Gottesdienst für trauernde Eltern

Beiträge zum Thema Gottesdienst für trauernde Eltern

Ratgeber
 In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt.

Gottesdienst für trauernde Eltern am 7. Februar in der Emmaus-Kapelle in Datteln
„Moseskörbchen - Dem Leben so nah“

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebotdes St. Vincenz Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischenKrankenhausseelsorger wird...

  • Datteln
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt
Grabstätte des Moseskörbchens auf dem Dattelner Friedhof.

Datteln: Moseskörbchen - Gottesdienst für trauernde Eltern

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses findet am Freitag, 20. September, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste totgeborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas...

  • Datteln
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.