Grünschnitt

Beiträge zum Thema Grünschnitt

Natur + Garten
Der städtische Betriebshof in Langenfeld bietet zwei weitere Termine an, den Grünschnitt zu entsorgen!

Städtischer Betriebshof reagiert auf zusätzlichen Bedarf
Zwei weitere Termine für die Grünschnittsammlung in Langenfeld

Der erhöhte Bedarf der Grünschnitt-Abgabe im Monat November hat den städtischen Betriebshof dazu bewogen, neben den vor wenigen Wochen angekündigten Sammlungsterminen am 19. und 26. Oktober sowie am 2. und 9. November auch die beiden Samstage am 16. und am 23. November als Termine anzubieten. Damit besteht ab dem heutigen Samstag an insgesamt sechs Terminen die Gelegenheit, Grünschnitt kostenlos abzugeben. Die Standorte im Überblick Neben Standorten in Berghausen an der Treibstraße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.10.19
Natur + Garten

Entsorgung auf dem Recyclinghof in Pöppinghausen
Kostenlose Grünabfallsammlung

Nach den Sommertagen gilt es, den Garten auf den Herbst und den Winter vorzubereiten. Dabei fallen mehr Grünabfälle als sonst üblich an und übersteigen mitunter das Fassungsvermögen des Bioabfallbehälters oder des eigenen Komposts.  Der EUV Stadtbetrieb bietet den Bürgern zweimal im Jahr – im Herbst und im Frühling – an, den privaten Grünabfall kostenlos auf dem Recyclinghof in Pöppinghausen zu entsorgen. Von Montag (16. September) bis Samstag (12. Oktober) werden haushaltsübliche Mengen zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.09.19
Politik
In voller Aktion. Anja Butschkau (l.) und Nadja Lüders (r.) packten bei der Unkrautbeseitigung mit an.
2 Bilder

Landtagsabgeordnete Anja Butschkau und Nadja Lüders pflegten mit der EDG die Grünstreifen in Dortmund
EDG nutzt Synergien durch Straßenreinigung und Grünpflege in einem Schritt

Die Unterhaltspflege des Straßenbegleitgrüns wurde vor einigen Monaten von der Stadt Dortmund an die EDG übergeben und in die Straßenreinigung integriert. Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Anja Butschkau und Nadja Lüders wollten sich von dieser neuen Strategie einen eigenen Eindruck machen. Sie absolvierten deshalb ein Halbtagspraktikum bei der EDG. Um 6 Uhr morgens ging es mit einem Trupp der Frühschicht auf die Straße, um diese zu reinigen, Grünflächen zu mähen und Unkraut am Wegesrand...

  • Dortmund-West
  • 26.08.19
Natur + Garten

Zwischen Urlaub und Sammelstelle
Garten im Dschungel

Es ist ja durchaus reizvoll, mitten in der Zeit der Rapsblüte in den Urlaub aufzubrechen. Da erscheinen die Felder in sattem Gelb und in der Regel darf man sich auch über halbwegs passables Urlaubswetter in deutsch-dänischen Gefilden freuen. Wenn die erholsamen Tage des Jahres dann auch gleich einige Wochen dauern, erlebt man die Natur im Wandel: Überall blüht und wächst es. Und dann der Schock: Daheim geht's zunächst in den heimischen Kleingarten und dieser ist kaum wieder zu erkennen. In...

  • Essen-West
  • 12.06.19
  •  1
  •  2
Ratgeber

Annahmestelle für Grünschnitt
EBE öffnet die Annahmestelle an der Schnabelstraße

Die Annahmestelle für Grünschnitt an der Schnabelstraße 17 öffnet wieder ab heute, 27. Mai. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr, samstags von 7 bis 14 Uhr. Sämtliche Gutachten liegen vor, der Boden wurde für den Schwerlastverkehr verstärkt. Die Sammelcontainer wurden aufgestellt, Bäume gefällt und Sozialräume für die Mitarbeiter vor Ort akquiriert. Die nach gegenüber verlegte Annahmestelle bedeutet für alle auch ungewohnte Wege und neue Abläufe: Die EBE bittet ihre Kunden an...

  • Essen-Süd
  • 27.05.19
Ratgeber
Bei den letzten Anlieferungen im Frühjahr mussten vermehrt Kalksandsteine, Granit oder Betonsteine, die als Gesteckunterbau dienen, in aufwendiger Handarbeit sortiert werden.

Hohes Bußgeld droht
Grabschmuck zerbricht Hammerköpfe

Die Entsorgung von unzulässigen Materialien in Grünschnittcontainern auf städtischen Friedhöfen macht der Friedhofsverwaltung und den Mitarbeitern des Kompostwerkes in Sundern großen Ärger. Zulässig sind weder Kunststoffe jeglicher Art, noch Steckmasse, Draht, Drahtgitter und Kranzschleifen. Diese Stoffe sind von den kompostierbaren Materialien zu trennen, teilt die Stadt Sundern mit. Auch gehören Grablichter nicht in den Grünschnittcontainer, sondern in den Restmüll. Bei den letzten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.05.19
Natur + Garten

Stellen für die "Mobile Grünschnittsammlung" der ASG stehen bereit
ASG Wesel sammelt Grünschnitt ein - am Samstag, 11. Mai

Eine "Mobile Grünschnittsammlung" bietet am Samstag, 11. Mai, der ASG wieder an und zwar an folgenden Sammelstellen: Flüren/Schulhof, Büderich/Markplatz und Blumenkamp/Schulhof. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG (Werner-von-Siemens-Straße 17) angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger kostenlos. Nähere Infos zu den Grünschnittsammlungen sowie die...

  • Wesel
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt

Sonsbecker Landjugend veranstaltet jährliches Osterfeuer

Sonsbeck. Die Fastenzeit neigt sich dem Ende, die Osterzeit beginnt und bis zum traditionellen Osterfeuer der Katholischen Landjugendbewegung Sonsbeck ist es auch nicht mehr lange hin. Wie jedes Jahr findet das Feuer am Ostersonntag, den 21.04.19 statt. Der Standort ist in der Nähe des Bögelschen Weges, weitere Info´s diesbezüglich folgen. Das gesegnete Feuer wird von den Mitgliedern der KLJB an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena geholt, um das Osterfeuer dann um 19 Uhr zu...

  • Sonsbeck
  • 04.04.19
Natur + Garten

Container stehen an vier Samstagen bereit
Für Langenfelder- Grünschnitt-Sammlung im Frühjahr

Auch in diesem Frühjahr findet die dezentrale Sammelaktion von Gartenabfällen mit Containern jeweils samstags an folgenden Terminen statt:  Samstag, 23. März, Samstag, 30. März, Samstag, 6. April, und Samstag, 13. April. Standorte Neben den bekannten Standorten in Berghausen an der Treibstraße (Wendehammer); in Langfort an der Straße Zum Stadion; in Reusrath auf dem Reusrather Platz; in Richrath auf dem Schützenplatz; in Immigrath an der Sporthalle im Bruchfeld sowie in Wiescheid am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.19
Natur + Garten
Symbolbild

Gemeinde ahndet illegale Entsorgung
Samstag beginnt die Grünschnittannahme

Schermbeck. Am Samstag, 2. März, beginnt die diesjährige Annahme von Baum- und Strauchschnitt sowie von Garten- und Parkabfällen in haushaltsüblichen Mengen (max. 2 cbm) für Bürger der Gemeinde Schermbeck. In Abstand von 14 Tagen wechselt diese Grünschnittannahme zwischen dem Parkplatz am Rathaus und dem Parkplatz „Törkentreck“ in Gahlen bis zum 23. November. Auf die entsprechenden Terminhinweise in dem an alle Haushalte vor dem Jahresanfang verteilten Abfallkalender wird hingewiesen....

  • Schermbeck
  • 22.02.19
Natur + Garten
Damit Grünschnitt zu Kompost wird, ist die Abgabe an einer Annahmestelle wie jene an der Schnabelstraße eine Lösung.

Ein zusätzlicher Monat
Annahmestelle für Grünabfälle an der Schnabelstraße bleibt bis Ende Februar geöffnet

Wohin mit den Grünabfällen, wenn die Annahmestelle Schnabelstraße geschlossen wird? Diese Frage ist zwar noch nicht beantwortet, aber es gibt zeitweilige Entwarnung: Der Standort bleibt noch länger offen. Wie die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) mitteilen, kann der Betrieb dort länger aufrecht erhalten werden: "Der Eigentümer der Fläche kommt den Bürgern und dem Bedarf nach einer Entsorgungsmöglichkeit dankenswerterweise ein großes Stück entgegen: Er lässt die bisherige Nutzung nun bis Ende...

  • Essen-Süd
  • 30.01.19
Ratgeber

Der ASG Wesel sammelt wieder
Mobile Grünschnittsammlung in Ginderich und Bislich

Am 17. November bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an - dieses Mal am Marktplatz in Ginderich sowie am Dorfplatz in Bislich. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG an der Werner-von-Siemens-Straße 17 angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie den Öffnungszeiten...

  • Wesel
  • 12.11.18
Ratgeber
Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln.

Bäume verlieren ihr Kleid: DIN-Service der Stadt Dinslaken sammelt Laub von Straßen ein - Entsorgung von privatem Laub bei Grünschnittannahmestelle

Mit den letzten warmen Sonnenstrahlen verabschiedet sich in Dinslaken das Laub langsam, aber sicher von den Bäumen und geht auf Entdeckungstour im Stadtgebiet. Hier wird es vom DIN-Service der Stadt Dinslaken freundlich begrüßt. Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln. Bevorzugt auf den kleineren Straßen übernimmt diese Aufgabe die Kehrmaschine. Außerdem ist ab heute auch noch ein kleinerer Laubsauger auf den Straßen...

  • Dinslaken
  • 17.10.18
Natur + Garten
Ab Oktober sammelt die Straßenreinigung der EDG Laubsäcke ein.

EDG startet Laubaktion

Die Laubsackaktion startet die EDG heute am Montag, 1. Oktober, als Service für alle Dortmunder, die Laub vom eigenen Grundstück bequem und umweltgerecht entsorgen möchten. Bis zum 31. Dezember können Laubsäcke an den sechs Recyclinghöfen, am Sunderweg 98 und am EDG-Infomobil erworben werden. Zwölf Laubsäcke (jeweils je 60 Liter) kosten 1,50 Euro. Die Mitarbeiter der Straßenreinigung holen die Säcke am Tag der Straßenreinigung ab. Sie sollten an dem Tag bis 7 Uhr an der Straße stehen. Wer...

  • Dortmund-City
  • 01.10.18
Natur + Garten
Im Bereich der Kunstmeile sind Grünschnitt und Gehölzbeseitigung notwendig.

Recklinghausen: Blumenthal: Grünschnitt im Bereich der Kunstmeile

Die Arbeiten im Zuge des Projekts Gewerbliche Mitte Recklinghausen Blumenthal (GMRB) schreiten voran. So wird jetzt die Gewerbefläche östlich der Kurt-Schumacher-Allee (Teilfläche A) während der aktuell erfolgenden Erschließungsarbeiten an die städtische Kanalisation im Beckbruchweg angeschlossen werden. Dazu sind kurzfristig Grünschnitt und Gehölzbeseitigung entlang der Kunstmeile notwendig. Die Flächenbeanspruchung im Rahmen der Gehölzentfernung wird dabei so gering wie möglich gehalten....

  • Recklinghausen
  • 05.06.18
Ratgeber

Wertstoffland Wetter verschenkt Blumen gegen Müll - Aktion beginnt am Samstag, 21. April

Einen farbenfrohen Blumengruß erhalten alle Bürger, die ab Samstag, 21. April, das Wertstoffland besuchen. Solange der Vorrat reicht, erhält jeder Kunde ein Tütchen mit über 20 verschiedenen Wildblumenarten, egal, ob er nun Grünschnitt, einen alten Kühlschrank oder ein ausrangiertes Handy abgibt. Der Stadtbetrieb führt diese Aktion schon seit 2012 durch. Jetzt können sich wieder viele Wetteraner auch zu Hause an der Blumenpracht erfreuen. Öffnungszeiten Wertstoffland, Wasserstraße...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.04.18
Ratgeber

Kostenlos Grünschnitt abgeben - Der Grünschnitttag der Stadt Wetter

Der Frühjahrsputz ist jetzt in vielen Gärten im vollen Gange. Daher gibt es beim Stadtbetrieb Wetter am kommenden Samstag eine Sonderaktion und zwar den „kostenlosen Grünschnitt-Tag“. Wie bereits im diesjährigen Abfallkalender angekündigt, können die Bürger aus Wetter am Samstag, 14. April, kostenlos ihren Grünschnittentsorgen. Der Stadtbetrieb weist darauf hin, dass das Angebot nur für haushaltsübliche Mengen gilt. Angenommen werden Grünabfälle wie Blumen, Strauch- und Rasenschnitt...

  • Wetter (Ruhr)
  • 11.04.18
Natur + Garten
Diese schmucken Tierchen flogen im Spätsommer 2017 durch befallene Gärten.
4 Bilder

Zünsler-Wars, Episode IV: Die Rückkehr der verzweifelten Buchsbaumbesitzer (Algenkalk reloaded)

An den letzten lauen (und ersten kalten) Spätsommerabenden im vergangenen Jahr sah man sie fliegen: wunderschöne braun-weiße Falterchen. Sie wechselten nur den Standort, wenn sie gestört wurden. Zumeist saßen sie in Buchsbäumen oder den Büschen direkt daneben. Doch das attraktive Tierchen hat traurige Berühmtheit erlangt, denn es trägt tödliche Keimzellen in sich: Buchsbaumzünsler-Eier! Als ich im Mai 2017 den ersten Beitrag über Zünsler-Fraßschäden postete, war ich erstaunt ob des starken...

  • Hünxe-Drevenack
  • 25.03.18
  •  6
  •  9
Ratgeber

253 Ladungen Sturmholz: Grünschnitt wird auch in dieser Woche kostenlos angenommen

Dinslaken. Am Mittwoch nach "Friederike" wurden bei der Annahmestelle für Garten- und Grünabfälle hinter dem Waldfriedhof, Bergerstraße in Oberlohberg, 253 Kofferraumladungen mit Sturmholz abgegeben. Die Folgen des Sturmtiefs Friederike waren damit bei diesem ersten möglichen Abgabetermin deutlich spürbar. Der nächste Termin zur kostenlosen Entsorgung der sturmbedingten Holzabfälle bei der Annahmestelle in Oberlohberg ist am Mittwoch, 31. Januar, und am kommenden Samstag, 3. Februar, jeweils...

  • Dinslaken
  • 30.01.18
Überregionales
Vom Postweg aus ging es am Donnerstag nur rechts herum; die Straßen rund um das Finanzamt mussten gesperrt werden. Nicht die einzige Stelle, an der mit weiß-rotem Flatterband abgesperrt werden musste.
2 Bilder

+++ Sturmtief "Friederike": Der Tag danach - FW zieht Bilanz - Wichtige Infos für Geschädigte +++

Voerde. Der angekündigte Sturm "Friederike" hinterließ am Donnerstag, 18. Januar, auch in Voerde deutliche Spuren. Um 10.30 Uhr erhielt die Feuerwehr Voerde ihren ersten sturmbedingten Einsatz. Wehrführer Dirk Bosserhoff ließ daraufhin alle fünf Voerder Löschzüge in Alarmbereitschaft versetzen. Innerhalb kurzer Zeit erreichten dann diverse Schadensmeldungen die lokale Leitstelle der Voerde Wehr. Bis 14 Uhr wurden 53 Einsätze registriert. Mit insgesamt sechs taktischen Einheiten wurden die...

  • Dinslaken
  • 19.01.18
Überregionales
Sechs von 14 (von oben links im Uhrzeigersinn): Josef Heßling, Heinrich Belting, Frank Kreft, Jürgen Krebs, Heinz-Gerd Buchmann und Horst Beckmann.
8 Bilder

Grünschnitt, Biomüll und Hasenpfoten

Die Hamminkelner Bürger können an vier Tagen in der Woche Garten- und Bioabfälle bei der Annahmestelle Güterstraße abgeben. Vierzehn Mitarbeiter der Stadt sind im Wechsel vor Ort und bei Bedarf behilflich – bei Wind und Wetter. Sechs Stunden geht ihre Schicht, drei- bis viermal pro Monat. „Wir wechseln uns ab“, sagt Frank Kreft. „Zwei Stunden beim Grünschnitt, zwei Stunden beim Biomüll. Denn hier kann besonders im Sommer der Geruch sehr unangenehm werden.“ Seit eineinhalb Jahren ist er nun...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
  •  3
  •  1
Natur + Garten

Mobile Grünsschnittannahme in den Hamminkelner Ortsteilen am Samstag, 11. November

Am Samstag, 11. November, findet in Hamminkeln von 8 bis 13 Uhr eine Ortsteilsammlungfür Grünschnitt statt. An folgenden Orten kann dann zusätzlich zur Güterstraße Grünschnitt abgegeben werden: Brünen/Marienthal: Parkplatz an der Rohstraße; Dingden: Parkplatz an der Hauptschule, Krechtinger Staße; Loikum: Parkplatz Bürgerhalle; Mehrhoog: Parkplatz Kreutzstraße (Nähe Skateranlage); Wertherbruch: Parkplatz Bürgerhalle Die Verwaltung bittet alle Anlieferer, darauf zu achten, dass...

  • Hamminkeln
  • 06.11.17
Ratgeber

Sonderaktion für Grünschnitt in Wattenscheid

Für die Dauer von vier Wochen richtet die USB Bochum GmbH eine zusätzliche Sammelstelle für Grünabfälle in Wattenscheid ein. Von Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 11. November, stehen auf dem Parkplatz am Hallenfreibad Höntrop Container für die Abgabe von Grünschnitt zur Verfügung. Sammelstelle öffnet am Montag für vier Wochen Der Parkplatz ist über die Straße „In der Mark“ erreichbar. Anlieferungen in haushaltsüblichen Mengen (ca. 2 m³) sind von montags bis freitags von...

  • Bochum
  • 13.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.