Alles zum Thema Grüne Oasen

Beiträge zum Thema Grüne Oasen

Natur + Garten
Duisburgs Gartenfreunde zeigen gerne ihre grünen Oasen.

Tag der offenen Gärten am Sonntag, 9. Juni
Besichtigen und Staunen

Im Rahmen von "Duisburg.Nachhaltig 2019 – Die Umweltwochen" öffnen am Sonntag, 9. Juni, Duisburgerinnen und Duisburger ihre Gärten für Besucher. Zwischen 11 und 16 Uhr sind Gäste zum Betrachten, Verweilen und Genießen eingeladen. Was normalerweise nur der Familie und Freunden vorbehalten ist, wird an diesem Tag für alle interessierten Gartenfreunde zugängig gemacht. Zu sehen gibt es die unterschiedlichsten Gärten. Von gepflegten Haus- und Nutzgärten über eine Auswahl an Kleingärten bis hin...

  • Duisburg
  • 07.06.19
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Andrea Schade nahm 2016 mit ihren tollen Rosen teil.
3 Bilder

Wir suchen Ihre grüne Oase!

In Zusammenarbeit mit dem „Garten- und Baumarkt Hellweg“ ruft der NORD ANZEIGER zur 2. Garten-Meisterschaft im Essener Norden auf. Hierbei geht es darum, wer die üppigste Blumenpracht, das schwergewichtigste Gemüse oder Obst im Garten, Vorgarten oder auch auf dem Balkon hat. Den Gewinnern winken wieder attraktive Preise rund ums Gartenwerkzeug. Wenn Sie, liebe Leser, einen Garten, einen Vorgarten, eine Terrasse, einen Balkon oder einfach nur einen Blumenkübel vor Ihrem Haus Ihr Eigen...

  • Essen-Steele
  • 31.07.17
Politik
3 Bilder

Auch der Essener-Norden ist grün

Gesucht: Plätze für junge Leute "Jugendliche Stadtteilscouts sollen virtuellen Stadtplan erstellen" In Ihrem Bericht erfuhr ich, dass jugendliche Stadtteilscouts einen virtuellen Stadtplan erstellen sollen. Von Rüttenscheid bis Kupferdreh und von Kettwig bis Überruhr werden Jugendliche aufgefordert Plätze zu finden, die bei Jugendlichen besonders beliebt sind. Also werden nun vom Jugendamt der Stadt Essen sogenannte "Stadtteilscouts" aufgefordert, mit ihren Handys oder Smartphone Fotos...

  • Essen-Nord
  • 30.12.16
  •  1
  •  5
Politik
Auch kleine grüne Oasen sind wichtig für die Wohnqualität

Wie viel Nachverdichtung verträgt ein Stadtteil ? - ein Debattenabend mit Stadtdirektor Hans Jürgen Best

Mittwoch dem 2.11 um 20.00 im Le Fou /Chat Noir Pavillon Brigittastr. Ecke Annastr. Die Grünen im Stadtbezirk II haben für ihren Treff ein insbesondere in Rüttenscheid umstrittenes Thema aufgegriffen. Die zunehmende Beliebtheit des Stadtteils führt zu vielen neuen Geschäften, Restaurants oder Kneipen, die hier sehr spezialisierte Angebote machen können, für die in anderen Vierteln kein dauerhafter Markt vorhanden wäre. Noch sind auch zwischen den vielen kommerziellen Angeboten, oder...

  • Essen-Süd
  • 26.10.16
Natur + Garten
53 Bilder

Zeigt her Eure Gärten - Fotos gesucht!

„Wenn Sie vor zwei Wochen gekommen wären, hätten Sie diese Pflanze noch in ihrer vollen Pracht gesehen…“ Dieser Satz fiel oft, wenn wir zusammen mit Obi in Hilden die schönsten Gärten in Langenfeld, Hilden und Monheim gesucht und gekürt haben. Denn aufgrund der großen Beliebtheit der Aktion und der damit verbundenen vielen Anfragen konnten wir alle Leser mit grünem Daumen nicht sofort besuchen. Aus diesem Grund gehen wir seit dem vergangenen Jahr neue Wege und starten ein Foto-Wettbewerb! ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.05.13
  •  1
Natur + Garten
In den Themengärten des Sauerlandparks Hemers stellten Vertreter der acht beteiligten Städte und Kommunen die dritte Auflage der Offenen Gärten vor.

49 "grüne Oasen" - Aktion "Offene Gärten 2011"

Für interessierte Gartenfreunde wird das Jahr 2011 wieder zu einem echten Highlight. Das Erfolgsprojekt „Offene Gärten im Ruhrbogen“ geht in die dritte Runde - mit mehr beteiligten Städten und Gärten als je zuvor. Mit Iserlohn, Balve und Neuenrade haben sich in diesem Jahr neben Arnsberg, Fröndenberg, Hemer, Menden und Wickede drei weitere Städte und Kommunen an der Aktion beteiligt, so dass sich die Gartenfreunde jetzt auf insgesamt 49 Offene Gärten freuen dürfen, die an drei Aktionstagen...

  • Hemer
  • 06.04.11