Grünes Horst

Beiträge zum Thema Grünes Horst

Politik
Bereits 2017 wurden auf der Ackerfläche in Horst Baumaterialien und Baufahrzeuge "geparkt". Angeblich nur für die Renaturierung des Eibergbaches... Foto: Janz

Änderung des Regionalplans läuft bereits - Bürgerbeteiligung läuft heute um 23.59 Uhr ab
Essen-Horst: Mecklenbecks Wiese schon bald Bauland?

Aktuell erhalten wir Hinweise von besorgten Lesern: So soll der Regionalverband Ruhr (RVR) mit der Stadt einen "Deal" eingefädelt haben. Angeblich soll die bisher landwirtschaftlich genutzte Mecklenbecks Wiese am Sachsenring (gegenüber Bhf Eiberg) in "Siedlungsfläche" umgewandelt werden. Damit wäre es leichter, diese Fläche als Bauland auszuweisen und einen Bebauungsplan aufzustellen. Bisher hatte die Lokalpolitik stets beteuert, dass so etwas nicht, bzw. nur in einem zumutbaren Rahmen,...

  • Essen-Steele
  • 28.02.19
  •  3
Politik
Foto: Archiv

Am Mittwoch geht's um die Wiese: Bürgerinitiative "Grünes Horst" lädt ein

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Grünes Horst“ laden alle Interessierten zur Bürgerversammlung ein. Los geht's am Mittwoch, 19 Uhr, im Gemeindesaal der Zionskirche an der Dahlhauser Straße 161. Bürgerinitiative-Mitglied Carsten Haake: "Anlass zur Einberufung dieser Versammlung ist die Absicht der Mehrheit im Rat der Stadt Essen, die Mecklenbecks Wiese von Ackerland in Bauland umzuwandeln."

  • Essen-Steele
  • 07.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.