Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Politik
Komplett zugepflastert. Die Bochumer Landstraße in Freisenbruch.
4 Bilder

Geht das nicht ohne ?
Plakate des Grauens !

Das sind sie leider wieder.  Alle Jahre wieder tauchen sie pünktliche zu den Wahlen in unseren Straßen auf.  Und mit ihren zum Teil sinnfreien Botschaften verschandeln sie das Stadtbild. Schön geht anders.  Einige hängen schon jetzt zerfetzt an Schildern oder Laternen. Andere fliegen auch schon durch die Stadtteile oder liegen im Straßengraben . Für mich ist das ein großes Ärgernis.   Leider ist wohl keine Partei dazu bereit,  auf diese Art von Wahlwerbung zu verzichten. Warum ist mir...

  • Essen-Steele
  • 26.08.20
  • 5
Politik

Die PARTEI Politiker bringt Bier für Baufachkräfte!
Und plötzlich war da eine Baustelle auf der Wattenscheider Straße

Es ist Wahlkampfzeit! Und die Essener Politiker sind zwischenzeitlich aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht, geben sich bürgernah und engagieren sich vermeintlich, um sich bei den Essener Wählern und Wählerinnen anzubiedern. Ein Dauerärgernis für die Bürgerinnen und Bürger und ein beliebter Wahlkampfschlager für Politiker sind BAUSTELLEN! Aber während andere Nachwuchskommunalpolitiker nur mit der Stadtverwaltung telefonieren und dann werbewirksam Fotos am Ort einer Baustelle machen, sind die...

  • Essen-Steele
  • 08.07.20
  • 1
Politik
Mehrdad Mostofizadeh Foto: Archiv

Öffentlicher Stammtisch im "Grend" am Mittwoch, 4. September, 20 Uhr
Steeler Treff der Grünen an der Westfalenstraße

Am Mittwoch, 4. September, 20 Uhr, laden die Grünen im Bezirk 7 ins "Grend" (Westfalenstraße 311) zu einem öffentlichen Stammtisch mit dem grünen Landtagsabgeordneten Mehrdad Mostofizadeh ein. Er will gemeinsam mit den Steeler Grünen einen ersten Ausblick auf die Themen und Wahlchancen bei der Kommunalwahl 2020 werfen und eine Einschätzung zur Klage gegen die Abschaffung der Stichwahl bei den Oberbürgermeisterwahlen geben. Neben allgemeinen landespolitischen Themen sollen außerdem...

  • Essen-Steele
  • 29.08.19
Politik
Der Hingucker: Das gebe Elektrorad mit Vollverkleidung erinnert Ältere durch den Einstieg vielleicht an den Messerschmidt-Kabinenroller aus den 50iger Jahren
15 Bilder

Informative BAUSTELLENRADTOUR in Essens Nordosten

Um die 60 Radfahrer*innen fanden sich zur letzten Baustellenradtour des Jahres ein, um gemeinsam durch Rüttenscheid und die Innenstadt nach Katernberg und Schonnebeck zu radeln.Mit dabei Prof. Rolf Schwermer mit seinem gelben Kraftei - einem voll verkleideten Elektrodreirad. Aber da der Nieselregen pünktlich zum Start der Tour endet, bleibt nicht nur Rof Schwermer schön trocken, sondern alle Teilnehmer*innen. Diese konnten sich an den verschiedenen Projekten von Baudezernentin Simone Raskob und...

  • Essen-Steele
  • 09.10.17
  • 1
Politik
Kurz vor der Bundestagswahl ist das "Grüne Parkraumwunder" fertig geworden. Jetzt demonstrierten die Essener Grünen damit für mehr saubere Luft. Foto: Privat

Grüne machen mobil gegen den Mief

An einer der am stärksten von Stickoxid belasteten Straßen machten die Grünen mit ihrer neuen Dialogplattform auf das Kernproblem des Diesel-Skandals aufmerksam: die Gesundheitsgefährdung der Essener Bevölkerung. "Rüttenscheid als eines der am dichtesten besiedelten Wohngebiete in Essen - eingeschlossen zwischen 224, A40, Ruhrallee und A52 - war bewusst gewählt: "Hier haben wir darauf aufmerksam gemacht, dass ein billiges Software-Update gut ist für die Gewinnsituation der Autoindustrie,...

  • Essen-Süd
  • 04.09.17
  • 5
  • 3
Politik
Vollbracht -die neue Blutbuche für Lisa Potthoff ist eingepflanzt
6 Bilder

Ein Baum für Lisa Potthoff

Am 10. April wurde im Krayer Volksgarten ein Baum für Lisa gepflanzt. Ausgewählt wurde eine Blutbuche. Gemeinsam mit den Naturschützern vom Volksgarten, begleitet und tatkräftig unterstützt von einem Dutzend GRÜNER Weggefährt*innen setzte Ernst Potthoff den von ihm für Lisa ausgesuchten Baum in die Wiese oberhalb des Sees ein. Ein schöner Platz für diesen durch Spenden zur Beerdigung von Lisa finanzierten Baum. Die Erinnerung an Lisa Potthoff kann so eigentlich nicht verblassen, sondern sie...

  • Essen-Steele
  • 11.04.17
  • 2
Politik
Gemeinsam Spaß haben- gute Laune beim Einsatz für Europa
7 Bilder

Pulse of Europe am 26.3. in Essen

Am 12. März haben sich über 500 Personen daran beteiligt, in Essen Zeichen zu setzen für die Zukunft Europas. Auch die 5. Veranstaltung sollte Mut machen, positive Energie und gute Laune auszusenden und spaltenden Tendenzen der Populisten entschieden einen Strich durch ihre falschen Rechnungen und Fakenews machen. An diesem Termin wir auch unser Oberbürgermeister Thomas Kufen eine rede halten. Wir verteidigen die europäische Idee gegen üblen Nationalismus und wollen die EU demokratisch und...

  • Essen-Steele
  • 23.03.17
Politik
Die Europafahne: vorzeigbar gegen AfD und andere Rechtsetremisten
3 Bilder

Offensiv für Europa werben

Bist Du dabei? Pulse of Europe am 19.3. in Essen Am 12. März haben sich über 500 Personen daran beteiligt, in Essen Zeichen zu setzen für die Zukunft Europas. Auch die 4. Veranstaltung sollte den Mut verbreiten, positive Energie und gute Laune auszusenden und spaltenden Tendenzen populistischer Dumpfbacken entschieden einen Strich durch ihre falschen Rechnungen machen. Die Niederländer haben dem Möchtegerntrump Wilders in die Schranken gewiesen - richtig so!Persönlich freue ich mich auch...

  • Essen-Steele
  • 16.03.17
  • 5
Politik

Klartext "die GRÜNE Offenbarung"

Daumen hoch zu Ihrem Kommentar, Herr Leweux! Erwähnenswert ist hier der ausführliche Dank der SPD-Fraktion Essen an alle Sicherheitskräfte, die in der Silvesternacht für uns Bürger auf den Straßen unterwegs waren. Viele Grüße Helga Hein

  • Essen-Steele
  • 05.01.17
  • 1
Politik
Yilmaz Günes(GRÜNE)  hat sich in Verhandlungen für diese Lösung stark gemacht, 4 neue Fahrradstraßen einzurichten
2 Bilder

Vier neue Fahrradstraßen für Essen in Steele

Die Bezirksvertretung VII hat auf ihrer Sitzung am 13. 9. mit großer Mehrheit die Schaffung von neuen Fahrradstraßen beschlossen. Dazu erklärt der Stellvertretende Bezirksbürgermeister Yilmaz Günes, GRÜNE: „Ich freue mich, dass unsere Bezirksvertretung sehr einmütig die vier neuen Fahrradstraßen Hellweg, Kütings Garten, Im Haferfeld, Renzelweg beschlossen hat. Damit wird mi dem Haferfeld und den Hellweg eine längere Ost-West-Verbindung für einen sichereren Radverkehr geschaffen, die von...

  • Essen-Steele
  • 14.09.16
Ratgeber
Zusammen mit dem Fahrrad auf der Straße: Vorsitzender im Bau- und Verkehrsausschuss und EFI-Sprecher Rolf Fliß, Vorstandsmitglied ADFC Jörg Althoff, Vorstand der Mobilität-Werk-Stadt Dr. Martin Arnold und Friederike Behr Miglied Velo City Ruhr fahren Hand in Hand.

100 Fahrradstraßen

Sich "positiv und fröhlich im Straßenverkehr bewegen zu können" fordert Friederike Behr, Mitglied bei Velo City Ruhr. Viele Radliebhaber, insbesondere die Alltagsradler kennen das Gefühl der Unsicherheit und Hemmung im Straßenverkehr. Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC), GRÜNE, Mobilität-Werk-Stadt und Velo City Ruhr setzen sich für die Umsetzung einer sicheren und umweltfreundlichen Fahrradkultur in Essen ein. Essen ist mit zurzeit 37 Fahrradstraßen an der Spitze in NRW. Die...

  • Essen-West
  • 24.08.16
  • 3
Politik
Viele radeln mit
2 Bilder

Baustellen-Radtour Nordnordost am 26. Juni

Baustellen-Radtour Nordnordost mit Baudezernentin Simone Raskob und Bauausschuss-Vorsitzendem Rolf Fliß Die Baustellenradtour führt uns u.a. über die Großbaustellen des künftigen Innovation-City-Elting- und Uni-Viertels (u.a. Neubau der WAZ/Funke Medien) zum neuen Hallenbad Am Thurmfeld. Von dort geht es weiter über den Ökologischen Park Segeroth (Neuordnung nach ELA-Orkan) mit Einblick in den Berne- und „Emscher-Umbau“ über Nebenstrecken zu den Großbaustellen auf den Arealen des...

  • Essen-Steele
  • 21.06.16
Politik

Stellungnahme der GRÜNEN zum Rücktritt von Britta Altenkamp (SPD)

Zum Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende erklärt Kai Gehring, Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Essen: Wir bedauern den Rücktritt von Britta Altenkamp als SPD-Parteivorsitzende. Ihr Rücktritt ist Symptom der insgesamt schwierigen Lage der Essener Sozialdemokratie. Wir hoffen, dass die SPD in zentralen Fragen der Essener Stadtpolitik wie der Flüchtlingsintegration von Zerrissenheit zu Geschlossenheit findet. Es ist dringend notwendig, dass die Essener SPD...

  • Essen-Nord
  • 05.02.16
  • 2
  • 2
Politik
Zukunftsverkehr mit der Bahn gestalten
4 Bilder

STRASSENBAHNNETZ AUSBAUEN

CHANCEN NUTZEN für Essen Mit der Zusicherung weiterer Fördermittel für Projekte des ÖPNV mit über 50 Milionen Kosten tun sich für Essen neue Möglichkeiten auf, die die Verlängerung der Bundesfinanzierung von Nahverkehrsprojekten bietet Rolf Fliß hat zwei wichtige Projekte vorgeschlagen und dafür breite Zustimmung gefunden, um in Essen "Nägel mit Köpfen" machen und längst fällige Straßenbahnprojekte umsetzen. Und da steht natürlich die Bahnhofstangente mit der Möglichkeit, dann direkt...

  • Essen-Steele
  • 12.10.15
Politik

Kai Gehring MdB besucht Grüne im Bezirk VII - bundespolitischer Stammtisch in Steele

Am Mittwoch, den 2. September besucht der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring die Grünen im Stadtbezirk VII (Steele, Kray, Leithe, Freisenbruch, Horst) und diskutiert bei ihrem Stammtisch über Aktuelles aus der Bundespolitik. Von der Situation der Flüchtlinge, über die Energiepolitik bis zur Eurorettung wird Kai Gehring dabei über die aktuelle grüne Oppositionsarbeit in Berlin berichten. Des Weiteren möchte Gehring mit Parteimitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über...

  • Essen-Steele
  • 01.09.15
Politik
Gönül Eglence - OB Kandidatin der GRÜNEN- stellt sich in Steele vor

Gönül Eglence beim Steeler Treff der GRÜNEN

Die Oberbürgermeisterkanditatin der GRÜNEN Gönül Eglence stellt sich und das Programm der GRÜNEN am 5.8. in Steele vor Sie wird sich vorstellen und darlegen, wie Essen anders geht, und darüber diskutieren, was das konkret für die Stadt aber auch für den Bezirk Steele -Kray heißt. Gäste sind herzlich eingealden Steeler Treff der GRÜNEN am Mittwoch, dem 05. August 2015 um 20.00 Uhr im Grend.

  • Essen-Steele
  • 03.08.15
Politik
Zwei neue Bäum für den Stadtgarten
2 Bilder

BAUSTELLENRADTOUR NORD ENDET MIT BAUMPFLANZUNG

Die vierstündige Baustellenradtour mit 68 TeilnehmerInnen und Stopps im neuen DB Schenker Gebäude, an den Kastanienhöfen des Allbau und den Neubauvorhaben von Feuerwehr und EVAG, vermittelte viele Informationen und Einblicke in Bauprojekte in unserer Stadt Am Ende der Tour im Stadtgarten pflanzte Umweltminister Johannes Remmels mit Unterstützung zweier Sponsoren-Bäume (Johannes von Geymüller u Ex-Sheraton-Generalmanager Roland Ohlberger). Ziel ist es, die Schäden des Orkans Ela von vor einem...

  • Essen-Steele
  • 01.06.15
  • 1
Politik
OB- Kandidatin Gönül Eglence begrüßt den Umzug der EON-Zentrale nach Essen

Umzug der Eon-Konzernzentrale von Düsseldorf nach Essen

GRÜNE: Standortentscheidungen sind unabhängig vom Aktienbesitz der Stadt EssenAnlässlich der Entscheidung des Energiekonzerns Eon, die Konzernzentrale von Düsseldorf nach Essen zu verlegen, erklärt Gönül Eğlence, Vorstandssprecherin und OB-Kandidatin der Essener GRÜNEN: „Die Verlagerung der Eon-Konzernzentrale von Düsseldorf nach Essen ist sehr erfreulich. Sie belegt die hervorragenden Standortqualitäten von Essen. Denn Essen hat als weltoffene Universitätsstadt mit guter Verkehrs-, Sozial-...

  • Essen-Steele
  • 28.04.15
Politik
Wehret den Anfängen!

Protestieren gegen die Nazipartei „Die Rechte“!

Die GRÜNEN protestieren gegen die geplante Demonstration der Partei „die Rechte“ am 1.Mai in Kray. Dazu erklärt Gönül Eğlence, Vorstandssprecherin und OB-Kandidatin der GRÜNEN: „Unsere Stadt Essen ist bunt; hier leben Menschen jeden Alters und jeder Herkunft friedlich zusammen und dies soll auch so bleiben Die GRÜNE Partei ruft dazu auf, sich zahlreich am Protest gegen die menschenverachtenden Politik der Rechten zu beteiligen. Die Zahl der rechtsextremen Straftaten in NRW ist in den...

  • Essen-Steele
  • 20.04.15
Politik
Yilmaz Günes (GRÜNE) stellvertretender Bezirksbürgermeister aus Kray ruft zur Beteiligung am Spaziergang zur Firma Richter auf.

Informations-Spaziergang: Besuch beim „Gift-Schredder" in Kray

Die Bürgerinitiative gegen „Gift-Schredder“ in Kray und die GRÜNEN haben über die von der Bezirksregierung angekündigten Maßnahmen zur Verringerung der PCB-Emissionen der Firma Richter GmbH beraten und rufen gemeinsam zu einem Spaziergang auf. Bezirksvertreter aus Schonnebeck Ulrich Pabst (GRÜNE), und stellvertretender Bezirksbürgermeister aus Kray und Mitglied im Vorstand des Integrationsrates, Yilmaz Günes (GRÜNE), erklären dazu: „Im Januar erließ die Bezirksregierung Düsseldorf eine...

  • Essen-Steele
  • 15.04.15
  • 1
Politik

Aktionstag: GRÜNE sammeln Unterschriften gegen TTIP

Am 18. April findet der diesjährige bundesweite TTIP- Aktionstag statt. Die GRÜNEN wollen noch einmal mit einer Aktion in der Essener Innenstadt gegen den Abbau von Umwelt- und Sozialstandards, gegen undemokratische und intransparente Verhandlungen und gegen Schiedsgerichtsverfahren mobilisieren und als Grüne Position zu beziehen. Gemeinsam mit unserer OB-Kandidatin Gönül Eğlence wollen GRÜNE noch mehr Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA sammeln, um...

  • Essen-Steele
  • 14.04.15
Politik
Gönül Eglence fragt sich, warum der Oberbürgermeister Paß die für 2013 geplante Eröffnung eines Welcomecenters im Gildehof nicht geregelt bekommt.

Welcome Center endlich öffnen!

Essener Bevölkerung wächst durch Zuwanderung Anlässlich der aktuellen Berichterstattung über den Bevölkerungszuwachs in Essen, u.a. aufgrund von Zuwanderung, fordert die Oberbürgermeisterkandidatin der GRÜNEN, Gönül Eglence: „Die nunmehr seit Jahren immer wieder verschobene Eröffnung des Welcome-Centers darf nicht mehr länger hinaus gezögert werden. Die aktuelle Statistik belegt einmal mehr, dass Essen ein solches Informations- und Serviceangebot für Neuzuwanderer dringend braucht. Es ist...

  • Essen-Steele
  • 09.04.15
Politik
Ernst Potthoff, Ratsmitglied der GRÜNEn aus Kray-Leithe

Steeler Treff der GRÜNEN

Nein, dies ist kein Aprilscherz! Unser Steeler Treff fällt diesmal auf den 01. April! Ich lade euch also herzlich für Mittwoch um 20.00 Uhr ins Grend ein. Die BV macht zwar Osterferien, aber Berichte und Themen gibt es reichlich: Die BI Shredder Richter hat sich wieder getroffen, der Bürgerhausbeirat getagt, ein erstes Treffen zum Marsch der Rechten am 01. Mai hat stattgefunden. Und dann wollten wir ja noch einmal überlegen, ob wir eine Aktion zu den Flächenvorschlägen im Bezirk...

  • Essen-Steele
  • 30.03.15
Politik

Mehrdad Mostofizadeh neuer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion

Soeben wurde der neue Vorstand der Landtagsfraktion gewählt. Mehrdad Mostofizadeh aus Essen-Byfang ist neuer Fraktionsvorsitzender. Im Rahmen ihrer zweitägigen Klausur hat die GRÜNE Fraktion turnusgemäß ihren Vorstand neu gewählt. Nachdem der langjährige Fraktionsvorsitzende Reiner Priggen nicht wieder für das Amt kandidierte, bewarben sich die Abgeordneten Monika Düker und Mehrdad Mostofizadeh um den Vorsitz. Die Fraktion hat sich für den haushalts- und finanzpolitischen Sprecher...

  • Essen-Ruhr
  • 02.03.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.