Gräser

Beiträge zum Thema Gräser

Natur + Garten
9 Bilder

Jeder Morgen ist anders
Graue Nebel wallen, sehr zu meinem Gefallen 〰️

Vom gestrigen Sonnenaufgang verwöhnt, zog es mich heute früh noch einmal auf die Kosterbrücke. Der Blick war eher enttäuschend: Eine große Wolkenbank lag im Osten, genau dort, wo die Sonne aufgehen sollte. Doch ich wollte nicht aufgeben und radelte kurzentschlossen ein wenig ins Ruhrtal hinein – eine Entscheidung, für die ich dankbar war, als ich mich eine Stunde später wieder auf den Heimweg machte. Kurz gesagt: Es war das Wechselspiel von Nebel, Wolken und Sonne, das diesem Morgen seinen...

  • Bochum
  • 23.09.20
  • 6
  • 1
Natur + Garten
Vor der schönen Zechenkulisse steht das Pennisetum (Lampenputzergras).
3 Bilder

Die starke Dominanz im Spätsommer
Vielfalt Gras

Gräser sind heutzutage aus den heimischen Gärten nicht mehr wegzudenken, denn „Gräser bieten eine schöne Abwechslung imGarten. Besonders kleinen Gärten verleiht das Gras eine gewisse Tiefe. In großen Gärten bieten die verschiedenen Gräser mit ihrenfeinen Strukturen eine gewisse Leichtigkeit zu den großen Blattstauden“, so Landschaftsarchitektin der Landesgartenschau Kamp Lintfort gGmbH Magdalene Winkelhorst, welche unter anderem für die Pflanzung und die Pflege der Gräser zuständig...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.09.20
Natur + Garten
5 Bilder

Ist schon wieder Herbst?!?

An meinem Lieblingsplatz, wo ich gerne Schmetterlinge Spinnen und Kleinzeugs fotografiere, war ich etwas schockiert. Denn, die Trockenheit hat hat fast alles vertrieben. Keine Bläulinge, keine Wespenspinnen und so weiter. Nur vertrocknetes Gras und Wildwuchs. Selbst die Bäume nehmen im "Juli" schon Herbstfarben an.

  • Lünen
  • 07.07.18
  • 8
  • 8
Überregionales

Tränen lügen eben doch

Der Sommer ist für viele die schönste Jahreszeit, für einige aber auch die tränenreichste. Ich gehöre leider zu Letzteren. Ich mag es zwar, wenn es warm und sonnig ist, allerdings gibt es einen Haken dabei: Pollen. Dieser Blütenstaub bringt mich Jahr für Jahr mehr zum "Weinen". Als Fußballer ist es ohnehin sehr unpraktisch, auf Pollen und auch Gräser allergisch zu sein. Dies sorgte schon oft für verwunderte Blicke einiger Zuschauer. Wenn der Schiedsrichter abpfiff und meine Mannschaft einen...

  • Herne
  • 12.06.17
Kultur
Blick auf Schloss und Kirche
22 Bilder

Verzauberte Landschaft

Während meines Kuraufenthaltes in Bad Mergentheim erlebte ich als Stadtmensch den ersten Raureif meines Lebens. Ich war wie verzaubert und fühlte mich wie Alice im Wunderland. Dieser Tag wird mir immer als ein ganz besonderer Tag in Erinnerung bleiben. Ich hoffe, meine Fotos bezaubern Euch auch.

  • Düsseldorf
  • 31.01.17
  • 29
  • 32
Natur + Garten
19 Bilder

Fang das Licht ein!

Die Sonne ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für stimmungsvolle Bilder! Was sonst, bringt Wassertropfen schöner zum Glitzern?! Viel Spaß beim Anschauen!

  • Castrop-Rauxel
  • 20.06.16
  • 35
  • 51
Natur + Garten
6 Bilder

Spaziergang durch den Wintergarten

Heute war es endlich mal trocken und die Sonne lockte. Die Gelegenheit habe ich am Morgen genutzt und bin entlang der Lippe, vorbei am Schloss Schwansbell, über den Kanal, zum Seepark gegangen. Diese Idee hatten noch einige andere Menschen. Läufer mit und ohne Stöcke, Familien mit Kindern, Junge und Alte mit und ohne Hund und eben ich. Ohne Stöcke und Hund, aber mit Kamera. Gerne hätte ich bunte Blüten fotografiert, aber da war ich falsch. Auf den Beeten stehen noch die Gräser und...

  • Lünen
  • 06.03.16
  • 5
  • 6
Kultur
29 Bilder

tschüss

und bis bald, denn ich verreise Richtung Südafrika mit dem kreuzschiff und bin erst anfang Dezember wieder im lande. also in dieser zeit habt ihr ein wenig ruhe von mir - auch mal schön. die Kamera habe ich mit und fotografiere fleißig, damit ich euch schöne bilder von meiner reise präsentieren kann. nun wünsche ich euch auch eine schöne zeit, bleibt gesund und habt Freude.

  • Düsseldorf
  • 20.10.15
  • 31
  • 16
Natur + Garten
14 Bilder

gestern in den feldern zwischen erkrath und düsseldorf - naturschutzgebiet

es hatte noch nicht geregnet. die erde war knochentrocken, trotzdem ist es immer wieder schön, dort spazieren zu gehen.... in den Feldern zwischen Erkrath und Düsseldorf, 2 km vom unterbachersee entfernt. der himmel zeigte ein schönes wolkenspiel am gestrigen mittag. schaut mal selbst... auch ein blumenfeld zum selbstschneiden am zault ist interessant. geöffnet täglich von 10 - 18 Uhr, auch sonntags. dort kann man auch Obst und Gemüse vom Bauern kaufen und je nach Saison selbst...

  • Düsseldorf
  • 16.08.15
  • 12
  • 9
Natur + Garten
31 Bilder

Wunderschöne Gräser Teil 2

Ich konnte nicht anders. Da waren noch so viele zarte Schönheiten, die ich noch nicht gezeigt habe. Ganz nah sehen manche Blütenstände fast wie Miniorchideen aus und Korn ist noch lange nicht "nur" braun. Ein bisschen Spitzwegerich und Bibernelle ist auch dabei. Viel Spaß beim Anschauen :-)

  • Castrop-Rauxel
  • 24.06.15
  • 29
  • 33
Natur + Garten
15 Bilder

Wunderschöne Gräser

Gras ist doch nicht einfach nur Gras. Wenn man genau hinschaut, sieht man erst, wie filigran und vielfältig diese Pflanzen doch sind. Und auch sie blühen ganz wunderbar! Viel Spaß beim Anschauen.

  • Castrop-Rauxel
  • 20.05.15
  • 18
  • 30
Natur + Garten
Ein wunderschöner Anblick: Bis die Dahlien aber blühen, vergeht noch einige Zeit.

Gartenbesitzer: Hier gibt es Pflanzen aus zweiter Hand

Sobald die Tage wärmer werden, ist es Zeit, Platz im Garten zu schaffen. Aber wohin mit den Pflanzen? Wegwerfen ist oft zu viel zu schade! Das NaturForum Bislicher Insel bietet am Sonntag, 12. April, in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr, allen Gartenbesitzern die Möglichkeit, überzählige Pflanzen, Stauden, Sträucher, junge Gehölze, Gräser, Farne und Kräuter zu tauschen. Es handelt sich um eine nicht kommerzielle Pflanzentauschbörse auf freiwilliger Spenden- und Tauschbasis. So mancher...

  • Xanten
  • 10.03.15
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Ein steiler Weg hinauf, zur Burg des Koboldkönigs ...
16 Bilder

Märchenwald

An diesem Wochenende habe ich mich in meinen Schrumpfomaten gestellt um im Märchenwald die Kobolde, Elfen und Zwölfen zu beobachten. Leider haben die sich vor mir versteckt. Aber wenn ihr die Bilder genau betrachtet, vielleicht findet ihr dann ja doch die eine oder andere Märchengestalt ............ Viel Spass beim suchen ;-)

  • Wesel
  • 30.03.14
  • 19
  • 7
Natur + Garten
25 Bilder

Sommerlichtimpressionen

Faszinierend, wie unterschiedliches Licht Dinge verändert... - Ergebnisse eines kleinen Sommerabendspaziergangs durch die hiesigen Felder.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.07.13
  • 13
Natur + Garten
Sommer ... WildesGras 1 © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
15 Bilder

Sommer ... WildesGras

Gestern Abend, irgendwo in Hilden ... Bei dem tollen Wetter unterwegs mit unseren 3 Hunden, fand ich die Muße einige Bilder von wilden Gräsern und anderen Dingen zu fotografieren ... Hier einige Bilder von unserer abendlichen Runde ...

  • Hilden
  • 05.06.13
  • 12
Ratgeber
22 Bilder

Bahnhofsmission Duisburg lud zu einem Blick hinter die Kulissen

Beim Tag der offenen Türe der Duisburger Bahnhofsmission hatte man wirklich alle Tore und Türen der über 100 Jahre alten Einrichtung im Duisburger Hauptbahnhof geöffnet und jeder konnte sich über die Arbeit der Organisation informieren. Auch für die Kinder hatte man sich etwas einfallen lassen. Vom Kinderbasteln über Geschicklichkeitsspiele bis zu einem herrlichen Kindererlebnis. Unter fachkundiger Führung von zwei Mitarbeitern der Bahn lernten diese vom Fahrkartenautomaten und den...

  • Duisburg
  • 23.05.13
Natur + Garten
10 Bilder

Durch die Lippewiesen

ENDLICH! nachdem es den ganzen Tag fast nur geregnt hat, kommt doch noch die Sonne. ein kleiner Abendspaziergang. Wer möchte geht mit - aber Achtung hinterher habt Ihr nasse Füsse ;-))

  • Wesel
  • 15.05.13
  • 10
Natur + Garten
14 Bilder

Ein ziemlich kalter Sonntagsspaziergang

Irgendwie habe ich verdrängt, wie kalt ein Herbstmorgen sein kann und keine Handschuhe mitgenommen. Jetzt weiß ich es wieder, es kann sehr kalt sein. Blumen, Gräser, Büsche und Früchte sind überzuckert mit Eiskristallen. Die aber, die in der Sonne stehen, tragen funkelnde Wassertropfen.

  • Lünen
  • 28.10.12
  • 13
Natur + Garten

Dahlienklau in der Gruga

Dahlienklau in der Gruga Zum Thema der WAZ vom 24.10.2012 „Besucher verwüsten Blumenbeete“ Sind wir mittlerweile mutiert zu Vandalen, Dieben und Schnäppchenjäger? Angesagt war das friedliche Pflücken von Dahlienblüten (laut Gruga). Aber daraus wurde ein rücksichtsloses rausreißen nicht nur bei Dahlien sondern auch bei Rosen und Gräsern. Es waren keine Blumenliebhaber. Wie bekloppt sind Menschen die so etwas tun. Wahrscheinlich kennen die den Unterschied zwischen pflücken und...

  • Essen-West
  • 25.10.12
Kultur
19 Bilder

Libelle in blau / Gebänderte Prachtlibelle

Studenlang tummelten sich zwei Libellen an unserem Teich. Nur setzen die sich immer wieder auf das wehende Gras. Ich mußte schon etwas Geduld haben bis ich einige Aufnahmen hatte. Einige Bilder ähneln sich zwar, aber ich habe sie trotzdem eingestellt. Wer weiß wann sich so ein Motiv wieder bietet.

  • Bergkamen
  • 26.07.12
  • 9
Natur + Garten
Hortensie in rosa
47 Bilder

Ein Rundgang durch den Garten

Gestern habe ich mal versucht ohne Sonne zu fotografieren. Erschwerend kam noch immer wieder der Wind dazu. Habe aber trotzdem mit etwas Geduld noch einige Motive finden können...

  • Bergkamen
  • 12.07.12
  • 12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.