Graffitis

Beiträge zum Thema Graffitis

Blaulicht

Maskierten Mann gesehen
Graffiti-Sprüher auf der Spur - Zeugen gesucht

HAGEN. Am Dienstagmorgen, 26. März, fuhr ein 38-Jähriger die Elsässer Straße entlang. Dort sah er gegen 03.05 Uhr eine Gestalt. Der maskierte Mann sprühte offenbar auf Höhe der Hohle Straße Farbe auf eine Wand. Danach entfernte er sich in Richtung der Straßburger Straße und verschwand. Personenbeschreibung Er trug eine blaue Sturmmaske, einen grauen Kapuzenpullover und eine weiße Hose. Er war schlank und zirka 1.70 bis 1.80 Meter groß. Die hinzugerufenen Polizisten stellten mehrere...

  • Hagen
  • 26.04.22
Blaulicht
Die Polizei ermittelt gegen zwei Männer, die an einer Schwelmer Grundschule Graffitis an die Wände sprühten.

Täter auf frischer Tat erwischt
Zeuge meldet Graffiti-Sprayer in Schwelm

Am Sonntag, 28. Februar, meldete ein Passant gegen 20.30 Uhr mehrere Personen, die an der Grundschule am Ländchenweg Graffitis an die Wände sprühten. Die eintreffenden Beamten konnten zwei Männer im Alter von 29 und 28 Jahren noch am Tatort feststellen. In den mitgeführten Taschen konnten Sprühdosen und Eddings gefunden werden, die auch zu den bereits gesprühten Graffitis passten. Die aufgefundenen Sachen wurden sichergestellt, Gegen den Wuppertaler und den Schwelmer wird wegen Sachbeschädigung...

  • Schwelm
  • 01.03.21
Kultur
*Jovele Gafittis von Roockie* 🎨
- Onkel Willi - Münsters Kult-Musiker 🎸
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
4 Bilder

*Jovele Graffitis von Rookie*

In diesen Tagen sind tolle Werke des Graffiti-Künstlers Rookie aka Liquid Luck in Münsters Innenstadt zu sehen. Der gebürtige Dresdener zeigt unter anderem Münsters Kult-Straßenmusiker Onkel Willi, der mehrere Jahrzehnte vor dem Rathaus in Münster auf seiner Gitarre und seiner Mundharmonika spielte. - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

  • Hagen
  • 11.01.21
  • 3
  • 2
Blaulicht

Polizei sucht Graffiti-Sprayer in Dinslaken
Zwei Täter mit Wollmützen verschandeln den Schulhof der Ernst-Barlach-Gesamtschule

Am 6. November gegen 16:15 Uhr meldete laut Polizeibericht ein Anwohner zwei verdächtige Personen, welche auf dem Schulhof der Ernst-Barlach-Gesamtschule, an der Goethestraße in Dinslaken, offensichtlich Graffiti sprühen. Die Polizei formuliert weiter: Anschließend entfernten sich die Täter in Richtung Herderstraße, wo sie noch eine weitere Hauswand mittels Graffiti besprühten. An den Tatorten wurden die Schriftzüge "BNZO" und "TÖSK" aufgesprüht. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen...

  • Dinslaken
  • 07.11.20
Natur + Garten
12 Bilder

Graffiti

Die Graffitis habe ich in einer Unterführung fotografieren können.

  • Duisburg
  • 17.02.17
  • 16
  • 28
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.