grüne/fwi hattingen

Beiträge zum Thema grüne/fwi hattingen

Politik
Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch will die vakante Dezernenstelle nicht wieder besetzen.

Doch wieder drei Dezernenten in Hattingen

In der Sitzung der Stadtverordneten am 22. März soll er vorliegen, der gemeinsame Antrag von CDU und FWI/Grüne, die vakante Stelle des dritten Dezernenten neu auszuschreiben und zu besetzen. Die SPD reagierte prompt und schickte durch Fraktionschef Achim Paas sofort eine Pressemitteilung. „Das ist mit uns nicht zumachen“, erklärte dieser. Die dritte Dezernentenstelle – die beiden anderen Amtsinhaber sind Kämmerer Dr. Frank Burbulla und Beate Schiffer – ist seit dem Weggang von Baudezernent...

  • Hattingen
  • 28.02.12
Politik

Stadt will die WestLB verklagen

Die Fraktion Grüne/FWI wehrt sich vehement gegen jegliche Mithaftung für das Finanzdesaster, das durch die Beteiligung der Stadt an Spekulationsgeschäften ausgelöst wurde. Grüne/FWI haben vor der Annahme der Derivatangebote durch die WestLB gewarnt. Der erste Anlauf der WestLB, ein sogenanntes Schulden-Portfolio-Management für die Stadt Hattingen durchzuführen, scheiterte 2003 auch an den Stimmen von Grüne/FWI. Im Jahr 2005 unternahm die Verwaltungsspitze einen zweiten Versuch, eine generelle...

  • Hattingen
  • 14.12.11
Politik
Stefan Kietz-Borgwardt, Sprecher „Grüne/FWI“, Hattingen

Standpunkt zu Gewerbegebieten in Hattingen

von Stefan Kietz-Borgwardt, Sprecher „Grüne/FWI“, Hattingen: „In Witten haben der Leiter der Kreisentwicklung, Uwe Tietz, und Martin Tönnes, Planungsdezernent des RVR, die Untersuchung von Gewerbeflächenpotenzialen im EN-Kreis den grünen Fraktionsspitzen der EN-Gemeinden vorgestellt. Sieben Suchräume werden zur Zeit vom Kreis genauer untersucht, von denen mindestens drei als Gewerbegebiete realisiert werden sollen. In Hattingen handelt es sich um die grünen Freiflächen zwischen Holthausen und...

  • Hattingen
  • 26.07.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.