Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Reisen + Entdecken
Fröhliche, entspannte Stimmung herrschte in Dortmund nicht nur beim Abendsegen auf dem Friedensplatz.
74 Bilder

Tolle Stimmung in Dortmund
Kirchentag stellt die Vertrauensfrage

Nach dem stimmungsvollen Auftakt des Kirchentages beschäftigen sich Zehntausende Besucher in Dortmund in Workshops auf Foren, im Container.Kiez.Kirche auf dem Kirmesplatz, in Schulen und den Westfalenhallen mit dem Thema "Was für ein Vertrauen". Dass nicht so viele Besucher, wie erwartet die drei parallelen Openair-Gottesdienste in der Innenstadt zur Eröffnung besuchten, tat der Stimmung keinen Abbruch. gefragt sind die Veranstaltungen in den Westfalenhallen, beliebt, die abendlichen Konzerte...

  • Dortmund-City
  • 21.06.19
Kultur

Weltgebetstag der Frauen

Gottesdiensttermine in den Stadtteilen Der Weltgebetstag der Frauen steht in diesem Jahr unter dem Titel "Was ist denn fair?". Er wird am Freitag (3.3.) weltweit in ökumenischen Gottesdiensten gefeiert. Hier auf einen Blick die Termine für den Dortmunder Westen: Bodelschwingh/Westerfilde 15 Uhr, Luisenkirche, Westerfilder Straße 11 Deusen 19 Uhr, Gemeindehaus St. Stephanus, Deusener Straße 169 Dorstfeld 15 Uhr, Gemeindehaus Elias, Fine Frau 8 Huckarde 15 Uhr, Kirche St. Christophorus,...

  • Dortmund-Süd
  • 28.02.17
Überregionales

Gemeinsamer Gottesdienst

Die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Südwest lädt Sonntag, 5. Juni, um 11.15 Uhr in der Evangelischen Kirche am Markt Hombruch, Harkortstraße 55, zum gemeinsamen Gottesdienst ein. Er wird von Pfarrerin Angela Dicke gestaltet. Die musikalische Begleitung übernehmen die Young Spirit Kids unter der Leitung von Ute Zappe und Christoph Hamburger.

  • Dortmund-Süd
  • 01.06.16
Überregionales

Gemeinsamer Gottesdienst

Unter dem Thema „Die Hochzeit zu Kana“ steht der nächste gemeinsame Gottesdienst in der evangelischen Kirchengemeinde Südwest am Sonntag Rogate, 1. Mai, um 11.15 Uhr in der Lutherkirche, Lehnertweg 11. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Hans-Jürgen Drechsler und dem Vorbereitungsteam gestaltet. Die musikalische Begleitung übernehmen Dr. Esther Wallies an der Orgel und der Kirchenchor der Gemeinde unter der Leitung von Christoph M. Wolf. Im Anschluss lädt die Gemeinde zu einem kleinen Imbiss...

  • Dortmund-Süd
  • 25.04.16
Überregionales

Gottesdienst "mal anders"

Das Ü-30-Team der Ev. Kirchengemeinde Hörde um Pfarrer Hendrik Münz lädt morgen, 24. April, zum „Gottesdienst mal anders“ ein. Ab 16.30 Uhr wird unter dem Motto „Volare cantare“ in der Lutherkirche, Kanzlerstraße 2-4, ein Gottesdienst für Jung und Alt mit viel Musik gefeiert. Der Morgengottesdienst fällt aus.

  • Dortmund-Süd
  • 21.04.16
Überregionales

Gemeinde begrüßt Presbyter

Die ev. Kirchengemeinde Hörde führt im Festgottesdienst das neue Presbyterium ein. Beginn ist am Sonntag, 6. März, um 10 Uhr in der Lutherkirche an der Kanzlerstr. 2-4. Acht ehrenamtliche Mitglieder des Leitungsgremiums der Gemeinde sollen begrüßt werden. Daniela Bohländer als Vertreterin der Jugend ist neues Mitglied, im Amt bestätigt wurden Wolfgang Buntrock, Christine Keil-Paust, Renate Kohrsmeyer, Jutta May, Werner Mischnat, Martina Roschkowski und Adolf Steinker. Christa Wille, die nach 16...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.16
Überregionales
Etwa 1000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder feierten am Sonntag in der St. Reinoldi-Kirche in Dortmund die Ankunft des Friedenslichtes aus Bethlehem.

Friedenslicht in Dortmund angekommen

Etwa 1000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder feierten am Sonntag in der St. Reinoldi-Kirche in Dortmund die Ankunft des Friedenslichtes aus Bethlehem. Dortmund. „Hoffnung schenken – Frieden finden“, hieß dabei das Motto im zentralen ökumenischen Aussendungsgottesdienst für die Katholische Kirche im Erzbistum Paderborn und die Evangelische Kirche von Westfalen. Jedes Jahr reichen die katholischen Pfadfinderverbände DPSG und PSG sowie der evangelische Verband VCP das Friedenslicht im Gottesdienst...

  • Dortmund-Süd
  • 14.12.15
  • 1
Sport

Auf dem Weg nach Berlin - wir lassen nichts unversucht

Zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche am Borsigplatz laden Vikar Kornelius Heering und Gemeindereferent Karsten Haug am 26. Mai um 19:09 Uhr ein. Unter dem Motto "Wir lassen nichts uversucht" laden wir alle BVB - Fans zur Einstimmung auf das Pokalspiel in Berlin ein. Die Predigt wird Pastor Ansbert Junk halten. Er war con 2007 - 2011 selbst Seelsorger in Dreifaltigkeit und hat sich mit den Gründern und Kaplan Dewald immer wieder auseinandergesetzt. Matthias Kasche...

  • Dortmund-City
  • 21.05.15
Kultur
Steht Sonntag im Mittelpunkt: Der Gottesdienst in der Patrokluskirche.

Über den Äther in die Welt: Deutschlandfunk überträgt Sonntag Gottesdienst aus Kirchhörde

Die ganze Welt kann zuhören, wenn am Sonntag, 19. Februar, Pfarrer Michael Nitzke, Pfarrer der ev. Philippus-Gemeinde, in der Patrokluskirche seine Predigt hält. Der Deutschlandfunk und die Deutsche Welle übertragen den Gottesdienst live. Für die Übertragung wurde der Gottesdienst auf 10.05 Uhr vorverlegt. „Da live übertragen wird, bitte ich die Gemeindemitglieder, bereits um 9.45 Uhr ihre Plätze einzunehmen“, bittet der Pfarrer. Die Übertragung wird rund 55 Minuten dauern. Eine Generalprobe...

  • Dortmund-Süd
  • 17.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.