Google

Beiträge zum Thema Google

Wirtschaft
So prominent werden Bewertungen im Web zum Beispiel über Google dargestellt. Für viele Unternehmen ist das ein ernstes Problem.

Negative Bewertungen im Web – Für Unternehmen immer wieder ein Problem
Negative Bewertungen: Wie Unternehmen dagegen vorgehen

Immer mehr Unternehmen – darunter vor allem lokale Anbieter – kennen das Problem: Wenn potentielle Kunden sie über Google und andere Plattformen suchen, finden sie nicht nur die eigene Website und die Kontaktdaten, sondern immer öfter auch eine Flut an Online Rezensionen. Google My Business, Jameda, KennstDuEinen – die Portale sind vielfältig und der Ärger, den sie bringen können, ist groß, denn natürlich hinterlassen Kunden und Patienten hier nicht nur positives Feedback, sondern auch negative...

  • Herdecke
  • 25.02.21
Ratgeber

Verkehrsinfo K11
Vollsperrung Ender Talstraße in Herdecke ab Montag +++ Achtung keine Umleitung ausgeschildert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen, sperrt ab Montag 25. Februar, in Herdecke die K11 (Ender Talstraße) zwischen der B226 „Gederner Straße“ und der Einmündung „An der Schlage“ ab 8 Uhr für zirka vier Tage. Zur Vorbereitung der Fahrbahnerneuerung werden Baumfällarbeiten durchgeführt. Für diese Sperrung wird keine Umleitung ausgeschildert. Die Maßnahmen ist mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis abgestimmt.

  • Herdecke
  • 22.02.19
Politik
Übernehmen Roboter unseren Job?

Wird Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern?

Nicht nur auf der diesjährigen Re:publicaTEN war der Wandel in der Arbeitswelt ein großes Thema, es wird immer mehr über die zunehmende Automatisierung und Vernetzung in der Berufswelt gesprochen. Langsam hat sich die künstliche Intelligenz in unser Leben geschlichen. Lernende Maschinen erkennen unsere Gesichter und Stimmen und können unsere Handlungen voraussagen. Das kann Angst machen und es wird tatsächlich bereits befürchtet, dass künstliche Intelligenz so schlau werden könnte, dass sie die...

  • Essen-Süd
  • 04.06.16
  • 23
  • 12
Ratgeber
Ein Klick auf "Position festlegen" (1), den Ort suchen oder neu anlegen (2) und voila: fertig ist die Ortsmarke auf der Landkarte (3)

Lokalkompass-Tipps: Orte markieren (kurze Info zur Störung)

Viele Nutzer können beim Erstellen von Beiträgen derzeit keine Orte auf der Landkarte markieren ("wo findet Ihr Beitrag statt"). Ausgerechnet bei der Adressangabe hakt's derzeit, obwohl diese Funktion gerade bei Veranstaltungen sehr hilfreich wäre. Hier erklären wir die Hintergründe und was zu tun ist. Eigentlich ist es eine tolle Funktion: Anstatt eine Post-Adresse in den Text zu schreiben, kann man den Ort des Geschehens auch "markieren", sodass man ihn auf der Landkarte sieht. Das ist sehr...

  • Essen-Süd
  • 29.04.13
  • 10
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Google Street-View: Wie sich Städte und Gemeinden gegen Google Street View wappnen

Die Ankündigung aus dem Hause Google überraschte viele Menschen: Man gedenke, so ließ der Konzern kurz und knapp mitteilen, den Internetdienst Street View bis Jahresende mit Straßenfotos aus 20 deutschen Städten zu starten. Widerspruch von Bürgern sei möglich, aber nur binnen vier Wochen und natürlich ausschließlich via Internet. Die Frist ende am 15. September, 24 Uhr. Punkt. Da haben sie dann erstmal geschluckt, Deutschlands Daten- und Verbraucherschützer. Dermaßen offline waren sie wohl...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.10.10
  • 10
Ratgeber
Wie bekomme ich viele Leser?

Wie schaffe ich es, dass mein Beitrag oft gelesen wird?

Direkt zu den Tipps: Tags Überschrift Bilder Bildunterschrift Beitrag weiterempfehlen Sie werden es wahrscheinlich schon oft selbst bemerkt haben: Es gibt Beiträge die nullkommanix 200 Leser und mehr erreichen konnten. Hier möchte ich Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie selbst mehr Leser bekommen können: 1. Verwenden Sie Tags Damit Ihr Beitrag in Suchmaschinen gefunden wird, sollten Sie beim Erstellen oder Bearbeiten Ihres Textes möglichst viele, passende Stichwörter in das Feld "Tags"...

  • Wesel
  • 11.07.10
  • 5
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.