Alles zum Thema Grüne Wiese

Beiträge zum Thema Grüne Wiese

Politik

Nicht zu viele Häuser auf der grünen Wiese
Grüne wollen nachhaltiger bauen

Die Grünen fordern einen Stopp der zahlreichen Neubaugebiete. In der vergangenen Ratssitzung haben Sie daher beantragt, den Bedarf an Wohnungen festzustellen und Alternativen zu prüfen. WEEZE. Nach den Neubaugebieten am Grafscher Weg und den Phillipsen Wiesen ist bereits das nächste Neubaugebiet am Steegschen Feld in Planung. „Wir können nicht mehr Artenschutz fordern und dann nach und nach die komplette Natur zubauen.“, erklärt dazu Torsten Kannenberg, der für die Grünen im Weezer...

  • Weeze
  • 08.02.19
  • 62× gelesen
Politik

Supermarkt schließt: Am 12. Juli ist letzter Öffnungstag für Tengelmann in Stadtmitte

In Mülheim setzt sich der Trend fort, dass Märkte mit Nahversorgung lieber in die Peripherie in großzügige Ladenlokale ausweichen, während kleinere, aber zentral gelegene Filialen schließen. Aktuellstes Beispiel für diesen Trend ist die Schließung der Tengelmann-Filiale an der Leineweberstraße. Am Samstag, 12. Juli, soll dort der letzte Öffnungstag sein. Danach wird es keinen größeren Supermarkt mehr in weiten Teilen der Innenstadt geben. Einzige Alternativen sind der A&P Supermarkt am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.14
  • 626× gelesen
Überregionales

IKEA nach Herne?

Wie in der Presse nach zu lesen war,sucht IKEA einen neuen Standort im mittleren Ruhrgebiet.Gelsenkirchen,Herne und Castrop-Rauxel sind in die engere Wahl genommen worden. Schutz der Innenstädte In Herne werden sich Politiker von SPD und CDU sowie FDP und Grüne gegen eine Ansiedelung von IKEA stemmen,so wie es bisher immer gemacht wurde.Siehe Hannibal in Bochum,denen wurde eine Erweiterung auf Herner Gebiet auch untersagt. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren,Herne möchte keine neuen...

  • Wanne-Eickel
  • 30.01.13
  • 1.292× gelesen
Politik

IHK-Handelstag setzt auf Stärkung der Innenstädte

Ein klares Bekenntnis zur Stärkung von Innenstädten und Stadtteilzentren und die Hoffnung, in der Kommunalpolitik einen verlässlichen Partner gegen Einzelhandels-Auswüchse auf der grünen Wiese zu finden – das sind die Kernbotschaften des 1. IHK-Handelstages NRW, zu dem IHK-NRW in den „Malkasten“ nach Düsseldorf geladen hatte. Die Referenten und die mehr als 250 Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Landespolitik waren sich noch in zwei weiteren Punkten einig: Qualitative Entwicklung im...

  • Bochum
  • 26.09.12
  • 206× gelesen