Graffiti

Beiträge zum Thema Graffiti

Blaulicht

Mehrere Einrichtungen wurden verschandelt
Zeugen für Graffiti-Schmierer gesucht

issum/Sevelen. Am vergangenen Wochenende haben sich erneut "Graffiti-Künstler" an verschiedenen Einrichtungen in Issum-Sevelen mit Schmierereien verewigt. Auf dem Gelände des Freibades am Scheepersdyck wurden Gerätschaften und Mauern mit Schriftzügen in verschiedenen Farben besprüht. Um auf das Gelände zu kommen, sind die Täter vermutlich über einen Zaun geklettert. Auch in der Skateranlage am Koetherdyck hinterließen die Unbekannten mehrere sogenannte "Tags" in schwarzer Farbe. Es entstand ein...

  • Goch
  • 06.05.21
Kultur
Gerd Biedermann aus Goch betrachtet hier eines von mehreren Graffiti-Kunstwerken in seiner Stadt und wenn es klappt, wird er in diesem Jahr noch mehr gesprayte Kunst, oder besser Street Art, zu sehen bekommen. Foto: Steve
3 Bilder

Benjamin Taag plant ein großes Graffiti-Festival im Sommer
Goch soll sich verändern

Im vergangenen Jahr hat die Kunst Goch komplett verwandelt: Viele graue Fassaden und unschöne Gebäude, und zwar mit internationale Hilfe. Goch history meets Streetart, lautete die Überschrift einer Aktion, die viele kahle, weiße Flächen verschönerte. Ein Mann hatte die Idee und versprochen, es in diesem Jahr wieder zu tun. VON FRANZ GEIB Goch. Im Sommer soll es soweit sein, wenn alles klappt, wie Benjamin Taag, der Initiator dieser für Goch einmaligen und einzigartigen Aktion, jetzt dem Gocher...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.05.21
  • 2
  • 1
Kultur
Im Museum Goch (hier Steffen Fischer) läuft aktuell die Ausstellung "Thomas Baumgärtl - German Urban Pop Art". Foto: Steve

Gocher Museum darf wieder Ausstellungen zeigen
Kunst gibt es im Zeitkorridor

Mit Einschränkungen (Terminvereinbarung) darf der gesamte Einzelhandel seit Montag wieder öffnen, und auch die Museen dürfen ihre Ausstellungen wieder präsentieren. Goch. "Nach einem langen Lockdown, verbunden mit der Schließung des Museums sowie des Arnold Janssen-Hauses, eröffnen wir beide Häuser wieder am Mittwoch, 10. März", freut sich Dr. Stephan Mann der Gocher Museumsleiter. Zu sehen ist die Ausstellung von Thomas Baumgärtel "German Urban Pop Art", die bis zum 15. Juni verlängert ist,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.03.21
  • 1
  • 1
Kultur
Bei einer Fete angabracht
30 Bilder

Foto der Woche: Toilettengraffiti - Sprüche, Witze und Zeichnungen vom 'stillen Örtchen'

Ihre Geschichte ist so alt, wie die Menschheit: Toilettensprüche. Selbst in der Antike hat es die 'Latrinalia' schon in öffentlichen Bedürfnisanstalten gegeben. Bis heute hat sich diese besondere Schriftkultur gehalten, obwohl diese natürlich als Sachbeschädigung eigentlich strafbar ist. Jetzt suchen wir pfiffige Sprüche, Zeichnungen und Witze, die Ihr an den Klotüren und -wänden entdeckt - und sorry Ladies: Wir wissen nicht warum, aber vermuten, dass Ihr schwer im Nachteil seid... Studie zu...

  • 22.08.16
  • 28
  • 18
Überregionales

Friday Five: Winter und Weihnachten

Im Einzugsgebiet unserer Community wintert und weihnachtet es schon sehr! Da wären zunächst (1) die Weihnachtsmärkte aus Recklinghausen und diversen anderen Orten, die hier bereits abgelichtet wurden (Tipp: dazu hier eine tolle MItmach-Aktion). In Lünen (2) wollten ein paar Graffiti-Sprayer offenkundig den Menschen den Spaß am Markt verderben. Das ist keine schöne Nachricht. Aber Insider vermuten, dass Weihnachten in Lünen trotzdem stattfinden wird. Bedrohlicher sind die Gefahren durch Glatteis...

  • Essen-Süd
  • 07.12.12
  • 1
Überregionales

Graffiti-Sprayer festgenommen

Am Donnerstag (17. Mai) gegen 19.45 Uhr beobachteten Verkehrsteilnehmer drei Jugendliche dabei, wie sie an der Autobahn Graffitis auf die Brücke der Gaesdoncker Straße, die über die BAB 57 führt, sprühten. Die Verkehrsteilnehmner informierten sofort die Polizei. Zivilkräfte der Polizeiwache Goch konnten drei junge Männer aus Goch im Alter von 15, 16 und 18 Jahren noch auf der Gaesdoncker Straße festnehmen. Der 15- und der 16-Jährige gaben die Sachbeschädigung zu. Der 18-Jährige hatte das...

  • Goch
  • 19.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.