grüne Oase

Beiträge zum Thema grüne Oase

Natur + Garten
Die Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Hamborns laden auch wieder einzelne Natur- und Pflanzenliebhaber ein, den von ihnen angelegten Bauergarten unter Einhaltung aller Abstandsregeln zu erleben und zu genießen.
Archivfotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

Botanischer Garten Hamborn begeistert verantwortungsbewusste Besucher auch in Corona-Zeiten
Grüne Oase zum Atmen und Genießen

Der Botanische Garten im Bereich Fürst-Pückler- und Hamborner Straße sollte in diesen Tagen ein öffentlich-wirksames Frühlingserwachen erleben. Angelika Hanisch, Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Hamborn e.V., wollte mit etlichen ehrenamtlich engagierten Menschen am 10. Mai den Startschuss zu einem ereignisreichen Blumen- und Pflanzenjahr geben. Daraus wird wegen der Corona-Pandemie genauso wenig wie aus dem ebenfalls bereits abgesagten Sommerfest am...

  • Duisburg
  • 26.04.20
  • 1
Natur + Garten
Sie wollen gemeinsam erreichen, dass die Pergola am grünen Büdchen im Jubiläumshain schnell saniert wird: v.l. Uschi Eckstein, Wolfgang Segerath, Ramon Alvarez, Annelie Kaspar, Erdal Duran, Elke Segerath, Brzirksbürgermeister Marcus Jungbauer und Carsten Kaniuth.
Foto: J. Jungbauer

Sanierungsmaßnahmen im Jubiläumshain – Viele Senioren haben einen großen Wunsch
Ein Dach für das Miteinander

„Wenn so eine Summe zur Verfügung steht, dann wünschen sich die vielen Besucherinnen und Besucher am grünen Büdchen im Jubiläumshain trockene und windgeschützte Sitzgelegenheiten.“ Bei diesem Satz von Annelie Kaspar nicken alle anwesenden Personen, unter ihnen auch Hamborns Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer. Den hatte die engagierte Seniorengruppe, die seit vielen Jahren die grüne Oase im Einzugsbereich von Röttgersbach und Marxloh regelmäßig besucht und schätzt, zu einem Ortstermin...

  • Duisburg
  • 06.03.20
  • 1
Natur + Garten
Menschen und Pflanzen fühlen sich im KGV Essen West wohl
3 Bilder

100 Jahre Kleingartenvervein Essen-West
Frohnhausens grüne Lunge hat allen Grund zum Feiern

Was einst vor 100 Jahren dem Gemüseanbau für viele Familien diente, ist längst eine Oase vielfältiger Art geworden. Zwischen den heutigen Straßen Postreitweg, Rüdesheimer Straße, Frohnhauser Straße und Kieler Straße entstanden damals einzelne Parzellen, auf dessen Grundstücken die Menschen die Möglichkeit bekamen eigenes Gemüse und Obst anzubauen. Die große Hungersnot konnte dadurch gemildert werden. Bei allen Höhen und Tiefen, die die letzten 100 Jahre mit sich brachten, stand der eigene...

  • Essen-West
  • 30.06.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
Am Donnerstag, 4. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen von 17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort.

Rat am grünen Telefon - Garten- und Pflanzenexperten geben am kommenden Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr Tipps

Es ist wieder Zeit für das grüne Telefon, eine der ältesten und beliebtesten Leseraktionen des Wochen Anzeigers. Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen  Am Donnerstag, 4. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen von17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort.  Das sind die Telefonnummern - Jürgen Olbrich (Ollbrich Garten- und Landschaftsbau): Tel. 02173-972940. Themen: Licht und Wasser im Garten, Bewässerungssysteme, Gehölzerückschnitt.  -...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.10.18
  • 1
Ratgeber
Am Montag, 3. September, findet in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr das nächste Fairtrade-Treffen in der „Grünen Oase“ in der Gemeinschaftsgrundschule Werner Richard, Am Sonnenstein 4, in Herdecke statt.
2 Bilder

Fairtrade durch Herdecke: Einladung zum Treffen in der „Grünen Oase“

In den letzten Monaten haben sich bereits mehrere engagierte Herdecker zusammengefunden. Die Steuerungsgruppe „Fairtrade“ freut sich jedoch über weiteren Zuwachs, um den fairen Handel in Herdecke voranzutreiben. Am Montag, 3. September, findet in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr das nächste Fairtrade-Treffen in der „Grünen Oase“ in der Gemeinschaftsgrundschule Werner Richard, Am Sonnenstein 4, in Herdecke statt. Das Treffen bietet die Möglichkeit, sich über das Thema auszutauschen und...

  • Hagen
  • 31.08.18
Überregionales
Brunhilde Kahlenberg nahm mit dem Foto ihres Gartens beim Wettbewerb im vergangenen Jahr teil.
31 Bilder

Grüne Daumen gesucht: Wir prämieren die schönsten Gartenbilder aus Monheim, Hilden und Langenfeld

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahren starten wir auch diesmal wieder unseren Fotowettbewerb „Wer hat die schönste grüne Oase?“ Kreis Mettmann. Haben Sie auch schöne Ecken und Details in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon, auf die Sie besonders stolz sind? Dann laden Sie Ihre Bilder in möglichst hoher Auflösung hier hoch. Bitte laden Sie bis einschließlich dem 16. September maximal drei Fotos hoch. Alternativ können Sie die Aufnahmen - ebenfalls in möglichst hoher Auflösung -...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Diese riesigen Blüten der Trompetenblume schickte die Vogelheimerin Ursula Hölscher ins Rennen der Garten-Meisterschaft 2017. Foto: Archiv/Debus-Gohl

Gesucht: Gartenmeister des Essener Nordens

In Zusammenarbeit mit dem „Garten- und Baumarkt Hellweg“ ruft der NORD ANZEIGER zur dritten Garten-Meisterschaft auf. Hierbei geht es darum, wer die üppigste Blumenpracht, das schwergewichtigste Gemüse oder Obst im Garten, Vorgarten oder auch auf dem Balkon hat. Den Gewinnern winken wieder attraktive Preise rund ums Gartenwerkzeug. Wenn Sie, liebe Leser, einen Garten, einen Vorgarten, eine Terrasse, einen Balkon oder einfach nur einen Blumenkübel vor Ihrem Haus Ihr Eigen nennen, dann können...

  • Essen-Steele
  • 16.07.18
Ratgeber
Treffen der Fairtrade-Gruppe in der Grünen Oase der Werner-Richard-Schule: Peter Gerigk, Gerd Jüngst, Nadine Karger, Matthias Wittler, Doris Althaus, Sarah Bömer, Nadja Zerlin, Michaela Franz, Sebastian Kirch, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schwellenberg (v.l.).

"Fairtrade" sucht Mitstreiter: Steuerungsgruppe will den fairen Handel in Herdecke vorantreiben

Um den fairen Handel in Herdecke weiter zu stärken, laden die Sprecherin der Steuerungsgruppe Doris Althaus und die städtische Beauftragte für Lokale Agenda Sonja Fielenbach zum nächsten Fairtrade-Treffen am Dienstag, 26. Juni, in die „Grüne Oase“, den kleinen Laden mit fair gehandelten Produkten in der Gemeinschaftsgrundschule Werner Richard, Am Sonnenstein 4, ein. In der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr werden dann gemeinsam neue Aktionen und Maßnahmen entwickelt und geplant. „Vorstellbar...

  • Hagen
  • 22.06.18
Natur + Garten
Inmitten einer Wohnsiedlung ist der Lorengarten zu finden. Foto: Katharina Wieczorek
6 Bilder

Von Industrie zu Hochbeeten

Hinter einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Kopernikusstraße erwartete die Besucher einer geführten Radtour eine grüne Oase auf einem ehemaligen Krupp-Gelände. Am Sonntag lud der Gemeinschaftsgarten „Lorengarten“ in Essen-Altendorf im Rahmen der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ Besucher zum Erkunden von Pflanzen und Kleintieren ein. Über den Tag hinweg wurden geführte Radtouren angeboten, bei denen der „Lorengarten“ einer der vielen Stopps war. Gestartet wurden die Touren vom...

  • Essen-West
  • 11.07.17
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Nimz (v.l.), Geschäftsführer des Castroper Turnvereins, und die beiden Activity-Beauftragten des Lions-Hilfswerks Philipp von Viermundt, Manfred Spruch und Jörn Leder, hoffen auf viele Teilnehmer beim 7. Castroper Charitylauf.

Erstmals auch Stadtmeister: 7. Castroper Charitylauf im Erin-Park

Verdoppeln wird sich dieses Jahr die Anzahl der verliehenen Pokale beim Castroper Charitylauf, der am Sonntag (28. August) im Erin-Park stattfindet. Denn bei der siebten Auflage der Benefizveranstaltung des Lions-Hilfswerks Philipp von Viermundt werden erstmals auch die Stadtmeister ausgezeichnet. Möglich macht dies die neue Zusammenarbeit mit dem Castroper Turnverein 1874. Der Verein werde mit „jeder Menge Läufern“ an den Start gehen, kündigt Geschäftsführer Reinhard Nimz an. Insgesamt...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.08.16
Kultur
...es begann schon mal´UNGEWÖHNLICH für mich mit BIER! LECKER
19 Bilder

GEILE-GRÜNE-OASE .... Gaudi-MUSIK-Abend in Gladbeck!

SEPTEMBER ROCK mit REVEREND MIKE GROMBERG and friends ... Jens THOMAS und Christian BAAKES Mensch, was war DAS für ein Abend! Gut, dass wir es dann doch noch gefunden hatten, diese Location, so als Nicht-Gladbecker! Weit da draußen, vor den Toren Gladbecks, oder doch eher mitten drin´… ?! Wie auch immer, als wir endlich da waren gab es noch genug Grillbares zu futtern und lecker DRINKS, und der Himmel zeigte sich auch noch mild und gnädig! Schon der Soundcheck zum Abendessen...

  • Gladbeck
  • 18.10.15
  • 12
  • 9
Kultur
DREI klasse MUSIKER und echt sympathische JUNGS...
5 Bilder

GEILER ABEND...

war das gestern in G L A D B E C K ... und eben nicht in Gladbach, lieber Jens (!!!) ... in der "GRÜNEN OASE" im schönen Nattbachtal R E V E R E N D ... Gromberg LIVE!!! Lecker gegrillt und gefuttert wurde dort auch vorher ... und dann betraten die DREI die SHOW-Bühne... und, es ging tierisch ab ... BIG CITY BLUES vom Feinsten... MIKE GROMBERG Christian BAAKES JENS THOMAS Jungs, ein echt spitzen Abend, thanks a lot!!! Grüße aus Essen D A N K E auch...

  • Gladbeck
  • 12.09.15
  • 8
  • 10
Natur + Garten
146 Bilder

Abstimmen: Die schönste grüne Oase

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren haben wir auch diesmal wieder unseren Fotowettbewerb „Wer hat die schönste grüne Oase“ gestartet. Viele Leser haben die Gelegenheit genutzt und uns die schönsten Bilder von ihrem Garten hochgeladen oder zukommen lassen. Eine Jury wählt die schönsten Gärten aus. Aber auch die Leser sind aufgerufen, über den Gefällt-mir-Button mit abzustimmen. Für die gelungensten Aufnahmen winken Gutscheine des Obi-Baumarktes: Für das Sieger-Foto gibt...

  • Hilden
  • 13.07.15
  • 5
  • 11
Natur + Garten
3 Bilder

1. Mai 2015 11.00 - 16.30 Uhr Radtour: Creativ Quartier Fürst Leopold

Unser Maiausflug mit dem Fahrrad führt vom Kleingarten AM NATTBACH an der Halde Scholven vorbei in die ehemaligen Bauernschaften Altendorf und Ulfkotte. Weiter geht es mit dem Rad durch den Barloer Busch und über den Lippe-Seiten-Kanal zum Brunnenplatz in der Arbeitersiedlung Hervest. Nach einer kleinen Rundfahrt durch die alte Zechensiedlung kommen wir zum KREATIV QUARTIER FÜRST LEOPOLD. Auf dem ehemaligen Zechengelände schauen wir uns die Ausstellung in der Lohnhalle an sowie den...

  • Gladbeck
  • 21.04.15
Natur + Garten
Foto: Römer

Bunte Oase mitten in der Hattinger Altstadt

Günter Hallmann ist in seinem Garten an der Stadtmauer zurzeit immer fleißig bei der Arbeit. Diese grüne Oase an der Grabenstraße ist sein Hobby und die Blütenpracht wirklich beeindruckend. Gehen Sie beim Altstadtbummel doch einfach mal vorbei – gerne auch auf ein Schwätzchen, denn so grimmig, wie er auf dem Foto guckt, ist der Hattinger nämlich gar nicht - versprochen!

  • Hattingen
  • 17.04.15
  • 4
  • 5
Natur + Garten
Für diesen Grüngürtel zwischen Lange Horst (rechts) und Bogenstraße (Häuser links und im Hintergrund) hat die Gartenstadt Hüttenau als Eigentümerin eine Bauvoranfrage gestellt. Anwohner fürchten, dass die darin erwähnten zehn Reihenhäuser ihre Wohnqualität und gleichzeitig den Wert ihrer Immobilien mindert.   Foto: Römer
3 Bilder

Welper: Anwohner leisten Widerstand gegen Baupläne

Bürgerprotest gegen die Stadt Hattingen hat sich in Welper formiert. Es geht um ein Bauvorhaben zwischen Lange Horst und Bogenstraße. Wo jetzt noch grüne Wiesen und Schatten spendende Bäume zum Ausruhen und Grillen, überhaupt zum Pflegen nachbarschaftlicher Beziehungen einladen, wo idyllische Ruhe zwischen vereinzelten Schrebergärten nur von zwitschernden Vögeln unterbrochen wird, dort sollen die Bagger anrollen. Die Stadtverwaltung beschreibt das Projekt und ihre Meinung dazu in einer...

  • Hattingen
  • 10.03.15
  • 2
Natur + Garten
Unsere Oase auf dem Eschenweg in Hilden
100 Bilder

Meine schöne grüne Oase

„Wenn Sie vor zwei Wochen gekommen wären, hätten Sie diese Pflanze noch in ihrer vollen Pracht gesehen…“ Dieser Satz fiel oft, wenn wir zusammen mit Obi in Hilden die schönsten Gärten in Langenfeld, Hilden und Monheim gesucht und gekürt haben. Denn aufgrund der großen Beliebtheit der Aktion und der damit verbundenen vielen Anfragen konnten wir alle Leser mit grünem Daumen nicht sofort besuchen. Aus diesem Grund haben wir 2013 erstmalig einen Foto-Wettbewerb gestartet. Nach dem großen...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.14
  • 1
Natur + Garten

Osterspaziergang durch Gladbecker Gärten am 21. April 2014

Vom Cafe Stilbruch führt unser Weg zu Gladbecker Kleingärten. Wir erfreuen uns auf dieser Oster(montags)wanderung an den gepflegten Rasenflächen, den blühenden Obstbäumen, und vor allem an den prächtigen Blumen. Zunächst spazieren wir durch den Kleingarten AM NORDPARK. Es folgt ein Schlenker über den Zentralfriedhof, und wir kommen zum OFFERMANNSHOF, der größten Gartenanlage im Kleingartenbezirk Gladbeck. Weiter wandern wir durch den Grüngürtel an der Stadtgrenze Buer/Gladbeck längs zu einem...

  • Gladbeck
  • 05.04.14
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Uta Meyer-Morick genießt in dem begrünten Hinterhof Urlaubsgefühl.

Ein Rather Firmenhof versprüht Urlaubsflair

Im Wind rauschende Palmen, kletternder Efeu, und blühender Bambus – der Firmenhof des Fliesenfachbetriebs Morick zeigt seit diesem Sommer ein völlig neues Gesicht. Und das ist besonders grün. Unter Federführung der Künstlerin Tita Giese hat das Unternehmen am Rather Kreuzweg seinen Betriebshof in eine grüne Oase verwandelt und dafür einen fünfstelligen Betrag investiert. „Wir haben hier ein immergrünes Konzept mit widerstandsfähigen Pflanzen, das auf Langlebigkeit angelegt ist“, verrät Uta...

  • Düsseldorf
  • 31.07.13
LK-Gemeinschaft
Sie haben für ein tolles Fest gemeinsam angepackt. Naturschutzvereins-Vorsitzende Andrea Auth (4. v. li.) mit ihrem Team vom Kaffee- und Kuchenstand.
2 Bilder

Was für eine Geburtstagssause im Volksgarten Kray!

Erst Kult-Hits, dann Adler, ein Engel, Party pur, Dudelsäcke, Lichttechnik de luxe und dann Zauber-Comedy, Rock ‘n‘ Roll und schließlich Schlager zum Abschluss. Das alles in einem Programm? Das geht und zwar im Volksgarten Kray, wenn der 100 Jahre alt wird. Er ist Krays grüne Lunge, schöne Wohlfühloase oder einfach nur das Ausflugsziel im Essener Nordosten: Der Volksgarten Kray an der Ottostraße. Damit er wieder so schön wird, wie er sich zum 100. Geburtstag präsentieren konnte, hat sich...

  • Essen-Steele
  • 25.06.13
Natur + Garten
Der Garten von Heidi Wessendorf aus Hattingen könnte der schönste Garten in NRW werden – wenn sie genügend Stimmen bekommt.  Foto: Agentur TAS Marketing
3 Bilder

Kommt der schönste Garten in NRW aus Hattingen?

Heidi Wessendorf aus Hattingen könnte den schönsten Garten in NRW haben. Jedenfalls ist die Hattingerin mit ihrem Garten bereits unter den Top-Favoriten bei einem Fotowettbewerb der Floriade 2012. Noch bis zum 18. September kann unter www.floriade.de/fotowettbewerb darüber abgestimmt werden, welches Gartenbild Monatsgewinner „August“ wird und sich für die Finalrunde zum „Schönsten Garten NRW“ qualifiziert. Seit April sucht die Floriade 2012 monatlich die schönsten Gärten zwischen Rhein und...

  • Hattingen
  • 13.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.