es auf
Quantensprung in der Computerwelt

USA. Durch einen kleinen Fehler bei der NASA ist es bekannt geworden und das, weil ein internes Dokument in einem Ordner landete, in den es wohl nicht gehörte, geschweige denn abgelegt werden durfte. Die Crawler von Google entdeckten die Datei und stellten diese sogleich allen für dieses Thema registrierten Usern zur Verfügung. Die Crux an der Sache, es handelt sich dabei ausgerechnet um ein Google-Projekt. Der Inhalt beschreibt ausführlich, dass zum Zweck der sogenannten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.19
  •  8
Kultur

Veranstaltungsort: Hochschule für Gesundheit Bochum
Wissen.schaft Verstehen - Sprechstunde bei Dr. Google

Sprechstunde bei Dr. Google: Seriöse Gesundheitsinformationen oder skrupellose Geschäftemacherei? 96 Prozent der Deutschen konsultieren Dr. Google bei Gesundheitsfragen, 53 Prozent mindestens einmal pro Monat, jeder Sechste sogar wöchentlich (Bertelsmann Stiftung 2018). Wir recherchieren im Internet und diagnostizieren uns selbst, ohne zu wissen, was tatsächlich dahinter steckt. Dieser Vortrag zeigt worauf wir achten sollten, gibt Einblicke in die Machenschaften unseriösen Anbietern und...

  • 16.10.19
  •  1
Blaulicht
Alles meins.
Die meisten Bienen üben den Polizei Einsatz.
Foto :
Marlies Bluhm

Wenn Insekten auf Streife gehen
Bienen erfolgreich als Drogenfahnder

Insekten auf Streife ? Nein, das ist keinesfalls ein Witz. Die Honigbiene verfügt über einen enormen Geruchssinn und soll Spürhunden eine echte Nasenlänge voraus sein. Problemlos kann sie 48 Stunden im Einsatz sein im Gegensatz zu den bisher eingesetzten Vierbeinern. Sensation : Tatsächlich gelang es Deutschen Forschern nun,Bienen auf Wahrnehmung bestimmter Substanzen wie Kokain und Heroin zu trainieren. Kosten: Während Vierbeiner umfangreich trainiert werden müssen,dauert das...

  • Bochum
  • 18.08.19
  •  32
  •  6
Natur + Garten

Gesundheitsgefährdende Gewässer
Bakterienalarm : Vibronen in der Ostsee - Baden mit tödlichen Ausgang

Sommerliche Hitze - Steigende Wassertemperaturen machen nicht nur Urlauber krank. Gesundheitsgefährdende Bakterien in der Ostsee oder im heimischen Badesee die Vibronen lauern überall im Wasser. Vibronen (sogenannte Stäbchenbakterien)  lieben es warm und salzig. Bei Wassertemperaturen von über 20 Grad ist das Risiko erheblich - besonders für Imungeschwächte Menschen . Viele Keime und Parasiten tummeln sich in unseren Gewässern.  Ein erster Todesfall in Mecklenburg -Vorpommern erregt zur...

  • Bochum
  • 09.08.19
  •  15
  •  6
Natur + Garten
Schüler der Emmericher Gesamtschule suchen für die Bäume in Emmerich Paten, die sich um die Bäume kümmern. Foto: Jörg Terbrüggen

Patenschaft für einen Baum übernehmen
Schüler der Emmericher Gesamtschule suchen Baumpaten

Es gibt nicht nur die Friday for Future-Bewegung, in der sich Schüler für das Klima einsetzen. Auch an der Emmericher Gesamtschule macht man sich so seine Gedanken, wie es mit der Natur weitergehen könnte. Hier hat man sogar schon etwas Konkretes in Angriff genommen. Die Schülerfirma "Keimzelle" sucht Baumpaten, die einen Baum pflegen wollen. Im Unterricht sind die Jungen und Mädchen der Klasse 6b auf die Klimaveränderung gekommen. Den Schülern wurde schnell bewusst, wie wichtig Bäume für...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.07.19
Politik
Bürgermeister Peter Hinze spricht sich gegen eine neue Realschule in Emmerich aus.

Bürgermeister spricht sich klar gegen eine neue Realschule aus
"Diese Diskussion ist überflüssig"

Es herrscht Unruhe in Emmerichs Schullandschaft. Mit ein Grund ist die neu geschaffene Gesamtschule, die sich noch immer im Aufbau befindet. In den sozialen Medien bekunden Eltern ihren Unmut, was wiederum die "Freunde der Realschule" beflügelt. Sie kämpfen weiter für eine neue Realschule in Emmerich. Doch Bürgermeister Peter Hinze erteilt dem Bestreben eine klare Absage. "Diese Diskussion ist absolut überflüssig, die Beschlusslage ist eindeutig." Für Peter Hinze ist die ganze Diskussion...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.19
Natur + Garten
Es wird heiß hergehen in diesem Sommer.

Die Erde glüht - Hitzewelle - Katastrophen-Sommer 2019👀
Spitzenwerte von über 40 Grad bestimmen 2019 den Sommer🌻

Ab in den Sommer klingt gut nach Regen ,trüben und oftmals unterkühlten Tagen. Das Hoch Pia meint es zur Zeit gut mit uns. Das ideale Wetter zum Radeln ,Grillen,Schwimmen und Picknick. Urlaub in der Region bei Mittelmeer Temperaturen.  Unsere Region ist schön nutzen wir die nächsten Tage und machen auf .... ab in den Süden. Herrlich. Überhaupt wird der  Sommer 2019 es in sich haben  - laut Wetterexperten wird dieser  extrem ausfallen. Heiße Luft in Sicht. Hier spricht der Meteorologe...

  • Bochum
  • 02.06.19
  •  38
  •  3
Kultur
Die Teilnehmer am Day for Peace freuen sich bereits auf die Veranstaltung am und im Schlösschen Borghees.

Veranstaltung am 16. Juni am und im Schlösschen Borghees
Ein Tag für den Frieden

Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung für die Zukunft. Gerade die jüngere Generation werden die Leidtragenden des Klimawandels sein und für die Fehler der vorhergehenden Generationen büßen. Aber auch die Menschen, die aus anderen Ländern Zuflucht in Deutschland suchen sind immer noch ein Thema. Vieles ist im Fluss, vieles wird diskutiert, viele Fragen stehen im Raum. Ein kleines Stück auf dem Weg in eine vielleicht bessere Welt kann man gemeinsam am "Tag für den Frieden - Day for...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Kultur
Die Familie Emmerich aus Indonesien besucht jetzt die gleichnamige Stadt: Emmerich.

Besuch aus Indonesien in der Stadt mit dem Eimer
Familie Emmerich in Emmerich

Familie Emmerich aus Indonesien besuchte die Tourist Information Emmerich. Sie waren schon öfter in Europa, aber nun zum ersten Mal in der Hansestadt Emmerich am Rhein. Dieser Besuch durfte dieses Mal bei Ihrem 4-wöchigen Europa-Aufenthalt natürlich nicht fehlen, da ihr Familienname gleich dem der Hansestadt ist. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tourist Information Frau Helga Steyer staunte nicht schlecht, als Familie Emmerich aus Indonesien die Gelegenheit nutzte sich mit Souvenirs aus...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Kultur
Die Umsetzung zur Einrichtung und Grafik des Raumes wurde durch Diplom-Designer Friedhelm Hussmann aus Xanten geplant und gestaltet.
5 Bilder

Erste Überlegungen vor zweieinhalb Jahren
Jüdischer Kulturraum wird eingeweiht

Auch wenn die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind, so geht doch von diesem kleinen Raum im PAN kunstforum schon jetzt eine gewisse Anziehungskraft aus. Geht es doch um die jüdische Geschichte in dieser Stadt, um Schicksale, um Vertreibung, aber auch um Riten, Lebensgewohnheiten und Feiern der Neuzeit. Am 7. Juni wird um 11 Uhr der "Jüdische Kulturraum" in Emmerich feierlich eröffnet. Es gibt nicht viele Städte, die sich so intensiv mit ihrer jüdischen Geschichte auseinander setzen. Als...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Kultur
Initiator Marcel Hahn und Johannes Doerwald enthüllen den Gedenkstein, der an den Absturz eines Lancaster Bombers vor genau 76 Jahren erinnert.
12 Bilder

Lancaster-Absturz 1943: Nachfahren aus England und Kanada kamen zur Enthüllung eines Gedenksteins
"Ich möchte nicht, dass er sich schuldig fühlt"

"Ich möchte nicht, dass er sich schuldig fühlt. Ich hätte das gleiche für unser Land getan", bemerkte Victoria Trevelyan, die Nichte des am 17. Mai 1943 in Emmerich abgeschossenen Piloten Henry Maudslay, der mit seinem Lancaster Bomber Dambuster ED 937 AJ-Z auf dem Rückweg eines Einsatzes mit seinen sechs Kameraden hier ums Leben kam. In einer bewegenden Zeremonie wurde 76 Jahre nach dem Abschuss am Flassertweg ein Gedenkstein enthüllt.  Dass es überhaupt zu dieser denkwürdigen Veranstaltung...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.05.19
Natur + Garten
Insgesamt fünf Bäume wurden vor der Rheinschule gepflanzt. Drei finanzierten die Baumfreunde Emmerich. Foto: Jörg Terbrüggen

Baumfreunde spendeten drei, zwei kamen von der Stadt
Fünf Bäume für die Rheinschule

"In Zeiten des Klimawandels müssen wir jetzt darüber nachdenken, was mit unserer Umwelt geschieht. Wenn wir es jetzt nicht tun, wann dann?" Rüdiger Helmich von den Emmericher Baumfreunden sprach sich auf einem Pressetermin vor der Rheinschule dafür aus, Baumbestände zu erhalten, statt sie bei Neubauten immer gleich zu entfernen. "Darüber sollte man im Rathaus auf alle Fälle einmal nachdenken. Als Beispiel nannte er den Neubau der Emmericher Rettungswache. Auch hier müssten einige Bäume...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrenamtliche begleiten seit nunmehr sechs Jahren das Projekt "Gemeinsam am Tisch" in Elten.
16 Bilder

"Gemeinsam am Tisch" läuft seit sechs Jahren sehr erfolgreich in Elten - Wir waren zu Besuch vor Ort
Der Service ist so gut wie in einem Hotel

Eigentlich geht es hier im Eltener Pfarrheim erst um 11.30 Uhr los, doch Elisabeth Haan wartet schon viel früher mit ihrem Rollstuhl vor der Türe. Die 87-Jährige kommt seit sechs Jahren regelmäßig zum Essen bei "Gemeinsam am Tisch" von der Pfarrei St. Vitus. "Immer wieder gerne", wie sie mit einem Lächeln bestätigt. Doris Haake an der Kasse schmunzelt: "Ich kenne die meisten, die hierher kommen." Und genau diese Atmosphäre schätzen die Eltener Senioren. Ein lockeres Pläuschchen in gemütlicher...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Frank te Kempel hinter der selbst gebauten Theke, die den THW-Kollegen geschenkt wurde.
5 Bilder

Tag der offenen Tür am 18. und 19. Mai an der Ostermayerstraße - Programm für Jung und Alt
Einblick in die neue THW-Unterkunft

"Wir sind ganz glücklich über die neue Unterkunft", strahlte Zugführer Frank te Kempel vom Technischen Hilfswerk. Was hier in den acht Monaten Bauzeit an der Ostermayerstraße entstanden ist, entspricht allen nötigen Anforderungen einer modernen Unterkunft. Am 18. Mai kann sich die Emmericher Bevölkerung nach der feierlichen Eröffnung um 11 Uhr von 14 bis 18 Uhr sowie am 19. Mai von 11 bis 17 Uhr einen Eindruck davon beim Tag der offenen Tür verschaffen. Wer das neue Domizil an der...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.05.19
  •  1
Kultur
Die Stiefmutter befragt den Spiegel, Vater und Tochter (links) hören gespannt zu. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Sozialkritischer Touch führt Märchen in ein anderes Genre
Das moderne Schneewittchen

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Ein jeder kennt die Geschichte von Schneewittchen, doch das Grenztheater Junge Erwachsene hat davon eine moderne, sozialkritische Version erarbeitet. "Es ist ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.19
Ratgeber
Mit den Postkarten und Plakaten will das Netzwerk Pro Kides und der Fachbereich Jugend, Schule, Sport Eltern wachrütteln.

Postkartenaktion für weniger Handykonsum im Beisein von Kindern
"Sprich lieber mit deinem Kind"

Ob im Urlaub oder auf der Arbeit, ob zuhause oder im Kino - das Smartphone begleitet uns überall hin. Ständig erreichbar zu sein ist für viele wichtig, auch für junge Eltern. Dabei dürfen allerdings die Kinder nicht auf der Strecke bleiben. Darauf will der Fachbereich Jugend, Schule und Sport und das Netzwerk Pro Kids mit der Postkartenaktion "Sprich lieber mit deinem Kind" aufmerksam machen. Für Gaby Niemeck vom Netzwerk Pro Kids ist es ein besonders wichtiges Thema. "Es gab dazu bereits...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.19
  •  1
  •  1
Politik
Bürgermeister Peter Hinze und Leonie Pawlak, Vorsitzende der Seniorenvertretung, vor den neuen Mehrgenerationen-Parkplätzen am Emmericher Rathaus.

Auf Initiative der Seniorenvertretung Emmerich.
Mehrgenerationen-Parkplätze vor dem Rathaus

Das typisch blaue P-Schild, darunter ein Seniorenpärchen und eine Familie mit Kinderwagen: vor dem Eingang des Rathauses in Emmerich am Rhein gibt es neuerdings zwei Mehrgenerationen-Parkplätze. Die Idee zur Einrichtung hatte die Seniorenvertretung der Stadt. Der Stadtrat gab im vergangenen Jahr grünes Licht für diese neue Kennzeichnung. „Die Parkplätze stehen eben nicht nur für ältere Menschen und Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, zur Verfügung, sondern beispielsweise...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.05.19
  •  3
Politik
Nachdem der Kreisverkehr Clemens-August-Straße/ Rumbecker Straße/ Brückenplatz lange auf eine Gestaltung warten musste, beginnen nun die Arbeiten zur Errichtung des Kunstwerks "Map" von Aram Bartholl.

Endgültige Aufstellung im Sommer
Arnsberg: Kunstwerk "Map" wird am Kreisverkehr Clemens-August-Straße errichtet

Nachdem der Kreisverkehr Clemens-August-Straße/ Rumbecker Straße/ Brückenplatz lange auf eine Gestaltung warten musste, beginnen nun die Arbeiten zur Errichtung des Kunstwerks "Map" von Aram Bartholl. Das ursprünglich von Jens Rasmussen für sein Start-UP gestaltete Symbol wurde nach der Übernahme seiner Firma durch Google weltbekannt. Der rote Google-Pin wurde 2014 in die Sammlung des Museums of Modern Art New York aufgenommen. Seit 2006 stellt Aram Bartholl seine Skulptur aus verschiedenen...

  • Arnsberg
  • 23.04.19
Sport
Vor dem Spiel.
16 Bilder

Herbert Grönemeyer der Glücksbringer des VfL Bochum 🎤⚽🎶
Lokales aus Bochum : Wahnsinn: Emotionaler Auftritt im Bochumer Vonovia Stadion

Tief im Westen wo die Sonne verstaubt Lief es heut besser, wie mancher geglaubt. Tief im Westen. Tief im Westen. Klar, war der heutige Tag für den VfL und Grönemeyer Fan der totale Wahnsinn.  Bochum Song im Stadion, Currywurst und lecker Fiege Pils. 🎤🎶🍺🍽⚽ Herbert trällerte wie unlängst vesprochen seine /unsere Bochum Hymne . Übrigens: Herberts VfL hatte bereits vor 2 Jahren die 10.000 Wunschmitglieder die Herby benötigte - um seine Stimme zu erheben - erreicht. So sang er aus vollen...

  • Bochum
  • 14.04.19
  •  19
  •  7
Sport
Schnell gebucht.
6 Bilder

Bochum ich komm aus dir♩♩♩🎶🎶🎶🎶
Lokales aus Bochum : 🔊Last minute : Herbert Grönemeyer 🎤löst sein Versprechen ein🔊

Donnerstags Medien-Info -Sonntag Auftritt.🎤 Achtung: Es gibt noch Karten . Was für eine Überraschung ... Herbert löst sein Versprechen ein .🎤 Sonntag beim Heimspiel gegen die sp.Vgg Greuther Fürth(14.4.13:30 Uhr) wird Grönemeyer sein längst überfälliges Versprechen einlösen,das er uns Mitgliedern des VfL Bochum 2015 gab.⚽ Er wird vor Anpfiff,gemeinsam mit den VfL Fans im Vonovia Ruhrstadion,seinen Kult Hit "Bochum"singen.🎤 Seit 2 Jahren hoffen VfL und Grönemeyer Fans auf diesen Auftritt...

  • Bochum
  • 11.04.19
  •  19
  •  5
Sport
Auf den Weg nach oben
(Aufzug )
Den Rest schaffen wir auch noch⚽
11 Bilder

VIP Lounge und jede menge VfL⚽⚽⚽
🕪Lokales aus Bochum 🔊: Erster VfL- Kult-Klub Stammtisch - ein echter Erfolg⚽

Die Stadtwerke Bochum Lounge stellt gerade bei Großveranstaltungen wie Galas, Ehrungen, Abiturbällen und Betriebsfeiern eine besondere und außergewöhnliche Location für eine große Anzahl geladener Gäste dar. Eine Top Atmosphäre die begeistert und in die nun der VfL Bochum seine Mitglieder bat. Der erste VfL -Kult - Klub Stammtisch am Freitag , 5 April 2019, war dieser besondere Anlass. Dreihundert Gäste nahmen die Einladung an ein paar gemeinsame Stunden miteinander zu verbringen und...

  • Bochum
  • 06.04.19
  •  9
  •  6
Kultur
17 Euro die sich lohnen.
3 Bilder

Lachen bis der Arzt kommt.
Verstecken gildet nich -Premiere einer Parkett-Kosmetikerin

Unsere Bochumer Parkett -Kosmetikerin Waltraud Ehlers  (Esther Münch) hat wieder zugeschlagen.  Mit ihrem 15.Solo-Programm, "Verstecken gildet nich"hat die patente, schrullige Putze vom Dienst nicht nur den Saal gefüllt ,sondern auch den Vogel abgeschossen.  Bei der Premiere am 29.März 2019 überzeugte die Kabarettistin und Sängerin Esther Münch ihr Publikum wie gewohnt. Vor ausverkauften Haus fegte die Ruhrpott-Duse über die Bretter die natürlich die Welt bedeuten. Sabbeln und Singen -...

  • Bochum
  • 04.04.19
  •  9
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.